Anthem: Das sind die 14 Highlights aus dem nächsten Patch

Anthem bekommt am 12. März einen weiteren Patch spendiert. Einige Highlights des Updates, die im letzten Live-Stream vorgestellt wurden, fassen wir hier für Euch zusammen.

Das ist der Hauptfokus im neuen Patch Auch nach dem großen Day-One-Patch hat Anthem noch immer mit einigen Bugs zu kämpfen. Besonders Abstürze und die Probleme auf der PS4 machen dem Titel zu schaffen.

In dem letzten Live-Stream zu Anthem sprachen der Lead Producer Ben Irving und der Community Manager Jesse Anderson über die kommenden Änderungen mit dem nächsten Patch. Ihrer Aussage nach gibt es um die 300 Änderungen in den Patch Notes. Dabei können mitunter bis zu fünf Fixes in einer Änderung stecken.

Ein besonders großer Fix ist die Behebung der Crashes auf der PS4, über die wir Euch schon berichtet haben.

Der Fokus des nächsten Patches liegt also klar auf Bug-Fixes und Komfortverbesserungen.

Anthem Owen Corley Daumen hoch
Der nächste Patch am 12. März bringt einige wichtige Änderungen zu Anthem.

Das sind die Highlights aus dem Patch am 12. März

Das wird geändert: Im Live-Stream wurden nur einige der kommenden Änderungen erwähnt. Außerdem antworteten die Entwickler auf einige Fragen aus der Community. Eine Zusammenfassung des Streams findet Ihr hier im Anthem-Subreddit sowie als VoD bei Twitch.

Bugs

  • Viele Crashes auf Xbox One, PS4 und dem PC sollen behoben werden
  • Level-1-Waffen werden weniger Schaden verursachen als Endgame-Waffen
  • Probleme beim Quickplay, wie etwa das Laden in bereits abgeschlossene oder gänzlich leere Missionen, sollen behoben werden
  • Probleme mit verschlossenen Türen oder dem Spawnen hinter abgesperrten Wänden sollen reduziert werden
  • Der Bug mit der vollen Ultima-Anzeige bei Beginn der Mission wird behoben
  • Viele Sound-Bugs werden behoben. Die Entwickler können jedoch nicht versprechen, dass alle gefixt werden.
  • Ein Fehler wird behoben, bei denen einige Stärkungssysteme die Ultima des Rangers blocken
Anthem-Höhle-Interceptor
Leere Missionen soll es dann nicht mehr geben.

Loot

  • Gewöhnliche (weiße) und ungewöhnliche (grüne) Items werden ab Level 30 aus dem Lootpool entfernt

Anzeigen

  • Die Anzeige „Server fährt herunter“ im Freeplay werden nicht mehr auftauchen, bis der Server tatsächlich herunterfährt
  • „Öffnet den Cortex, um Mission X zu verfolgen“ wird im Freeplay auch nicht mehr auftauchen

Verbesserungen

  • Ihr könnt Expeditionen von überall in Fort Tarsis starten, als wenn Ihr in einer Gruppe wärt. Ihr müsst dafür nicht mehr zur Startplattform
  • Der Colossus braucht weniger Zeit, um sich zu erholen, wenn er gegen Objekte fliegt oder überhitzt
  • Spieler können Titanen primen, also für eine Kombo vorbereiten. Eine Übersicht zu den Kombos findet Ihr hier.
  • Viele Stellen mit Respawn-Beschränkung wurden entfernt und dafür ein Timer von 30 Sekunden hinzugefügt
Anthem Titan right side title
Titanen könnt Ihr nach dem Patch besser mit Kombos einheizen.
Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.

Daran wird noch gearbeitet: Das Team schaut sich weiter das Feedback der Community an. So sind weitere wiederkehrende Events, wie etwa „Outlaw Outrage“ oder „Riesenaufgabe“, in Planung. Auch über eine Statistik-Seite wird gesprochen.

An einem großen Bug wird zudem noch immer gearbeitet: Der Glitch der Gesundheitsanzeige, bei dem die Javelin plötzlich weniger Gesundheit haben, als sie eigentlich haben sollten, konnte noch nicht behoben werden.

Weitere Inhalte sollen, wie bereits in der Roadmap angekündigt, bereits im März zu Anthem hinzugefügt werden. Die Entwickler arbeiten daran, die „Elysian Stronghold Caches“ bis Ende März im Spiel zu haben.

Eine Übersicht über die Roadmap haben wir hier für Euch:

Anthem: Alle Infos zum Live Service und zur Roadmap für die nächsten 90 Tage
Autor(in)
Deine Meinung?
44
Gefällt mir!

99
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nibbler86
Nibbler86
9 Monate zuvor

Nennt mich Dumm aber wo sieht man wieviel Prozent Glück man hat?

Gothsta
Gothsta
9 Monate zuvor

Muttu derzeit noch zusammen rechnen. smile

Nibbler86
Nibbler86
9 Monate zuvor

Ok dankeschön????

