5 Online-Spiele und MMOs im Dezember 2019, die wir empfehlen

League of Legends

EntwicklerRiot Games
Release27. Oktober 2009
PlattformPC

Was ist League of Legends? Das MOBA von Riot Games ist eines der beliebtesten PC-Spiele der Welt. Im August spielten bis zu 8 Millionen Menschen gleichzeitig das kostenlose League of Legends.

In dem Arena-PvP-Spiel wählt ihr zu Beginn einer Runde einen von 146 Champions. Mit diesem sammelt ihr XP, kauft Gegenstände und kämpft gegen andere Spieler. Eine Runde dauert dabei in der Regel zwischen 20 und 60 Minuten.

Senna neuer Champion LoL

Das sind die Highlights von LoL

League of Legends bietet euch ein gutes Arena-PvP mit:

  • Verschiedenen Spiel-Modi
  • Abwechslungsreichen Champions
  • Guter Balance
  • Einem guten Ranking-System
  • Vielen Mitspielern
  • Einer großen eSports-Szene

Warum solltet ihr League of Legends im Dezember spielen?

Am 7. Januar 2020 startet die 10. Saison in League of Legends. Sie bringt allerhand Veränderungen mit sich:

  • Änderungen an den Elementar-Drachen
  • Anpassungen an den Büschen auf der Karte
  • Nischen in der Bot- und Top-Lane
  • Viele Balance-Änderungen

Die Änderungen sind bereits seit Ende November in LoL aktiv. Selbst erfahrene Spieler müssen sich erst an die Anpassungen gewöhnen, sodass der Dezember ideal ist, um eines der größten Spiele der Welt auszuprobieren.

Einen gute Rückkehr in die League of Legends habt ihr mit dem neuen, aber starken Champion Senna. Auch Aphelios, der bald ins Spiel kommt, ist für Veteranen komplett neu.

Im Januar startet dann auch wieder die Rangliste. Bis dahin lassen sich die Anpassungen für Season 10 in Ruhe ausprobieren.

Für Neueinsteiger ist der Beginn einer neuen Season spannend, um zu sehen, warum weltweit Millionen Leute auf League of Legends stehen. Das Spiel ist kostenlos: Wer es noch nie gespielt hat, sollte auf jeden Fall mal reinschauen, um zu verstehen, woher diese Begeisterung kommt.

24-jähriger Pro enthüllt stolz, was er sich von 7 Jahren LoL gekauft hat

Was ist mit Teamfight Tactics? Wer neben LoL auch gerne den Auto-Battler Teamfight Tactics spielt, darf sich ebenfalls über große Änderungen passend zu Pre-Season von LoL freuen.

So wurde Anfang November das Set 2 der Champions für TFT veröffentlicht und seit Patch 9.23 steht auch das Ranked wieder zur Verfügung.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

19
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lotte
5 Monate zuvor

KuF2 für mich das Spiel des Jahres 2019.
Genialer Mix aus zwei Welten, grandios umgesetzt.

Manche Truppen sind aktuell noch ein wenig zu stark, daher ist der endgame content relativ einfach wenn man die richtigen hat.

Im Dezember kommt aber bereits der erste content patch mit 16er Raid und einigen Anpassungen, mal sehen was dann los ist.

Reznikov
5 Monate zuvor

KUF2: gestern gekauft, heute Geld zurückgeholt.

Eins vorweg: ich habe KOF1 nicht gespielt und bin deshalb ohne viel Herzblut an das Spiel rangegangen.

Ich war neugierig auf den MMO/RTS Mix und vielleicht hätte er mir sogar gefallen, wenn ich bis Lv. 30 durchgehalten hätte aber das war mir nicht möglich. Die verwendete Engine (basiert auf UE4) macht einen altbackenen Eindruck und bietet kaum Features. Das Spiel sieht auf der höchsten Detailstufe so gut aus wie GW2 auf mittleren Details, obwohl GW2 nun auch schon älter ist. Der Charakter kann nicht springen und jeder noch so kleine Höhenunterschied, der nicht zur Map gehört, ist nicht begehbar. Auch nicht aufm Pferd. Das HUD sieht billig aus und erinnert mich stark an das HUD anderer Spiele mit Unreal Engine. Die Kamera bewegt sich mit dem Charakter mit, was recht nervig ist, da man die Kamera separat drehen kann. Ich habe mir mit dem Charakter oft die Kamera verdreht. Was mir gut gefallen hat war das Design. Die Städte, Wälder usw. sehen recht schick aus. Das Kampfsystem fühlt sich etwas clunky an aber aber sollte flüssig spielbar sein, wenn man sich daran gewöhnt hat. Leider kann man Autoattacken nicht durch bloßes Bewegen abbrechen, nur durch eine Ausweichrolle, die einen Cooldown hat und für diesen Zweck daher eher ungeeignet ist.

