Video zeigt das Zähmen und bizarre Mounts im neuen MMORPG Bless

Neowiz hat ein neues Video veröffentlicht, das einige Reittiere und den Zähmprozess in Aktion zeigt. Es gibt unter anderem dreibeinige Echsen.

Euer persönlicher Monsterzoo

Bless Online erscheint am 30. Mai über Steam für den PC und glänzt durch ein globales Zähm-System. Ihr könnt fast alles, was nicht bei Drei auf dem Baum ist, eurer Monstersammlung hinzufügen. In einem Video stellt Entwickler Neowiz die Zähm-Mechanik vor und gibt Euch einen kleinen Ausblick auf die Monstervielfalt, die euch im Spiel erwartet.

  • Um Monster zu zähmen, müsst ihr ein Minispiel erfolgreich abschließen.
  • Von wilden Ebern, bis hin zu grünen Orks ist für jeden Geschmack das passende Reittier dabei.
Bless Online Rolf die dreibenige Echse
Rolf, die dreibeinige Echse, streift durch die Lande.
  • Natürlich könnt ihr auch eher klassische Reittiere, wie Pferde oder Kamele zähmen.
  • Die Monster sind nicht Teil des Cash Shops, sondern können einfach in der Wildnis gefangen werden.
  • Eure Reittiere werden stärker, je länger ihr auf ihnen reitet und erlernen dadurch neue Fähigkeiten.
  • In Bless Online wird es zum Start der Early Access Version möglich sein, 660 verschiedene Kreaturen zähmen.

Das Zähmen beschränkt sich nicht nur auf Reittiere. Ihr könnt auch Pets sammeln, die euch ebenfalls mit Fähigkeiten unterstützen. Wie genau das Zähmen funktioniert und worauf ihr achten müsst, haben wir in einem eigenen Artikel beleuchtet.

Bless Online: Taming Guide – So zähmt Ihr 660 Pets und Mounts richtig!
Autor(in)
Quelle(n): Steam - Bless Online
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Diese Kugel über den Köpfen ?
Die müsste irgendwie nicht sein. Macht das ganze irgendwie komisch…

Badoldy
Badoldy
1 Jahr zuvor

Vielfalt vorhanden. Also Daumen hoch. Die meisten Spiele bieten eine Handvoll Mounts und Pets im Spiel. Rest kommt ausm Shop…von daher alles gut. Einfach mal ausblenden, dass das Spiel aus Asien kommt, dann urteilt man evtl. neutraler und man könnte sich vielleicht sogar auf das Spiel freuen!?!

Ich tu es momentan.

Gruß

Erzkanzler
1 Jahr zuvor

Hmm.. muss gestehen beeindruckt mich jetzt nicht so. Mir war schon klar, dass es Clipping-Probleme geben würde aber das ist schon nen bissel arg. So ziemlich alle gezeigten Tiere stehen in der Luft und die Laufanimation des Mammuts will so gar nicht zur zurückgelegten Strecke passen.

Hoffen wir, dass die gefühlte Wahrnehmung im Spiel dann doch eine andere ist.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Hast vollkommen Recht. Wobei, wenn ich die Auswahl, Abwechslung usw. der Mounts in Betracht ziehe, wären mir glaub die clipping Probleme egal grin

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Naja also entweder sind dann alle Mounts identisch oder ich bin auf das Balancing gespannt. Sonst wird es in einem PVP Game eh darauf hinaus laufen dass man max eine Handvoll Variationen sieht und dann laufen im Endeffekt wider alle mit dem gleichen Mount umher.

Dunkelzwerg
Dunkelzwerg
1 Jahr zuvor

ähm ja im endeffekt laufen alle dann mit den gleichen werten wahrscheinlich rum jedes vieh fängt mit der grüne stufe an … hast du es auf lvl 10 kannsu versuchen es blau werden zu lassen dann bekommts eine zufällige fähigkeit! egal welches mount ist immer zufall … und die haben alle ausdauer die sich regeneriern muss oder du stopfst das vieh mit ausdauerfressen voll ;P nach blau gibts dann wohl noch 2 stufen wo es dann noch 2 fertigkeiten bekommen kann… lvln tut man das mount indem man das gleiche nochmal zähmt und dem andern opfert oder du reitest es… Weiterlesen »

Erzkanzler
1 Jahr zuvor

Ich bin da eher Purist. Lieber ein Mount das perfekt umgesetzt wurde als 660 von fragwürdiger Qualität. Letztlich reite ich ja dann doch wieder nur mein „Lieblingsmount“ und mich dann immer zu ärgern wie schlecht es animiert ist, find ich mäßig. Aber gut, da scheiden sich die Geister.

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

Kann ich verstehen. Ich bin halt eher einer, der öfters sein „Lieblingsmount“ wechselt, so bspw in WoW. Daher ist mir eine große Auswahl nur recht.

AlexPi
AlexPi
1 Jahr zuvor

Dann papp dir doch nen Skin ausm Shop drüber.

Shu Shu
Shu Shu
1 Jahr zuvor

Ich find das ganz gut so, bei TESO z.b. gibt es 3 oder 4 Mounts umsonst und für alle anderen musst du Zahlen? Da sind die Clippingfehler mir doch lieber ^^

Hellequin Carnaval
Hellequin Carnaval
1 Jahr zuvor

Hallo Erzkanzler

Ich hab dich schon öfters im Forum gesehen und deine Rückmeldung zu Spielen. Bei Bless ist mir jedoch aufgefallen, dass deine Kommentare sehr negativ ausfallen.

Hast du irgendwelche schlecht Erfahrungen mit dem Spiel gemacht?

Grüsse Hellequin

Liberatus Blair
Liberatus Blair
1 Jahr zuvor

Ich würde den Erzkanzler als Realisten bezeichnen.
Nicht gerade als Schwarzseher. (augfgrund der negativität)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.