In Anthem ist eine Level-1-Waffe stärker als Waffen aus dem Endgame

Ein Spieler hat Waffen in Anthem getestet und ist auf etwas kurioses gestoßen: Den meisten Schaden macht nicht etwa eine Meisterhafte Wumme, sondern eine einfache Level-1-Waffe.

Welche Waffe ist die beste? Im Anthem-Subreddit hat der Nutzer YeetLordSupreme seine Ergebnisse aus einem Waffentest vorgestellt. Er hat dabei mit verschiedenen Waffen herumgespielt, um den jeweiligen Waffenschaden herauszufinden.

Alle Waffen wurden mit den gleichen Komponenten an den selben Gegnern getestet. Zu seiner Verwunderung machte eine Meisterhafte Waffe zwar mehr Schaden, konnte den Feind jedoch nicht schneller besiegen, als eine gewöhnliche Level-1-Waffe.

Eine Liste aller Meisterhaften und Legendären Items findet Ihr hier.

anthem-waffe-ralners-feuersturm1
Ralners Feuersturm, eine der besten Waffen für Ranger.

Was kam bei dem Test heraus? YeetLordSupreme hat mit der Meisterhaften Ranger-Waffe Ralners Feuersturm auf Level 45 auf eine einfache Skar-Einheit geschossen und konnte sich für diese Wumme einen Schaden von 1184 notieren. Danach schoss er mit der Level-1-Waffe Defender auf eine einfache Skar-Einheit und notierte sich dafür 286 Schaden.

Nun sollte man eigentlich davon ausgehen, dass die Waffe, die mehr Schaden anrichtet, den Gegner auch schneller zu Boden bringt. Laut dem Test des Reddit-Nutzers ist dies kurioserweise jedoch nicht der Fall.

Während Ralners Sturm sechs Kugeln brauchte, um den Skar zur Strecke zu bringen, brauchte die Level-1-Defender nur vier Kugeln.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Gfycat, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Gfycat Inhalt

via Gfycat

Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.

Was sagt BioWare? In dem Beitrag, in dem der Nutzer erschrocken angibt, dass Schadenszahlen anscheinend völlig bedeutungslos sind, meldeten sich schnell auch einige Entwickler von BioWare zu Wort.

So gab der Technical Design Director Brenon Holmes an, dass es sich dabei wahrscheinlich um einen Fehler bei der Skalierung handelt. Das System soll es Spielern unterschiedlicher Level möglich machen, miteinander zu spielen.

Der Lead Producer Ben Irving bestätigte, dass es sich dabei um einen Bug handelt, der mit dem nächsten Update am 12. März gefixt wird.

Was BioWare zu dem kommenden Patch noch zu sagen hat, lest Ihr hier:

Anthem muss gerade zig Probleme fixen – Das sagt BioWare zum nächsten Patch
Quelle(n): Reddit, Forbes, Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
23
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
89 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bonebanger

Ach ja was hab ich einen Hate geerntet, als ich in den letzten Wochen auf die Probleme mit Anthem eingegangen bin.

Sieht so als als wäre die honeymoonphase jetzt wohl vorbei und die Leute werden Wach.

Rush Channel

glaub das ist kein bug, wird sicher mehr solche waffen geben, die super low sind und im vergleich zu high end waffen fast denselben dmg fahren, oder sogar besser 😛

InspectorXyto

Die mächtigste Waffe ist immer noch Bildung!

huntersyard

🙂 herrlich….

Salti 1337

Lies dir halt nochmal genau die day1 patchnotes durch, aber das original, nicht die frei „übersetzte“ deutsche version

Antester

Wenn Ralners Feuersturm mal kommen würde, bei ich bekomme immer die gleichen 5 Waffen.

