Borderlands 3: Das ist der stärkste Solo-Build fürs Endgame

Borderlands 3 hat viele starke Klassen. Die wohl mächtigste für das Endgame ist Soldatin Moze. Mit diesem Solo-Build für die Schützin haut ihr alles kurz und klein.

Was ist Moze für eine Klasse? Moze ist eine ehemalige Soldatin von Vladof. Sie ist sowohl für Solo- als auch Koop-Spieler sehr gut geeignet. Moze liebt große Wummen und Roboter. Sie kommt mit einem Mecha daher – Iron Bear. Dieser unterstützt euch wie ein Panzer auf zwei Beinen.

Moze ist eine der spielbaren Klassen von Borderlands 3. Ihre Kollegen sind der Agent Zane, die Sirene Amara und der Beastmaster FL4K.

1-HP-Build: Die Talentbäume und Skills

In diesem Build seid ihr auf nur 1 Lebenspunkt (HP) und ein hohes Schild spezialisiert. Das Ziel ist es, möglichst viel Schaden in kürzester Zeit rauszuhauen. Gerade im Endgame von Borderlands 3 ist das von Vorteil. Ihr werdet so viele Tode mit nur einem Treffer (One-Shots) verursachen können. Um das zu erreichen, braucht ihr zwei Skill-Trees von Moze:

  • Sprengmeisterin
  • Vergeltungsschild

Diese Talente braucht ihr aus dem Skill-Tree Sprengmeisterin:

  • Feuer in der Skag-Höhle
  • Vernichtungsmittel
  • Torgue-Cross-Promotion
  • Zieh den Heiligen Splint
  • Vampir
  • Wieso kann ich nicht alle diese Granaten tragen?
  • Bis zum bitteren Ende
  • Durchgebrannte Sicherung

Mit diesen Fertigkeiten verbessert ihr eure Granaten. Ihr könnt mehr davon tragen, heilt euch durch sie und macht mehr Schaden.

Das sind die nötigen Skills des Baums Vergeltungsschild:

  • Gepanzerte Infanterie
  • Bis zum Hals in Hülsen
  • Vladof-Genialität
  • Hinter dem Eisernen Vorhang
  • Überlebenskünstler
  • Phalanx-Doktrin

Durch diese Punkteverteilung verbessert ihr euren Schild und den verursachten Schaden. Je geringer euer Leben ist, desto mehr Schaden haut ihr raus. Außerdem lädt sich euer Schild viel schneller auf und hat eine höhere Kapazität.

Die Ausrüstung zum Glück

Das Artefakt braucht ihr: Am wichtigsten für diesen Build ist das Artefakt. Mit dem Ice Spiker Deathless habt ihr nur noch 1 Lebenspunkt. Ihr habt richtig gehört, ihr werdet freiwillig ohne Gesundheit herumlaufen.

Dieses Artefakt verdoppelt zudem eure Schildkapazität, verbessert die Nachladegeschwindigkeit und reduziert die Nachladeverzögerung.

Borderlands 3 Psychos

So eine Class-Mod benötigt ihr: Die Klassenmodifikationen der Bloodletter-Reihe sind die, nach denen ihr für diesen Build Ausschau halten müsst. Sie lenken alle eure Heilung ins Schild, auch die Regeneration.

Diese Waffe bietet sich an: Bei den verrückten Waffen von Borderlands 3 habt ihr allerhand Auswahl. Welche Wumme ihr verwendet, ist letztendlich euch überlassen. Für diesen Build empfehlen wir aber eine Waffe mit viel Explosionsschaden (Splash-Damage). Außerdem bieten sich Schießeisen an, die mehrere Kugeln abfeuern.

Das ist die richtige Granate: Am besten eignet sich hier eine Granate mit übergreifenden Angriffen. Also eine, die abprallt oder am besten in mehrere Granaten zerfällt. Dabei ist die Storm Front mit ihrem Schockschaden eine gute Wahl.

Borderlands-3-Moze

So einen Schild braucht ihr: Euer Schild ist erstaunlicherweise nicht so wichtig. Ihr solltet jedoch einen mit hoher Kapazität wählen. Außerdem bieten sich Schilde an, die bei Aufladung gewisse Prozentzahlen des Schilds in Schaden umwandeln.

Eine andere Möglichkeit wären Schilde, die immun gegen Schockschaden machen, vor allem im Hinblick auf eure Granate. Diese geben euch auch oft Munition durch Absorbieren.

Und wie spielt das alles zusammen?

Dieser Build ist abhängig von eurer Ausrüstung. Solltet ihr das Artefakt oder den Class-Mod nicht haben, könnt ihr diesen Moze-Build nicht so effektiv spielen. Eine Alternative zum Artefakt wäre das Talent „Balanceakt“ im Vergeltungsschild-Tree. Wenn ihr alle Teile des Puzzles zusammengesucht habt, kann der Spaß losgehen.

Borderlands 3 Moze

So wirken sich Schild und Gesundheit aus: Ihr habt mit diesem Build eine lächerlich hohe Schildkapazität und nur 1 Lebenspunkt. Durch die hohe Kapazität und Regeneration eures Schildes ist das aber egal. Außerdem macht ihr umso mehr Schusswaffen-Schaden, desto weniger Leben ihr habt. Das ist bei 1 Gesundheit – naja – ziemlich viel!

Das machen die Granaten: Neben eurem Waffenschaden macht ihr sehr viel Splash-Damage. Den holt ihr euch über eure Granaten. Von ihnen könnt ihr mehr mitnehmen und habt auch eine Chance, sie nach Abwurf sofort zurückzuerhalten.

Wenn ihr einen Gegner mit einer Granate trefft, werdet ihr geheilt. Eure Heilung geht dabei direkt in euer ohnehin krasses Schild – ein Teufelskreis.

Mehr zum Gameplay könnt ihr euch in folgendem Video von Arekkz Gaming anschauen:

Habt ihr Tipps und Anregungen für einen Moze-Solo-Build? Dann gern ab damit in die Kommentare!

Klassen von Borderlands 3 – Welcher Kammerjäger passt am besten zu mir?
Autor(in)
Quelle(n): ForbesYouTube
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.