Wenn Ihr in Anthem einen Bohrer killt, kann sich eine Loothöhle öffnen

In Anthem bekommt Ihr es mit verschiedenen Feinden zu tun. Bei den Scars solltet Ihr jedoch bei einem Detail genauer hinschauen.

Was sind die Scars? Scars sind einer der Gegnertypen in Anthem. Sie sind insektenartige Humanoide, die gezielt nach Shaper-Relikten suchen. Die Scar greifen mit verschiedenen Einheiten an, wie Escari, Hunter oder Scouts, und tauchen meist lautlos durch ihre Bohrer auf.

Scars sind fiese Insekten, die plötzlich mit Bohrern auftauchen.

Was hat es mit der Höhle auf sich? Wie einige Spieler im Anthem-Subreddit nun berichten, sollten die Freelancer genau auf die Scar-Bohrer achten, wenn sie auf Loot aus sind. Zerstört man die Bohrer, gibt es eine Chance, dass sich darunter eine Höhle befindet.

Laut den Spielern findet man in diesen Höhlen ein paar weitere Gegner. Kann man diese erledigen, wird man am Ende der Höhle mit einer Truhe voller Loot belohnt.

Haltet nach diesen Bohrern Ausschau!

Woher kennen wir das? Die Loothöhle am Ende des Bohrers hört sich fast so an, wie das Portal der Goblins aus Diablo 3. In dem Action-RPG gibt es Goblins, die die Spieler je nach Art nach ihrem Ableben mit verschiedenen Items belohnen.

Einige dieser Goblins hinterlassen auch ein Portal in das „Reich der Schätze“. Dort muss man sich weiteren Goblins und Kreaturen stellen und bekommt es am Ende sogar mit der Gier selbst zu tun.

Das Portal ins Reich der Schätze kann durch einen Goblin oder über Kanais Würfel geöffnet werden.

Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.
treasure-goblin-diablo-3
Goblins in Diablo 3 bringen viele Schätze mit sich.

Was sagen die Spieler? In einem Beitrag im Anthem-Subreddit macht der Spieler popnlocke derzeit auf die Bohrer-Höhlen aufmerksam. Viele Spieler sind verwundert und fragen, ob die Höhlen wirklich existieren.

Andere erzählen, dass sie auf diese Höhlen während Missionen oder legendären Aufträgen gestoßen sind und diese daher nicht inspizieren konnten.

Einige Freelancer berichten, dass sie diese Höhlen schon gesehen haben, auf Missionen aber durch das automatische „Nachziehen“ aber daran gehindert wurden, die Loothöhlen zu betreten.

Das „Nachziehen“ wurde durch den letzten Patch bereits etwas abgeschwächt.

Diablo-Entwickler gibt Anthem Tipps zum Loot – Fans sagen: Hört auf ihn!
Autor(in)
Deine Meinung?
31
Gefällt mir!

78
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Icke
Icke
10 Monate zuvor

Moin

Habe am WE die Tapferkeits Tafel machen wollen. Aber bei den zufälligen Missionen bin ich nur in zwei rein gekommen und eine davon war verbugt und die andere war die Endmission, nach 6 Starts gab ich auf. Und am WE ist meine PS4 zweimal und das Spiel vier mal abgestürtzt.
Hattet ihr auch so ne Probleme oder liegt das an meiner PS4.

Bobiolo Ps4
Bobiolo Ps4
10 Monate zuvor

Schnelleinstieg ist verbuggt und das volles Rohr versuchs mal über Start Rampe da hatte ich mehr Glück in funktionierende Missionen zu kommen

Hans Gruber
Hans Gruber
10 Monate zuvor

hi Jungs bekomme für colossos keine Stärkungsmods mehr bleibe bei 34 stehen kann auch keine herstellen es dropen einfach keine mehr wisst ihr was da los ist?

