Battlefield 2042 startet heute – Live-Ticker zum Release und Server-Status

Morgen, am 19. November, ist der volle Release von Battlefield 2042. Der neuste Teil der beliebten Reihe startet mit neuen Modi und einigen Features, die es so in Battlefield noch nie gab. MeinMMO begleitet den Release mit euch. Hier findet ihr die Infos zum Start, Probleme zum Release und mögliche Lösungen für Probleme.

Wann geht es los? Die Server öffnen um 09:00 Uhr ihre Tore für alle Spieler. Bisher lief die Early-Access-Phase für Spieler, die eine entsprechende Edition gekauft haben, oder Abonnenten von EA Play sind. Auf MeinMMO findet ihr alle Versionen im Vergleich und welche sich für euch lohnt.

Ticker am Freitag, den 19. November

Mittlerweile gibt es auch zahlreiche Steam-Bewertungen und die sehen gar nicht gut aus: Battlefield 2042 wird aktuell auf Steam zerrissen, nur 21 % positive Reviews

Update 15:43: Die Server laufen stabil. Allerdings beschweren sich viele der Spieler über den Redeploy-Bug. Der ist bereits seit Early-Access-Start bekannt und die Entwickler arbeiten an einer Lösung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Update 11:18 Uhr: Wenn ihr nicht wisst, welche Waffen ihr spielen sollt: Hier sind 3 Waffen, mit denen ihr zum Release von Battlefield 2042 dominiert.

Update 09:56 Uhr: Laut offizieller Website erscheinen in den ersten 30 Tagen nach Release noch zwei weitere Updates. Was diese genau mit sich bringen, geht aus dem Eintrag aber nicht hervor. Insider Henderson hatte vorab zumindest einige kleine Details genannt.

Update 09:38 Uhr: Aktuell scheinen die Server stabil zu sein. Bisher gab es noch keine größeren Verbindungsprobleme.

Update 09:14: Uhr Wenn ihr eine umfassende Übersicht zu Battlefield 2042 sucht, findet ihr hier alles zum Release, Inhalten, Systemanforderungen und mehr.

Update 09:09: Uhr Falls ihr euch fragt, ob es einen Day-1-Patch geben wird: Der ist in Form von Update 0.21 bereits gestern, am 18. November erschienen. Hier gehts zu den Patch-Notes zum Update.

Update 09:00 Uhr: Die Server sind jetzt offiziell für alle Käufer verfügbar.

Gibt es einen Preload und wie groß ist der Download? Der Preload begann bereits einige Tage zuvor. Wer das Spiel herunterladen will, sollte etwas Geduld mitbringen, denn ihr benötigt knapp 50 GB freien Speicher auf jeder Plattform.

Alles, was ihr zu Battlefield 2042 wissen müsst, findet ihr in diesem Video in 2 Minuten zusammengefasst:

Alles, was ihr zu dem neuen Battlefield 2042 wissen müsst – in 2 Minuten

Battlefield 2042 startet übrigens mit Crossplay zwischen PC, PS5 und Xbox Series X|S sowie zwischen PS4 und Xbox One. Die Aufteilung ist technisch bedingt, denn PC und die neuen Generationen unterstützen Schlachten mit bis zu 128 Spielern. Auf den älteren Konsolen findet ihr maximal 64 Spieler pro Match.

Ihr könnt schon jetzt bei uns abstimmen, welchen der neuen Spezialisten ihr spielen werdet:

Wie ist die Stimmung? Der Start der Early-Access-Phase verlief leider eher holprig. Das Spiel hat mit einigen Problemen zu kämpfen.

Neben den technischen Problemen gibt es Bugs, Glitches und Mechaniken, die nicht so funktionieren, wie sie wollen. Immerhin gab es schon ein erstes Update, das ein paar Probleme anging.

Dennoch gibt es auch Spieler, die sich von den Problemen nicht aufhalten lassen und die ziemlich viel Spaß mit dem Shooter haben.