Meisterlampe
Meisterlampe
9 Monate zuvor

„Dont worry we will impliment/fix that later“ but keep buying and defending the game in the meanwhile

Autumn
Autumn
9 Monate zuvor

Mal ein Kommentar an alle COLOSSUS da draußen…… wäre doch schön, wenn man nach Aktivierung seiner Ultima Fähigkeit sich gleich wieder bewegen könnte wenn diese vorbei ist. Was ich meine sind die ca. 2 Sekunden nachdem die Ultima vorbei ist, in denen man bereits wieder verwundbar ist, der Javelin allerdings erst seine große Knarre einsteckt und man sich nicht bewegen kann.
Bei höheren Schwierigkeitsgraden, steckt man in diesen 2 Sekunden heftig an Schaden ein, oder liegt sogar ab und zu am Boden.

Sarakin
Sarakin
9 Monate zuvor

Ich weiß nicht, so schlimm find ich das jetzt nicht. Rüstung ist bei mir eigentlich ganz ok. https://uploads.disquscdn.c

chrizQ
chrizQ
9 Monate zuvor

Sieht bei mir ähnlich aus grin Aber Xunddrölfzig Rüstung als Zahl wäre noch schöner ^^

Sarakin
Sarakin
9 Monate zuvor

Ich könnte es ja noch höher pushen, aber dann wirds ein pixelbrei…ich will wenigstens noch angedeutet die Striche sehen können.

Mike Oldboy
Mike Oldboy
9 Monate zuvor

Ich hoffe der Bug mit Sound ist dann endlich behoben, es nervt einfach nur wenn man aufeinmal kein Ton mehr hat und Neustarten muss.

Brilliantix
Brilliantix
9 Monate zuvor

wann isen das Spiel eigentlich ausm early access ?

Sarkasm off ^^

Lilu Vakarian
9 Monate zuvor

So lange wie bei Epics Paragon ;P

pzyco1980
pzyco1980
9 Monate zuvor

Ich hoffe das der Bug bei dem man in nem Loop mit endlos spawnenden Gegnerwellen feststeckt auch gefixt wird. Der kommt mir seit Freitag echt häufig unter, vorher komischerweise überhaupt nicht, und ich spiele seit Release

Kiesel76
Kiesel76
9 Monate zuvor

Was mich in dem Stream gestern echt überrascht hat war die Tatsache das die Protagonisten sehr unvorbereitet waren. Ich glaube jeder von uns der das Spiel spielt und regelmäßig hier und auf Reddit mitliest kann die 10 Hauptpunkte/Probleme/Forderungen nennen die aktuell in der Community Topthemen sind. Neben den technischen Dingen die manche sogar am Spielen hinter die natürlich die höchste Prio haben steht das Thema Loot ganz weit oben. Noch vor den fehlenden Endgameinhalten. Wenn ich da nichts verpasst habe wird die einzige geplante Anpassung dazu sein das weiße und grüne Drops aus den Schwierigkeitsstufen GM1 und höher entfernt werden.… Weiterlesen »

Franky Dreadful
Franky Dreadful
9 Monate zuvor

Das sehe ich genauso. Nach über 100 Spielstunden habe ich noch kein einziges Legendäres Item bekommen. Solange daran nicht gedreht wird, werde ich es nur noch sporadisch mal zocken. Zu hoch ist der Frustfaktor.
Wird eben wieder Destiny gedaddelt.

Kiesel76
Kiesel76
9 Monate zuvor

OK, nach über 100 Stunden noch keines ist sehr hart. Nur so eine Frage, du hast auch drauf geachtet das du den Perk Glück mit mindestens 90% drauf hast insgesamt auf dem Jevelin? Das hat bei mir vom Gefühl her was gebracht. Laut Entwickler bringen bis zu 90% was, alles drüber ist nicht mehr weiter hilfreich. Und nicht nur auf die Dicken Dinger schießen habe legendäre Sachen von kleinen normalen Feinden bekommen… Auch Kisten im Freeplay hatte ich schon Glück.

Franky Dreadful
Franky Dreadful
9 Monate zuvor

Auch Glück bringt es bei mir nicht. Ist halt auch schlecht das es nur Effekt hat solange die Stärkungsfähigkeit aktiv ist. Der Glückswert müsste mit jedem Run ansteigen solange man keins bekommen hat und dann wieder resetet werden. Wie es jetzt ist macht es für mich auf jeden Fall keinen Sinn mehr, jeden Tag immer aufs neue 3 viel zu ähnliche legendäre Missionen und die gleichen Festungen, zu farmen.Ich persönlich finde das wirklich schade da mir Setting, Action und Movement wirklich zusagen.Aber ein Lootshooter lebt davon den Spieler mit Loot zu belohnen und das geht hier nicht auf. Auf Reddit… Weiterlesen »

doctoreholiday
doctoreholiday
9 Monate zuvor

Exakt meine Meinung, die ich gestern auch schon zu einem anderen Artikel geschrieben habe.
Ich habe nach 70 h Endgame (die 30 h bis GM1 zähle ich mal nicht) 2 legendäre Items bekommen. Aber seit 15 h wieder gar nichts. Da fällt es einem zunehmend schwer, die Motivation zu finden.

