Anthem sagt: Keine PS4 wurde zerstört und nächste Woche kommt der Fix

Nach dem großen Crash-Problem der letzten Tage hat Bioware nun angekündigt, wann man den Fehler in Anthem fixen möchte. Im kommenden Patch sollen einige Fixes dafür dabei sein.

In einem Live-Stream sprachen einige Entwickler über die aktuellen Probleme von Anthem. Einer der größten und am meisten diskutierten Fehler hängt mit Konsolen-Crashes zusammen, die vor allem die PS4 betreffen.

Dabei verrieten sie, wann die Spieler mit einem Fix des Problems rechnen können und sprachen außerdem über die angeblich zerstörten PS4-Konsolen. Wir fassen die Infos für Euch zusammen.

Patch soll die PS4-Crashes beheben

Das sagt Bioware: In dem Stream ging es vor allem darum, welche Fehler der kommende Patch behebt. Neben einer hohen Anzahl an Fixes für andere Bugs und Glitches geht es auch den Crash-Problemen an den Kragen.

Dafür hat EA Daten gesammelt und offenbar mehrere Ursachen ausgemacht , die in dem Update beseitigt werden. Das bestätigt auch Bioware-Mitarbeiter Chad Robertson auf Twitter.

Wir haben mehrere Ursachen für die „temp power-down“-Crashes identifiziert, die PS4-Spieler melden. Fixes für die größten Probleme sind im Patch, der nächste Wöche kommt. Wenn Ihr einen Crash habt, bei dem die PS4 nicht reagiert, könnt Ihr sie manuell ausschalten und neustarten – kein Risiko für Schäden.

ertson

Wann soll das Update erscheinen? Nächste Woche, am 12. März soll das Update veröffentlicht werden. Es konzentriert sich vor allem auf technische Probleme, neue Inhalte sind nicht dabei.

Keine PS4 wurde zerstört

Konsolen blieben angeblich unversehrt: Bioware hat außerdem betont, dass durch die Crashes bisher keine Konsole nachweislich zerstört wurde. Das betonte Robinson ebenfalls auf Twitter: „Nach einigen Untersuchungen haben wir bisher keinen einzigen Fall gefunden, in dem Anthem eine Konsole zerstört hat.“

Wenn man aber etwas anderes erlebt hat, solle man sich an den technischen Support von EAHelp wenden, damit man das untersuchen könne.

Was war überhaupt das Problem? In den letzten Tagen klagten mehrere Spieler über Fehler, die Konsolen abstürzen ließen.

Während auf Xbox One aber nur ein paar wenige Fälle bekannt wurden, waren PS4-Nutzer deutlich stärker davon betroffen.

Über 1500 Spieler meldeten sich beim EA-Support, die ein derartiges Problem meldeten. Bei einem derartigen Crash wurde nicht nur das Spiel beendet, die komplette Konsole ging einfach aus, als würde der Stecker gezogen.

Gerüchte machten die Runde, dass sogar PS4-Konsolen nach so einem Crash defekt sein sollten. Diese haben sich bisher offenbar nicht bestätigt.

Anthem hat momentan einige Fehler und kuriose Bugs. Einer davon ist besonders skuril:

In Anthem ist eine Level-1-Waffe stärker als Waffen aus dem Endgame
Quelle(n): polygon.com, reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
113 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Seska Larafey

– Anruf bei einer Hotline: „Guten Tag, ich hoffe sie können mir weiterhelfen. Hier steht ein Text der mich auffordert die Taste „Any Key“ zu drücken, ich kann sie aber nicht finden. Bitte helfen sie mir weiter!“

DerFrek

Nicht unbedingt. Das Ganze ist ja auch Software gesteuert und sollte eine andere Software dafür sorgen, dass diese Steuerung nicht funktioniert, dann könnte man das der schon zuschieben. Auch könnte die Belastung höher sein…

BavEagle

Das kann ich Dir leider auch nicht beantworten. Selbst wenn ich wollte, bin ja kein Jailbreaker^^
Ich weiß auch nicht, ob Anthem für PC/Xbox entwickelt und dann auf PS4 konvertiert wurde oder umgekehrt. Aber Spiele, die für PS4 entwickelt wurden, haben keine Probleme mit dem PS4-System.
Der Trigger muß aber irgendwo bei einem grundlegenden Zugriff auf’s PS4-System liegen und ich kann mir sehr gut einen Grafik-Fehler vorstellen. Hinsichtlich Grafik unterscheiden sich Xbox und PS4 ja auch ziemlich, leider kenn ich mich in dem Bereich nicht extrem gut aus. Ob’s aber nun tatsächlich am HDR liegt, kann ich nicht sagen und war nur eine Vermutung aufgrund diesbezüglicher Änderung im letzten Patch.

BavEagle

Damit liegst Du leider komplett falsch. Bei einem Systemabsturz kann durchaus Hardware-Schaden entstehen und das läßt sich auch nur bedingt absichern. Mit ein Grund, warum IT-Unternehmen USVs für ihre Server einsetzen. Deshalb ist es sehr wohl die Aufgabe eines Software-Entwicklers, dafür zu sorgen, daß die Software keinen Systemabsturz verursacht. Es ist für ein Software-Unternehmen tragisch genug, wenn die Software crasht und kann in der IT bereits für den Untergang des Unternehmens sorgen. Aber bei unserem Hobby Gaming würdest Du einfach das Spiel neu starten und solange es nicht zu oft passiert, kannst Du damit leben. Komplette Systemabstürze sind dagegen ganz etwas anderes, diese können auch einen Defekt Deiner Konsole verursachen. Ich weiß, Du spielst auf PC, aber dort schaut es nicht anders aus.

Wenn Du’s mal selber austesten willst…
Was bei solchen Systemcrashs am häufigsten Schaden nimmt, sind Speichermedien. Auch mit einer SSD bist Du nicht 100%ig abgesichert, aber am einfachsten testen kannst Du es mit einer externen HDD mit externem Stromanschluß. Schließ so eine an Deinen PC an und trenne einfach mal immer wieder das Stromkabel der Festplatte im laufenden Betrieb. Das kann eine ganze Weile gut gehen, aber irgendwann eben nicht mehr, mit etwas „Glück“ erwischt sie’s sogar gleich beim 1. Mal. Aber bitte nimm irgendeine aussortierte, die kein Mensch mehr braucht 😉
Und nur so als Hinweis: beim Standard-Zocker in einer Standard-PS4 steckt ’ne HDD drin, der weiß weder wie man sie tauscht noch kostet die gar nix.