Gothsta

Spielst Du bisher nur auf Schwer? Das wäre eine Erklärung dafür da bis GM1 wohl nur 6 MW Waffen droppen können. Erst ab GM1 gibts alle Waffen usw zu ergattern. Ansonsten wäre die schlichtweg „Pech“ sowie ich mit meiner Living Flame die nach nun 90 Stunden Spielzeit das erste mal auf MW gefallen ist. Nur Mut, bekommst den Rest sicherlich auch alles noch 🙂

Antester

Wäre eine Erklärung. Missionen mache ich auf GM1, da kommen aber gar keine Waffen mehr. Festungen auf Schwer (bis jetzt nur 1 Mal auf GM1). Werde es heute mal auf GM1 durchziehen, mal schauen.

Antester

So, mehrere Festung auf GM1. 6 neue Waffen, 4 MW, 2 Legendäre. Ralners Feuersturm – Nö. Mal schauen, vielleicht klappt es ja morgen 🙂

Gothsta

Ich kann dich beruhigen, ich habe gestern 2 Legendäre drops gehabt und beidesmal die selbe Waffe -.-. Wie groß ist z.B. so eine Chance? =) DAs wird schon noch.

Sven

Verstehe nicht, warum sie die Stronghold Balance nicht mal anpassen. Wir sind keine Freelancer, wir sind Kammerjäger! 😛 Mehr als die Spinne läuft eh keiner da die anderen beiden Strongholds, allen voran der Endboss in der recycleten Storymission, viel zeitaufwendinger sind aber vom Ertrag her auch nicht mehr bringen…

Zer0d3viDE

Anthem macht Spaß, jedenfalls kurzweilig. Kein Endgame, Bugs,Glitches,Verbindungsabbrüche, schlechte Performance. Dieses Spiel soll 6 Jahre Entwicklungszeit hinter sich haben? Lächerlich…
Nach Dem Ablauf von Origin Premier werde ich das Spiel nicht mehr anfassen. Einfach nur peinlich…

Gothsta

Hattest Du die offene Beta gespielt? Da hattest Du die Gelegenheit das Spiel inklusive Performance zu testen usw. Und da war nicht absehbar ob das Spiel für dich passt oder nicht?

PhantomPain74 MZR

Es wird immer absurder und peinlicher.

Noch besser kann man es echt nicht machen. 6 Jahre Entwicklungszeit, hier kann man nicht einmal sagen :“ früher war alles besser “ ????????????????

Noch besser finde ich die nutzlos, herzlos, unspirierende Cosmetics. Nach dem Motto: “ unser Spiel ist ein disaster, wir zerlegen deine Konsoler aber hier ,kauf die Kostüme für 8,50€ „. ????????????????????

Es wird super amüsant sich bei der kommenden Livestreams sich auf die Kommentarspalte zu konzentrieren.

Weiter so EA ,säge den Ast entgültig ab, auf dem du verweilst.

Mit freundlichen Grüßen.

KronosX2

Gabs die Emotes im Sparabo dazu?

PhantomPain74 MZR

Die gibt es auf den Flohmärkte sehr günstig. Hängt allerdings von dein Verhandlungsgeschick ab 😉

KronosX2

Hihi, also bleibt es bei mir bei wenigen Emotes :p

PhantomPain74 MZR

Bei uns Alle, Freelancer 🙂

Kith Kitara

Wo bleiben die Pay 2 Win Lootboxen, die fehlen noch *kicher und weg*

Ba Vogel

Arghhh mein Kopf platzt. Das ist mir viel zu umständlich. Heißt das Spiel Einstein vs Rocky?

M.Wurzel

Endschuldigung das ich das hier reinschreibe aber habe eine frage zu Physischen Schaden, was ist damit gemeint ? Habe auf einer Waffe 50% Physischen-Schaden und weiss nichts damit anzufangen.

KronosX2

– Physisch +XX% Schaden
Physischer Schaden wird um XX% erhöht (betrifft nicht elementaren Schusswaffen Schaden)
Deine Schusswaffe macht dann 50% mehr Schaden, ausgenommen sind dann die Perks auf den Waffen die noch zusätzlichen Elementaren Schaden verursachen.

Quelle: https://answers.ea.com/t5/A

old dog

Du brauchst dich nicht zu entschuldigen, ein OT reicht eigendlich. Das mim Schaden wird egal sein wie man hier lesen kann. Physischer Schaden wäre glaube ich Einschlag.

