NCSoft arbeitet an 4 neuen MMOs und MMORPGs für PC und PS4

Es kommen doch noch neue MMOs und MMORPGs aus Südkorea und sie sind nicht nur für Mobile. Wie NCSoft bekanntgab, entstehen gerade 4 neue Spiele für PC und die Konsolen – damit ist wohl die PS4 gemeint. Namen und Release-Daten nannte man noch nicht. Aber künftig will man mehr für Konsolen entwickeln.

MMORPG-Spezialist NCSoft hat 5 neue Mobile-MMOs angekündigt. Darunter sind Titel wie Blade&Soul 2 oder Aion 2.

Das enttäuschte MMORPG-Fans hierzulande, die sich Spiele für PC, PS4 und XBox One wünschen. Aber einen Tag nach dem Mobile-Event versprach NCSoft, auch PC- und Konsolenspieler künftig zu füttern.

Hinweis: Die Informationen im Artikel stammen von der südkoreanischen Seite „gamemeca“ und der Macht des Google Translators.

Blade and Soul 2
Blade & Soul 2, Mobile-Game

4 Spiele für PC und Konsolen

Das sagt NCSoft: Auf dem Mobile-Event wurde NCSoft gefragt, ob sie denn jetzt nur noch Mobile-MMORPGs machen. Das verneinte man dort.

NCSoft sagt, dieses spezielle Event sei nur für Mobile gewesen, man plane aber weiter für den PC und Konsolen zu entwickeln. Auf einem Event am nächsten Tag gab es dann mehr Informationen zu den anderen Spielen in der Pipeline.

Es würden gerade 2 neue Titel in Südkorea und 2 weitere Titel in den USA entwickelt, die für PC und die Konsolen erscheinen sollen.

project-tl-01

NCSoft entwickelt künftig alle Nicht-Mobile-Games für PC und Konsolen

Der Finanzchef von NCSoft sagte: In den letzten Quartalen seien PC-Spiele stark nachgefragt gewesen. Man werde damit weitermachen, diese Spiele anzukündigen und sich für die nächsten paar Jahre vorbereiten.

Es heißt weiter: Alle Nicht-Mobile-Games von NCSoft sollen künftig auf Konsolen und PC gleichzeitig ausgerichtet sein.

So wollen Project TL und Lost Ark das PC-MMORPG retten

Welche Konsolen sind damit gemeint? Das spezifiziert NCSoft nicht. Man kann wohl davon ausgehen, dass die PlayStation 4 sicher dabei ist – vielleicht auch die Xbox One oder Folgekonsolen dieser Systeme.

Ob die neuen Spiele auch auf der Nintendo Switch laufen werden, ist schwer zu sagen. 2017 hat NCSoft allen 3000 Mitarbeitern eine Nintendo Switch und Zelda: Breath of the Wild geschenkt.

Schon damals hieß es, NCSoft wolle auf den Konsolen-Markt. Eigentlich war Blade & Soul auch schon für die PS4 angekündigt, aber seit zwei Jahren hat man über einen PS4-Port für Blade and Soul nichts mehr gehört.

project-tl-05
Project TL

Was für MMOs und MMORPGs sind das? NCSoft nennt die Titel nicht konkret. Man weiß aber, dass NCSoft das Spiel „Project TL“ seit Jahren entwickelt. Das soll 2019 noch erscheinen. Project TL ist das inoffizielle Lineage 3 – ein Action MMO in der Iso-Perspektive.

Die anderen Spiele könnten sein:

Gibt es schon Release-Daten? Auf der Konferenz sagte man dazu nichts. Aber es ist bekannt, dass Project TL 2019 eigentlich anstehen soll.

Project TL: Release „definitiv“ 2019 – Entwicklung des „Diablo-MMO“ sehr positiv

Die letzte Bastion für PC-MMORPGs hält sich

Das ist die Situation: Während in Europa und Nordamerika seit 2014/2015 keine neuen AAA-MMORPGs mehr entstehen, hielt sich Südkorea beharrlich als letzte Bastion des MMORPGs. Aus Südkorea kam eigentlich immer irgendwas nach Europa und Nordamerika. Zuletzt Titel wie Black Desert oder Bless. Künftig wahrscheinlich ein Lost Ark.

Doch auch die letzte Bastion bröckelte zuletzt. In Korea und anderen Teilen Asiens ist der Mobile-Hype ausgebrochen. Seit Jahren entstehen dort Mobile-MMORPGs wie am Fließband und machen die Entwickler in Asien reich.

Zuletzt kündigte der MMORPG-Spezialist NCSoft gleich 5 neue Mobile-MMORPGs an. Alle 5 basierten auf bekannten PC-Franchises der Firma, aber alle werden nur fürs Handy kommen. Offenbar gibt es im Mobile-Boom aber noch Platz für PC und die Konsolen – zumindest bei NCSoft.