BavEagle

Damit hast Du leider recht, siehe ja auch all diese unsinnigen Theorien um die Systemabstürze. Anstatt logisch und vernünftig zu denken und damit von vornherein zu wissen, daß die Crashs vom Spiel verursacht werden, gibt’s Leute, die meinen jetzt trotz kommendem Fix von Bioware immer noch, die PS4 würde sie verursachen. Wenn man wirklich keine Ahnung hat, sollte man einfach mal…

Aber um solche Gehirnakrobaten zu treffen, muß man nicht auf YT oder Twitch schauen, die findet man überall im Internet. Das ist das moderne Internet und die schöne moderne Welt.

Schuschu

Ganz genau! Und von all denen gibt es mehr als reichlich. Liegt wohl an der Überbevölkerung ????

NurEinGast

Jo, ist mir schon klar. Trotzdem finde ich das Verhalten von 8 Jährigen, die sich auf dem Schulhof fetzen, wer denn die schöneren Murmeln hat, unter den Artikeln von Games die ab 16 bzw. 18 empfohlen sind reichlich deplatziert und suboptimal. Leben kann ich
damit sehr gut, aber auf die Nüsse geht es mir trotzdem.

Psycheater

Na dann ist ja alles tippi toppi ;-P

Marino_55_

Wir haben vllt das Athem playstation crash Problem gelöst schaut doch Mal rein haben ein kleines Video mit beschreibung erstellt dauert nur 7 min
https://www.youtube.com/c/M

NurEinGast

Ramos schreibt sich ohne „b“ negative. Wir machen Das.

Alfred Tetzlaff

Nur um das klar zu ziehen: Ich hab Anthem gerne gespielt und würde es auch ohne den Crash noch spielen. Von mir kommt weder Häme noch Spott, sondern ich bin traurig und auch etwas wütend Anthem nicht mehr spielen zu können ohne meine Hardware zu riskieren.

NurEinGast

Ich hab es absichtlich Allgemein gehalten. Es war nicht auf deinen Post bezogen, aber du hast recht kann man falsch verstehen. Ich lösch den jetzt.
Formuliere dann später etwas auserhalb eines Dialoges. Unter dem Artikel geht es sogar noch mit Spott und Häme uter anderen sieht das schon anderst aus. Gegen sich gegenseitig ein bischen hochnehmen hab ich auch nichts. Aber dieses mein Game ist besser als dein Game geflame geht mir tierisch auf die Nüsse. Peace

BavEagle

Keine Panik, tut er nicht. Bin der Boss seiner Marketingabteilung und die hat das QM aus Kostengründen längst gestrichen 😉

DestructorZ

Dann zocke ich beruhigt weiter. Abstürze hatte ich bisher nur zwei, die aber nur auf die Anwendung, nicht das Betriebssystem betroffen haben.
Wenn keine Konsole nachweislich zerstört wurde, frage ich mich aber, was dann die Aufbauschung in den Medien sollte? Dort wurde vom Gegenteil berichtet ????
Vielleicht wird ja auch nur versucht, Bioware und EA weiter zu schaden, indem man Anthem immer mehr Probleme zuschreibt.

Markus Silec

Es geht weniger darum jemandem zu schaden, viel mehr geht es um Clicks, denn die generieren eben den income und um nichts anderes geht es. Sachliche Überschriften werden oft bedeutend weniger angeklickt als reißerische die dann im Text wieder egalisiert oder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt werden.

BavEagle

Oder einfach nur Journalisten, die tatsächlich auf Reddit mitlesen 😉

Markus Silec

Das ist aber auch ein gutes Beispiel was Journalismus heute oft nur noch darstellt, aufgreifen von nicht belegten Aussagen um dadurch wieder neuen content für die eigene Plattform zu erstellen. Echte Recherche um den Wahrheitsgehalt solcher Aussagen zu überprüfen ist auch selten geworden.

Vielleicht wurden Konsolen zerstört, vielleicht auch nicht. Fakt ist nur, dass ich noch keine news gesehen habe die Beweise für eine zerstörte Konsole bieten konnte. Somit sei mir erlaubt an diesen Aussagen zu zweifeln, denn im Internet glaube ich schon lange nicht mehr allem, selbst wenn es Dinge sind die ich gern glauben würde.

BavEagle

Sorry, ich hab nur ebenso eine Vermutung in den Raum geschmissen wie es andere mit anderer Meinung tun.

Und ja, natürlich sehe ich es genauso betreffs so mancher Aussagen im Internet. Reddit ist aber auch nicht irgendeine Gamer-Plattform und sollten manche wirklich mal mitlesen, würde viel helfen. Wenn Reddit-User dann sehr glaubhaft schreiben, daß sie Konsolendefekte hatten, kannst Du das glauben oder eben auch nicht.
Ich würde hinterfragen, wem glaub ich mehr, Usern auf der wichtigsten Gaming-Plattform weltweit, auf welcher auch sämtliche Spieleentwickler mitlesen und sich dort oftmals zu Wort melden ? oder einem Publisher, der einen noch größeren Image-Schaden dringendst vermeiden muß ?
Deine Entscheidung, persönlich glaube ich weder dem Publisher noch ohne Einwände den Reddit-Usern. Letzteren möchte ich aber nichts unterstellen, da ich sehr wohl um mögliche Schäden eines solchen Systemcrashs und/oder Hard Reset weiß während selbige gerade seitens Bioware verharmlost wurden. Denk drüber nach^^ und egal welche Wahl Du triffst, ich kann sie verstehen.

Markus Silec

Dein sorry ist nicht nötig, ich habe mich nicht angegriffen gefühlt und hoffe du auch nicht. Ich glaube EA/BW das ihnen noch keine nachweislichen defekte bekannt sind, bedeutet aber nicht dass es diese nicht gibt. Ich sage nur dass mir noch kein Fall in einem Presseportal untergekommen ist, in dem auch Belege für eine solche Aussage und damit eine Begründung für eine solche Überschrift, vorlagen.

Von Reddit halte ich großteils selber viel, aber auch dort gibt es genug schwarze Schafe.

BavEagle

Ich schrieb Sorry, weil einige hier mit anderen Ansichten tatsächlich nicht klarkommen, selbiges aber wiederum ihrem Gegenüber unterstellen. Deshalb Alles gut, ich habe mich auch in keinster Weise von Dir angegriffen gefühlt.
Im Gegenteil, ich kann Deine Argumentation sehr gut nachvollziehen und passt natürlich genauso. Und ja, auch auf Reddit gibt’s schwarze Schafe, die werden aber auf Reddit auch gern mal von richtigen Insidern und Experten auseinandergenommen. Heißt auch wieder nicht, daß Alles stimmt, was dort steht 😉
Aber müßte ich mich wirklich entscheiden, glaub ich, zieht’s mich persönlich eben doch etwas eher zu solchen gut argumentierten Kundenaussagen als zu Aussagen eines Herstellers, der am Ende mit allen öffentlichen Statements stets sein Geld im Auge hat.