6 Dinge, welche die Entwickler von Battlefield 2042 dringend ändern müssen

Guides zum Release:

Wo finde ich Tipps und Guides zu Battlefield 2042? Wenn ihr euch auf Battlefield 2042 einstimmen wollt, haben wir hier einige Guides und nützliche Infos für euch zusammengestellt:

Wer sich mehr mit Battlefield beschäftigen will, kann bereits jetzt den Portal-Modus ausprobieren. Dazu müsst ihr das Spiel nicht einmal kaufen. Die Website, um eigene Modi zu erschaffen, kann von jedem bedient werden und kommt äußerst gut an.

So lief es zum Early Access am 12. November

Update 21:08 Uhr: Vereinzelt gibt es noch Probleme mit der Verbindung zum Server sowie andere Fehler, die den Beitritt in ein Match verhindern. Für die Meisten jedoch sollte es mittlerweile funktionieren, lässt auch der offizielle Support verlauten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Update 19:48 Uhr: Die ersten Spieler loggen wieder ein und können spielen. Die Probleme scheinen sich langsam bereits wieder zu legen.

Update 19:30: Einige Spieler können sich zwar wieder einloggen, erhalten dann aber weitere Fehlermeldungen beim Start einer Runde. Der Fehler “Ubable to Load Persistence Data” hintert sie daran. Der Support von Battlefield hat beriets verkündet, dass das Problem bekannt ist. EA erinnert Spieler mit der Testversiojn daran, das Spiel vollständig zu beenden, um die 10 Stunden nicht im Menü zu verschwenden (via Twitter).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Update 19:15 Uhr: Langsam dürfte die größte Masse an Spielern versuchen, einzuloggen, was sich auf bei den Servern niederschlägt. Mit dem Vermerk “unable to connect” scheinen die Server aktuell überlastet oder vollständig down zu sein. Immer mehr Spieler melden Probleme bei der Verbindung. Auch wir können bestätigen, dass bei uns ein Login gerade nicht möglich ist.

Update 15:45 Uhr: Außer der Performance und dem Scoreboard gibt es keine größeren Probleme mit Battlefield 2042, die bisher im großen Maße aufgetaucht wären. Die meisten Spieler scheinen den Release zu genießen. Wir beenden den Ticker vorerst und begleiten den neuen Shooter weiter mit Infos, Guides und Artikeln.

Update 13:30 Uhr: Es gibt bereits ein erstes Update von den Entwicklern, welches die Erfahrungspunkte des Portal-Modus anpasst. Außerdem sollen weitere Server für Portal verfügbar gemacht werden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Update 12:15 Uhr: Performance ist noch immer ein großes Thema in der Community. Wir haben für euch einen Artikel veröffentlicht und zeigen euch 5 wichtige Settings die eure Performance und das Gameplay verbessern.

Update 11:25 Uhr: Performance und das Scoreboard dominieren weiter die Diskussion auf reddit. Dort beschweren sich die Spieler auch über fehlende Inhalte, teilweise werden Rückerstattungen gefordert. Traditionell ist hier jedoch eine laute Minderheit besonders präsent. Die stille Masse scheint vor allem einfach zu zocken und das Spiel zu genießen, auf Twitter gibt es immer wieder Lob. Wie ist euer erster Eindruck?

Update 10:50 Uhr: Die Diskussion um das Scoreboard eskaliert in der Community. Tausende Spieler wünschen sich mehr Einsicht in ihre Statistiken im Spiel und fordern das “alte” Scoreboard zurück:

Spieler sind jetzt schon wütend auf Battlefield 2042, weil sie nicht richtig angeben können

Update 10:37 Uhr: Performance ist aktuell ein wachsendes Thema in der Community, zumindest unter PC-Spielern. Selbst mit starker Hardware haben die Fans Probleme, hohe FPS-Bereiche zu erhalten. Ein Grund dafür dürften die neuen, großen 128-Spieler-Modi sein. Wenn ihr ebenfalls Schwierigkeiten habt, könnten euch folgende Lösungen helfen:

  • stellt die Grafik-Einstellungen so niedrig wie möglich
  • stellt DLSS auf Performance oder Ultra-Performance
  • startet das Spiel neu – vor allem, wenn die Einstellungen nicht übernommen werden

Selbst mit diesen Optionen gibt es jedoch Berichte, dass maximal 20 FPS mehr, teilweise nicht einmal das auf diese Weise herausgeholt werden können.

