Anthem: Alle Infos zum Live Service und zur Roadmap für die nächsten 90 Tage

Anthem hat seine Pläne für die nächsten drei Monate bekannt gegeben. Wir geben Euch eine Übersicht zu den Plänen und was die Spieler in Zukunft erwarten können.

Der Live Service startet: Nach dem holprigen Release von Anthem ist das Spiel nun offiziell im Live Service. Das bedeutet, das Bioware kontinuierlich Updates, Patches und neue Inhalte liefern will, um das Spiel zu erweitern und frisch zu halten.

Dafür hat Bioware eine Roadmap angekündigt, die Spielern die Pläne für die nächsten 90 Tage vorstellt. Wir geben Euch eine Übersicht zu allem, was in den nächsten drei Monaten auf Euch zu kommt.

Dieser Artikel wurde am 28.2. geschrieben und wird aktualisiert, sobald es neue Infos gibt.
anthem-shaper-sturm

Roadmap für Akt 1 – Das kommt in den nächsten 90 Tagen

Zwar ist schon bekannt, welche Inhalte in welchem Monat erscheinen sollen, genaue Daten gibt es aktuell nicht. Diese werden wir natürlich nachtragen, sobald sie veröffentlicht sind.

Sind die Inhalte kostenpflichtig? Nein. Hierbei handelt es sich um reguläre Updates und keine DLCs. Außerdem werden sämtliche zukünftige Story-Inhalte kostenlos sein.

Februar 2019

Da Anthem erst am 22. Februar weltweit auf allen Plattformen erschien, gab es noch nicht viel Zeit für große Events oder Updates. Deshalb gab es bisher nur Events, die im Freien Spiel stattfanden.

Das ist der Plan für den Februar:

  • Event: „Outlaw Outrage“
    • Freies Spiel, bereits beendet.
  • Event: „Riesenaufgabe“
    • Freies Spiel, bereits beendet.
  • Event: „Shaper Surge“
    • Freies Spiel, Datum unbekannt

Außerdem wurde erst vor kurzem ein neues Update angekündigt, dass den Loot von Anthem verbessern soll. Der Patch soll entweder noch am 28. Februar oder am 1. März erscheinen.

Anthem-Ranger-Fliegen

März 2019

Diese Inhalte sind geplant: Im März geht es dann mit neuen Inhalten los. Neben neuen Items kommen auch erste Legendäre Missionen. Hierbei handelt es sich um Story-Missionen, die man auf den höchsten Schwierigkeitsstufen erneut spielen kann.

Zusätzlich gibt es mit den „Elysian Stronghold“ Caches neue Belohnungen in Form von kosmetischen Items, die in den Strongholds dann nach dem Bosskampf in Kisten auf Euch warten. Alle Infos, die zu den Chests bekannt sind, könnt Ihr in unserer Zusammenfassung nachlesen.

Das ist der Plan für den März:

  • Belohnungen: Neue Items
  • Neue Missionen: Legendäre Missionen – Phase 1
  • Neues Freeplay Event (Name noch unbekannt)
  • Neue, kosmetische Items: „Elysian Stronghold Caches“
  • Freeplay Event: „Riesenaufgabe“
  • Freeplay Event: „Outlaw Outrage“
anthem-ranger-ulti

April 2019 „Stronger together“

Diese Inhalte sind geplant: Der April bringt neben Gilden und Leaderboards auch weitere legendäre Missionen und große World Events. Zudem kommt der vierte Stronghold „The Sunken“ ins Spiel.

Außerdem plant man ein Feature namens Mastery System. Was genau das sein soll, ist im Moment nicht bekannt. Offenbar handelt es sich dabei um ein erweitertes Fortschrittssystem.

Das ist der Plan für den April:

  • Mastery System
  • Belohnungen: Neue Items
  • Weitere neue Freeplay Events
  • Freeplay Event: Shaper Surge
  • Neue Missionen: Legendäre Missionen – Phase 2
  • Neuer Stronghold: „The Sunken Cell“
  • Social Play:
    • Wöchentliche Stronghold-Herausforderung
    • Leaderboards
    • Gilden
anthem-javelins-mission

Mai 2019 „Cataclysm“

Diese Inhalte sind geplant: Im Mai werden mit den Cataclysms große Weltereignisse starten, die das Spiel auf den Kopf stellen sollen. Cataclysms sind große Naturereignisse, verursacht durch die Hymne der Schöpfung.

Cataclysms sollen sogar in der Lage sein, neues Leben zu erschaffen und die Gravitation zu beeinflussen. Im Prinzip kann durch die Hymne der Schöpfung alles passieren, so wird es zumindest in der Story vermittelt. Wie genau das im Mai ablaufen wird, ist noch offen.

Erneut wird es obendrein Events, Missionen und neue Items geben. Es kann noch etwas dauern, bis genauere Infos kommen.

Das ist der Plan für den Mai:

  • Freeplay Events
  • Neue Missionen
  • Belohnungen: Neue Items

Die Zusammenfassung der Roadmap gibt es auch im Video von Youtuber Arekkz zu sehen:

Weitere Inhalte geplant

Diese Roadmap soll nur der Anfang sein. Für die Zukunft hat Bioware schon mehrere größere Features angedacht:

  • wie neue Javelins, die in Zukunft definitv kommen sollen
  • weitere Stronghold-Dungeons
  • „aspirational Content“, also Inhalte, die sich in größeren Gruppen spielen lassen, wie beispielsweise Raids
  • weitere große World-Events, ähnlich wie auf der Map in Fortnite,
  • Crossplay, das immer noch ein Thema und Anliegen für Bioware ist

Somit ist für die Zukunft noch einiges in der Mache. Man kann gespannt sein, wie es für Anthem weiter geht.

Warum der März wichtig wird, erklärt Euch unsere Autorin Leya:

Mehr zum Thema
Warum der März über die Zukunft von Anthem entscheiden wird
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (31) Kommentieren (47)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.