Daniel

So ist es! Die Verrohung hat in den letzten Jahres drastisch zugenommen. Seit Beginn mit Facebook ist das alles sehr groß und dreckig geworden. Unmöglich sowas.

Insane

Ich vermute dahinter keine gezielte Absicht. Es ist ein Nebenprodukt der Strategie eine höhere Reichweite zu erzielen.

Das ist allerdings nichts, was ich Autoren generell vorwerfen würde. Sie können auch nichts dafür, dass die Leser halt eher auf sowas stehen und lesen. Bzw existieren sie nicht im Vakuum, wenn sich ein bestimmter Prozentsatz der Mitbewerber opportunistisch verhält und Leser sich davon positiv ansprechen lassen, besteht nur die Option den Markt langfristig zu verlassen, mitzumachen oder sich mit der Nische abzufinden – so lange es geht.

Da kann man ganz zufrieden sein, dass es noch nicht so weit ist. Meimo ist groß und von einer Nische kann man nicht unbedingt sprechen. Wobei sie auf dem Feld schon ziemlich alleine dastehen.

Seska Larafey

Vielleicht mussten viele oder einige „Die Datenbank muss neu aufgebaut werden“ ausführen und sehen es das als „Zerstören“ an. Aber man muss doch den „Ventilator“ der PS4 hören wenn es in den „Turbo“ schaltet (jedenfalls meine alte)

Ausserdem habe ich einen PC Ventilator daneben gesetzt der „frischen Wind“ über die Konsole pustet

PhantomPain74 MZR

Ich denke BioWare blickt nicht durch, und betreibt Damage Control . Wenn sie den Überblick hätten, würden sie nicht ANTHEM in dem Zustand zum Release anbieten.

Ob tatsächlich Konsolen Totalschaden erlitten haben oder nicht , kann ich nicht beweisen, hatte aber selbst ein Hardcrash auf der PS4, und werde vor den Patch das Spiel nicht mehr spielen.

Marino_55_

Hallo schau doch Mal auf meinem kanal habe vllt das Problem gelöst ist halt nur ne Vermutung habe ein kleine Video dazu gemacht geht nur 7 Minuten es könnte vllt Helfen
https://www.youtube.com/c/M

Insane

Kannst du mir deine Auffassung von Niveau erklären. Was ist für dich in diesem Zusammenhang Niveau?

Diese Personen sind Niveaulos in Relation zu was, wie sieht die Referenzgröße aus? Oder sind sie absolut Niveaulos? Kann man absolut gesehen Niveaulos sein? Was ist das messbare Kriterium für Niveaulosigkeit – was fehlt oder besitzt einer Person, damit sie Niveaulos ist, außer „Niveau“?

Surtain

Da beleidigst du aber eine ganze Menge Leute hier. Du kannst nicht von dir auf andere schließen. Und nein, ich fühle mich nicht angesprochen. Mir passt einfach deine Wortwahl nicht so ganz.

Smokito

Beim Elit musst ich lachen 😀
Ist ein gesellschaftliches Problem… sind alle ziemlich weich geworden bzw. „sensibel“. Scheint die neue Mode für „Herren“ zu sein 😀

JimmeyDean

Dass Anthem unfertig, contentlos und verbugt ist darum geht’s ja hier nichmal….dass es als Schadsoftware unterwegs ist wie ich es schlimmer in 20 Jahren Konsolengaming von noch keinen Trojaner/Virus/Malware erlebt hab,…das ist ein neues Level der Unfähigkeit.

Surtain

Bei vielen deiner Punkte gehe ich mit. Natürlich sollte der Umfang bei 60€ schon vorhanden sein. Große Titel kaufe ich daher aber schon lange nicht mehr Vollpreis, weil eben die Spielzeit zu Kosten nicht gerechtfertigt sind. Oft sind es nicht mal 20 Stunden und man ist durch.

Die Frage bei Spielen wie Anthem, was sind deine eigenen Ziele? Der eine will nur die Story spielen. Gut, dass wäre mir persönlich zu kurz. Der andere wiederrum hat aber einfach ne gute Zeit mit seinen Mates, sammelt Gear etc und sammelt vielleicht gerne die Achievements. In der Hinsicht kann man schon einiges machen, auch wenn es noch recht eintönig ist. Ich kann gut nachvollziehen das Leute die Bugs haben da sauer sind, dass wäre ich auch. Ich bin aber einer der glücklichen der diese nicht hat. Daher mag ich das Spiel ansich auch wie ich es momantan vorfinde.

Der Gary

Ja, jeder mit auch nur ein wenig Niveau.
Würde dir auffallen wenn du selbst auch was davon hättest.

mxn

„Keine PS4 wurde bisher zerstört“…. wirklich? Das ist jetzt das Argument dem man trauen soll? Wenn ich einem elektrischen Gerät im Betrieb den Strom wegnehme oder es sogar einen Shutdown wegen Überhitzung macht, natürlich kann das nachhaltige Schäden produzieren. Ich zieh bei allen Geräten mittlerweile nur noch den Stecker, spart man sich die Fernbedinungsbatterien – macht ja kein Schaden. /s

Aber sowas kennen die Ami’s ja nicht, Strom weg? Gibts sowas in einer Welt in der 24/7 auch bei Abwesenheit alle Lampen leuchten?! (Klischeealarm!)

Für mich ist ANTHEM vorerst zu Ende. Destiny und Division bieten genug Futter und in ein paar Monaten stimmt dann vielleicht auch die Performance und das Endgame von ANTHEM.

BavEagle

Ich teste gerade… an meiner Mikrowelle. Noch ist Nix passiert, sollte dann mit meiner PS4 dasselbe sein xD

BavEagle

Danke @Tarek Zehrer für den Artikel, war wirklich Zeit für das Update 😉
Inwieweit keine PS4 einen Schaden erlitten hat, möchte ich Nichts unterstellen. Allerdings weiß jeder, der wirklich Ahnung von Technik hat, wie sich so ein Hard Reset und Systemcrash auf ein System auswirken kann. Ist wie ein Stromausfall ohne USV und mehr sag ich dazu nicht.
Was ich aber schon bedenklich finde, ist die Aussage von Chad Robertson.
BTW der heißt Robertson und nicht Robinson^^
Wenn Chad sagt, bei einem Spielabsturz, bei welchem die PS4 nicht mehr reagiert, könnte man sie ohne Gefahr von Schäden manuell abschalten und neu starten, dann…
Erstens ist Nix mit „manuell abschalten“, wenn die PS4 nicht mehr reagiert. Sollte Chad nochmal überdenken, wenn dann bedeutet das tatsächlich „Stecker ziehen“.
Zweitens wird ihm kein IT-Experte zustimmen und in diesem Fall die Möglichkeit eventueller Schäden ausschließen.
Drittens: wird Chad persönlich oder wird Bioware oder wird EA im Falle eines solchen Defekts für den Schaden aufkommen ?

mxn

Eben. Aber wahrscheinlich sind 400 EUR/Dollar für eine neue Konsole Peanuts für den Herrn und es juckt ihn nicht.