Update 10:07 Uhr: Einer der Spezialisten, Dozer, macht bereits zu Release Probleme. Es gibt offenbar einen Fehler mit seinem Gadget, dem SOB-8-Schild, weswegen dieses deaktiviert wurde. Auf MeinMMO lest ihr mehr zu den 10 Spezialisten von Battlefield 2042.

Update 10:00 Uhr: Auf reddit tauchen immer mehr Diskussionen über das fehlende Scoreboard auf. Offenbar fehlt den Spielern die Möglichkeit, zu sehen, wie gut sie in einer Runde waren oder generell Informationen zu bekommen. Das Thema dominiert aktuell die Community. Einige drohen sogar damit, Pinguine zu töten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Update 9:50 Uhr: Die meisten Spieler können offenbar problemlos zocken und loben Battlefield 2042 etwa für die Optik. Allerdings gibt es Beschwerden über die Performance auf PC und Probleme mit EA Play und dem Gamepass. Falls ihr das Spiel auf Xbox ebenfalls nicht findet, könnte folgender Workaround helfen:

  • Öffnet die Xbox-App auf eurem Handy, wenn diese mit eurer Xbox verknüpft ist
  • Sucht dort nach Battlefield 2042
  • Wählt dort entweder die Testversion oder Battlefield 2042 für die Xbox One aus (selbst für Xbox Series X)
  • Das Spiel sollte dann auftauchen

Ansonsten findet ihr das Spiel unter:

  • Meine Spiele & Apps
  • => Gesamte Bibliothek
  • => EA Play
  • => Spieletests

Danke an MeinMMO-Leser @Zuko für den Hinweis.

Update 9:23 Uhr: Immer mehr Spieler starten das Spiel und kämpfen sich durchs Tutorial. Allerdings gibt es auch vereinzelt Berichte über Fehler auf der Xbox, wo das Spiel crasht oder sogar die Konsole herunterfährt. Habt ihr ebenfalls Probleme?

Update 9:08 Uhr: Die Fehlermeldungen scheinen allesamt nach einem Neustart zu verschwinden. Bisher gibt es noch keine Meldungen zu Ausfällen oder Sevrer-Problemen.

Update: 9:00 Uhr: Battlefield 2042 ist jetzt live und kann gespielt werden. Erste Spieler versuchen, sich einzuloggen und es gibt schon Fehlermeldungen beim Spielstart. Auf reddit findet ihr sogar ein Release-Bingo:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Update 8:55 Uhr: Auf Twitter entstehen stellenweise kleine Zankereien zwischen Fans von Battlefield und Call of Duty. Soll man nun Battlefield 2042 oder CoD Vanguard spielen? MeinMMO hilft bei der Entscheidung: CoD Vanguard oder Battlefield 2042 kaufen? 6 wichtige Unterschiede

Update 8:38 Uhr: Laut Berichten können Xbox-Spieler, die entsprechende Versionen vorbestellt haben, schon vorab spielen. Dort soll es schon seit 0:00 Uhr losgegangen sein. Könnt ihr auch schon zocken?

Update 8:22 Uhr: Die ersten Spieler haben bereits Zugriff und teilen Gameplay – etwa von ihren Sniper-Plays:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wir haben außerdem bereits eine Umfrage für euch vorbereitet. Battlefield 2042 verzichtet auf traditionelle Klassen wie in alten Teilen. Stattdessen bietet das Spiel Spezialisten mit einzigartigen Fähigkeiten, die sich frei mit Waffen-Loadouts kombinieren lassen. Macht mit:

Battlefield 2042 startet in den Early Access – Welche Spezialisten werdet ihr spielen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
65 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lisa

Interessant ist, dass ich das Spiel bei Amazon vor ca. 2 Wochen vorbestelt habe, es allerdings noch nicht versandt wurde. Eigentlich bin ich es gewohnt teilweise sogar einen Tag vor offiziellem Start die Lieferung zu erhalten, aber zum jetzigen Zeitpunkt (ca. 1 Stunde nach Serverstart) steht die Bestellung bei Amazon immernoch auf “wird versandt” und nicht “in Zustellung” und es steht unter den Bestellungen nur “voraussichtliche Zustellung am 19. November bis 23Uhr”. Das ist schon etwas enttäuschend, gerade bei einer Vorbestellung…

Valva

#1051904

Das hat mit Crossplay nichts zu tun, leider. Gestern Abend ging bei mir nichts mehr und ich musst mit und gegen Bots spielen. Bis zum Zeitpunkt, als die Herausforderungen auch nicht mehr mitgezählt würden. Sprich Waffenkills etc. Gab nur noch Rang exp. Googlesuche hat ergeben, dass Neuinstallation helfen könnte. Bei mir hat es auf der Xbox geholfen. Keine Verbindungsfehler mehr und Stats zählen auch wieder richtig.