BavEagle

Ich entschuldige mich mal vorsichtshalber im Vorhinein, wenn ich mit meiner Antwort irgendwem auf die Füße treten sollte, meine Antwort irgendwem nicht passen sollte oder aus sonstigen Verständigungsproblemen nicht in den Kram passt…

Also, ich finde diese Info zwar selber interessant und amüsant, allerdings gerade weil am Ende auf den Artikel zum nächsten Patch verwiesen wird, sollte der Artikel zum Patch ein Update betreffs des wesentlich dringlicheren Problems zu den Systemabstürzen auf PS4 erhalten. Mittlerweile hat Bioware nämlich mit diesem nächsten Patch einen Fix zu den Systemabstürzen auf PS4 angekündigt und es gibt sogar eine offizielle Aussage von Chad Robertson, man könnte die PS4 im Falle eines Absturzes des Spiels, bei welchem die PS4 nicht mehr reagiert, ohne Gefahr eines Schadens manuell abschalten und neu starten. Letzteres halte ich für eine äußerst gewagte Aussage, die ich genauso bezweifel wie daß Bioware dann für doch entstandene Konsolendefekte aufkommen würde. Aber was weiß ich schon, bin ja dumm.

Salti 1337

Genau so wie sie den 95% ladebalken, soundbugs und andere probleme schon „gefixt“ haben… ?

BavEagle

Na hoffentlich nicht, denn Sorry, solche Systemabstürze sind schon noch eine ganz gewaltig andere Kategorie. Nur 1 Beispiel: mit Soundbugs hätte ich weitergespielt, nervig, aber geht irgendwie, wegen der Systemabstürze spiele ich gerade überhaupt kein Anthem mehr. Sollen andere machen was sie wollen, ich bin leider nicht derart auf den Kopf gefallen, aufgrund einer wirklich nicht seriösen Aussage zu Schadensgefahren meine Hardware zu riskieren.

BuckyVR6

Werdet ihr eine Stream Zusammenfassung posten?

Anton Huber

Würde mich auch freuen. Sind viele gute Dinge angesprochen worden.

BuckyVR6

Jap

Scardust

Also wie soll man den da bitteschön optimistisch bleiben? Wie?!

Hatte mich immer wieder gewundert warum manche Missionen so schwer sind und man fast immer direkt down geht, warum die Lebensbalken falsch angezeigt werden, Feedback wie andere tausende an Bioware gegeben, ja ist nur ein UI Bug… ja ne ist klar. Widersprochen, Feedback gegeben und nach Wochen dann „oh es ist wirklich nicht nur ein UI Bug, sorry kümmern uns darum“ (https://twitter.com/BenIrvo… ja ne is klar.

Jetzt dann noch ein Skalierungsbug wo Schrottwaffen besser sind als welche aus dem Endgame? Was funktioniert hier eigentlich überhaupt? Und ich Trottel hab denen ne Chance gegeben obwohl ich ein mehr als schlechtes Gefühl hatte. -.-

Also versteht mich nicht falsch, der Skalierungsbug ist jetzt nicht sooo tragisch, es geht aber darum das man hier quasi nicht sicher sein kann das irgendetwas überhaupt funktioniert. Nichtmal der Perk der die Überhitzung reduziert mach was er soll, sogar im Gegenteil.

Kuba

Thx fürs posten mit dem Health bug….
Dachte schon ich werde blöd weil ich oder andere dauernd down gehen und das bei Situationen wo für mich sehr intransparent sind.
Das trübt so ziemlich meinen Spielspass im Moment und jetzt wird erstmal ne Pause gemacht bis das gefixt wird.

Bodicore

Denke auch es ist wegen der Skalierung so.

Der Vergleich ist aber auf jeden Fall dumm. Es kommt nicht nur auf den reinen Waffenschaden an sondern auf die Zusatzeffekte. (dies haben wir ja bereits in der Demo festgestellt)

Wenn meine Mythic Sniper 1200 Schaden macht und das Ziel für 10 Sekunden einfriert ist diese immer noch besser als meine lvl1 Sniper die 1800 Schaden macht.

