Gegen diese Feinde kämpft Ihr in der Welt von Anthem

Im Shared-World-Shooter Anthem werden wir gegen Faschisten, Aliens und andere Kreaturen kämpfen. Unser Special zeugt Euch, was man bisher über sie weiß.

Das ist die Welt von Anthem: Als Freelancer ist es die Aufgabe der Spieler, die Menschen zu beschützen und Missionen in dieser Welt durchzuführen. Als Hauptquartier dient die Stadt Fort Tarsis, einer der wenigen Zufluchtsorte der Menscheit. Bisher hat die Welt von Anthem noch keinen Namen. Es ist ein rätselhafter Planet, über den noch nicht viel bekannt ist. Er wurde offenbar von den Shapers erschaffen.

Wer sind die Shapers?

Das ist die Legende der Shapers: Die Shapers gelten als die Götter der Welt von Anthem. Sie kontrollierten mit speziellen Instrumenten die „Anthem of Creation“ oder Hymne der Schöpfung. Dabei handelt es sich um eine uralte Kraft, die als pure Schöpfung beschrieben wird.

Anthem-Mystieroes

Mit dieser Kraft erschufen die Shapers die Welt von Anthem. Ihr Ziel war es, dies innerhalb von neun Tagen abzuschließen. Am dritten Tag verschwanden die Shapers jedoch, ließen Ihre Instrumente und alles andere zurück. Noch immer geraten ihre Technologien mit der Hymne der Schöpfung in Konflikt und stürzen die unvollständig erschaffene Welt ins Chaos.

Zu diesem Chaos zählen die Shaper-Stürme, gigantische Wetter-Phänomene, die äußerst gefährlich sind.

anthem_Shaper_Storm
So sieht ein großer Shaper-Sturm aus.

Offenbar werden diese Stürme von den zurückgelassenen Technologien der Shaper ausgelöst. Sie sind aktiv und können plötzlich große Zerstörung anrichten.

Möglicherweise sind in der Welt noch andere Überreste der Shaper zu finden, als der Technologie. Fans spekulieren, dass es sich bei dieser Gestalt um einen Shaper handeln könnte:

anthem_Shaper

Zusätzlich zu solchen Mysterien und Bedrohungen wimmelt es in der Welt von Anthem nun vor alter, hochentwickelter Technologie und feindlichen Gestalten. Dazu gehören Faschisten, Alien-Plünderer und andere Kreaturen.

Die Dominion – Die Feinde der Freelancer

Was ist die Dominion? Die Dominion gilt als uralter Feind der Freelancer und wird somit auch wahrscheinlich der Hauptantagonist des Spiels. Es handelt sich um eine militärische Gruppierung mit faschistischer Ideologie, die als Gegenmodell zu den Freelancers gesehen werden kann. Sie wollen die Menschen nicht beschützen, sondern unterdrücken. Ihre Prämisse: „Frieden durch Macht“.

Sie arbeiten mit der Technologie der Shapers und haben selbst den Storm-Javeline entwickelt, der später auch in die Hände der Freelancer gelangte. Ihr Hauptquartier liegt in der Stadt Stralheim, im Norden der bekannten Welt. Angeführt werden sie von vom mysteriösen Monitor, über den bisher noch nichts bekannt ist.

Anthem trailer widersacher
Der „Monitor“ wird wohl eines unserer Hauptprobleme in der Story.

Das ist das Ziel der Dominion: Die Dominion sucht nach der Technologie der Shapers. Genauer gesagt, nach den Instrumenten, mit denen sie die Hymne der Schöpfung kontrollierten.

Die Instrumente sind technische Relikte, die irgendwo in der Welt von Anthem versteckt liegen. Mit Ihrer Macht will die Dominion die Hymne der Schöpfung erneut kontrollieren und ihre Macht nutzen, um eine Welt nach ihren Vorstellungen zu erschaffen. Deswegen stehen sie gegensätzlich zu den Freelancern, die nach Freiheit und Gleichheit streben.

anthem dominion böse
Dieses Mitglied der Dominion sieht nach einer Art Offizier aus.

Scars – Plünderer in einer fremden Welt

Was sind die Scars? Bei den Scars handelt es sich um eine nicht-menschliche Rasse in Anthem. Sie stammen offenbar von einer anderen Welt.