BavEagle

Naja, wenn ich aus Erfahrung sprechen müßte und Sorry, hat man mir hier eigentlich untersagt, dann können das ganz schnell ganz schön viele 400 Euro werden 😉

Tarek Zehrer

Robertson. Natürlich. ^^“
Danke.

BavEagle

Immer gerne, Ihr helft mir bei Anthem ja auch so manches Mal mit guten Guides 😉

Kalinea Mereloina

Dafür stürzen PC und Xbox One ab bei The Divison 2. Können sie gerne auf mydivision nachlesen wenn Sie es mir nicht glauben wollen. Für Destiny gibt es den selben Fehler wie für Anthem dokumentiert im Sony Forum zu PS4 Fehlern, nur das es da relativ selten aufgetreten ist.

Und ganz grundsätzlich es soll auch über Fehler berichtet werden, dann aber bitte konstruktiv und fair.

KronosX2

Nein nein. Er ist ja Kunde und da hat gefälligst alles und überall zu jederzeit fehlerfrei zu laufen. War bestimmt immer ein 1er Kandidat, hat nen Super Studiumabschluss und verdient so viel Geld, weil er so super gut ist.

Wie gesagt, ich mach gern mal bei einigen hier, die nur am rummotzen sind die QA auf Arbeit, in der Schule oder im Studium. Wird bestimmt witzig.

Surtain

Das mit dem chillen solltest du vielleicht auch mal beherzigen. Finde deine Wortwahl nicht sehr passend.

old dog

Dont feed the troll, sonst kommt der immer wieder Aufmerksamkeit schnorren

MrPIMP

Das ist unfassbar. Ich habe die PS4 seit Release und so ziemlich jeden nennenswerten Titel gezockt, aber sowas ist mir noch nicht passiert. Ein Crash wodurch ich irgendwelche Datenbanken wieder aufbauen muss. Hallo? Was ist das bitte für eine Gurkenprogrammierung? Wurde da nicht ein Monat getestet, bevor das Produkt auf den Markt kommt? Oder ist das der Sinn von „Game-as-a-service“ dass der Kunde erstmal testen darf?

BavEagle

Danke, geht mir genauso und besitze jedes PS4-Modell. Die PS4 Pro, auf welcher bei mir Anthem läuft, ist auch nicht ganz so alt, nur seit kurzem aus der Sony-Garantie raus. Aber Probleme hatte ich bislang weder mit meiner allerersten PS4 noch mit den anderen und mit der Pro bis zum letzten Wochenende auch nichtmal bei Anthem. Dagegen dann gleich 3 solcher Systemabstürze und ich bin einer derjenigen, die Anthem wirklich gegen viel unberechtigte Kritik verteidigt haben, auch so manchen Bug so kurz nach Release noch akzeptieren konnten, aber das ist echt ein absolutes No Go.
Man hätte wenigstens direkt mit Meldung der ersten Systemabstürze einen Fehler eingestehen können und betroffenen Spielern einen offiziellen Rat zur weiteren Nutzung von Anthem geben können. Ist aber nicht passiert. Jetzt kommt ein Fix, schön, beweist dann letztendlich, daß die Fehlerursache eben doch bei Anthem liegt und nicht bei Dingen von denen so Einige sehr unsinnig geredet haben.
Weniger gut, da macht ein Chad Robertson dazu eine Aussage, die einfach mal sämtliche Risiken eines Hard Resets betreffs möglicher Schäden ausblendet. Ich würd echt gern mal wissen, ob der mir meine PS4 Pro persönlich zahlt, wenn ich es drauf anlegen würde und letztendlich notfalls per Gutachter beweisen würde, daß die aufgrund Nutzung von Anthem den Systemabsturz mit technischem Folgeschaden hatte.

Sarakin

„geht mir genauso und besitze jedes PS4-Modell“

Ich frag mich immer wieder wenn ich sowas lese….Warum???

Das Geld was du dafür ausgegeben hast einfach mal einen PC gekauft. Hast du deutlich weniger Probleme bei egal welchem Spiel. Zudem kannst du in nativem 4K spielen und nicht dieses Pseudo 4K von der PS4 Pro. Geld für einen Controller wäre wahrscheinlich auch noch drin gewesen.

Pantsugami

„Ich frag mich immer wieder wenn ich sowas lese….Warum???

Das Geld was du dafür ausgegeben hast einfach mal einen PC gekauft. Hast du deutlich weniger Probleme bei egal welchem Spiel. Zudem kannst du in nativem 4K spielen und nicht dieses Pseudo 4K von der PS4 Pro. Geld für einen Controller wäre wahrscheinlich auch noch drin gewesen.“

Wenn ich das lese frage ich mich auch…warum?

Jeder hat seine eigenen, durchaus gültigen Gründe warum er sich nunmal für eine bestimmte Plattform entschieden hat. Ich z.B. bin ein alter Sack der lieber entspannt von der Couch aus zockt, sich nicht mit zig Launchern, Treibern usw. abgeben möchte und deshalb seit einiger Zeit die simple Natur der Konsole bevorzugt. Ein anderer hat keinen Bock oder das nötige Budget sich ständig neue Hardware Upgrades holen zu müssen um die neuesten Ressourcenfresser zum laufen zu bekommen usw. Die Gründe sind vielfältig und jeder einzelne davon ist berechtigt. Ich maße mir nicht an jemandem vorzuschreiben was denn nun für Ihn das beste wäre, Gaming ist einfach Gegenstand persönlicher Präferenzen.

Und btw, „deutlich weniger Probleme bei egal welchem Spiel.“ ist völlig aus der Luft gegriffen.

