Trailer zu Apex Legends Season 4 zeigt verstörende Geschichte von Revenant

Apex Legends hat den Trailer zur kommenden Season 4 vorgestellt. Darin ist die neue Legende Revenant zu sehen samt einiger potentieller Fähigkeiten und seiner verstörenden und leicht traurigen Geschichte.

Das zeigt der Trailer: Der neue Trailer zur kommenden Season 4 zeigt, wie ein junger Mann einen Auftragsmord annimmt, nachdem er sich rasiert hat. Offenbar geht der Auftrag selbst von Hammond Industries aus, der Konzern, der auch die ursprünglich angenommene Legende Forge unterstützt hat.

Das Ziel wird als Familienvater vorgestellt und hält gerade ein Abendessen mit Frau und Tochter ab, als Revenant durch ein Fenster bricht und skrupellos Leibwächter und Gäste erledigt. Revenant wird als Roboter vorgestellt, der anscheinend aber noch menschliche Komponenten aus Fleisch oder ein Bewusstsein besitzt.

Nachdem sich die Frau des unbekannten Opfers Revenant entgegenstellt, wird auch diese getötet. Der Vater schafft es noch, seine Tochter in Sicherheit zu bringen, ehe Revenant auch ihn erwischt. Er fragt noch, wer er sei und Revenant antwortet nur mit: „Der Tod“, ehe er ihm mit einer Hand das Genick bricht.

Anschließend schaut Revenant in eine Reflexion in einem zerbrochenen Glas und sieht sich selbst als den blonden Mann vom Beginn des Videos. Eine Erinnerung zeigt ihn, wie er sich als Roboter versucht, zu rasieren, wie im Intro zu sehen. Er wird wütend und zerschlägt sein Spiegelbild.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Neue Legende – Revenant und seine Fähigkeiten

Was kann Revenant? Im Video sind einige Fähigkeiten zu sehen, die Revenant besitzen könnte:

  • An Wänden heraufklettern
  • Ein Roboter-Arm, den er zu einer Klinge machen kann
  • Die Fähigkeit, sich in einen Schatten zu verwandeln
  • Verwandlung in eine glimmende Gestalt wie aus glühendem Lava-Gestein

Ob es sich bei all den gezeigten Szenen um kommende Fähigkeiten handelt, können wir noch nicht genau sagen.

apex legends revenant feuer männchen

Wann kann ich Revenant spielen? Season 4 startet offiziell am 4. Februar. Ob Revenant gleich zum Start verfügbar sein wird, wissen wir noch nicht genau. Allerdings war das auch schon bei Crypto der Fall, weswegen es wahrscheinlich ist.

Es ist aber auch möglich, dass Revenant gar nicht erscheint. Schließlich hat Respawn auch die ursprünglich angekündigte Legende Forge kurzerhand gekillt.

Reaktionen und Bedeutung zum Trailer

So kommt der Trailer an: Schon vor dem eigentlichen Start des Trailers um Punkt 19:00 Uhr hat der Stream auf YouTube über 64.000 Upvotes erhalten. Jetzt, 25 Minuten später, ist das auf über 102.000 angestiegen. Die Community ist heiß auf Season 4 und Revenant.

apex legends Season 4 Stream vor Launch
Der Stream kurz vor Release des Videos.

Was hat er zu bedeuten? Der Trailer zeigt offenbar die Geschichte von Revenant. Wie es aussieht, war er früher ein Mensch, der aber von Hammond Industries oder Hammond Robotics in eine Maschine verwandelt wurde und seine Menschlichkeit verloren hat.

Ob er deswegen Hass auf das Unternehmen verspürt, ist unklar, es sieht aber nicht so aus. Schließlich nimmt er Auftragsmorde der Firma an. Wie genau er in Apex Legends eingeführt wird, wird sich noch zeigen.

Apex Legends: Alles zu Season 4 – Start, Map, neuer Charakter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

„Ob er deswegen Hass auf das Unternehmen verspürt, ist unklar, es sieht aber nicht so aus. Schließlich nimmt er Auftragsmorde der Firma an. Wie genau er in Apex Legends eingeführt wird, wird sich noch zeigen.“

Das ganze war ein Rückblick. Apex hat dazu noch Lore auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Er sinnt nach Rache, weil er irgendwann durch einen Programmierfehler gesehen hat, was Hammond aus Ihm gemacht hat: Einen Roboter. Die Scene mit dem Spiegel zeigt den Moment der Erkenntnis und danach wird er ja auch wütend. Laut dem Eintrag will er alle bei Hammond töten und kommt deswegen auch zu den Spielen. Demnach ist das Ereignnis im Trailer schon länger her, denn da hat er ja im Auftrag von Hammond gearbeitet.

Das kleine Mädchen könnte demnach schon erwachsen sein und die nächste Legende Anteasern. Den Wolf den sie im Trailer bekommt (Metall) heißt auf Spanish „Loba“ und Loba steht halt in den Daten für die Legende Rosie. Mal schauen 🙂 Auf jeden Fall alles richtig cool gemacht!

Edit: Ist mittlerweile auch klar wie lange das zurück liegt: 25 Jahre. Respawn hatte von dem Trailer gesprochen und einen „25 Jahre alten Mordfall“ in dem Zusammenhang genannt. Also kann Rosie/Loba kommen 😀

DDuck

Genau genommen ist „Loba“ die „Wölfin“. Der „Wolf“ heißt im Spanischen „Lobo“…was deine These bei einem weiblichen Charakter aber nur noch mehr stützt 🙂

Aber ja, storytechnisch und wie man alles anteasert lässt man sich bei Respawn gut was einfallen. Gefällt mir.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x