Weiter sind die Zusatzwerte auch wichtig Mehr Schilde mehr Medipacks mehr was weis ich alles… Es sind immerhin 4 Zusatzwerte welche die Masterwork mehr hat als die Lvl1 graue.

Man muss hier nüchtern Rechnen und bisschen Nachdenken.

Ich denke nicht das dies hier ein Bug ist.

Schuschu

Sehe ich genauso. Das ist doch ein himmelweiter Unterschied.
Da bleib ich auch lieber bei meiner Legendären Puste ????

Luriup

Nur das der Standart MW/Legendär Drop halt 4 sinnfreie Zusatzwerte hat.
Diese kann man also ignorieren.

Um bei Endloser Kampf als Beispiel den Zusatzeffekt zu aktivieren,
muss man auf einen elite schiessen und dicht vor ihm stehen.
Mit der level 1 Fulcrum kannst Du auf Entfernung bleiben und machst mehr Schaden.

Es betrifft nicht nur Waffen sondern auch Fertigkeiten.
Diese haben keine +%Schild/Rüstung und machen halt als Level 1 Variante wesentlich mehr Schaden als ihre MW/Leg Brüder.

Bodicore

Klar kann man nicht jeden Müll auflesen es ist aber nicht sooo schwer 4 Werte zu finden die mir nützen, man muss da schon bisschen die Augen offen halten.

Ich mein es ist jedem selber überlasen ob er nur auf Waffenschaden schaut oder seinen gesamten Javelin in die Berechnung einbezieht.

Für mich ist Waffenschaden auf jeden Fall 1 Kriterium von mindestens 20

Luriup

Doch es ist schwer 4 nützliche Werte auf einem Gegenstand zu finden.
Etliche MW und 9 Legendäre Waffen beweisen das.
2x +%Rüstung auf einem Granatwerfer,ist schon das beste was ich vorweisen kann.

Hobbitfuss

nur das die Perks im moment halt auch nicht funktionieren, zw oft sogar das gegeteil bewirken, also bringt dir das auch nix, gab schon genug Artikel darüber

Bergkamp

Deine Denkweise ist dumm. Was nützt dir tausend Perks und abgestimmte Ausrüstungsteile, die du mühselig nach 80h zusammengefarmt hast, wenn eine einfache LV1 Pistole trotzdem effizenter ist? Im Beitrag steht, dass er 6 Schüsse
mit seiner high-end Wumme benötigt, während er nur 4 Schüsse mit dem LV1 braucht, d.h. er ist mit LV1 33% schneller/effizienter.

Das Spiel suggeriert dir Kopfkino: du brauchst XYZ und kombiniere ABC dazu, dann bist du Super Hero. In Wirklichkeit, kommt jeder LV 1 um die Ecke und ist trotzdem effizienter :-). Das wäre so, als wenn du einen fetten Auto für 100.000€ kaufst und denkst bist der Obermacker. kommt der Azubi mit seine 2.000€ Kiste und fährst sich trotzdem schneller + weniger Spritverbrauch 🙂

Bodicore

Naja, warten wir mal auf den verbesserten Mission-Abschlussbildschirm und dann reden wir nochmal über Schaden 😉
und wenn wir über schaden reden reden wir auch über das Rezzen ich bin sicher das viel Schaden nicht so cool ist wie am leben zu bleiben.

Da wo ich herkomme ist Kino immer besser als TV

Salti 1337

Wenn ich mir dein kommentar so durchlese, hast du eigentlich nicht begriffen (oder gelesen), was im artikel steht.

Als zusammenfassung: ZAHLEN sind im endeffekt komplett irrelevant (weil du es so schön mit eben jenen veranschaulichen willst).

