Apex Legends behebt nervigen Fehler nach wenigen Tagen – Patch Notes vom 11. Juni

Apex Legends hat am Abend des 11. Juni einen kleinen Patch erhalten. Dieser behebt einen Fehler, der einige Spieler so sehr nervte, dass sie das Spiel für eine Weile links liegen ließen.

Was war das für ein Fehler? Seit dem Update 1.2 vom 4. Juni geisterte in Apex Legends ein nerviger Bug umher. Durch diesen konnten Spieler kaum bis gar nicht mehr treffen, wenn sie schlitterten.

Jede Waffe verzog stark beim Schlittern und es war unmöglich, die Schüsse richtig zu setzen. Das brachte bekannte Spieler wie Shroud sogar dazu, das Spiel zu ignorieren, bis der Fehler behoben wurde.

Dieser und andere Fehler wurden nun aber behoben.

Update vom 11. Juni – Patch Notes für Apex Legends

Was wurde gepatcht? In dem neusten Update befinden sich besonders viele Fehlerbehebungen. Respawn hat offenbar viele der Beschwerden der letzten Tage mitbekommen und an ihnen gearbeitet. Folgende Fehler wurden behoben:

  • Schüsse beim Schlittern sollten wieder akkurat sein
  • Heilungs-Items funktionieren wieder mit eigenen Tastenbelegungen
  • Es gibt nun wieder eine Entschädigung, wenn Spieler bei einem Apex-Elite-Match die Gruppe verlassen haben
  • Caustics Gasfallen können keinen Schaden mehr durch Wände anrichten
  • Caustic kann nicht mehr mehrere Gasfallen schnell nacheinander und ohne Abklingzeit setzen
  • Spieler auf der PS4 sollten nun die richtige Grafik bei Belohnungen angezeigt bekommen
  • Sprünge von Türmen sollten wieder richtig funktionieren

Dazu wurden mehrere kleinere Anzeige-, UI- und Soundfehler behoben. Auch einige Konfigurations-Argumente wurden ebenfalls wieder aktiviert. Die vollständigen Patch Notes auf Englisch findet Ihr auf reddit.

apex legends octane feiert titel
Auch Octane hatte einen Sound-Bug, der behoben wurde.

Das kommt noch: Der Patch ist lediglich eine kleine Verbesserung für den letzten Patch 1.2. Er bügelt einige verbleibende Probleme von Season 1 aus, bis Season 2 von Apex Legends am 2. Juli 2019 starten wird.

Die zweite Season bringt einige Buffs, eine neue Waffe und die neue Legende Wattson. Im Moment deutet außerdem einiges darauf hin, dass sich Apex Legends mit einem besonderen Event verändern wird:

Mehr zum Thema
Bringt Apex Legends nun Events wie Fortnite? 2 Monster deuten darauf hin
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.