BavEagle

Wäre so ein Anfang auch meiner Begründung gewesen, warum ich schon seit etwas längerer Zeit ausschließlich nur noch auf Konsole zocke. Kommt aber noch Einiges mehr auch hinsichtlich meiner ziemlich umfangreichen IT-Kenntnisse hinzu und würde wahrscheinlich nur im üblichen Streit zwischen PC-Gamer vs. Konsolen-Zocker enden. Also nehm ich einfach ganz frech einen extrem guten Grund aus Deiner Aussage raus:
Wir zocken auf der Konsole, weil wir beide für Gamer wohl alte Säcke sind 😉 jetzt haben die gelacht, deshalb für uns auch noch: mit dem Alter wird man halt weiser^^ (nur Spaß)

Mc Fly

„…Ich z.B. bin ein alter Sack der lieber entspannt von der Couch aus zockt..“
Als 67er Bj kann ich dem 100%ig beipflichten. Die Basteljahre sind vorbei 😉

BavEagle

Bitte keine Diskussion betreffs PC versus Konsole. Ich hab meine eigenen sehr guten Gründe, mich vom PC-Gaming verabschiedet zu haben und würden wir das im Detail besprechen, hättest Du kein Gegenargument mehr außer der besseren Grafik, die mir aber echt nicht so wichtig für den langfristigen Spielspaß ist. Also einfach Jedem das Seine und keine Panik, ich besitze trotzdem auch noch ein Alienware xD

Sha

Ps4 Nutzer wissen es eigentlich besser , jeder weiss davon wie schädlich es ist eine betriebene PS4 den Netzstecker zuziehen und ebend dieser Effekt ist aufgetreten, ich mag da den Videos und Leuten ausm Redditforum mehr Glauben schenken als eine Firma die sowas aufmachen Markt schmeißt.

BavEagle

Exakt das ist der springende Punkt, aber Sorry, ich hatte genau daher betroffenen Spielern gesagt, ja, es kann ein Konsolendefekt auftreten, aber ob es das Risiko wert ist, muß dann jeder für sich selber entscheiden.
Leider so manch dämliche Antwort bekommen und sage deshalb jetzt auch hier nur nochmal: Fragt Chad selber, ob er für einen dann doch entstandenen Schaden aufkommt oder ob man sich dafür an Bioware oder EA wenden muß.

Der Panda

Ja ja ich weiß zwei verschiedene Baustellen und so, aber dennoch interessant wie Fehler die der Spieler zu seinen Gunsten ausnutzen kann innerhalb von 11 – 48 Stunden behoben wurden, aber wenn es darum geht das der Spieler Nachteile hat so dauert dies halt immer sehr lange. Zum Teil sind noch immer die gleichen Probleme bzw. bekannten Bugs aus der Demo im Spiel xD
Meine PS4 ist zwar nicht kaputt, aber durfte einiges Neuladen, da Anthem mir mein Speicher zum teil gelöscht bzw. korrumpiert hat.
Schenke da auch denn Leuten auf Reddit mehr glauben, die schreiben das sie ihre Konsole nicht mehr hochfahren können, als denn Affen, die so einen Haufen Grütze für 50-90€ unter die Leute verbreiten.

Soll mir aber recht sein, denn habe nun mein Platin im Spiel und kann deutlich sagen alles gesehen und gemacht zu haben und das sogar unzählige male.
Anfangs machte es Spaß, aber das ließ auch sehr schnell ab, da das dolle Iron Man Gefühl nicht reichte um stumpfe Geschichte und das misse Missions Design wieder weg zu machen. Dann noch die ganzen Fehler dazu…
Von einem großen erfolgreichen AAA Studio sollte man schon nach fast einem Jahrzehnt Arbeit mehr erwarten, aber nun weiß man halt BW ist ganz unten und Punkt.

Kalinea Mereloina

Zu den ganzen _ The Division 2 Beiträgen in den Kommentaren bei Anthem. Schaut Euch mal die Liste bekannter Fehler an die Euch (mich auch, dank AMD einen Code dafür) erwarten. Da gibt es so lustige Sachen wie plötzliche Soundcrashes, Massive Performancelaggs, Spielabstürze, Falsches Grafik Model geladen beim Schnellreisen usw. Es ist wie bei JEDEM Spiel was heutzutage auf dem Markt kommt.

Keines der Spiele ist perfekt und es muss bei jedem Spiel nachgebessert werden. Hate, Häme oder Schadenfreude ist da völlig fehl am Platz. Ich freue mich wenn Anthem funktioniert, wie ich auch wünsche das wir Spass in The Division 2 haben werden.

N811 Rouge

Wobei ich fast wetten möchte, daß ein guter Teil aller Anthem Spieler, die sich derzeit als ungerechnet behandelte Opfer fühlen, noch vor kurzem Häme, Spott und Schadenfreude kübelweise über Fallout 76 ausgeschüttet haben 😉

Es sieht halt immer alles ganz anders aus, wenn man auf einmal selber betroffen ist 🙂

Pantsugami

Alles alte Hüte. Der nächste Prügelknabe ist mit Square Enix‘ Left Alive bereits unterwegs. xD

Alfred Tetzlaff

Glaub ich nicht…Left Alive wird einfach übersehen und links liegen gelassen…das interessiert scheinbar zu Recht kaum jemand…

Pantsugami

Gut möglich. Wobei das eher daran liegen mag das in der westlichen Welt kaum PR dafür betrieben wurde.

Alfred Tetzlaff

Ich hab mir das Review von Dreamcastguy angesehen…und quasi schon vergessen, dass das Spiel existiert.

Kalinea Mereloina

Da sie dies zu meinem Ursprungskommentar schreiben kann ich ihnen nur anbieten über disqus meine Kommentare zu verfolgen und Sie werden feststellen das dies, zumindest für mich, nicht der Fall ist.

Sicarius06

Das beste ist “ Keine PS4 wurde zerstört „….aber im Netz seid Tagen die dicken
Überschriften….“ Anthem zerstört Konsolen“…..“ Deine PS 4 ist in Gefahr „… “ Spielen
von Anthem auf eigene Gefahr „… …hatte sogar mal was gelesen das durch Anthem die
Sicherung vom Haus gleich mit rausgeflogen ist…und das bei einer Konsole die dann
eine Nennleistung von 4.000 Watt erzeugen müsste 😀
Bin froh wenn am 15. diese ganzen Wunderknaben in Ihren Spiel endlich sind,
und die Anthem Spieler Ihre Ruhe haben.

Seska Larafey

Lass mich raten. Klick Baits auf YouTube. Die machen alles damit Leute auf ihre Links klicken, kein Wunder, die machen damit ihr Geld

Wie ich letztens. Ich suchte ein „Video Tutorial“ bei einem Spiele Problem. Aber die eigentliche Hilfe wurde am ende des Videos nur angeschnitten.. Also „verarscht“. Aber natürlich wurde nicht vergessen, Wie Toll und cool der Streamer ist….

Sigh… Wo ist der „ehren kodex“ von früher hin. Heute soll nur der „Rubbel“ rollen

Schuschu

Bildzeitung lässt grüßen sage ich da nur. Mir solchen Titeln und Behauptungen bekommst halt die massen an Klicks und Upvotes die man haben mag. Wird einfach viel zu viel Schmu im Internet heut zu Tage verbreitet. ????