Tonums

6 Jahre Entwicklung sag ich da nur.

Guest
Lilu Vakarian

Danke für dieses wundervolle Bild 😀

Guest

Ich habe noch mehr, aber die Kritiker sollen mir bitte keine Propaganda vorwerfen! ????https://uploads.disquscdn.c

Guest

So, last one! https://uploads.disquscdn.c

Ranthoul

Criterion nicht zu vergessen.
RIP alle guten Studios die sich EA gekrallt hat…

Alex Oben

Und jetzt voten sie alle hoch…weißt du noch wie wir alleine mit unserer Skepsis an Anthem da standen @Ron ;D

Guest

Ja war doch zu erwarten. Das ist diese Euphorie zu Beginn, bei der man in den Verteidigungsmodus wechselt und einfach keine Kritik hören will, aber auch das legt sich irgendwann.
Die Beta von Destiny 2 habe ich damals auch kritisiert, weil mir PVP so spanisch, so anders vorkam und mir keineswegs gefiel. Da war ich auch zu Beginn der „Hater“ und letztendlich kam die Erkenntnis auch nach zwei Wochen bei allen an.

Lilu Vakarian

Hey.. ich habs mir auch gekauft D:
Dachte mir als coop game bis Division2 reicht es.. Heute hab ich Platin gemacht.. Naja hat nicht gereicht 🙁

Aber najaaa dennoch lustig das Bild..

Aber der beste WItz ist immer noch das Day 1 Bild 😉

https://uploads.disquscdn.c

Guest

Wobei ich sagen muss, dass ich z.B. Red Dead Redemption 2 zum Release auch für 49,99 als Wochenendaktion beim Saturn gesehen habe.

Psycheater

„Halt die Klappe, Meg!“

Compadre

Fies… Aber ganz ehrlich: Die Häme haben sie sich aktuell auch ein wenig „erarbeitet“. Ist natürlich Wasser auf die Mühlen der „EA halt…“ Kritiker. Es kam halt wirklich so, wie einige davor sagten, dass EAs Einfluss (und meiner Einschätzung nach könnte es eben durchaus EAs Einfluss gewesen sein, das Spiel so früh releasen zu wollen) BioWare schaden könnte.

Naja, mal abwarten wie das Spiel in ein paar Monaten aussehen könnte. Ich schreibe es noch nicht komplett ab, das Prinzip ist ja ganz gut.

RC-9797

Zu Borderlands und Warframe kann ich nichts sagen, aber Bungie würde ich da getrost rausnehmen. Seit Jahren sagen sie „Ja, wir hören euch!“ und „Wir arbeiten an unserer Kommunikation, das wird jetzt ganz anders.“ Es wurde uns eine Contentflut versprochen. Was ist seit dem passiert? Nichts, es hat sich nichts geändert.

Hinzu kommen Patches und Sandbox-Updates, die ewig auf sich warten lassen, außer sie betreffen das Evervesum, dann wird es noch am selben Abend gefixt.
Nicht selten unterläuft dann auch bei einem Update solch ein Fauxpass wie der Automatikgewehr-Buff.
Darf ich zudem an das XP throttling erinnern?
Die jetzige Verbesserung des Everversums ist jawohl auch der reinste Witz.
Trotz alledem hatte ich Lust mir innerhalb der nächsten Tage mal die neue Season anzugucken, doch als einen Blick in das Bungieforum warf und gesehen habe, wie sie wieder den Nerf-Hammer geschwungen haben, ist mir die Lust glatt wieder vergangen.
Bungie macht immer einen Schritt vor und drei oder gar vier wieder zurück.

Da lobe ich mir immerhin im Gegensatz dazu die offene und direkte Kommunikation von Bioware, die Regelung mit Ingamekäufen, wie schnell sie Patches raushauen und wirklich merklich an den Problemen arbeiten.
Ohne Zweifel, Anthem ist alles andere als ein perfektes Spiel, doch zum Glück bin ich bisher von sämtlichen Bugs und sonstigen Problemen verschont geblieben und habe reichlich Spaß mit dem Titel.
Wenn die ganzen positiven Aspekte seitens Bioware so bleiben und tatsächlich neue und weitere Inhalte bringen, dann bin ich bezüglich Anthem deutlich optimistischer, als seitens Destiny (2). Aber das wird die Zukunft mit den kommenden Updates zeigen.