PalimPalim
PalimPalim
10 Monate zuvor

musst auf gm1 spielen smile

Willy Snipes
Willy Snipes
10 Monate zuvor

Hard, nicht gm. Auf gm droppen keine mehr.

Saenchai
Saenchai
10 Monate zuvor

Hab 2 bisher gefunden. Bei beiden war ich im offenen Spiel. Paar Gegner abballern und am Ende wartet eine Kiste.

KabaEisteeTM
KabaEisteeTM
10 Monate zuvor

3 mal bis jetzt diese loothöhle gehabt, 3 mal keine gegner oder sonst etwas…muss man irgendwas aktivueren oder wie schaut das aus??

Buja
Buja
10 Monate zuvor

Hier der Beweis dass es auch das 3. Rüstungsteil in meisterhaft gibt. https://uploads.disquscdn.c

????????????

Wrubbel
Wrubbel
10 Monate zuvor

????

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Hab ich schon gesehen, war ich schon drin smile Es gab am Ende sogar 2 Kisten im selben Raum!

Muuhtant
Muuhtant
10 Monate zuvor

Hatte ich auch schon einmal, aber durch das „nachziehen“ in der Mission, bin ich nicht durch gekommen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
10 Monate zuvor

Hier Leute, achtet doch mal bitte auf den Ton.

HansWurschd ist kein Troll, mit dem könnt Ihr vernünftig reden.

Tauscht doch bitte Argumente aus und hört einander zu.

Das ist auch keine Schwarz/Weiß-Geschichte hier – man kann darüber geteilter Meinung sein.

Ich werd am Sonntag wahrscheinlich ein Artikel drüber schreiben und versuchen da zu schauen, was genau gesagt wurde und woran es liegt.

Seid bitte hier etwas höflicher zueinander.

murmlar
murmlar
10 Monate zuvor

Schon erlebt. Genau einmal! Leider eine Gruppe gehabt die weiter wollte. Aber gut zu wissen smile

Logra
Logra
10 Monate zuvor

Also ich habe mir sein Video dazu angehört bei Youtube und auch das Video warum er angeblich gebannt worden ist. Lächerlich, er farmt halt Items ohne einen Schuss abzugeben, weil er sich merkt wo die Kisten sind? Ernsthaft?

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Nein das war meiner Meinung nach nicht der Grund dafür das er gebannt wurde. Der Grund für seinen Bann liegt sicherlich an seinem dritten Punkt im Video…das was er da gemacht hat, ist das ausnutzen eines Exploits das so in diesem Umfang nicht vorgesehen ist. Das ausnutzen von exploits führt bei so ziemlich jedem Spiel zum Bann.

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Hmm ich kill die immer hatte noch kein Glück

Cloudac
Cloudac
10 Monate zuvor

Wie sehen diese Scar denn aus bzw. welche sind das denn^^? Ich könnte da mal nen Bild gebrauchen^^^.

Telvan
Telvan
10 Monate zuvor

Die Insekten, die man auch im ersten Stronghold sieht. Die haben oft die fetten Einheiten mit dem Schild dabei

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Die Insekten mit den Knarren wink

oder lies den Beitrag nochmal hat ja einige Bilder da oben

Cloudac
Cloudac
10 Monate zuvor

Aso xD. Dacht jetzt nicht dran das es die sind. War für mich einfach nur nen Bild von Anthem^^.

Belpherus
Belpherus
10 Monate zuvor

Skar sind keine Humanoide, sie haben nur die gestalt von welchen angenommen. Eine Skar Einheit besteht aus einem tausenden einzelnen insekten. Die meisten Einheiten der Skar sind nichtmal zu erweiterten Denkprozessen fähig. Nur Eskari scheinen halbwegs intelligenz zu besitzen und konnten in einem Fall im Spiel sogar sprechen