SP1ELER01
SP1ELER01
9 Monate zuvor

Bei mir das selbe. Auch etwa 100h Spielzeit, gefühlt 100 MW’s, aber kein einziges Legendary… Mittlerweile bin ich nur noch genervt, wenn meine Mates wirdermal eins bekommen, einige haben über 10 davon und dabei weniger Spielzeit als ich.Seit mehr als einer Woche bin ich auf 486, auch heute noch, da man mit MW’s nicht höher kommen kann.Dabei spiele ich alles auf hohen Schwierigkeitsgraden, von Level 1-27 alles auf schwer, ab 27 hab ich mir dank meiner Mates ein Taxi genommen, um GM 1 spielen zu können, jetzt auch sehr oft GM2 (Legendary Contracts und den ein oder anderen stronghold), free… Weiterlesen »

Luriup
Luriup
9 Monate zuvor

Also mein Highlight als Interceptor wird das Anheben des Nahkampf sowie Ultimaschadens sein.
Das die MW/Leg ein höheres Level=höheren Base Damage bekommen,
ist sicherlich auch nicht schlecht.

Die Quickplay Stronghold Funktion wird mir hoffentlich ermöglichen,
den Tyrant Mine Stronghold wieder auf meiner Karte erscheinen zu lassen.

Psycheater
Psycheater
9 Monate zuvor

Ein guter Schritt in die richtige Richtung. Aber da muss noch mehr kommen

Division fanboy
Division fanboy
9 Monate zuvor

Ist irgendwie allgemein ein seltsames Jahr.Habe vor paar Tagen extra die Metro-Vorgänger (2033 und last Light) durchgespielt, um im flow zu Metro Exodus zu bleiben.Dachte, wartest mal ab was Tests sagen, man geht ja schließlich schwer Schufften für seine Euronen.Als dann die ersten Tests draußen waren, sah man sich leider sehr schnell vom Kauf abgeraten.Schlechte Ki hieß es, aber die Grafik ist Dufte…nungut, gestern mal ein Test zu Days Gone gesehen, was soll ich euch sagen…Wieder hieß es, die Ki sei absolute Banane aber die Grafik ist toll.Wenn das die zukunft in Spielen ist, das nurnoch Wert auf Optik gelegt… Weiterlesen »

slimenator
9 Monate zuvor

Klingt alles leider nur wie: „Machen wir das Spiel mal Release fertig!“ All das hätte schon gefixt sein müssen!
Seufz, ich liebe es trotzdem mit meinen Javelin rum zu heizen usw.

Dann erstmal wieder Destiny 2 abchecken…

DestructorZ
DestructorZ
9 Monate zuvor

Es ist aber normal, dass gewisse Bugs erst auftauchen oder entdeckt werden, wenn das Spiel der breiten Masse zur Verfügung gestellt wurde (=Release). Natürlich gilt das nicht für den vollen Umfang der Probleme in Anthem, aber man muss schon auch am Boden bleiben und nicht alles auf einen „verfrühten“ Release schieben.

slimenator
9 Monate zuvor

Ich bin auf den Boden und echt ein „Fanboy“ von Anthem.
Aber das Ausmaß der Fehler usw. zum Release für ein AAA Produkt, ist für die Entwicklungszeit und Möglichkeiten des Publishers beziehungsweise der Entwickler, leider ein No go.
Wir reden hier nicht von einer Early Access Phase einer Indie Schmiede, sondern von einen Vollpreis Produkt Release!

Natürlich treten immer nach Release noch Wehwehchen auf. Aber nicht, wie Du sagst, in diesem Umfang.

Sero Blu
Sero Blu
9 Monate zuvor

Ich hab mir jetzt Kingdom Hearts III geholt. Und bis ich damit durch bin, sollte ja der eine oder andere Patch durch sein.

Ich mag Anthem echt gut. Aber im Moment ist es für mich eher schlecht als recht spielbar.
Aber ich verpasse ja auch nix wenn ich das Game erstmal zur Seite stelle wink

Dies würde ich auch jedem raten, der ständig an Anthem rummotzt.
Sich nur aufzuregen bringt nix!
Da es ja ein „game as a service“ ist, lasse ich Bioware jetzt auch erstmal servieren wink

Kairy90
Kairy90
9 Monate zuvor

Ich glaub einige die rummotzen haben das Spiel nicht mal gekauft ????