Das ist das Ziel der Scars: Sie kamen offenbar auf der Suche nach Shaper-Technologie auf die Welt von Anthem. Auf ihren Streifzügen stoßen sie ständig mit den Freelancern zusammen. Sie attackieren die Freelancer sogar gezielt auf ihren Expeditionen.

Anthem Titel

Von den Scars wird gemunkelt, dass sie eine merkwürdige Verbindung zu den Shapers haben. Mehr ist aktuell nicht über sie bekannt.

Die Kreaturen von Anthem

Neben den Scars und der Dominion gibt es viele andere gefährliche Gegner in Anthem. Wie die großen, rätselhaften Titanen. Diese riesigen Kreaturen wandern durch die Welt außerhalb von Fort Tarsis. Was es mit den Titanen auf sich hat, ist noch nicht bekannt.

Einen Kampf gegen so einen Titanen könnt Ihr Euch hier im Gameplay anschauen.

anthem
Die Titanen gehören zu den größten Bedrohungen in der Welt von Anthem.

Große Monster erwarten einen auch in den Strongholds. Das sind spezielle Missions-Typen, in denen eine Gruppe aus vier Spielern in einen Dungeon geschickt wird.

Eines der frühesten Gameplays zeigte bereits einen Boss, der am Ende eines Stronghold-Dungeons wartet: Die Schwarm-Tyrannin.

anthem_swarm_tyrant

Dieses große, insektenartige Monster gehört zu den härteren Gegnern, denen man begegnen kann. Im Kampf wird es viele kleinere Insektenmonster auf Euch hetzen.

Es gibt noch weitere einheimische Kreaturen, die einem das Leben schwer machen können. So wie die großen Ursix, troll-artige Monster die in der offenen Spielwelt unterwegs sind. Sie können plötzlich auftauchen und sind zähe Gegner.

anthem ursix

Noch ist offen, welche Kreaturen in der Welt von Anthem sonst unterwegs sind. Vielleicht gibt darüber aber auch schon die aktuell laufende VIP-Demo mehr Aufschluss.

Wann läuft die Demo? Die Demo startete am 1. und läuft bis zum 3. Februar. Teilnehmen kann jeder, es gibt keine Bedingungen.

Wenn Ihr keine Info um Anthem mehr verpassen wollt, schaut doch mal auf unserer Facebook-Seite vorbei. Dort werdet Ihr mit allen Infos von Mein-MMO.de versorgt und könnt Euch mit anderen Fans austauschen.

Spieler finden Anthem toll, aber der Demo-Start ist eine Katastrophe
Autor(in)
Quelle(n): anthem.fandom.wiki.comanthem.gamepedia.com
Deine Meinung?
32
Gefällt mir!

90
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Der Name Dominion ist aber Star Trek Deep Space Nine geklaut

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Den Namen gabs in diversen Titeln schon vor Deep Space Nine soweit ich mich entsinnen kann.

Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

Die Scar sind insektenähnliche Wesen, die in Kolonien agieren. Sie haben die Angewohnheit, immer die dominanteste Spezies in ihrem Lebensraum zu imitieren und zu assimilieren. Als die Menschen das erste Mal auf Scar gestoßen sind, hatte eine Kolonie die Form einer lokalen Kreatur angenommen. Eine Kolonie von Millionen Insekten bildet eine Einheit. Kurz darauf fingen sie and Menschen nachzuahmen, so wie ihre Technologie. Sie waren in der Lage Menschliche Gegenstände in ihre Kolonie zu binden und so zu nutzen.
Wächst ein Schwarm über eine Kritische Größe, dann kann dieser einen Eskari hervorbringen. Diese Einheiten sind anderen Scarkolonien weit überlegen und sind meist Anführer mehrere Kolonien. Sie sind sogar zu höheren Denkprozessen fähig und sollen sogar vereinzelnd mit Menschen sprechen können.
zumindest ist das alles was ich noch aus dem Kodex weiß

Der Glatzkopf der Dominion ist Doktor Harken. Er ist der jenige, der versucht hat, das Shaper Relict unter der Stadt Freemark zu kontrollieren. Das „Cenotaph“
Doch als er sein Steuergerät installierte geriet das Artefakt außer Kontrolle, was dazu führte das die Stadt Freemark von der Landkarte verschwand, und heute nur noch ein nie endener Kataclysmus in diesem Gebiet wüted. Das Herz des Zorns

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Die Kodex-Seiten hatte ich leider noch nicht zur Verfügung, werde das aber auch noch aktualisieren. Danke schon mal. smile

Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

Die Info über den Doktor stammt übrigens von dem Cinematic Battle for Freemark.