Ga Ma
Ga Ma
10 Monate zuvor

Hab einen drecksbug der sich langsam aber doch verbreitet…. Die festung der tyrannin ist auf meiner karte verschwunden :-(. Zum game selber ich finds mega – den ich genieße es zu „Spielen“. Genauso finde ich die kommentare lustig wie sich der heutige zeitgeist unserer gesellschaft entwickelt hat. Sogar wenn jemand auf der straße liegt und sich nicht rührt – selbst da gehen 95% weiter und mancheiner würde sich aufregen das derjenige genau da liegt denn „ICH“ habs ja eilig und zahl meine steuern. Also alter such da ein anderen platz wo du dahinscheiden willst . Pace und daumen hoch für ANTHEM ……

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Das ist kein Bug.
Die Festung selber war verbuggt daher denke ich da hat Bioware die Finger drin.

Kailos
Kailos
10 Monate zuvor

Tipp meinerseits: Hatte das auch! Du solltest mal mit jemanden in der Gruppe in die Festung. Der Leiter der Gruppe (nicht du) muss dann die Festung wählen. Ist die beendet kannst du Sie wieder auf der Karte finden.
MfG

Frenzy
Frenzy
10 Monate zuvor

Gladd (Destiny speedrunner) wurde jetzt von Anthem wegen „economy exploitation“ gebannt.
Laut eigener Aussage kann das nur von dem „Chest farmen“ kommen ^^

Könnte noch interessant werden was da wirklich dran ist

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Bei einem Spiel das so grandios und problemlos gestartet ist, kann man ruhig mal einen der wenigen bannen die für ein paar Views auf Twitch sorgen.

Ist auch deutlich einfacher als das Spiel zu fixen.

Frenzy
Frenzy
10 Monate zuvor

Vor allem hat er bisher nur positives zum Spiel gesagt und es ziemlich promoted ^^

Wenn er echt wegen Boss farmen oder Chests farmen gebannt wurde, ist es ziemlich lächerlich

Logra
Logra
10 Monate zuvor

Ernsthaft?
Einen solchen Spieler zu bannen, einfach genial. Nicht mal Bungie war so ……

TheoTheFreak
TheoTheFreak
10 Monate zuvor

Ein Schritt in die richtige Richtung.

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Für was denn sonst, er nutzt sicher keine externe Software und wenn die – auf gut Deutsch – zu blöde dazu sind die Exploits aus dem Spiel zu nehmen, darf auch niemand bestraft werden. Bestätigt mich einmal mehr bei meiner Meinug zu dem Spiel und der Crew drum herum.

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Du tust gerade so als wäre es das erste mal das ein Entwickler einen Spieler bannt für das ausnutzen eines Exploits. Wenn man sich nur ein bisschen mit Online Spielen auskennt, weiß man das ausnutzen von exploits zum Bann führen kann. Das ein Spieler eine Mechanik ausnutzt ist nicht die Schuld des Entwicklers. Cheating, Bug using, exploiting ist nicht erlaubt, bei so ziemlich jedem Spiel, das ist jetzt nichts neues.

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Das hat doch nichts mit cheaten zu tun

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Ok jetzt nochmal für Leute die keine Ahnung haben von was sie reden:

In video games, an exploit is the use of a bug or glitches, game system, rates, hit boxes, speed or level design etc. by a player to their advantage in a manner not intended by the game’s designers. Exploits have been classified as a form of cheating.

Soll ich dirs übersetzen oder reicht dein Englisch dafür aus?

Gehn wir einfach nur zum letzten Satz: Exploits have been classified as a form of cheating. Exploits wird als cheating klassifiziert.

Soviel dazu das es nichts mit cheating zu tun hat.

Der Typ hat einen Fehler im Spiel zu seinem Vorteil genutzt = exploiting = cheating = führt zum Bann.