Wrubbel

„und das bei einer Konsole die dann
eine Nennleistung von 4.000 Watt erzeugen müsste :D“

4000 Watt bei 230 V U-LE sind ungefähr 17,4 A Leiterstrom. Wenn ich mich richtig erinnere dann werden die meisten Stromkreise im Haushalt mit B16 abgesichert. Der Kurzschlussauslöser braucht glaube ich 2×In. Das wären 32 A KS-Strom. Da müsste die Ps4 noch ordentlich mehr Leistung haben????.

Sicarius06

Auf jeden wäre es die Leistungsstärkste Konsole ….
Aber wie gesagt…bald sind die Geschichtenerzähler in
Washington.

Lp obc

Klar braucht man ab nächster Woche keine Angst vor Abstürzen mehr zu haben, denke nicht das The Division 2 den selben Fehler haben wird 😉
peeze

Biggs

Nach der Demo zu beurteilen läuft das ding zig mal besser + Endcontent der mehr als 3 tage hält..

Pantsugami

Wie immer gilt auch hier, abwarten und Tee trinken bis das Ding tatsächlich da ist. Ich erinnere an das Bug-/Exploit-/Giltch-Fest das Division zu Beginn war. Dass der erste Teil jetzt rund läuft ist noch kein Garant für die Qualität des Nachfolgers.
Noch dazu ist es absolut sinnfrei ständig Division-bezogene Beiträge in einen anderen Game-chat zu rotzen.

Sicarius06

Das sind die Weichgekloppten….in der Open Beta wurde Ich auch
von 3 Helden gekillt ( hab gerade im Menü was geschaut)…
und haben dann ganz Stolz den Hampelmann gemacht.

Biggs

Cool story bro…

Hab gestern ein Gurkenglas geöffnet, klappte beim ersten mal!

Biggs

Deshalb schreibe ich ja „Nach der Demo zu beurteilen“ (Fehler von mir > Beta).. chillen ist angesagt und nicht immer gleich hyperventilieren. Ich hab den Start von D1 selbst erlebt, hab aber nach der open Beta mehr Hoffnung, dass der Start gut läuft.

Ich finde auch Anthem ein gelungenes Spiel, das Endgame Hat mir aber massiv zu wenig Content, ist nun halt mal so.
Den „meine Ps4pro schmilzt mir weg“ Bug hatte ich auch nur einmal.

Was aber Division 2 alles zum Start ankündigt sieht nach viel viel mehr aus.

Und ob jetzt dieser Bug behoben wird, behebt noch nicht mein Hauptproblem – zu wenig Abwechslung im Endgame.

Niemand will euch den Spass an Anthem nehmen, nur weil man mal Division erwähnt. Fakt ist halt das beide Spiele einen Grossteil der selben Community ansprechen, daher ist das Thema Division 2, wenn Anthem einem nicht überzeugt, nicht so fern…

Und das ist kein Chat, sondern ne Kommentarspalte, kann niemand was dafür wenn du dich angesprochen fühlst durch jemand anderer Meinung 😉

Pantsugami

Ich fühle mich keineswegs angesprochen. Ich will nur darauf hindeuten dass es auch für Divison keinerlei Garantie auf einen rebungslosen Launch gibt was hier aber gerne aufgrund der Demo so dargestellt. wird. Nicht dass ich eine Katastrophe herbeiwünsche, um Himmels Willen. Ich habe Divison bis zum Ende gespielt und werde mir auch den 2. holen. Aber eine Demo ist für mich eben keine Garantie für die endgültige Qualität des Spiels.
Viel zu oft haben sich Demos und Releaseversionen am Ende qualitativ furchtbar unterschieden. Man darf nicht vergessen dass es nur ein kleiner Ausschnitt aus einem viel grösseren ganzen ist.

Was mich gestört hat ist der Umstand dass hier Häme ausgeschüttet und mit der Qualität eines Spiels verglichen wird dass noch nicht einmal erschienen ist. Das macht nunmal keinen Sinn.

Keine Sorge, ich bin so gechillt wie der Opa auf Triazepam. 🙂

Biggs

Na dann ist ja alles cool in kabul..

Es gibt nie eine Garantie, ausser für den Tod. Die open Beta hat mich aber positiv überrascht, viele Verbesserungen gegenüber der closed.

Und wenn ich über Anthem spotte, dann nicht im Vergleich zu Division 2, nein eher zur allgemeinen Lage vom Spiel. Was ich mich gefreut hab so ein Spiel von Bioware spielen zu können, nach 6 Jahren Entwicklung.. und dann sowas… wie gesagt, das spiel ist in vielen dingen absolut gelungen, alleine das Gameplay mit Fliegen und Combos.. Inhaltlich jedoch bin ich absolut enttäuscht.. hab halt da mehr von Bioware erwartet nach 6 Jahren.. daher gehts da wohl erst im Mai weiter wenn wirklich mehr Content da ist.

Schuschu

Dann hast du vermutlich Glück gehabt. Andere haben laut Netz so einige Bugs gehabt. Glaube kaum das es bei anderen Spielen anders ist. Wird sich vermutlich auch nie ändern sowas. ????

N811 Rouge

Kurze Frage aus Neugier: „„temp power-down“-Crashes“ – kommt das von temporär, oder von Temperatur?

DerFrek

Ich glaube Temperatur. Nachdem was ich so gehört habe geht die PS4 ja plötzlich auf Volllast.

N811 Rouge

Ok, das könnte dann natürlich – rein theoretisch – tatsächlich zu Hardwareschäden führen…

DerFrek

Jo, aber die Pro hat ja den Abschaltschutz drin. Das ist ja dann besagter Fehler. Bei der normalen Ps4 bin ich mir da gar nicht sicher.

HansWurschd

Schön das daran gearbeitet wird, allerdings fragwürdig wie man so frech behaupten kann, dass keine Konsole zu Schaden kam. So lange man dies in keine Richtung 100% bestätigen kann, sollte man den Ball lieber flach halten.

Tarek Zehrer

Sie sagen ja: Es sind keine Fälle bekannt, in denen die Konsole „zertsört“ wurde. Schäden schließt das nicht aus. Sie können nur beurteilen, was ihnen gemeldet wurde. Es kann also durchaus beides stimmen. Dass es zerstörte Konsolen gibt, die Fälle aber noch nicht durchkamen.

Aber wer weiß das schon.

HansWurschd

Ich kenne die Streams oder den tatsächlich Wortlaut nicht, nur dein geschriebenes. Ich wünsche mir da einfach, komplett egal welcher Entwickler (das machen andere auch nicht besser), einfach ein bisschen mehr Demut.