Daniel
Daniel
1 Jahr zuvor

Die Betitelung mit „Nazi“ für die Dominion finde ich hier unnötig und wirklich Fehl am Platz. Es hätte genügt, deren Handeln zu erwähnen, anstatt gleich mit Worten zu stempeln, die mit der Fantasywelt null zutun haben.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Kurz OT

Bezüglich Vorbestellung. Ich hab in PS Store vorbestellt, hab aber eben erst gesehn dass ich die normale statt LoD Edition vorbestellt hab ( dummer Willy ).
Kann man in irgend einer Art und Weise seine Vorbestellung ,,upgraden“? Stornieren geht nimmer. Ich will die Skins!

Kenne mich da leider null aus, ich bestelle nicht so oft vor / wenn dann nur die normalen Versionen.

JeyJey
JeyJey
1 Jahr zuvor

Bei EA kann man eig immer nach release noch upgraden.

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Wieso geht stornieren denn nicht mehr? Ich konnte meins stornieren und neu kaufen, dass ist ganz einfach. Musst nur eine bestimmte Mail an den Support schreiben und die haben sich darum gekümmert.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Bekommt man dann sein cash direkt wieder zurück?
Hab noch nie was storniert vom Store.

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Ja, also bei mir war das Paypal und ja, ging direkt zurück.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Die Frage wäre warum Stornieren noch möglich sein sollte da man ja schon einen Teil des Paketes genutzt hat, in diesem Fall die VIP-Demo.

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Nun, so lange du die Regel einhält die Sony da vorgibt, gibt es da keine Probleme.

Christian
Christian
1 Jahr zuvor

Ich hatte das Thema auch schon mal. Ich habe mich an den Support vom PSN Store gewandt und die haben meine Bestellung dann storniert.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Alles klar mach ich dann auch so, danke smile

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Naja der Vergleich mit nazis ist doch weit hergeholt. Sie unterjochen ja (noch) niemanden. Sehe die eher wie isis an.

Wobei der Monitor die beste Rüstung bisher hat. Ist wahrscheinlich in 8k.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Sehr schön,Space Nazis killen. Gefällt mir.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich geb Anthem kommendes Wochenende auch noch eine Chance. Vielleicht lags ja nur an der Erkältung und dass ich „still“ spielen musste, dass es nicht so recht zünden wollte. Wärst du dabei? smile

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Wieso nicht? Hab die Demo zwar schon gelöscht,weil ich meinen Ersteindruck habe,aber das Teamplay hat schon Spass gemacht(Wenn es funzte). Die anderen Javellins würde ich auch gern nochmal testen,obwohl ich den Ranger jetzt schon liebe. Können wir gerne machen.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Mir hat der Kolossus gefallen. Der hat sich irgendwie besser angefühlt. Dabei war das ne Spontanentscheidung, weil ich eigentlich Storm spielen wollte. ^^ Im Team machts bestimmt auch mehr Spaß. Mit Randoms war es immer ein bissl blöd. Ich hab mir noch in Ruhe den Schauplatz anschauen wollen, da wurde ich von den „Flitzern“ schon zum nächsten Checkpoint geschmissen. Aber gemeinsam und in der Party ist es bestimmt ganz cool. Ich hätte ja auch gleich frei Erkunden gehen können aber ich wollte in den drei Stunden, die ich hatte halt auch die Missionen spielen. Die letzte Stunde Freeplay war garnicht übel. Das mit den Elementen und Fähigkeiten hab ich noch nicht ganz geblickt. Aber das wird schon noch. vielleicht können wir mal die Festung spielen. smile

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das man nicht Solo in die freie Welt kann,entzieht sich auch völlig meinem Verständnis. Wie soll man da später mal in ruhe Ressourcen sammeln oder einfach spazieren gehen,wenn einem immer drei fremde Hektiker aufgezwängt werden?