Auszug von nem anderen Entwickler zum Thema exploiting:

Das Wort Exploit (von englisch: to exploit – ausnutzen) bezeichnet in Computerspielen einen meistens reproduzierbaren Programmfehler (Bug), dessen gezielte Nutzung durch Spieler diesen bestimmte Vorteile im Spiel verschaffen kann. Aus der Entdeckung leicht reproduzierbarer Exploits resultieren problematische Zustände wie spezielle auf den Exploit aufbauende Farmmethoden oder auch Verwirrung unter Spielern, die versehentlich den Bug auslösen. Das Ausnutzen von Exploits, meist „Exploiten“ genannt, wird von ArenaNet nicht selten mit Bans bestraft.

So jetzt bist du dran, erklär mir wo der Typ nicht exploits genutzt hat!

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Wenn du denkst ich würde mich auf dein Niveau herablassen und darauf antworten, muss ich dich leider enttäuschen.

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Auf welches Niveau? Ich hab dir gerade Fakten darüber aufgelistet was Exploiten und Cheaten angeht. Von dir kommt bisher nicht mehr als heiße Luft.

Komm doch einfach mal mit Fakten, er Typ hat in seinem Video erklärt was er gemacht hat und Punkt 3 seiner Auflistung entspricht dem exploiten. Das wiederum bei so ziemlich jedem Spiel zum Ban führen kann.

Du kannst nicht mal Fakten dafür bringen das es kein exploiten war. Aber is ok musst nicht antworten, erwarte ich von dir auch nicht, wie gesagt da ist einfach nur viel heiße Luft gepaart mit halbwissen und sonst leider nicht viel.

Ich sag halt immer, man muss das Echo auch vertragen können.

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Du weißt es doch selber. Ich behaupte mal du bist nicht der blödeste und weißt was du sagst, also sollte dir auch klar bewusst sein dass dein obriger Post in erster Linie dazu galt mich zu provozieren und in zweiter Linie „Fakten“ enthält.

Darauf hab ich einfach kein Bock. Ich hab dich doch weder angegriffen noch provoziert und nur weil du nicht meiner Meinung bist, brauchst du das auch nicht mit mir machen.

Abseits davon bin ich immer gerne dazu bereit zu diskutieren.

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Mein Kommentar war in erster Linie um dich zu provozieren? Dann lies dir das bitte nochmal durch, wenn da eine Provokation drin ist, dann maximal der erste Satz. Der Rest besteht aus Fakten, was exploiten und cheaten angeht bzw wie es auch andere Entwickler mit Exploitern halten, in diesem Beispiel ArenaNet.

Wenn du dich von diesem Kommentar der faktisch so gut wie nur aus Fakten besteht, provoziert fühlst, dann kann ich da leider auch nicht viel dran ändern. Es sind nun mal Fakten.

Bis auf den ersten Satz hab ich dich mit meinem Kommentar in keinster weise angegriffen. Das du zu Diskussionen bereit bist, lässt sich anhand der Kommentare die du mir entgegen gebracht hast leider auch nicht wirklich bestätigen.

Um es nochmal auf den Punkt zu bringen, er ist ein Streamer, er hat exploits benutzt (ob es nur die waren, die er in seinem Video erwähnt hat, oder noch andere, weiß ich nicht)

Fakt: Für das nutzen von Exploits, gibt es häufiger Bans bei egal welchem Entwickler, man verschafft sich einen Vorteil der so nicht gedacht ist. Es hat weder damit zu tun das der Entwickler daran Schuld ist, noch hat es etwas damit zu tun das dieses Spiel nur PvE bietet. Vorteil bleibt Vorteil.

Wenn er wie er sagt, die Entwickler darauf hinweisen möchte, wie er in seinem Video schön sagt, guckt mal hier und hier gibts Dinge die „ausgenutzt/exploitet“ werden können. Dann hätte er es denoch nicht tun müssen und einfach mit einer Email oder sonst wie Bioware darüber berichten können.

Ich hab auch noch ein/zwei Dinge die man im Spiel exploiten kann um sich einen Vorteil zu verschaffen gefunden. Diese nicht ausgenutzt und Bioware darüber berichtet.