Ok
Ok
9 Monate zuvor

Doch haben sie. Ich z. B. Auch. Nach 25h alles gesehen, alles getan und vollkommen entsetzt, bedingt durch diese Frechheit die BIOWARE! seinen Fans als RPG vorsetzt. Egal ob action-rpg oder nicht. Diese Spiel ist weder den Namen biowares würdig noch vollpreis. Ich dachte nach F76 geht’s nicht schlimmer aber EA so: „hold my beer“ ich glaube vielen denen es gefällt haben einfach keinen Anspruch, zu viel Geld oder zocken erst seit 5 Jahren und haben gar kein Gefühl, was für ein Umfang man für 70€ zu erwarten hat. „game as a service“ ist die erfundenen Lüge von publishern um… Weiterlesen »

Division fanboy
Division fanboy
9 Monate zuvor

Meine Rede!Vorallem ärgere Ich mich, dass mein Bauchgefühl recht hatte und das Game schnell öde wird.
Tja nach Fallout 76 auch bei mir wieder erneut 70€! für eine Demo ausgegeben.
Fühlt sich an, dass ca 50% runtergeladen ist, man aber das Spiel schon starten kann…

Sarakin
Sarakin
9 Monate zuvor

Wie schnell das bei manchen Leuten sich ändert, ist schon erstaunlich. Ähnlich wie ein Flipper Automat…geil…scheiße…geil…scheiße…to be continued…. https://uploads.disquscdn.c

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Die Periode hast du vergessen. >.<
Aber naja, jeder hat halt so seine Meinungen zu etwas. Bei einigen hält Tage, Monate oder sogar mal Jahre und wiederum bei anderen halt nur Stunden. Tja, da kann man halt nichts machen, aber im Moment ist es schon fast ein „Trend“ über Anthem zu motzen. ^^

chrizQ
chrizQ
9 Monate zuvor

ganz großes kino xD

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Ich habe weder zu wenig Geld für mein Hobby, noch ist bei mir von „kein Anspruch“ zu reden. Aber mir gefällt Anthem trotzdem verdammt gut. Wenn man die ganzen Fehler mal ausblendet, ist da ein Spiel erschienen, welches immenses Potential bietet. Was nun BW daraus macht, liegt in ihren Händen. Zu sagen das Spiel wäre doof oder schlecht, halte ich für unfair, da man genau weiss, dass in der heutigen Zeit die Möglichkeit besteht, ein Spiel wieder auf die richtigen Gleise zu bringen. Nur muss man als leidenschaftlicher Spieler halt auch mal verstehen, dass sowas „Zeit“ kostet und nicht von… Weiterlesen »

Sero Blu
Sero Blu
9 Monate zuvor

Ich denke wirklich auch, dass vieles der „heutigen Zeit“ zu verdanken ist.

Publisher (EA) wollen kohle sehn. Und wenn Bioware kommt und meibt sie bräuchten noch n halbes Jahr mehr wegen bugfixes und content….dann wird der Publisher wohl sagen:

„Nö. Ne gute werbekampagne damit die Leute das Game kaufen reicht. Dann kriegen wir schon mal etwas kohle. Und den rest könnt ihr dann nach release geradebiegen. Enjoy“

So siehts doch aus. Und nicht nur bei Anthem. So scheint es bei ALLEN spielen zu sein. Zumindest bei diesen service games.

Nicht dass ich das gut finden würde….aber so läuft es halt

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Stimm ich dir voll und ganz zu. Nichts weiter als die pure Realität und Wahrheit, auch wenn es enttäuschend ist.
Leiden darunter muss allerdings nicht der Publisher, sondern der Developer und das ist das schlimme daran, finde ich.

Sero Blu
Sero Blu
9 Monate zuvor

Absolut ist der Entwickler (und natürlich dadurch auch die Spieler) der gearschte.

Die gesamte Geschichte bei Anthem scheint mir auch wirklich diesem „Rush“ geschuldet zu sein.

Anders ist es mir nicht zu erklären warum in Anthem SO VIELE und teils auch wirklich GRUNDLEGENDE Bugs vorhanden sind.

TheoTheFreak
TheoTheFreak
9 Monate zuvor

Ich glaube nicht das immer der publisher Schuld hat. Der Entwickler weiß schließlich worauf er sich einlässt.

XTalosX11
XTalosX11
9 Monate zuvor

Hätte es nicht besser schreiben können ????

Hab Story durch mit Storm …und dachte ok geile sache .

Spiele nun Gm1 mit Interceptor …und kann mir mein Grinsen kaum verkneifen …der macht so Spasss ????????

Punkto Gamplay gebe ich 11/10

Allles andere kommt mit der Zeit ????

Guest88
Guest88
9 Monate zuvor

also nach 25h hast du nicht alles bei anthem gemacht. xD biste nach 25h max gear xD razz Du schreibst hier ganz schönen Mist. Das Endgame besteht aus Grinden, aber das verstehen ja die wenigsten. Du ganz besonders nicht. Solltest vielleicht auch nach anderen Spielen ausschau halten. Was für ein Müll, den du von dir läst. Grüße…. NICHT

DestructorZ
DestructorZ
9 Monate zuvor

Ich bezweifel, dass du nach gerade mal 25 Stunden ALLES gesehen hast. Allein die Hauptstory und die Nebenmissionen dauern länger. Vorausgesetzt, man überspringt nicht die Dialoge und Sequenzen. Dazu noch die Weltereignisse, die drei Festungen, vier Javelins gilt es zu verbessern, legendäre Ausrüstung zu farmen und nebenbei die Herausforderungen zu meistern. Von den Möglichkeiten, auf GM 1 – 3 Missionen zu bestreiten, möchte ich mal gar nicht anfangen. Summa summarum sind um die 80 Spielstunden drin und dann erst kann ich verstehen, wenn man nach neuen Inhalten verlangt. Ps: Ich hab ca. 20 Spielstunden, bin Level 18 und habe noch… Weiterlesen »

Chillout
Chillout
9 Monate zuvor

Du musst es ja nicht spielen wenn es dir nicht gefällt ????