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ganz zum Schluss hab ich die Welt in einer freien Expedition betreten (Läufer-Symbol auf der Karte). Da wurde mir niemand zugewiesen. Ab und an kam mir auf der Map einer entgegen und man hat sich kurz gegrüßt und unterstützt, dann flog wieder jeder seiner Wege. Das hat mehr Spaß gemacht als die Missionen. Die Welt ist schon interessant. Ich hab nur diesen Spielzeug-Look nicht so ganz auf die Reihe bekommen. Vielleicht liegt´s an der Perspektive aber in anderen 3rd-Person-Games hab ich diesen Eindruck nicht gehabt. Dead Space, Tomb Raider, Uncharted etc. hatten mir diesen Eindruck nicht vermittelt. aber schon beim letzten Mass Effect hatte ich immer den Eindruck, meine Gegner seien Spielzeugtierchen, die sich über die Karte schieben. Ganz komisch. Scheinbar hat mein Imaginationsvermögen Probleme mit der BioWare-Engine (frostbite)!? ^^

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das musst du mir am WE zeigen. Ich wäre froh wenn ich die Möglichkeit alleine loszuziehen schlicht übersehen habe.

chrizQ
chrizQ
1 Jahr zuvor

Klar kannst du solo in die freie Welt starten, allerdings werden deiner Instanz der freien Welt dann bis zu 3 weitere Spiele zugewiesen, zumindest in der Demo. Im fertigen Spiel soll das auch ganz alleine möglich sein.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das wäre toll.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Kann ich gerne machen. Ich bin eigentlich einfach nur auf das Läufersymbol gegangen und habe starten gedrückt. Vielleicht wurden mir auch nur zufällig keine Mitspieler zugelost? Ansonsten gibt es, so weit ich mich erinnere, Privatsphäreeinstellungen, wo man den Beitritt deaktivieren kann. Lass uns am Wochenende mal gemeinsam schauen. smile

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Genau.

Andy Peter
Andy Peter
1 Jahr zuvor

Mich überrascht dass noch kein Gameguide oder Artbook angekündigt wurde. Nicht weil dass Spiel so komplex wäre und man nen Guide braucht sondern einfach weil ich persönlich find es ist ne schöne Art Spielern sein neues Universum zu eröffnen

MrCnzl
MrCnzl
1 Jahr zuvor
Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

„Angeführt werden sie von vom mysteriösen Monitor“

Werden wir das nicht alle wink

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Das ist bestimmt wieder nur das Ausführende Organ und der Glatzkopp (hallo Artverwandter) zieht bestimmt die Strippen im Hintergrund.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ja das ist bei mir auch so der Monitor führt mich aber der PC hat eigentlich das sagen wink

Dumblerohr
Dumblerohr
1 Jahr zuvor

Das Setting mit den Spinnenviecher als Gegner fand ich cool.
Wieviele Strongholds soll es geben?

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Noch nicht bekannt. Ich kann nur hoffen je mehr desto besser.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Zum Start 3 Stück. (nicht verifiziert)

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Wo hasten das her?
Ich hab zur Anzahl nämlich auch noch nix gelesen.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Puh da fragst mich was. Das war in einem der vielen Artikel in den Kommentaren. Wenn ich mich nicht irre auch mit ’nem Twitter-Link.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Ich verfolge so ziemlich alles aber das müsste mir dann entgangen sein.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Hab es mal angepasst.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Auf Reddit hab ich was gefunden. Kam erst gestern der Thread. Da wird auf ein IGN Video verwiesen wo die 3 erwähnt wird.

Die Woche soll aber nochmal so ein 8 Minuten Trailer kommen der das Endgame stärker beleuchtet. Hoffen wir mal es bringt die gewünschten Infos.

GestiefelterAffe
GestiefelterAffe
1 Jahr zuvor

Mhm … nur 3 Stück … ernüchternd.

Martin Murawski
Martin Murawski
1 Jahr zuvor

Wurde von einem der Devs auf Twitter bestätigt mit den 3 Strongholds zu Release.
Generell bekommt man dort am Meisten mit, da mehrere von ihnen dort zeitnah Fragen beantworten

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Wir folgen Darrah, Irvin und Gamble ja auf twitter, aber alles mitbekommen kann man anscheinend doch nicht grin
Hab’s echt nicht geseh. Egal, mal abwarten wie schnell da neue nachgereicht werden smile