Alex

Gestern ne weile Shroud zugeschaut, schon mies wie viele Bugs es teilweise gibt, die Performance könnte auch besser sein, zumindest in den Gebieten wo viel Gebäude sind. Aber es sieht schon Spaßig aus, hätte aber wohl noch eine Weile Politur vertragen können.

lIIIllIIlllIIlII

Ich schätze 1/5 der 10 Stunden haben wir mit Errorbildschirmen und Debugging verbracht. Ob es eine Aufstockung der Zeit für EA Play Nutzer geben wird?

SoulPhenom

Das Problem mit den “Laden von persistenten Daten” ist ganz einfach zu Lösen einfach CrossPlay ausschalten und es geht bei 99% der Leute.

Hab allerdings ein anderes Problem das meine Stats nicht mehr gezählt werden hat das auch wer ? Damit mein ich das zb steht Kills mit Waffe XY und ich hab 31 als bsp und es geht nicht mehr weiter weil er sie nicht mehr zählt.

Phoesias

Ne, wir haben alle Crossplay aus und dennoch entsprechenden Fehler seit gestern Nacht

SoulPhenom

Alle die ich kenne sagen das es so geht ohne CrossPlay und in anderen Foren. Komisch

Zuko

Nope, hat damit gar nix zu tun. Fehler tritt auch bei Deaktivierung auf. Spiele nur ohne Crossplay

SoulPhenom

Geht nicht um die XP sondern die Waffen Kills usw. !

SoulPhenom

OK Problem wurde im MP zumindest behoben !

weeKael

Hat es noch jemand auf PC, dass bei jedem Start die Kalibrierung und die Tutorial Mission kommt?
Auch die Einstellungen setzt er immer zurück. Ich habe keine Ahnung wie ich das beheben kann. Das nervt wenn man dann nicht direkt ins Menü startet weil er immer denkt ich starte es das erste mal…

Phoesias

Nachdem wir gestern bis Nachts gespielt haben ging dan iwann nix mehr, Datenfehler bei allen.(PS5)

Gerade kurz getestet, immer noch kein Spiel möglich, selber Fehler wieder und wieder.

Bis dahin war’s aber sehr geil

Phoesias

Hab tatsächlich vorhin erst die anderen Modi gesehen über Portal, Bad Company & BF1942 etc, sehr geil

micflo91

Kann seit gestern nicht auf der PS5 zocken. Immer kommt dieser Daten Fehler!!! Kann ich mich irgendwo beschweren? Immer hin haben wir für den Early Access bezahlt!

Bert

Bleib mal entspannt 🙂 das ist die ersten beiden Tage. Du hast fast noch die ganze Woche und am Freitag ist es eh egal.

Amyfromtheblock

Hab meins bei Steam zurück gegeben es ist für mich persönlich einfach ein Downgrade gegen über die anderen BF Teile . Die Zerstörung ist ein Witz die Animationen sind auch ein Downgrade und das TTK ist einfach zu hoch was teils die Gegner fressen unglaublich. Schade ich hatte auf mehr gehofft bin froh das Steam obwohl ich mehr als 2 Stunden gespielt habe es zurück genommen haben vielleicht werde ich es mir holen in ein paar Monate bis ein paar Patch es besser machen

Zuko

TTK is im Vergleich zur Beta tatsächlich extrem erhöht worden. Das is etwas, was mir auch etwas auf den 🍪 geht.

Bzgl. Zerstörung sehe ich nicht so. Finde es wesentlich realistischer. Wenn in der Realität ein Panzer auf ein Haus schießt, zerfällt es nicht komplett zu Staub, so wie gefühlt bei den Vorgängern.