T01fel

Solche Bugs sind mir inzwischen schon egal, will einfach nur spielen können. Es geht seit gestern gar nicht mehr… 🙁

Keinen Plan was da abläuft. Es ist bei mir als hätte das Spiel ein technisches Verfallsdatum, das nun abgelaufen ist 😀

2 Wochen gemütlich jeden Abend Story, ohne nennenswerte Bugs, Abstürze etc. Seit letzten Freitag ging es los, dass einige Sachen unspielbar wurden und nun kann ich seit einem Absturz in der Festung gar nicht mehr ins Spiel. Heute mal Neuinstallation und ne Kerze anmachen. Oder Metro fertig zocken.

Patrick Kaiser

gestern gab es Serverprobleme, wurd auch gekickt und kam ca. 1,5-2h nicht mehr ins Spiel. Danach ging’s plötzlich wieder ganz normal…
Lt. allestoerungen.de hatten relativ viele Leute das Problem.

T01fel

Danke für die Info, dann probier ich heute Abend nochmal. Hatte nur den Serverstatus gecheckt und da war angeblich alles ok.

Guest

und täglich grüßt das Murmeltier…

Bodicore

Mein Flammenwerfer macht keinen Unterscheid zwischen Murmeltieren und Klauninchen.

Guest

😀

TopperHarley

Nooooo nicht die Klauninchen!!
Die tragen das tiefste Geheimnis in Anthem! ^^ Man tötet keine Klauninchen!

Coreleon

Nach dem Stream und dem was sich BW vorgenommen hat steht Reddit in Flammen. -.^
Sieht düster aus, da bewegt sich erstmal einen Monat nix und ich fürchte angesichts von Division 2 säuft Anthem nun ab.

BuckyVR6

Link ?

Captain Rex

Ist klar…nächste Woche kommt ein Patch und ich hoffe/denke der wird einiges enthalten und glätten…verstehe ich was sich wo nicht gewegt 🙂

Coreleon

Die Patchnotes findest ja auch auf der Seite und außer Bugfixes kommt nix. Die Char Progression ist bei Anthem völlig im Eimer, wenn du wissen möchtest wie sowas ausgeht guck dir Divsion Launch an. Da wurde genauso rumgeeiert und als die Spielerzahlen kollabiert sind wurde es dann plötzlich hektisch. ^^

masterfarr

Wie da bewegst sich ein Monat nix? das verstehe ich nicht? bei dir?

Micha Deckert

Warten wir erst einmal den Patch am 12. März ab, würde ich sagen ????

Coreleon

Wir wissen doch schon was da kommt, da kommt inhaltlich nichts was die kernprobleme behandelt. GM2-3 bleibt bis auf weiteres unangetastet, Fort Chest kommen „vielleicht“ ende März… viel soon , maybe , soon die Roadmap wurde auch relativiert als „goals“ und man muss da leider sagen das wird schwierig werden für Anthem.
Wir reden hier von einem Spiel bei dem die Devs nicht mal ein Stat Screen eingebaut haben und nicht mal sagen können ob und wann einer kommen könnte.

KronosX2

Als ob es in Division 2 anders laufen wird. Und da kommt auch wieder das PvP hinzu. Glitches, Cheater und Co werden da auch wieder mit von der Partie sein. Gerade zu Anfang geh ich stark davon aus, dass es Spieler geben wird, die versuchen werden sich nen Oneshot build zu basteln.
Und bisher gefällt mir Anthem besser als Division 2.

Coreleon

^Das ding wird auch macken haben und muss nicht mal gut sein, reicht schon das es kommt und Leute das zumindest „erstmal“ spielen. Wenn spieler gehen kommen die oft halt nicht mehr zurück. Wenn Division 2 „durch“ ist spielen die halt was anderes aber eher nicht mehr Anthem weil da „verbuggt & tot“ im hinterkopf haben.

KronosX2

Gab auch schon in der Vergangenheit Spiele die gut zurückkamen, bestes Beispiel ist doch Division 1 oder auch ESO.
Ich hoffe es zumindest, dass Anthem in naher/ferner Zukunft mehr Spieler anlocken kann.