Lilu Vakarian
9 Monate zuvor

Gebe dir vollkommen recht (bis auf die 25h) außer du beziehst das auf die immer gleichen Missionen und leere offene Welt, dann ja reichen ein paar stunden um alles zu kennen)) habe jetzt selbst Platin in dem Spiel würde ihm aber nur 4/10 geben. F76 würde ich ohne zu zögern 7.5/10 geben für ein Bethesda game das was ich erwarte ^^ Aber von einem Bioware Spiel was über 7 Jahre entwickelt wurde naja… Erwarte ich kein Spiel was meine Konsole Fi**t Und die Story so schlecht.. kurz, monoton und stereotypisch.. Vom Endgame und Bugs mal gaaanz abgesehen..Das von Bioware? Und… Weiterlesen »

chrizQ
chrizQ
9 Monate zuvor

Einfach quaken lassen solche Leute wie dich.

Skyzi
Skyzi
9 Monate zuvor

25std spielen und dann meckern ist einfach nur blödsinn.

Division fanboy
Division fanboy
9 Monate zuvor

Naja am 12.03. kommt eh Division 2:)

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Richtiiiiiiiiig und dann haben wir fürs erste mal wieder 2 Top-Titel am Start, denn Anthem kann in der Zeit wo man TD2 spielt, schön gedeihen und wachsen. Ich werde das Ganze weiter verfolgen und mich einfach darauf freuen, dass ich 2 super Spiele zur Abwechslung auf der Platte campen habe. grin

Chillout
Chillout
9 Monate zuvor

Ich frage mich wann wohl der Division 2 Shitstorm losgeht. Als ob das Spiel fertig herauskommt.????????

chrizQ
chrizQ
9 Monate zuvor

Jaa, und ob die, die Division 2 dann durch den Kakao ziehen Anthem plötzlich gut finden grin

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Ja tu ich in der Tat. ^^ Wie gesagt, für mich sind TD2 und Anthem im Moment die beiden Top-Titel auf dem Markt und ich freue mich auf beide. Probleme hin oder her, einen frisch verchromten und aufgemotzten Javelin lässt man nicht einfach so mal eben verstauben, der wird natürlich genutzt! grin

BigFlash88
BigFlash88
9 Monate zuvor

kh3 zu kaufen war eine sehr gute idee, ein sensationelles spiel

Sero Blu
Sero Blu
9 Monate zuvor

Ich hoffe es sehr wink

KH hat mich damals zum „gamer“ gemacht xD
Hab so gut wie jedes Spin off durch. Und freue mich jetzt wirklich (endlich) auf den 3. Teil.

Und in dieser Zeit kann Anthem wachsen und entbuggd werden ;P

Man kann ja schon diskutieren, dass Anthem mehr zeit gebraucht hätte bis zu release. Aber nun ist es halt so ????????‍♂️.
Und da Bioware ja echt vorwärts macht mit den fixes bin ich wirklich guter dinge smile

Kevin
Kevin
9 Monate zuvor

Also ich muss ehrlich sagen dass der zug damit abgefahren ist am 12. Kommt division. Und dass anthem bis mai keinen wirklichen kontent bringt wird es erstmal verstauben. Obwohl wie schon mal gesagt der gameplay fun macht aber inzwischen sicher 70h-80h+ ich immer noch nicht komplett legenderäre ausrüstung habe +immer dasselbe zu grinden macht es keinen spass mehr

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Vielleicht wird Division auch an solchen Problem „leiden“, dass weiss noch keiner genau. Die Demos von Anthem liefen auch besser als die Release-Version. wink

Kevin
Kevin
9 Monate zuvor

Die probleme könnte man schon ignorieren wie ich im anthem tue. Aber was ich meine ist dass division mit sicherheit mehr content bietet:)

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Uh bei mir z.B. schwierig, gewisse Probleme zu „ignorieren“. Z.B. wenn Fehler auftreten, die dir den ohnehin schon etwas mageren Content noch mehr beschneiden (verschwindende Festungen und bekannte Lösungen helfen nicht). ^^
Aber dein Wort in Gottes Ohren, denn ich freue mich auch wie ein Kleinkind auf Weihnachten, auf Division 2.