Amyfromtheblock

Ich habe extra geachtet auf der Zerstörung da bei der Beta es mir aufgefallen ist und dachte beim Release Version hatten die was dran geschreibt. Hab mir ein Panzer geschnappt und versucht ein paar Gebäude zu zerstören und was ist mit aufgefallen sie gehen nicht wirklich kaputt hier ein Loch da ein Loch aber das war’s dann auch

Klabauter

Ich finds echt cool. Aber das Hitreg ist irgendwie daneben. Ich weiss nicht wie oft ich ein ganzes Magazin in einen Kerl pumpe dann aber von ihm beim nachladen mit wenigen Schüssen gekillt werde.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Klabauter
lIIIllIIlllIIlII

Vielleicht sehe ich es durch die Brille der zeitlichen Distanz, aber die letzten BF’s die ich gespielt habe waren BF2 und BF2142. Und beide kommen mir irgend wie runder vor als dieses.

Ich vermisse auch irgend wie den Commander, der Scannen konnte, Kisten abgeworfen hat und Artillerie orderte.

Auch das Waffen und Fahrzeug Handling kommt mir irgend wie unrunder vor…. vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein.

Robin

Also ich konnte gerade noch zwei Ründchen spielen. Aktuell ist aber schicht. Nun ja was soll ich sagen, ich finde BF2042 spielt sich wie ein F2P Shooter. Die Grafik in der Distanz ist außerdem total unscharf und irgendwie verschwommen. Teilweise ist die Beleuchtung total besch.. und man kann kaum Gegner spotten. Irgendwie bin ich total enttäuscht vom gesamten Spielgefühl und überlege es zurück zu geben.

Phoesias

Jo, is down ;(

Wollte ich mal schön loslegen, heute eig coop action geplant

gehtdichnixan

server down

Zuko

So, nach 6 Std. muss ich sagen, es ist mega gut geworden.
Alle Modi.
Aber in Eroberung unbedingt Crossplay ausstellen als Konsolenspieler von Series x und PS5. Es ist nicht erträglich, was die PC Mausspieler für unfassbare Vorteile haben.

Vielleicht hol ich es mir später noch zusätzlich auf dem PC.

Aber gemischt geht hier mal absolut gar nicht.

Verstehe diesen Mist eh nicht. JAHRZEHNTE war das das Argument, warum es nie verständlicherweise Crossplay gab und nun hat es jedes Game.

Würde Battlefield es zumindest auf Peripherie einschränken, so dass nur controller gegeneinander und nur m+t gegeneinander.

Aber so isses im Crossplay derzeit unspielbar.

Kaum ausgestellt, gibt es dann auch mal längere Sniper Battle, wo nicht jeder Treffer n Headshot ist.

Phoesias

Da ist ein guter Hinweis, hab gestern 100pro gg PC‘ler gespielt, da waren paar moves dabei selbst als ich als 1.gezielt habe instant headshots kassiert, bin echt ausgerastet

Schaltet ich sofort wieder aus

Klabauter

Crossplay aus ist ein muss. PS5 only.

Tobi

@Zuko danke für den Tipp. Dann werde ich als PCler doch mal Crossplay anschalten. Vielleicht kann ich dann ja mal richtig Abfarmen xD

Zuko

Definitiv. Mein Kumpel lacht sich am pc auch darüber kaputt, wie man so ein dämliches Crossplay reinbringen konnte, ohne Peripherie Einschränkung.

Hamsterstruppi

Kann man mit EA Pro das Spiel jetzt auch schon spielen? Oder erst ab dem 19.11.?
Ist irgendwie ein bisschen undurchsichtig das ganze.