Bodicore

Ich würde mal sagen es ist etwas optimistisch D2 zum Sieger zu erklären.

Es würde mich sehr wundern wenn nicht auch mindesten 75% der Spieler nach 6 Wochen wieder weg sind. Weil sie alles gesehen haben und D2 im Grunde ja doch nur nur ein Addon von D1 ist… usw. usw. (gemäss Betaaussagen)

Langfristig hat Anthem mehr Potential… Die Frage ist halt was Bioware draus macht.

Zer0d3viDE

mehr Potential? Mit Sicherheit nicht…

Bodicore

Und warum nicht ? Division 2 muss ja irgendwo Irdisch bleiben Anthem steht die ganze Fantasie des Weltraum offen.

Coreleon

Würde es auch nicht so bezeichnen, denke mal bei Div. 2 springen viele auch bald wieder ab aber das Problem ist das wenn Spieler erstmal weg sind kommen die nicht so schnell wieder oder halt gar nicht.

Chiefryddmz

uff.. hier zählt also beim skalieren tatsächlich das lvl der waffe für den schadensoutput?
merkwürdig gelöst, find ich

naja, ist trotzdem eines der kleineren probleme von anthem :/

leider.

doctoreholiday

Ja, das ist wirklich eines der kleineren Probleme. Das größte finde ich einen Loot-Shooter mit 99,9% unbrauchbarem Loot.
60 Stunden im Endgame und gerade mal 2 legendäre Items.
Wären diese legendären Items nur Gimmicks, die von der Charakter-Progression unabhängig wären (wie Destiny/Division), dann wäre das nur gut, nicht alles hinterhergeworfen zu bekommen.
Aber nein, ich brauche das Zeug, um den Sinn des Loot-Shooter, der Progression, zu erfüllen.
Aber das klappt leider nicht.

Captain Rex

Hat natürlich seine Gründe warum man erst am 12. den Patch bringt 😉
Aus meiner sicherlich beschränkten Sicht 🙂 gebe ich den nicht gehörten Tipp dies am morgigen Freitag zu tun. Das wird dann wohl ordentlich bescheiden werden das WE.

SP1ELER01

Klar hat das einen Grund.
Das Einreichen und zertifizieren eines Patches kostet BioWare / EA geld, deswegen „sammeln“ die die einzelene Patches und veröffentlichen alles auf einmal.

DerFrek

Als ich das mal bei Destiny als Grund genannt habe (Ja, die lassen sich wirklich extrem viel Zeit), wurde ich als Fanboy deklariert ^^

HansWurschd

Ist bestimmt was wahres dran, man muss sich jedoch den Gedanken erlauben ob es nicht besser für alle wäre, dieses Geld zu investieren und wenn es 2x die Woche ist.

DerFrek

Das will ich gar nicht abstreiten und ja, Bungie ist viel zu langsam mit sowas. Damals ging es aber auch nur per se um die Aussage warum man das denn so macht und ich habe geantwortet ^^

Ich selbst bin da ein wenig zwiegespalten. So wie Bioware das gerade macht, ist es eigentlich in Ordnung. Viele Patches können auch viele Problem mit sich bringen.

HansWurschd

Kann die Situation auf der Konsole schwer selbst beurteilen, jedoch kann ich nur betonen dass es für mich auf dem PC weiterhin unspielbar ist.
Da dies sicherlich auch individuelle Probleme sind, könnte man gerade auf dem PC viel schneller reagieren.

Und ja Bungie.. das finde ich schon irgendwie spannend. Geht es um Negativbeispiele, wird immer gerne an Bungie gedacht. In die Positive Richtung jedoch nicht. ^^ Nicht explizit auf dich bezogen, aber das fällt momentan echt auf.

Alexhunter

Mal interessehalber, was hast du für Bugs, dass es bei dir unspielbar ist?
Bei mir läuft’s eigentlich ganz ok was Bugs betrifft. Paar mal hatte ich den Soundbug und einige male ist das Spiel abgestürzt (schon länger aber nicht mehr). Einige Missionen sind verbuggt, vorallem bei Schnelleinstieg und ja der Loot ist scheiße. Aber sonst läuft’s ????