Fazit: die 8 Jahre, die KUF2 von der Closed Beta bis zum Release im Westen gebraucht hat, waren einfach zu lang. Die Engine, die sie sich aus der UE4 gebastelt haben, ist während der exorbitanten Entwicklungszeit nicht gut gealtert und hätte schon 2013 gegen GW2 alt ausgesehen – grafisch sowie spielerisch. Jedenfalls ist es auch fraglich, was mit den 80 Millionen passiert ist, die in die Entwicklung des Spiels geflossen sind. Ich vermute, dass das Spiel während der 11-jährigen Entwicklungsphase 666x umkonzipiert bzw. versucht wurde, es an „aktuelle Marktgeschehnisse“ anzupassen und schlussendlich vom 95. game director irgendwie fertiggestellt wurde, damit die vielen Millionen nicht komplett im Kamin verräuchert wurden.

ratzeputz
ratzeputz
5 Monate zuvor

Kingdom under Fire würde mich schon reizen, da es meine beiden favorisierten Genres miteinander vermischt.
Aber ich will keine 30€ für ein Spiel ausgeben, das mir dann vielleicht nicht gefällt.
Gibts da eine Trial oder dergleichen?

Alexander Leitsch
Alexander Leitsch
5 Monate zuvor

Bisher nicht, nein

ratzeputz
5 Monate zuvor

Schade.
Wohin ist nur die schöne Zeit, wo man die Demo eines Spiels bekam, um es auszuprobieren.
Muss ich wohl auf eine Trial oder auf die F2P Umstellung warten smile

Plague1992
Plague1992
6 Monate zuvor

Wobei LoL Preseason immer ein zweischneidiges Schwert ist. Auf der einen Seite ist es aufregend und neu und auf der anderen Seite eine einzige Clown-Fiesta. Sowohl vom Balancing her als auch von der Mentalität der Spieler. Außerdem kommt ein neuer Champ von CertainlyT raus, da sollte man LoL eh für mehrere Monate meiden.

Clash gibts wohl nur für NA und ja … Snowdown Showdown evtl.?

Nimbul
Nimbul
6 Monate zuvor

Ich hab mir für €15 Division 2 geholt. Das beschäftigt mich im Dezember, bis die Luft ausgeht. Destiny kann ich einfach nicht mehr…

Deus
Deus
6 Monate zuvor

Tolle Empfehlung Monster Hunter World: Iceborne. Bloß blöd das wir PC-Spieler noch bis zum 9. Januar warten müssen, also ist diese Empfehlung nicht ganz richtig da es ja für den Dezember ist. Denn bei den Plattformen führt ihr auch den PC auf und da ist es noch nicht erschienen. Wäre nett wenn ihr das irgendwie vermerken könntet. smile

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
6 Monate zuvor

Markieren wir extra, das stimmt.

Deus
Deus
6 Monate zuvor

Danke! Hatte schon kurz gezweifelt ob es nicht doch eher erschienen ist und extra auf Steam nachgeschaut. XD

Luriup
Luriup
6 Monate zuvor

Naja mit einem 10 Jahre alten Spiel(LoL) würde ich nicht mehr anfangen.
Iceborn kommt erst nächstes Jahr(PC).
Aber KuF2 bin ich gerade unterwegs.
Bei der sehr geringen Droprate(<5% +8 Spieler würfeln) für Heroische Einheiten,
wird da niemand schnell abgehängt.
Die raren Einheiten(Schlächter/Scorpion/Animuszauberer) sind fix auf 30/5* und sehr stark.

Philipp
Philipp
6 Monate zuvor

Ich habe letzte Woche das erste Lol-Match meines Lebens gemacht. Kein leichter Einstieg, aber nach ein paar Matches (und Guides) macht es schon Spaß.

Martin
Martin
6 Monate zuvor

Dann hast du die erste Hürde ja schon genommen. Die nächste Hürde wird das drüber hinwegsehen der schrecklichen Community sein, daran bin ich gescheitert. Seit 10 Jahren gebe ich dem Spiel immer wieder eine Chance, weil ich es einfach super finde. Die Spieler überzeugen mich aber leider immer wieder davon, dass das eine schlechte Idee war.

Malgucken
Malgucken
5 Monate zuvor

ESO oder Destiny 2 schon mal getestet, da geht es eigentlich noch mit den Spielern.

Martin
Martin
5 Monate zuvor

Ja, beides gespielt. Die Spieler dort haben mich nie gestört, LoL ist da eine Ausnahme, ich hab noch kein anderes Spiel wegen den Spielern aufgehört zu zocken.

Eso wird mit jeder Erweiterung wieder ausgepackt und Destiny ist sowieso eine chronische Hassliebe.

Malgucken
Malgucken
5 Monate zuvor

Ja das kenne ich hassliebe ???????????? auf welchem System biste unterwegs?

E K
E K
6 Monate zuvor

Warum sollte man ein Spiel das 10 Jahre alt nicht spielen?

Luriup
Luriup
5 Monate zuvor

Klar spiele ich auch alte Spiele.
KotoR,Jedi Knight Reihe,letztens TES IV am Wickel gehabt.
Ich steige aber nicht in ein 10 Jahre altes Multiplayer Game ein.
Mache ich nicht bei EVE,nicht bei CS und auch nicht bei LoL.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
6 Monate zuvor

LoL kannst du auf jeden Fall anfangen. Das ist einfach ein fantastisches Spiel – die haben das ja auch regelmäßig erweitert und aktualisiert.

Aber es hat ja einen Grund, warum das wahnsinnig erfolgreich ist: Das Gameplay und die taktische Tiefe sind einfach wahnsinnig stark. LoL ist total absorbierend.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.