Schön ist halt dabei, dass die Release-Dates der beiden Spiele nicht weit auseinander sind, somit kann man sich die „Problem-Zeit“ von Anthem hoffentlich schön mit Division ausgleichen. smile

Kevin
Kevin
9 Monate zuvor

Isso

DestructorZ
DestructorZ
9 Monate zuvor

Das kommt drauf an. Schließlich unterscheiden sich beide Spiele stark vom Gameplay, Setting und Spielmodi (PvP, PvE). Ich spiele gerne Anthem, aber Division 2 werde ich mir nicht holen, da es sich für mich zu wenig vom ersten Teil unterscheidet, welchen ich zudem hübscher mit dem Schnee fand.

Philipp Gaes
Philipp Gaes
9 Monate zuvor

Man kann ja heulen und sagen was man will… aber schnell sind se

Kevin
Kevin
9 Monate zuvor

Mit dem 3./4.patch und die probleme die sie fixen immer noch da sind?
Und schnell von wegen am 12. Startet division und alle die anthem schon haben und division vorbestellt haben ist es nun klar was ab den 12. Zockt.

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Keine Sorge, wie erwähnt, läuft Anthem nicht weg. Kein PvP im Spiel zu haben ist manchmal halt doch ein SEHR grosser Vorteil. Somit braucht man eigentlich kaum Angst zu haben, dass man zu weit nach hinten fallen könnte und einem die ganzen Dauerspieler wegholzen im PvP, weil sie einfach besser ausgerüstet sind als solche, die Anthem erstmal eine Pause gönnen. smile Sehts doch einfach relaxed und freut euch lieber auf super Fixes bei Anthem und ebenfalls auch auf Division 2. Somit hätten wir dann wieder 2 Top-Titel für hoffentlich lange Spielstunden. Erstmal schön versorgt, würde ich sagen. grin

BuckyVR6
BuckyVR6
9 Monate zuvor

Da is das Ding !
Danke Micha ♥
Dir ist schon bewusst das ich jetzt öfter wenn mir ein Artikel gefällt schreiben werden :
Ein sehr sehr Geiler Artikel ( mit der Stimme vom Edeka typen lesen bitte!)
Ich freu mich drauf das dann Anthem wieder angeschmissen wird bei mir. momentan bin ich auf Zelda breath of the wild hängen geblieben smile

Micha Deckert
Micha Deckert
9 Monate zuvor

Gerne! Breath of the Wild ist auch meine Ablenkung, wenn mich Anthem mal wieder zur Verzweiflung bringt ????

BuckyVR6
BuckyVR6
9 Monate zuvor

Ich bin extrem begeistert von BotW! Das spiel erinnert mich extrem, mit den Sounds daran wie mein Dad und ich Ocarina of Time gespielt haben. Meine Freundin spielt NFS mit Headset und muss immer lachen wenn ich da sitze und wie ein kleiner Bengel grinse grin

Ab Dienstag ist Anthem wieder drann, der Ranger ist momentan in Reparatur grin

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Jetzt hast du mir den Mund wässrig gemacht und ich krieg wieder Lust auf Zelda…. :/ Wird Zeit für ein neues Zelda, wenn wir schon dabei sind. ^^ Schade das meine Switch putt gegangen ist beim Umziehen. :((

BuckyVR6
BuckyVR6
9 Monate zuvor

Oh nein gleich neu kaufen !

Wrubbel
Wrubbel
9 Monate zuvor

War die Werbung nicht mit super anstatt sehr? Also super geiler Artikel.????

BuckyVR6
BuckyVR6
9 Monate zuvor

Meinetwegen auch das grin Ich find den Typen einfach schon geil!

Wrubbel
Wrubbel
9 Monate zuvor

SUPER GEIL nicht einfach super????????

HassorX
HassorX
9 Monate zuvor

kann man in Anthem eigentlich side quest wiederholen ? Rede nicht von der Hauptstory das is ja klar das man diese nicht wiederholt spielen kann. Hätte lust mit meinem Kumpel nochmal einige Quests auf G1 und G2 zu absolvieren.

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Nope, du kriegst (ich hoffe, ich spoilere dich nun nicht, aber da du G1 und so erwähnst ,denke ich mal nicht), nach der Story und mit Level 30 wiederholbare Aufträge abschliessen und pro Tag bekommt ein Spieler jeweils 3 legendäre Aufträge, 1 pro Fraktion.
Gezielt „Sidequests“ wiederholen kann man nicht ,jedoch kann es vorkommen, dass man durch das Schnelle Spiel wem zugewürfelt wird, der sich gerade auf einer solcher Mission befindet. smile

Kairy90
Kairy90
9 Monate zuvor

Ich meine mal gelesen zu haben, dass das in Planung ist, aber aktuell hast du nur die Aufträge bei den Fraktion, die normalen kannst du unbegrenzt wiederholen und dann halt pro Fraktion den täglichen Legendary Contract????