Klingalyn
Klingalyn
1 Jahr zuvor

Hey Leute… ich hab die VIP Demo auch gespielt, am PC. Ansich gefällt mir das Spiel schon recht gut, zwar habe ich ein paar Probleme aber das sind meistens Bugs. Ein Punkt kommt mir Aber nicht wie ein Bug vor. Die Steuerung mit Maus und Tastatur (trotz vieler angepasster Einstellungen was Empfindlichkeiten etc angeht) kommt mir ziemlich schwammig/unpräzise und vor allem sehr träge vor. Liegt das an mir oder konntet Ihr ähnliches feststellen? Würde mich hier über Feedback freuen… weil ein Gamepad für einen Shooter würde ich nur ungern nutzen.

v_n_c_s
v_n_c_s
1 Jahr zuvor

Wenn ich es richtig im Kopf habe, hat Bioware angekündigt, dass die M+T Steuerung für das finale Spiel nochmal überarbeitet wurde.

Klingalyn
Klingalyn
1 Jahr zuvor

das lässt mich wenigstens etwas hoffen – danke grin

Cadeyrn
Cadeyrn
1 Jahr zuvor

Ja wird sie definitiv. Respektive ist sie schon. Der Demo Build ist ca. 6 Wochen alt und im letzten DEV Stream wurde schon die bessere Steuerung gezeigt.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich als PS4-Spieler fand die Steuerung auch noch bissl schwammig. Wie schon beim letzten Mass Effect. Aber vielleicht ist das Gewöhnungssache.

DanteDeReaper
DanteDeReaper
1 Jahr zuvor

Besonders Schlimm fand ich es nur unter Wasser. Ein wunder das ich den richtigen Weg gefunden habe.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Und bzgl. der Gegner; sonderlich hart oder schwer war keiner. Reine Kugelschwämme, ohne besondere Mechanik. Auch die Tyrannin war echt nicht so schwer

krizzzle
krizzzle
1 Jahr zuvor

Da gebe ich dir recht, bei der Zweiten Mission fand ich den gegner schwerer als bei dem Stronghold

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Das war der eigentliche Stronghold. grin

Tronic48
Tronic48
1 Jahr zuvor

Ihr wist schon das die standart einstellung des grades auf Leicht war, man konnte bis auf Hard einstellen, oder habt ihr das vergessen/nicht dran gedacht, ?

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Auch auf Hard war es bis auf eine Passage doch recht leicht. Aber man muss dazu sagen dass die Demo extra generell leichter gemacht wurde.

Tronic48
Tronic48
1 Jahr zuvor

eben, ich fands OK, für die Demo

v_n_c_s
v_n_c_s
1 Jahr zuvor

Zum Schweregrad: Die Demo war vom Schweregrad etc. angepasst, sodass jeder möglichst die gesamte Demo spielen kann und mit verschiedenen Setups etc rumspielen kann. Ich geb dir aber recht, dass die Tyrannin bzw. grad die normalen „Tiere“ recht schwach waren. Grad als Storm hattest du gegen die recht wenig Probleme.

Bei den nicht-tierischen Gegner war ich aber schon recht zufrieden. Klar ne Revolution sind die Mobs zwar nicht, aber fand schon, dass die Gegnertypen sich ganz gut von einander unterscheiden haben.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Also diese Scar Miniguntypen mit Schilden braten einen wenn Sie fliegen und man zu nah dran war einfach mal eben weg. Gerade als Storm waren im Stronghold die Mischung aus Türmen und Snipern in der zweiten Phase doch schon herbe. Hoffe da geht noch was. Spass hats allemal gemacht.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Ja die Sniper haben schon hart weh getan wenn man nicht aufgepasst hat, fand ich aber eig ganz gut, so musste man dann doch mal ein wenig die Umgebung im Auge behalten ob von irgendwo ein roter Laser auf einen gerichtet war ????

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Und verstecken ging bei der Anzahl der Gegner auch kaum.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Jap, das stimmt ????

v_n_c_s
v_n_c_s
1 Jahr zuvor

Ja am Anfang der Phase weg von den Geschützen bleiben und die Sniper killen, danach dei Geschütze und weg von den Flammenwerfern bleiben, dann ging es. Fands aber sehr schön, dass man auf schwer da doch schon aufsTeamwork achten musste

v_n_c_s
v_n_c_s
1 Jahr zuvor

Jo genau. Grad in der 2. Phase vom Stronghold hab ich mich als Storm sehr nutzlos gefühlt anfangs, weil die Kombi aus Türmen und Snipern mich sofort gekillt hat, wenn ich in der Luft mal stehen geblieben bin. Sobald man am Boden ist mit der Klasse, ist man ja eh so gut wie tot.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Bin als Interceptor dann immer direkt los und hab die Sniper und Türme gecleart damit die Storms in Ruhe fliegen konnten????

