MMORPG Bless mit großem Update – Max-Level steigt, neue Zonen

Bless Online bekommt schon bald neue Spielinhalte. Das Update „Die Ruinen von Shaqqara“ bringt zwei neue Zonen, hebt das Maximallevel an und lässt Euch einen neuen Gruppendungeon erleben.

Bless Online-Publisher Neowiz hat das kommende Content-Update angekündigt, mit dem die Spieler bald rechnen können.

Das Maximallevel steigt auf 50

Das MMORPG Bless Online ist vor etwa zwei Wochen als Free-To-Play-Version auf Steam erschienen. Das kommende Inhaltsupdate soll die Spieler mit neuen Inhalten versorgen.

Wann erscheint das Update? Spieler können die neuen Inhalte ab dem 7.11.2018 ausprobieren.

Das sind die Inhalte des Updates:

  • Ihr könnt durch zwei neue Zonen Eine brennende Wüste voller fieser Viecher und die Ruinen-Zone Shaqqara.
  • Levelcap erhöht sich von 45 auf 50. Um königliche Quests annehmen zu können, müsst Ihr nach dem Update die neue Levelobergrenze erreichen.
  • Der neue Dungeon Zeetos Labor (Normal) wartet darauf von Euch erkundet zu werden. Dort trefft Ihr auf viele neue Bosse und könnt wertvolle Ausrüstung ergattern. Der Dungeon ist für 5 Spieler konzipiert und kann ab Level 50 betreten werden.
Bless Online Zeetos Labor
Der neue Dungeon Zeetos Labor.
Neues Free2Play-MMORPG Bless startet auf Steam – So lief’s bisher

Wie reagieren die Spieler auf die neuen Inhalte?

Unter dem Steam-Beitrag kommentieren die Bless-Spieler fleißig. Viele Kommentare beschäftigen sich jedoch inhaltlich nicht mit dem Update.

  • Spieler fragen, wann die Klassen Warlock und Mystik endlich zu Bless Online kommt. Über den Warlock ist noch nicht viel bekannt.
  • Spieler beschweren sich immer noch über die Performance von Bless Online. Doch es gibt auch Spieler, die sagen, dass sich diese bei Ihnen verbessert hat.
Bless Online brennende Wüste

Preis: Content-Updates für Bless Online sind für alle Spieler kostenlos erhältlich.

Seit dem Launch von Bless Online bei Steam haben sich die Spielerzahlen stabilisiert. Bless: Erstes Feedback zum Release – geht es jetzt bergauf?

Autor(in)
Quelle(n): SteamMassively Overpowered
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Savira Wolf
Savira Wolf
1 Jahr zuvor

sooo also ich finde das spiel nicht schlecht allso wirklich nicht. Diese content häppchen mag für 24/7 spieler zu wenig sein, aber für das arbeitende Volk genau richtig. Und diese immer wärenden performenc probleme wo von alle sprechen. Mir fällt auf das diese leute einen alten pc haben (kaum auf den neusten stand und fast immer 8G Arbeitsspeicher) zum Großteile dieses Problem mitschleppen. Kaum sind vor allem der AB neu bzw aktueller und noch a paar andere Dinge ….. Läufts. Erlebe ich fast täglich im Gilden leben. Und kaum läuft es finden seh das Spiel toll. Und voralem es ist wirklich null Ptw was sehr Erfrischent ist. Bleibt dran Neo es kann noch gut werden ????Arbeitet weiter Hard dran

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
1 Jahr zuvor

Das Spiel hat nur knapp über 1000 Spieler, selbst nach f2p, wieso macht man sich noch so Gedanken darum? Das Spiel ist tot, auch solche Updates werden nichts bringen

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Immernoch kein Mystic implementiert? oje.

lvl erhöhung auf 50 und dann 1 neues dungoen für das level. Wahnsinns content ….
Auich wenns ein PvP spiel ist.

Frank
Frank
1 Jahr zuvor

Ich wage voraus zu sagen…das mit der Einführung dieses Patches die Spieler zahlen kurz wieder steigen werden….um dann nach kurzer Zeit dann wieder fallen werden.

Red Black
Red Black
1 Jahr zuvor

Wir brauchen einfach viel Content, das den Spielern einer weile bei Laune hält. Online Spiele sind dafür ausgelegt,das wir immer etwas zu tun haben und nicht die Langeweile verlieren. Naja, stadt dessen ist das nicht der Fall. Es ist eher ein Konzept, das es auch das Meta des Spiels in die Richtung geht, das es eher nicht vom Richtig und falsch unterscheiden kann. Tja, man gewöhnt sich dran aber, egal wie es die Spiele zeigen. Man spielt es trotzdem, nach der Bedenken, ob ein Spiel mit der Zeit doch noch ein Meisterwerk wird.

Rudi Loca
Rudi Loca
1 Jahr zuvor

Blizzard müsste World of Warcraft einstampfen,dann wissen die Spieler wieder andere mmorpg zu schätzen.
Jedes neue Spiel wird immer und immer wieder damit verglichen…..

Rudi Loca
Rudi Loca
1 Jahr zuvor

Bleibt trotzdem ein PVP Spiel,da ändert auch kein neues Dungeon was.

Waldspecht
Waldspecht
1 Jahr zuvor

Ich finds gut. (Also pvp, nicht bless) grin

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Eben, Bless ist nicht schlecht weil es einen starken PVP-Fokus besitzt, sondern weil es Bless ist grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.