xollee
xollee
9 Monate zuvor

Schritt in die richtige Richtung. Die Frage ist aber wie geduldig die Spieler sind die das Spiel bis heute mögen und gerne spielen. Ich zähle mich zu jenen und muss sagen das das schon einen bitteren Beigeschmack hat. WIe kann es nach 5-6 Jahren Entwicklung immer noch zu solchen Bugs kommen beim release? Sie müssen so schnell wie möglich……den Loot anpassen (kann nicht sein das ich für Strongholds, für Bosse wie Titaten und vorallem höherer Schwierigkeitsstufen nicht stärker belohnt werde.) Das führt dazu das das eh schon vom Inhalt her knapp bemessene Endgame zu 80% meiden muss, weils nicht effektiv… Weiterlesen »

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Leider nichts dabei, was den Fehler bezüglich Contentbeschnitt (aka fehlender Festung) betrifft. Das man zukünftig wieder durch Random-Suche oder Schnelles Spiel auch Festungen machen können wird, ist für mich halt nicht wirklich ein Fix. :/

Kareno
Kareno
9 Monate zuvor

Fehlerbehebungen eines Spiels, welches in einem desolaten Zustand ist wird hier als „Highlight“ angepriesen?

Das ist denen ihre Pflicht und das muss man nicht schön verpacken.

Eigentlich ist es traurig, das weit nach Release an solchen Dingen gearbeitet werden muss.

Man braucht sich nicht wundern, wieso spiele immer mehr katastrophal veröffentlicht werden, wenn Verbesserungen als Highlight gelobt werden.

Aber in dieser toxischen Community hier auf der Seite, wird man ja sowieso gleich beleidigt von anderen, anstatt sachlich diskutieren zu können.

Visterface
Visterface
9 Monate zuvor

Du Depp grin

Kairy90
Kairy90
9 Monate zuvor

Gibt hier genug Leute mit denen man sich sehr gut unterhalten und mit denen man auch gut diskutieren kann, kommt zum einen darauf an wie man sich hier verhält und ob man auch Dinge von sich gibt über die man vernünftig diskutieren kann, ist zumindest meine Erfahrung hier????

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Mit Highlights werden nicht die Fixes ansich gemeint, sondern die BEISPIELE aus den gesamten Fixes. Das Highlight ist also nicht, dass die Entwickler etwas patchen, sondern vom Autor auserkorene Beispiele. ^^

Mach dir darüber also mal keinen Kopf. wink

BuckyVR6
BuckyVR6
9 Monate zuvor

Toxische community ?
Warst du schonmal auf Facebook ?
Da ist das hier der reinste Gentlemansclub

Schakal v2
Schakal v2
9 Monate zuvor

Ich stimme dir da voll zu und das obwohl ich das game liebe aber das momentan nen Problem der gaming Industrie das immer mehr spiele unfertig raus kommen! Es nervt echt vorallem wen man das Spiel sogar gut findet.Glaub aber das ein Spiel zu entwickeln einfach komplexer und teurer is als damals siehe Red dead 2 von Rockstar die haben aber auch lange gebraucht um es fertig zu kriegen und ich glaub einfach das sich so ein Luxus kaum noch wer leisten kann sich Zeit zulassen. Früher war nicht alles besser die spiele aber wenigstens zum größtenteils fertig diese Generation… Weiterlesen »

Micha Deckert
Micha Deckert
9 Monate zuvor

„Highlight“ bezieht sich hier auf die Sachen, die wir als wichtig erachtet haben, um sie hier vorzustellen. Klar hat das Spiel seine Macken und klar müssen sich die Entwickler jetzt richtig ins Zeug legen. Bedenke aber bitte auch, dass es Leute gibt, die kaum Probleme mit Anthem haben oder es trotz aller Fehler gerne spielen.

T01fel
T01fel
9 Monate zuvor

Keine Community ist frei von „toxischem“ Verhalten. Und hier geht es echt ok zu. Nenne mir bitte eine Seite mit Kommentarfunktion und Community wo es sowas nicht gibt. Bitte nichts mit Yoga oder Innere Einkehr, das zählt nicht grin

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Ach komm, ich hab auch manchmal eine richtige Stinklaune und mache das in Beiträgen auch leider sehr bemerkbar. Vorallem dann, wenn mich ein Thema so richtig ärgert und ich mich darüber künstlich aufrege. ^^ Kommt alles vor, solange man es einsieht das es BS war, finde ich, ist alles oki.

Kairy90
Kairy90
9 Monate zuvor

Da gibt es bestimmt auch hate, weil in Position X die Hose von Hersteller Y im Schritt kneift ????

Kalinea Mereloina
Kalinea Mereloina
9 Monate zuvor

Desolater Zustand? Puh wenn Anthem ein desolater Zustand ist, was war dann der Atlas Release? Die Formulierungen welche hier von Leuten verwendet werden welche das Spiel – scheinbar – nicht mögen werden immer merkwürdiger.