Ähre

Bug technisch bin ich bisher unerwarteterweise komplett verschont geblieben in 5 games. Aber die perfomance is wirklich ein problem. Wenn selbst ne 3080 nicht für stabile 100+ fps reicht, dann ist definitiv irgendwas nicht in ordnung. Nichtsdesto trotz hab ich spaß wie ewig nicht mehr in battlefield.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Ähre
Phoesias

Gestern 00 Uhr zwei lange Runden Eroberung mit 256 Leuten (WTF wie geil) gespielt, voll auf‘s Maul bekommen  :wpds_razz:

Hatte aber NULL Bugs, Glitches, Disconnects, Lags, FPS Einbrüche, Abstürze, Wartezeiten oder sonstige Probleme (PS5 / Crossplay aktiviert)

Es lief absolut einwandfrei

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Phoesias
Schwammlgott

256? Du meinst wohl 128…

Phoesias

jooo meinte ich ja, also 128 , hatte jetzt die verdoppelung aus den alten BF teilen gedanklich nochmal…. verdoppelt ^^

Saibot77

Hast du auch keine EXP bekommen? Ich hab gestern nach 6 Runden gerade mal bei einer XP bekommen.

Phoesias

Ja man, hab einfach nix bekommen ;(

Schätze da lief Serverseitig iwas noch nicht richtig direkt zum Start, auch wurden die Stats nicht erfasst, es stand in beiden Runden 0 Kills / 0 Support / 0 Eroberungen… (wäre das jetzt nicht mein eigener Post und wenn ich es nicht besser wüsste hätte ich mir dahigehend jetzt nen Spruch gedrückt^^ )

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Phoesias
Zuko

Kurzes Technik Fazit auf Series X nach einer Stunde: läuft genauso butterweich und tadellos wie in der Beta. Null Drops.

Zuko

Für alle die es nicht finden:

-Meine Spiele & Apps >
-Gesamte Bibliothek >
-EA Play >
-Spieletests!

Dort is die Trial. Nicht unter Gamepass

Zuko

Gern

Sayfty

Kann mir jemand sagen wo ich die 10-Stunden-Demo auf der XBox runterladen kann? Habe den Ultimatepass aber unter Gamepass find ich nix und im Shop werden mir nur die Bezahlversionen angezeigt.

Sayfty

Ich habs jetzt über die XBox Game Pass App installieren können.

Zuko

Unter EA PLAY, nicht unter gamepass. Und ja, wenn du den ultimate Pass hast, dann kannst es jetzt spielen. Ich habe eben selbst runtergeladen und nix vorbestellt und spiele es gerade

Zuko

Nein, ab sofort für ultimate pass besitzer

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Zuko
Sayfty

Die EarlyAccesTrialVersion ist eigentlich im Gamepass mit drinnen. Habs jetzt über die GamePass App installieren können.

Zuko

Die hat rein gar nix mit dem gamepass ansich zu tun. Deshalb finden es gerade viele nicht.
Ea play is ja nur im ultimate pass. Deshalb braucht man ihn. Im Endeffekt braucht man nur ea play theoretisch. Die Demo gibt es nur darüber.

Is nur mit gamepass connected

Sayfty

Da aber die ganzen Ea-Play-Titel unter dem GamePass-Menü angezeigt werden währe es wohl nur folgerichtig dort auch Battlefield2042 zu finden.
Aber ich habs ja jetzt, alles gut.

Zuko

Ja, aber nicht die Trials. Is ähnlich bescheuert wie mit den Early Access Games des Gamepass. Die sind auch separat. Is ziemlich dämlich alles

Zuko

Hatte ja schon die Beta auf PC, PS5 und Series X getestet.

Scheint mir irgendwie vorzukommen, dass sie hauptsächlich für Series programmiert haben.

Nullkommanull Probleme oder Drops auf der X. Auf der PS5 teilweise und auf dem PC trotz guter Hardware (2080Ti, i9 9900kf und 32gb) permanent Drops und zusätzlich komische Grafikfehler.

Hab mir deshalb die seriesx Version nun geholt.

Wäre echt Ärger, wenn zum Start es tatsächlich wieder so immens unterschiedlich gut/schlecht laufen sollte.

PS: Aber zum Vorab-Test hier nochmal. Sorry. Aber mit ner GTX 1650 und 4GB VRAM hier n Technik Statement abzugeben, ist komplett hanebüchen.

Das ist im übrigen auch das Problem, warum man aufn PC nicht vorankommt mit größeren technischen Sprüngen. Weil immer der kleinste Nenner noch unbedingt mit einbezogen werden muss. Und das sind diesmal mitnichten die Konsolen.

Wenn es gut läuft auf low Hardware, dann gut, wenn nicht, sollte es nicht als Problem dargestellt werden. Sonst kommt man nie voran.