Ein „Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und hoffen dass keine Konsole Schaden genommen hat, hier haben wir eine spezielle Anlaufstelle für alle „Geschädigten“ eingerichtet“ klingt einfach so viel besser als „Keine Konsole wurde nachweislich beschädigt!“

Ich denke du weißt was ich meine und ja, ich bin da mit hoher Wahrscheinlichkeit überempfindlich. 🙂

BuckyVR6

Moin ! Dazu muss man sagen das es sich nicht so liest wie du es meinst.
Es ist halt ein Weg dem Rumor einhalt zu geben das es die PS4 zerissen hat. Wenn du etwas entgegensätzliches erlebt hast sollst du dich bitte bei Ihnen melden.
https://uploads.disquscdn.c

HansWurschd

Klingt tatsächlich schon besser, siehe mein Kommentar unten. 😀

DerFrek

Das „kein Risiko für Schäden“ finde ich auch gut. Klar ist die Wahrscheinlichkeit gering, aber man stelle sich vor, dadurch würden jetzt reihenweise Konsolen kaputtgehen ^^

Smokito

Ich hab ja gestern schon feststellen können das Lesen nicht zu deinen Stärken gehört:

„Bioware hat außerdem betont, dass durch die Crashes BISHER keine Konsole nachweislich zerstört wurde. Das betonte Robinson ebenfalls auf Twitter: „Nach einigen Untersuchungen haben wir BISHER keinen einzigen Fall gefunden, in dem Anthem eine Konsole zerstört hat.“

Wenn man aber etwas anderes erlebt hat, solle man sich an den technischen Support von EAHelp wenden, damit man das untersuchen könne.“

ICH HAB‘S MAL IN GROSSBUCHSTABEN FÜR DICH MARKIERT!

HansWurschd

Ich bin mir nicht sicher wer die Leseprobleme von uns zwei hat, aber ich appelliere nochmal an deine Aggressionsstörung, die musst du nicht an mir ausleben oder anderen Leuten hier.

Smokito

Ohman ohman ohman…
Ich werde dich wohl einfach ausblenden/blockieren müssen. Scheinbar sprechen wir eine andere Sprache…

Guest

Lass den einfach. Ich habe gestern geschrieben, dass ich mir das Spiel erst nach 12 Monaten zulege, wenn es mehr Content gibt und der Preis deutlich niedriger ist.
Da bekam ich auch nur folgende Pseudo-Psychologie als Antwort:

„Ich bin halt ein fantasievoller Mensch, der auch kleine Dinge wertschätzt und fördert.
Du bist halt jemand der sich gern ins gemachte Nest setzt.
Oder um es krass zu sagen, ich arbeite für mein Geld und du lässt für dich arbeiten.“

Seska Larafey

Andere liebe es „Beta Tester“ zu sein und einige wollen eben ein fertiges Produkt

Die Wahrheit ist dazwischen um etwas die Wucht heraus zu nehmen. So ungefähr durch die Blume habe ich ihm geantwortet

Surtain

Sehe daran auch nichts verwerfliches. Was ich jedoch schade finde ist, dass man, egal welche Seite man angehört, als Idiot abgestempelt wird. Wo ist das Problem daran das es Leute gibt, die gerne bei der Entwicklung dabei sind? Die andere Seite genauso. Wer keine Lust auf ein nicht fertiges Spiel hat kann sich das doch auch kaufen wenns ausgereifter und billiger ist.

Seska Larafey

Genau, wir könnten das mit „Vorbesteller“ und „Nach Tests Käufer“ endlos weiter führen

Surtain

Natürlich. Dabei würde man sich aber dann auch im Kreis drehen weil es Leute gibt, die es nicht nachvollziehen können das die andere Seite so ist wie sie ist. Dinge werden unnötig aufgebauscht. Meinungen und Vorlieben sind das eine, jemanden aber zu kritisieren weil er das eben so handhabt eine ganz andere.

Smokito

Ich versuch jetzt mal nicht „aggressiv“ oder „pseudo-psychologisch“ zu sein…
1. Hans behauptet, es wäre frech sich hinzustellen und zu sagen es wäre nichts passiert. Das hat Bioware aber nicht gesagt. Sie sagten, sie arbeiten die Meldungen auf und BISHER haben sie keine Anzeichen für Hardware Schäden festgestellt. Da sie es aber nicht ausschließen möchten, bitten Sie weiterhin derartige Crash-Berichte an eaHELP zu übermitteln.
Ich bin wahrlich kein Sprachexperte, aber diese zwei Aussagen unterscheiden sich stark.
2. Ron, wenn du mich schon korrekt rezitierst, dann auch bitte Dich! Du sagtest im O-Ton: „Wenn das Spiel in ein paar Monaten deutlich mehr Content hat und auch noch günstiger ist, dann kauf ich mir es.“ Für mich ist das nicht nachvollziehbar und aus der Sicht eines Gamers wirkt das nun mal so wie ich das beschrieben hatte: „Ich will alles und das auch noch so günstig wie möglich.“ Du beteuerst eigentlich Interesse, scheinst aber an der Entwicklung dieses Spiels nicht mitwirken zu wollen. Du wartest also ab und setzt dich dann in’s gemachte Nest. Das ist dein freies Recht!
Aber ich darf dann auch meine Behauptungen reinwerfen 😉

Guest

„Für mich ist das nicht nachvollziehbar und aus der Sicht eines Gamers wirkt das nun mal so wie ich das beschrieben hatte: „Ich will alles und das auch noch so günstig wie möglich.
Du beteuerst eigentlich Interesse, scheinst aber an der Entwicklung dieses Spiels nicht mitwirken zu wollen. Du wartest also ab und setzt dich dann in’s gemachte Nest. Das ist dein freies Recht!“

traurig, dass dies schon die Sicht eines heutigen Gamers ist. Selbstverständlich will ich an der Entwicklung des Spiels nicht beteiligt sein! Ich will mich auch nicht an der Entwicklung von Brot, Seife oder Autoreifen beteiligen. Ich bin kein Entwickler, ich will Käufer/Kunde sein, aber eben für ein funktionsfähiges Produkt. Beim Bäcker will ich mir nicht nur mein Mehl abholen, sondern das fertige Brot.
Verzeihung, aber das ist kein Early Access Game, das ist kein Spiel, welches sich im Alpha oder Beta Zustand befindet. Nein, ganz im Gegenteil – das Ding wurde als fertiges Spiel verkauft und ich wünsche mir dann auch zumindest ein halbwegs fertiges Produkt, welches zumindest keine gravierenden Probleme mit sich führt – ist das zu viel verlangt? Ganz sicher nicht!
Das ist ok, wenn du da anderer Meinung bist, aber sag mir doch bitte nicht, dass mir deswegen die Fantasie fehlt oder dies ein luxuriöser Anspruch meinerseits ist, denn das ist es sicherlich nicht.