Außerdem weiß man in diesem Moment auch das man etwas tut was so nicht vorgesehen ist, wie bsp Division 1, irgendwo hinter einer Mauer stehen und durch die Wand auf einen Panzer zu schießen. Das ist exploiten und kann zu Bans führen. Wenn man sich dessen nicht bewusst ist, sollte man sich vorher schlau machen. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Ja du bist halt etwas befangen weil du den Typ kennst…
Aber findest du es so wirklich ok ? Ich kann das fast nicht glauben.

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Ich glaube gar nicht dass ich da befangen bin. Hab mit Gladd nix zu tun, verfolge seine Streams nicht und schaue auch sonst keine Anthem-Streams, weil ich das nicht interessant finde.

Aber ja, ich finde das echt OK. In Hinsicht auf die aktuellen Begebenheiten. Es ist doch absolut egal in diesem Spiel, was ich habe oder nicht habe. Es gibt weder ein Leaderboard noch eine Aktivität wofür ich gewisses Gear benötigen würde.
Wäre dies nicht der Fall, kann man das durchaus anders sehen, ja.

Bis auf den Storm Ultiglitch (der übrigens bereits seit der Beta bekannt ist), hab ich selbst davon nichts genutzt. Ich hab doch keinen Vorteil davon mir selbst den Spaß und die Motivation zu nehmen indem ich stundenlang Kisten farme. Falls dies Person XY jedoch macht, Schadet es mir jedoch auch nicht.

Falls es dir tatsächlich um den Kommentar geht auf den du geantwortet hast, hab ich eine sehr klare Antwort. Wer eine gewisse Diskussionskultur nicht einhalten möchte oder könnte, mit dem werde ich auch nicht diskutieren. Eine Antwort mit einer Beleidigung zu beginnen und dann mit Provokation fortzuführen zeigt nur die eigenen Schwächen auf und deshalb nochmal, auf diesem Niveau bewege ich mich nicht.

Trifft auf dich nicht zu, deswegen versuche ich auch gerne dir meinen Standpunkt zu vermitteln.

schaican
schaican
10 Monate zuvor

nette und ausführliche erklärung, bei jedem spiel gibt es eine eula/agb die sich wohl kaum jemand durchliest
sonnst würden solche diskussionen nicht stattfinden.

Tebo
Tebo
10 Monate zuvor

Top Argument!
Bug User, Glitcher, Cheater sind eine Pest. Genau die richtige Reaktion seitens Bioware.

Ganz nebenbei ist es ein Armutszeugnis für Gladd selbst. Er spielt gut und hat sowas normalerweise nicht nötig.

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Du machst natürlich keine Fehler oder ? Wieviele Fehler von dir könnte ich zu deinen Lasten und zu meiem Vorteil ausnutzen? Auto vergessen abzuschließen ? Ich leihe es mir halt aus? Leihen ist ja nicht klauen…
Was würdest du machen wenn du mich erwischst ?

Könnte ich dann auch sagen selber schuld hättest halt abschließen sollen? Würdest du mich dann mir deinem Auto weiterfahren lassen ?

Natürlich ist es nicht gleich schlimm aber im Grunde fängt es da halt an.

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Das Argument kann ich nun nicht nachvollziehen.
Natürlich mache ich Fehler und natürlich würde ich dir nicht zugestehen mir etwas zu entwenden.

Aber wie öfters gesagt, er hat ja niemandem etwas weggenommen oder etwas zerstört. Was er getan hat, darunter mussten nicht andere Leiden. Deswegen sage ich klar, kein Verständnis für den Bann. Müssten andere darunter leiden würde ich ebenso klar sagen, ich habe Verständnis für den Bann!

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Sehe ich leider komplett anders. Exploit genuzt = ban gerechtfertigt, ganz einfache Kiste.

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Nein es ist nicht lächerlich.