Tarek Zehrer

Wir hatten Leute mit ner RTX 2080, 3080 und so weiter die über die gleichen Probleme geklagt haben. Wie in meinem Bericht auch erwähnt, hatte ich in der Beta keine solchen Probleme. Das sollte durchaus erwähnt werden.

Zuko

Und ich hatte diese Probleme in der Beta. Und nun?

Tarek Zehrer

Was denkst du, was wir machen? Wir berichten, wenn wir was anspielen konnten und thematisieren die guten Dinge und die Probleme. Das ist doch der Sinn hinter solchen Anspielberichten. Daran ist dann nichts “hanebüchen”, wenn ich das thematisiere.

Spieler sollten sich darüber im Klaren sein, dass es Performance-Probleme gibt. Und das betrifft nicht nur Spieler mit schwacher Hardware, sondern auch Leute mit Top-PCs. Warum sollte ich das nicht erwähnen? Für dich mag das weniger relevant sein, für andere ist es das durchaus.

Zumal, wie im Bericht auch steht, nicht nur die Performance das Problem war. Nach wie vor gibt es Bugs, Glitches und andere Probleme. Gehört zur Technik dazu.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Tarek Zehrer
Zuko

Hanebüchen habe ich im Bezug auf die Testhardware genannt und nicht allgemein.

Dass es auch bei guter Hardware Probleme gab und anscheinend gibt, habe ich ja selbst bestätigt.

Das dies absolut ätzend ist, steht auch nicht zur Debatte.

Dennoch ist es aus meiner Sicht komplett hanebüchen nunmal seine eigene Test Referenz Aussage mit nem kompletten low Hardware System zu bewerkstelligen.
Was man von anderen “gehört” hat, ist bei so etwas auch völlig irrelevant.

Um es kurz zu machen, man sollte bei solch neuen, technisch aufwendigen Games eine Referenz zumindest mit nem Oberklasse Rechner machen.

Meine Meinung. Und ich denke, da darf jeder doch eine eigene haben dürfen oder?

Und zudem sollte man auch systemübergreifend dann berichten, denn auf series x zb. läuft es tadellos, butterweich, keine Grafikbugs etc.

Auf PS5 anscheinend auch, wenn man es auf reddit so überschaut.

Aber auch das ist natürlich meine eigene Meinung. Jeder kann da gern anders drüber denken. 🤗

Klabauter

Weiß nicht. Ich hab auf meiner PS5 die ganzen Grafikoptionen ausgestellt. Es sieht dennoch wirklich gut aus und lief heute wirklich flüssig.

Tim

Moin,

ich hab Xbox Game Pass auf dem PC, wollte das Spiel vorab laden da ja EA Beta dabei ist und ich auf eurer Seite gelesen hatte, man könne somit das Spiel 10 Stunden Gratis testen, ich wollte es über Xbox Game Pass runterladen, Fehlermeldung, drücke ich auf “bei EA anzeigen” zeigt er mir nix an… Jemand das selbe Problem oder normal ?!

Zuko

Ich lade es gerade. Is nix verschwunden. Is in EA Play beim Pass
Problem wird sein, dass die Leute es unter Suche suchen. Dort ist nur die Early Access Version von den deluxe Vorbestellern separat und ausgegraut.

Die andere Version is ausschließlich unter ea play nur zu finden. Nicht unter der dortigen Suche.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Zuko
Tim

Nein, gesucht habe ich es garnicht, es wurde mir direkt beim Xbox Pass angezeigt. Drücke ich drauf kommt Fehler, drücke ich “Bei EA Anzeigen” Kommt “hoppla, bla bla bla……”

Das es im Pass angezeigt wird habe ich gesehen, dort stand aber ich muss den kaufen, allerdings wurde gesagt man kann es 10 Stunden spielen wenn man den Xbox Game Pass hat und wie schon erwähnt, funktioniert der Download da nicht.

Zuko

Es ist ja auch nicht unter gamepass, sondern unter ea play. Und ausserdem musst du den ultimate gamepass haben. Der normale reicht nicht.

Ansonsten wie gesagt, manuell in ea play gehen und NICHT in gamepass. Dort kannst es laden. Hab ich ja gerade gemacht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

65
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x