Bless ist seit einem Monat kostenlos: So geht’s dem MMORPG jetzt

Bless Online hat vor einem Monat die Early Access-Phase auf Steam verlassen und ist für alle Spieler kostenlos spielbar. Zum Release gab es von Spielern sowohl Kritik, als auch Lob. Wie hat sich Bless seitdem entwickelt?

Das Asia-MMO Bless Online ist mittlerweile für alle Spieler über Steam kostenlos spielbar. Seitdem Release wurde das MMO um neue Inhalte erweitert, die vor allem Spielern im Endgame frischen Content bieten.

Bless hatte Startschwierigkeiten

Bless Online wurde Anfang des Jahres von vielen Spielern eifrig herbeigesehnt. Während der Early Access-Phase kamen jedoch immer wieder Probleme auf. Entwickler Neowiz beseitigte die meisten Fehler zwar schnell, doch Bless konnte viele Spieler nicht dauerhaft halten. Die Spielerzahlen sanken.

Bless Prestige Mount

In Bless Online könnt Ihr fliegende Reittiere erhalten.

Stimmung zum Release: Mit dem Free To Play Release am 23. Oktober 2018 wollte Newoiz alles besser machen und versprach sich davon einen Spielerschub. Die Meinungen der Spieler zum offiziellen Release waren ausgeglichen.

Das umfangreiche Zuchtsystem des Spiels, der Charaktereditor und das klassische Feeling wurden gelobt. Demgegenüber äußerten die Spieler am Hybrid-Kampfsystem und der schlechten Performance Kritik.

Mehr zum Thema
Bless: Erstes Feedback zum Release - geht es jetzt bergauf?

Durch den Free To Play-Release schauten sich auch neue Spieler Bless Online an. Die täglichen Spielerzahlen verelffachten sich von etwa 300 auf über 3.300 laut der Webseite SteamDB. In den Folgetagen des Release kletterten die Spielerzahlen auf fast 5.000.

Wie sieht es nach dem F2P-Release aus?

Spielerzahlen schwanken leicht: Knapp einen Monat später hat sich die Zahl der Spieler, die das MMO täglich spielen, bei etwa 2.100 eingependelt (Stand: 26.11.2018). Das letzte Inhaltsupdate hat wieder einige hundert Spieler davon überzeugen können, bei Bless reinzuschauen. Ob Bless diese Spieler auf Dauer halten kann, wird sich in Zukunft zeigen.

Bless Online Tame the World

Entwickler Neowiz war nicht untätig und hat das MMORPG seit dem Release fleißig mit Updates versorgt:

  • Bless ist endlich auf Deutsch spielbar.
  • Das Levelcap aller Spieler wurde auf Stufe 50 erhöht. Zusätzlich können Spieler in zwei neuen Zonen um die Vorherrschaft kämpfen und sich in einen neuen Level 50 Dungeon hineinwagen.
  • Ein weiterer Dungeon, Rubers Beinhaus, hat die Pforten für die Spieler geöffnet. Auch dieser Dungeon ist für Spieler der Stufe 50 ausgelegt.
Mehr zum Thema
MMORPG Bless geht's nach F2P-Gang besser - Interview zum Update

Meinungen der Spieler

Viele Spieler haben erst nach dem Free To Play-Release eine Bewertung zu Bless Online abgeben. In den Reviews greifen die Spieler positive, wie negative Aspekte des Spiels auf.

Das finden die Spieler gut:

  • Wer klassische Asia-Grinder liebt, ist bei Bless Online gut aufgehoben.
  • Die Hauptgeschichte des Spiels wird gelobt. Der Levelprogress sei sehr schnell.
  • Das umfangreiche Pet-System, was es den Spieler erlaubt, Mounts und Pets zu zähmen, wird gelobt.
  • Die Spielwelt sei sehr schön und böte eine große Vielfalt an Landschaften und Monstern mit viel Liebe zum Detail.
  • Die Monetarisierung des Spiels ist ziemlich fair. Pay To Win-Mechaniken werden nicht kritisiert.

Bless Online The_Two_Factions_Collide

Das finden die Spieler nicht so gut:

  • Die Performance des Spiels ist ausbaufähig. Besonders in PvP-Aktivitäten mit vielen anderen Spielern fängt das Bild an zu stottern.
  • Spieler können nicht untereinander handeln, sondern müssen das über einen regulierten Marktplatz tun.
  • Die Spielwelt wirkt häufig leer. Spieler würden selten auf andere Spieler treffen.

Hatten zum Release noch 57% der Spieler Bless Online auf Steam einen Daumen hoch gegeben, empfehlen einen Monat nach dem offiziellen Launch nur noch 42% der Spieler das Spiel.

Wir haben in einem Artikel bereits die Kern-Features von Bless Online beleuchtet. MMORPG Bless startet heute kostenlos auf Steam – Das erwartet Euch.

Autor(in)
Quelle(n): Steam
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (26)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.