Kein Mensch wird einfach so gebannt…
Ich glaube euer Gerechtigkeitssinn verschiebt sich auf Grund der vielen Cheater und Glitcher langsam etwas zur falschen Seite hin… Oder ist das schon ein angehendes Strockholm-Sysndom ?

Ich spiele seit 20 Jahren Games und bin durchaus auch krass am Farmen und Vielspieler und wurde noch gebannt wo andere es schaffen mindestens 2x im Jahr „unschuldig“ gebannt zu werden.

Es ist egal ob es PvP oder PvE ist oder ob jemand geschädigt wurde/wird oder nicht.

Es ist UNEHRENHAFT. So wie Doping im Sport.

Frenzy
Frenzy
10 Monate zuvor

bei cheats oder extremem bugusing stimm ich dir zu

Bei Methoden, die leicht höhere Dropraten bewirken aber nicht

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Beides ist wichtig… Arschlöcher bannen egal wie toll und prominent die auf Twitch sind und Bugs fixen. Beides zusammen gibt ein gutes Spiel.

Ob dieser Gladd das gemacht hat was Bioware Ihm vorwirft weis ich auch nicht, aber wenn er es gemacht hat gehört er eben gebannt.

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Und weshalb ist er nun ein Arschloch? grin

Er hat nichts getan was einem anderen geschadet hat, er wurde nur Aufgrund von Unfähigkeit des Spielerstellers gebannt.

Bekomme ich denn Hausverbot im Supermarkt, weil dort die Ware zum falschen Preis ausgeschrieben wird und ich diese rechtsmäßig für den Preis kaufe?

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Ach komm, das Argument ist jetz schon sicher 10 Jahre alt und wird auch mit der Zeit nicht besser.
Es ändert nichts daran dass man sich denken kann das man eine Lootkiste nicht 2x öffen soll oder die Mechnaik aushebeln indem man sich sterben lässt und zurückläuft.

Weil es gegen die Spielregeln ist.

Ausnahmen sind da vielleicht Menschen mit IQ unter 80 da könnte ich noch Verständnis haben.

Aber noch etwas aus der Praxis.
Wenn du mit einer Lederjacke deren Preisschild nicht dem Wert entspricht hinter der Kasse angetroffen wirst braucht du gute Argumente um keine Anzeige/Hausverbot zu erhalten.
Da kannst du nur hoffen das sich die Mitarbeiterin welche es angeschrieben hat schuldig bekennt.

Schulterteufelchen
Schulterteufelchen
10 Monate zuvor

Zu deiner Supermarkt Frage…
Nein Hausverbot nicht aber der Markt könnte dich durchaus den richtigen Preis zahlen lassen denn ein Recht auf den Preis am Regal hast du nicht.

Also nicht der beste Vergleich????

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Genau aus diesem Grunde finde ich es ja passend.

Natürlich musst du dann den richtigen Preis bezahlen, aber du wirst darauf hingeweisen und bekommst deswegen kein Hausverbot. smile

Schulterteufelchen
Schulterteufelchen
10 Monate zuvor

Ah verzeih dann hab ich dich nicht richtig verstanden.
Dachte wieder jemand, der nicht versteht, dass es nur die Kulanz des Handels ist wenn man dessen günstigen Preis dann auch so erhält.

Nichts für ungut und einen schönen Sonntag noch.????

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Den wünsche ich dir auch

Logra
Logra
10 Monate zuvor

Das hat wirklich nichts mit Arschlöchern zu tun. Gladd und der Clan in dem er ist, sind Spieler die mittel und wege finde alles schneller zu machen.
Braucht ein normaler Trupp 20 min für eine Festung, ziehen die das in 10 min durch.
Sie achten ganz genau darauf was sie machen müssen und was nicht und wo man Abkürzung benutzen kann. Und das nutzen sie dann, wer ihn aus Destiny kennt weiß das er nur das nutzt was das Spiel her gibt.
Sollte er dort einen Weg gefunden schneller zu sein als andere oder Mechaniken zu umgehen, ist das völlig legitim.