HansWurschd

Ich hab alle Bugs die es gibt, musst mal im Myagi bei mir im Discord schauen, da hab ich mal für ca ne Stunde Screenshots gemacht. Da bin ich 4 oder 5 mal rausgeflogen.

Tuen wir mal so, als ob es die DCs sowie den Soundbug nicht geben würde, dann hab ich noch immer ab und an den Munitionsbug (Munition geht ins „-„, der Ton vom Schuss kommt auch, aber er schießt natürlich nicht), ich werd random gehittet (passiert mir sehr oft) und am schlimmsten finde ich die Titanen. Mir machen die Fights grundsätzlich echt Spaß, aber die Hitbox von den Feuerwellen ist jenseits von Gut und Böse und auch die Flammenkugeln werden mir oft gar nicht angezeigt. Selbst Ati spielt mittlerweile nicht mehr, da die Dinge bei ihm zum Schluss auch vermehrt aufgetreten sind.

Über Schnellspiel reden wir am besten einfach gar nicht. 😀

PS: Und ach ja, die Performance. War zu Release echt gut, aber seit dem Day1 Patch ne Katastrophe.

Alexhunter

Ok das ist übel. Ganz so schlimm ist es bei mir nicht, wobei es noch weit weg ist von „Läuft super“.
Das mit „leeren Schüssen“ kommt mir jetzt auch bekannt vor wo du es sagst. Tritt bei mir aber bei nur einer Waffe auf (ein Präzisionsgewehr).
Titanen finde ich auch kacke.

Und ja ich zock’s halt immer noch, weil für mich noch kaum Alternativen gibt. Destiny mit der scheiß Gambit-Season bockt gerade gar nicht. APEX mag ich persönlich nicht (kann mich mit Battle Royal einfach nicht anfreunden, egal welches Spiel). Und so warte ich jetzt auf TD2 🙂

DerFrek

Ich bin da eigentlich noch mehr außen vor. Ich habe in der Beta gespielt und fand das Gameplay ganz gut, aber das drumherum (Ausblick auf Endgame, Bugs, etc.) wirklich ganz furchtbar. Trotzdem informiere ich mich weiter drüber weil ich hoffe/glaube, dass es vielleicht irgendwann mal auch mir gefällt wenn das alles passt.

Ich könnte über Destiny auch fast nur positives berichten, aber das kommt ja meist nicht so gut an 😀
Aber hast schon recht. Finde es auch interessant, dass gerade immer die alles schlechte gemacht haben. Aber so ist es halt, wenn du quasi der erste mit dem Franchise warst. Da vergleichen dich dann alle und sehen nur das schlechte.

Captain Rex

Hast du ja recht. Deswegen auch meine Smileys.
Finde aber dein Argument etwas auf wackeligen Beinen und erschreckend wenn BW/EA so denken. Was ich wohl nie erfahren werde 😉
So sollten sie es doch gewohnt sein über Jahre wegen der Entwicklung eines Spiels in Prinzip in Vorleistung zu gehen um dann ev. und hoffentlich das fette Geld wieder reinzubekommen.
So könnten sie ja sagen warten wir noch mal 4 Wochen bis wir noch mehr Bugs und co. gesammelt haben um Geld zu sparen?!
Ja gut da läuft man aber wohl viel Gefahr einen Patch rauszuhauen für eine Spielerschaft die es dann nicht mehr gibt oder besten falls nur noch die Hälfte.
Man sieht ja wie schnell sich eine Eigendynamik innerhalb einer Community entwickeln kann!
Ich werde TD 2 nicht spielen aber sollte es super werden und einen mega Start hinlegen wird kein Spieler zu Anthem zurückkommen. Meine Meinung.

Compadre

Wer Spiele unfertig rausbringt, sollte dieses Geld für regelmäßige Patches einkalkulieren. ^^

just a passing villager

ein neur Tag zehn neue Bugs ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

89
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x