HansWurschd

Was fällt dir auch ein, nicht freudestrahlend den Vollpreis für ein unfertiges Spiel zu bezahlen. Wegen so Leuten wie dir, geht die Gaming-Industrie den Bach runter.

https://uploads.disquscdn.c

Willy Snipes

Negativ, wegen den Vorbestellern!!! Es sind die Vorbesteller die es kaputt machen!!! Ich bin schuld…
😀

Pantsugami

Frech würde ich es jetzt nicht nennen. Wenn unter den bisher untersuchten Fällen tatsächlich kein worst case zu finden war ist die Aussage ja durchaus erlaubt, auch um evtl. die Angst der User etwas zu beruhigen.
Da sehe ich jetzt nichts verwerfliches. Wenigstens gibt es ein Statement dazu. Nichts ist schlimmer als Schweigen und in den vergangenen Jahrzehnten habe ich so einiges an absolut indiskutablem Verhalten von Publisher/Developer-Seite gesehen. (Looking at you, Piranha Bytes!)

HansWurschd

Das manche anderen nicht besser, keine Frage. Ich frage mich da nur wo das Fingerspitzengefühl der Leute ist.
Wie bereits geschrieben kenne ich persönlich jemanden, dessen PS4 Pro nicht mal die Beta überlebt hat. (Da war auch die vorgehensweise mit lange Power drücken usw nicht bekannt, möglicherweise hätte man die wiederbeleben können) Jedoch hat hier gestern einer in den Kommentaren gepostet dass seine Konsole nichts mehr macht.
Was ist nun nachweislich? Muss ich ne Dashcam beim zocken laufen lassen und danach direkt einen Gutachter holen, damit es nachweislich ist? ^^

Ich möchte keiner Partei was unterstellen, aber Anbetracht der Umstände gehe ich mit der Wortwahl nicht konform.

Pantsugami

Sicher hätte man es auch anders ausdrücken können, keine Frage. Jeder mag dieses Statement ein wenig anders aufnehmen können. Ich persönlich bin da etwas entspannter.

Gutachter und Dashcam wären allerdings etwas übertrieben. Dennoch sehe ich hier auch die vermeintlich geschädigten User in der Beweispflicht. Eventuell müssten die defekten Konsolen an Sony eingeschickt werden die weitere Untersuchungen anstellen. Sony ist sicherlich ebenfalls an einer Aufklärung interessiert da eventuelle Garantieansprüche geltend gemacht werden und würde sich dann falls es tatsächlich an der benutzen Software lag wohl an EA zwecks Kostenübernahme wenden.

Freez951

Ich halte es aber auch für unglaubwürdig, dass die Konsole Schrott ist. Ich meine, bei mir ist die Konsole schon 70 mal abgestürzt (was aber daran liegt, dass ich sie für alles benutze, hat PC bei mir ersetzt) und trotzdem läuft sie auch noch einwandfrei. Ich hab auch noch immer eine year 1 und sauber wurde sie naja noch nie gemacht a er Probleme hat sie überhaupt nicht, deswegen, wenn ich höre das Anthem Konsolen zerstört, bezweifle ich das ein wenig.

HansWurschd

Ich glaube auch nicht dass nun reihenweise alle Konsolen den Geist aufgeben, versteh mich da nicht falsch. Aber selbst ein geringes Risiko, ist ein deutlich zu hohes Risiko.

Auch wenn oft behauptet wird die Konsolenspieler können sich nur keinen PC leisten, die meisten Konsolenspieler genießen es einfach dass Konsolen für gewöhnlich unkompliziert sind. Spiel an und los.

Besitze ebenfalls ne Day1 PS4, die läuft auch tadellos, obwohl die laut ist wie ein Düsenjäger. ^^

Aber im Zweifelsfall musst du dir halt die Frage stellen, wenn das Teil im worst case tatsächlich kaputt geht, ob es das wert war? Ungleich des eigenen Vermögens, wäre es mir das nicht.

Alfred Tetzlaff

Ab nächste Woche spiele ich The Division 2….da ist mir Anthem dann erstmal völlig wurscht….es ist nach wie vor völlig unfassbar, dass es die Power-down-Crashes auf den Konsolen überhaupt gibt…

Kalinea Mereloina

Viel Spass in The Division. Unfassbar finde ich nur wie die Leute immer glauben das alles perfekt wäre.

Alfred Tetzlaff

Zwischen „Alles perfekt“ und „PS 4-Power-aus-Crash“ gibt es aber durchaus noch Zwischenstufen. Anthem war auch abgesehen von den Crashes nicht perfekt, aber ich hatte Spaß mit dem Spiel. Nach meinem Hard-Crash wurde meine externe Festplate vom Gerät angeblich repariert aber CoD: MW hat dennoch Freezes…woran liegt das jetzt? Angeblich nicht an CoD…an der externen Festplatte? An der PS 4? An der internen Festplatte? Ist es eine Spätfolge des Anthem-Crashs?
Sorry, aber bei so was hört der Spaß bei mir auf. Selbst ohne komplett zerstörte Konsolen sind solche Chrashes ein absolutes No-Go und ungesund für Konsolen und Festplatten…

DerFrek

Seit einem kleinen Stromausfall bei mir zuhause, hat meine externe SSD auch einen mitbekommen und hat seitdem die Eigenart, sich willkürlich zu disconnecten. Jedes Mal wenn das passiert, muss ich sie wieder reparieren. Und jedes Mal, wenn ich das tue, wird die Performance schlechter. Ich werde mir also bald eine neue anschaffen müssen.

Jetzt zu sagen ein Forced Shutdown hat keine Auswirkungen auf die Konsole, finde ich mutig von Bioware.

BuckyVR6

Moin Tarek!
Wie siehts aus mit einer Streamzusammenfassung sind ja einige weitere interessante Themen dabei ( loot etc.)

Tarek Zehrer

In der Mache. 😉

BuckyVR6

Du, bist ein sehr sehr geiler Mann 😉 xD

Tarek Zehrer

Zu viel der Ehre, die gebührt meiner Kollegin Micha. Die macht das nämlich im Moment. 🙂

HansWurschd

„Ehrenfrau“ ? ^^

BuckyVR6

Wäre es jetzt Sexistisch wenn ich das in das weibliche umdrehe?
Ich bin verwirrt und verunsichert. * ins tippi setz und Friedenspfeife rauch*

Tarek Zehrer

Wäre es nicht sexistisch, die Frage nur bei Frauen zu stellen und nicht bei mir? XP

BuckyVR6

In diesem Sinne…
Micha! Du, bist eine sehr sehr geile Frau ! (Falls das jetzt Konsequenzen hat ist der Tarek schuld!)

Micha Deckert

LOL ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

113
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x