Bodicore
Bodicore
10 Monate zuvor

Da spricht auch grundsätzlich nichts dagegen…
Ich hab gar nichts gegen Powerplayer oder Pro-Spieler ich habe nur etwas gegen Leute die bescheissen und dies fängt bei mir beim glitchen an und ist schliesst Bugusing mit ein.

Das umgehen von Mechnaniken ist aber in meinen Augen legitim, solange es mit dem vom Spiel zugelassenen Mitteln möglich ist. Bosse in Gänge ziehen oder Engstellen Ausnützen und bei Titanen außerhalb der Range des Feuerkreis zu stehen.

Die Frage ist halt wo sind die Grenzen.

Ist man der schnellste wenn man gut spielt und den Boss in 10 Minuten besiegt weil man die Instanz super trianiert hat ?
Oder ist man der schnellste wenn man sich durch die erste Wand in den Bossraum glitcht und den Boss aus dem Boden hinaus in 3 Minuten tötet ?

Jürgen Unruh
Jürgen Unruh
10 Monate zuvor

Du hast mit allem Recht.
Anthem ist ein Spiel,und nicht wer findet Möglichkeiten sich einen Vorteil zu verschaffen.
Indem man nach Glitch Möglichkeiten sucht.
Ich spiele Anthem wegen dem Spaß.
Wenn es lange dauert den besten Loot zu bekommen,dann ist das nur gut.
Aber viele wollen am besten sofort alles haben.Bioware und Es haben alles richtig gemacht.
Und die ganzen Nörgler denen es nicht passt,sollen Destiny oder was auch immer Zocken

BigFlash88
BigFlash88
10 Monate zuvor

das haben sie doch schon gefixt

, mir ist schon klar dass du sehr unzufrieden mit dem game bist, und da ich erst 4 std drauf hab (kh3 geht vor) bin ich nicht gerade in der position dich zu belehren oder zurechtzuweisen, aber man merkt schon das der entwickler viel bugs und exploits schnell und zuverlässig fixen will, zumindest dass ist positiv.

die aktuelle qualität geht für mich in ordnung, zwar nicht so gut wie destiny aber wesentlich besser wie the division zum start

HansWurschd
HansWurschd
10 Monate zuvor

Hab es nur am Rande mitbekommen und nicht von Twitter oder ähnlichem, sondern weil ich mit einem engen Bekannten und Clan-Mitglied von Gladd befreundet bin.

Warum es schlussendlich genau geht, weiß er nicht mal selbst. Ich wollte weniger meine Meinung zum Spiel ansich zum Ausdruck bringen (was ich natürlich trotzdem tat) sondern viel mehr unterschreiben was für eine dumme Entscheidung dass für Anthem, das Spiel, selbst war.

Für einen neuen AAA Titel ist auf Twitch absolut tote Hose wenn es um Anthem geht. Die könnten tatsächlich jeden größeren Streamer gebrauchen.

Letztendlich bin ich jedoch weiterhin der Meinung dass man nicht den Spieler dafür bestrafen kann, weil eine Mechanik oder whatever in einem Spiel fehlerhaft implementiert ist.

Sonst wird Anthem gerne mit Destiny verglichen, da ist es ganz klar. Für so etwas wird in Destiny niemand gebannt.

Alleine die Tatsache einen Spieler aus einem PVE (!!) Game zu bannen, abseits von Beleidigungen etc, finde ich tatsächlich äußerst Amüsant.

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Zitat von dir:

Für einen neuen AAA Titel ist auf Twitch absolut tote Hose wenn es um Anthem geht. Die könnten tatsächlich jeden größeren Streamer gebrauchen.

Letztendlich bin ich jedoch weiterhin der Meinung dass man nicht den Spieler dafür bestrafen kann, weil eine Mechanik oder whatever in einem Spiel fehlerhaft implementiert ist.