DestructorZ
DestructorZ
9 Monate zuvor

Es ist ein Highlight für diejenigen, die eigentlich Spaß mit Anthem haben, dieser aber durch o.g. Bugs zu sehr getrübt wird. Die Klatsche für die ganzen Fehler hat Bioware und EA ja schon durch die Wertungen und Verkaufszahlen bekommen. Ich spiele Anthem aber sehr gerne und gebe ihnen daher auch weitere Chancen, das Spiel in einen guten Zustand zu bringen (ohne Abstürze, große Bugs, inhaltsmäßig etc.).

Snowblind
Snowblind
9 Monate zuvor

Gab’s auch was zum Trophäen/Erfolg? Bzw gibt’s dazu nen Statement seitens irgendeinem Entwicklers?

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Irgendwas wurde da bezüglich Trophäen erwähnt, bin ich der Meinung. Aber hier kannst du dich gerne gründlicher nach den Patches erkunden:

https://www.reddit.com/r/An

Ich hoffe das hilft dir weiter. smile

Lilu Vakarian
9 Monate zuvor

Was meinst du? Ich habe Platin in dem Spiel frage mich daher was für ein Problem du meinst? Wurden dir Missions Erfolge nicht angerechnet?
Das hatte ich auch…
Wenn das der Fall ist musst du dir einfach einen zweiten Charakter erstellen, alles Herausforderungen werden unter den 3 Slots geteilt.
So konnte ich die beiden Brin Erfolge machen da das Spiel einfach den Abschluss einer Mission in Teil 1 nicht in den Herausforderungen gewertet hat..

Snowblind
Snowblind
9 Monate zuvor

Hey,
Es geht dabei speziell um die Waffen und Ruf Trophäen. Es besteht die Möglichkeit das eben jene nicht gewertet werden obwohl man die Rang 1 Aufgabe hat, somit auch nichts mehr erspielen kann, auch mit einem 2. Piloten nicht.

Mich persönlich betrifft bis jetzt zu mindestens die Schrotflinten Trophäe, habe bei Schrotflinten mittlerweile die Herausforderung, es wird auch keine mehr im Tab „Waffen->Schrotflinte“ angezeigt, bei erledigten Herausforderungen steht Schrotflinten 1 vollendet, aber eben keine Trophäe, leider gibt es das sehr oft gibt auch spezielle Threads im EA Answer HQ auf Deutsch und auf Englisch.

Lilu Vakarian
9 Monate zuvor

Oh das ist mies sad so fehler hatte ich auch schon bei anderen Spielen. Wird dann wahrscheinlich nichts.. In der Regel weisen die einfach an Sony weiter aber Sony weist dann an die Entwickler.. Aber vielleicht hast du ja doch Glück und irgendwann beheben die das..

Da hatte ich ja noch Glück das einfach nur die Herausforderung nicht gewertet wurde und ich nur gezwungen war es zwei mal zu spielen..

Tidal99
Tidal99
9 Monate zuvor

wird der fehler 4445 auch behoben? ^^

KronosX2
KronosX2
9 Monate zuvor

Ich muss gestehen: Du tust mir unendlich leid sad
Drück Dir die Daumen, dass du bald zocken kannst!

Tidal99
Tidal99
9 Monate zuvor

haha danke, für das mitgefühl. ist schon ein bissel deprimierend… xD aber in paar tagen kommt division, evt macht anthem dann halt pause bis im sommer ^^

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Division… Yamyamm.. Kanns kaum noch erwarten! Ich lass mich zwar wieder von Spiele hypen, von denen ich eigentlich nicht gehyped werden möchte, aber was solls, man gönnt sich ja sonst nichts. grin

Tidal99
Tidal99
9 Monate zuvor

same here xD

KronosX2
KronosX2
9 Monate zuvor

Ja, Divsion wird auch gezockt. Versteh meist eh nicht die Problematik, man kann doch 2 oder mehrere Spiele gleichzeitig angehen mit Pausen zwischendrin.
Bin grad in WoW unterwegs und mir fehlt das Fliegen in BfA gerade umso mehr, weil ich es Anthem überall kann sad

Kairy90
Kairy90
9 Monate zuvor

Das war der, wodurch man gar nicht erst ins Spiel kommt oder? ????

Drück dir die Daumen dass der behoben wird????

Tidal99
Tidal99
9 Monate zuvor

jep. also konnt bischen spielen. das anmelden hat ein paar mal geklappt aber immer wieder disconnects, kein progress, kein loot, etc. ziemlich unspielbar. hoffe auch, dass die das noch hinkriegen. aber widme mich vermutlich eh division2…

Micha Deckert
Micha Deckert
9 Monate zuvor

Drück dir auch die Daumen, dass das schnell behoben wird. Die Sachen, die wir hier vorgestellt haben, stammen nicht aus den offiziellen Patch Notes, sondern sind die Details, die gestern im Stream vorgestellt wurden. Hoffen wir mal, dass bei den an die 300 Änderungen beim nächsten Update auch ein Fix für diesen Fehler dabei ist.

Skult
Skult
9 Monate zuvor

Das klingt gut, sie haben sich auf die game-breaking bugs konzentriert und beheben diese nach und nach. Bin gespannt, wie sich das Spiel entwickeln wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.