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Iihh, er spielt taktisch teambewusst.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Naja eig wollt ich bloß alles aufschlitzen, das war dann bloß ein positiver Nebeneffekt ????

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Mit der Antwort kann ich leben. grin

v_n_c_s
v_n_c_s
1 Jahr zuvor

Ja wichtig waren die Sniper, weil die dir mit einem Schuss als Storm den Schild und 90% leben gezogen haben

Solid7Snake
Solid7Snake
1 Jahr zuvor

Da muss man im Team spielen, mein Kumpel hat als Storm die Türme gefroren und ich als Colosus hab denen den Rest gegeben.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Shapers=Gestalter? ????????‍♂️????????‍♂️
Bitte bringt bei einem neuen Spiel doch wenn bitte auch den deutschen Namen rein. Von den shapers hat man in der Demo nämlich nichts gehört. Das kann man bei Destiny machen aber nicht bei ner neuen IP

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Auch bei Destiny sollte man doch bei den deutschen Namen bleiben oder zumindest immer mit angeben. Denn nicht immer ist der deutsche Begriff von Perks/Waffen/Gegnern/usw. direkt ersichtlich.

ATOMMYXX
ATOMMYXX
1 Jahr zuvor

„Wann läuft die VIP-Demo? Die Demo startete am 1. und läuft bis zum 3. Februar“
—————————————————————————————————————

Müsste nur „Demo“ heißen und „startet“ anstatt „startete“ wink

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Naja, nach der VIP Demo wohl eher ein „sollte starten“ daraus machen… xD

BladerzZZ
BladerzZZ
1 Jahr zuvor

Im letzten Absatz steht: Die VIP-Demo kann jeder spielen. Das stimmt so nicht sondern die zweite Demo kann jeder Spielen. Außerdem ist der 1-3 Febraur in der Zukunft und nicht in der Vergangenheit wink

ATOMMYXX
ATOMMYXX
1 Jahr zuvor

Verdammt, überschnitten… ^^

:)
:)
1 Jahr zuvor

Die Demo vom 01. – 03.02. kann jeder spielen, aber es ist nicht die VIP Demo, die war ja schon dieses Wochenende.

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Ja, gemeint ist die Demo. Passe ich an.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Also ich konnte die VIP Demo zocken obwohl ich nicht vorbestellt hatte. Aber das war warscheinlich eher ungewollt von EA.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Öhm die Scars sind Insekten, welche die Menschen imitieren. Stand so im Cortexs während der Demo. Den Rest bekomme ich nicht mehr zusammen.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Starship Troopers? grin

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ja klar, wir haben doch auch den Brain Bug bekämpft ;-P

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Muss sagen, Starship Troopers bietet sich auch richtig gut an… da könnte man echt was interessantes daraus machen. ^^

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Da wünsche ich mir schon ewig ein Spiel ^^

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

fand das auch gut wo man die platform verteidigen musste, und dann diese bugs die ganze zeit in massen kamen, hatte schon nen cooles starship troopers gefühl

GestiefelterAffe
GestiefelterAffe
1 Jahr zuvor

Ja, genau da habe ich auch dran denken müssen smile

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Gab ja mal eines war aber Murks. Aufm N64 gibt es das Armorines, da kämpft man auch gegen so Käferaliens. Fand ich gar nicht mal so schlecht… hab ich auch irgendwo noch herumliegen… ach muss mal die alte Konsole herauskramen und etwas in Nostalgie schwelgen… ^^

no12playwith2k3
no12playwith2k3
1 Jahr zuvor

Das ganze Gehirn weggelutscht!

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Zweitbeste Scene nach den ganzen Möpsen!

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Immer noch einer meiner Lieblingsfilme. Die animierten sind auch nicht schlecht, aber bloß nicht diese Serie oder Teil 2 und 3 ansehen…. *grusel*

Cadeyrn
Cadeyrn
1 Jahr zuvor

Und wenn ihr so ein Bugloch seht – Granate rein
https://uploads.disquscdn.c

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.