Da du, wie etwas weiter unten gerne mal einen Vergleich aus dem realen Leben nimmst, hier auch mal ein Vergleich von mir:

Da nehmen wir einen Schauspieler mit gräulichen Haaren der Werbung für Kaffee macht. Also ein Aushängeschild für ein Produkt. Dieser besagte Schauspieler geht jetzt in ein Geschäft das diese Kaffee Produkte anbietet und klaut diverse Artikel.

Nur weil die Alarmanlage nicht reagiert ist es also ok was er getan hat und sollte dafür nicht bestraft werden? Man sollte ihm das durch gehen lassen weil er ja das Aushängeschild für besagtes Produkt ist?

Also stehen solche Leute deiner Meinung nach über dem Gesetz, an das sich sonst jeder halten muss?

BigFlash88
BigFlash88
10 Monate zuvor

ja wenn der wirklich nur aus diesem grund gebannt wurde finde ich dass auch lächerlich, da müssten 90% der destiny spieler gebannt werden wegen lootcave oder raidglitches aller crotas brücke, oder der mächtige engrammbexploit

Fearloc
Fearloc
10 Monate zuvor

Kann ich bestätigen. Hatte auch mal einen Fall nach nem World Event, aber ich dachte bis zu dem Artikel noch, dass es dazugehört.

toby lang
toby lang
10 Monate zuvor

Gladd wurde gebannt von Bioware. Aufpassen beim Bugusing ????

Frenzy
Frenzy
10 Monate zuvor

warum bugusing?

Logra
Logra
10 Monate zuvor

Was war das den für ein Bug den er angeblich benutzt hat.

Psycheater
Psycheater
10 Monate zuvor

Hab Ich bisher nicht entdeckt; aber werde gleich mal drauf achten ????

Rick Kattinger
Rick Kattinger
10 Monate zuvor

hatte heute eine…paar mobs paar mats keine kiste…sicher wieder buggy

Ruski
Ruski
10 Monate zuvor

Verdammt!!!! hatte genau so eine gestern gehabt xD aber hab sie irgendwie ignoriert xD ich doofi! Aber danke für den Beitrag werd drauf achten grin

Brilliantix
Brilliantix
10 Monate zuvor

hab ich auf freien missionen auch schon gefunden man killt den bohrer und da wo er umfällt ist dann wie eine Klappe die man anklicken muss und dann ist man in einer höhle/instanz

Wrubbel
Wrubbel
10 Monate zuvor

In einer Mission muss man sogar in so eine Höhle. Glaube war eine Mission von Brin.

chrizQ
chrizQ
10 Monate zuvor

Abgesehen von der Mission hab ich die Höhle auch noch nie gesehen, interessant, dass es sowas gibt. Find ich prima!

Wrubbel
Wrubbel
10 Monate zuvor

Habe die schon mehrfach gelootet aber noch nicht im Endgame.

derjoghurtmitderecke
derjoghurtmitderecke
10 Monate zuvor

Natürlich nicht im Endgame. Das existiert in Anthem ja auch nicht.

Sarakin
Sarakin
10 Monate zuvor

Genau wie bei The Division 2, Endgame is missing

Wrubbel
Wrubbel
10 Monate zuvor

Doch es existiert, auch wenn du es wieder nicht wahrhaben willst.????

vanillapaul
vanillapaul
10 Monate zuvor

Im freien Spiel tauchen die nach Scar Weltevents ab und zu mal auf.

Willy Snipes
Willy Snipes
10 Monate zuvor

Jo, da war aber kein Loch. Dachte nur ,,jo, ok, ich soll jetzt wo runter… durch den geschlossenen Boden? :D“
Und zack war da das Zeichen zum Einstieg

Wrubbel
Wrubbel
10 Monate zuvor

Bei mir war da ein Loch????

NoSFa
NoSFa
10 Monate zuvor

Hab sie auch schon des öfteren gesehen. Aber! Ja es war in Missionen… 2x Ladebalken
bitte grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.