In Asien boomen alte MMORPGs mit neuen Titeln – Aber nicht auf PC
Autor(in)
Quelle(n): gamemeca (Koreanisch)Reddit
Deine Meinung?
7
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Keupi
Keupi
1 Jahr zuvor

Guild Wars würde ich auch gerne für die Konsolen sehen. Gerne auch mit der Dreifaltigkeit, sprich Tank, Heiler und Schadensausteiler. Das System von Wildstar würde sich auch super für die Konsole eignen, bitte aber lieber einen Fantasy-Ableger.

Sentcore
Sentcore
1 Jahr zuvor

Ein Guild Wars 2 für PS4 (vor allem durch die Geringen aktiven Fähigkeiten wunderbar mit Controller umsetzbar!!!) oder gar ein GW3 währe geil! Hab leider seit Jahren keinen PC mehr und mit der PS4 endgültig zum Konsolero gewechselt grin

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

NCSoft ist für mich persönlich ein scheiß Verein. Warum sollte ich in ein Unternehmen vertrauen, dass schon so oft gezeigt hat, dass die nix auf die Kette bringen.

Aion – gefloppt und verkauft.
Blade and Soul – Jahre später nach Release in Korea, veraltet in EU/NA veröffentlicht. Ich würde mal sagen, dass Spiel hält nicht mal annähernd mit der Konkurrenz mit, daher ist es ein Flop für mich.
Wildstar – gefloppt und wird komplett eingestellt.

Lediglich Guild Wars 2 hält die Kurve und da bin ich sicher, dass es hauptsächlich an ArenaNet liegt.

Also was auch immer die da basteln, die Wahrscheinlichkeit, dass es wieder irgend ein generisches Asia Style Spiel ist, mit nem „fAiReN F2P sHoP“ ist hoch.
Und dazu besteht noch die erhöhte Gefahr, dass das Spiel wenn es nicht genug Gewinn hergibt, verkauft oder abgeschaltet wird.

Kla könnte ich mich irren und die hauen vielleicht was gutes raus, aber ich erwarte absolut nichts von denen.

Kendrick Young
Kendrick Young
1 Jahr zuvor

Lineage 2 war sehr lange sehr sehr erfolgreich. razz

Zumal alle Spiele außer Blade&Soul als p2p rauskamen, und nicht f2p.

Ich finds halt nicht so wild wenn es mir 2-3 jahre spass macht reicht das mir auch. Gibt andere Games die spiele ich 15h und dann spiele ich sie nie wieder weil sie durch sind ^^

Alex Lein
Alex Lein
1 Jahr zuvor

Ja gut, ich kann natürlich die Leute verstehen, die mit 2-3 Jahren Spaß haben zufrieden sind.
Ich bin da halt etwas von WoW verwöhnt. Wenn ich ein MMORPG Spiele, hoffe ich halt immer das ich da deutlich länger Spaß dran haben kann, selbst wenn man mal ein Jahr pause macht und dann wiederkommt. grin

Dave Schlieckriede
Dave Schlieckriede
1 Jahr zuvor

Ja WoW hat ja auch übelsten Content nachschub, da werdet ihr immer bei laune gehalten, während neue MMORPGS erstmal fuß fassen müssen, und erstmal mit dem spieler ansturm etc. klar kommen müssen. (server auslastung etc)

und ich denke ein spiel kann nicht so viel content bieten wie WoW als „vanilla“ würde ich jetzt mal stark behaupten.

von daher, denke ich dass wow immer im content krieg immer ein schritt voraus ist.

und das sollte man sich bissl „abschaffen“ wenn man ein neues mmorpg anfängt.

welches mmorpg außer lineage2 hat regelmäßigen große Addons, DLC, patches, über JAHRE bekommen? wie lange gibt es Lineage 2? glaube seit 2003, und es wird jetzt noch sehr aktiv gespielt, vorallem mitn launch von official vanilla server. smile

(natürlich ist das ein furz im vergleich zu WoW, was die spieleranzahl angeht)

aber ich freue mich dass dir WoW so viel spaß macht, ich finds schade das es mir keinen spaß macht, liegt auch an der grafik (ja ich weiß, grafikhure) aber in content bereich etc. beneide ich euch!

IchhassePvP
IchhassePvP
1 Jahr zuvor

Lineage II stammt aus der Frühzeit der MMORPG’s und ist daher sicherlich nicht gerade als Vergleich geeignet.
Damals in 2003 gab es eben diesen breitgefächerten Markt noch nicht im Genre, weswegen sich da sicherlich problemlos noch eine gewisse Playerbase bilden konnte, welche zum Teil bis heute besteht.

Ich finde Alex Lein hat es auf den Punkt gebracht, alles was in der etwas jüngeren Vergangenheit von NCSoft kam hatte keine sonderliche Lebenserwartung.

Und genau deshalb sollte man eben auch mit der Erwartungshaltung vorsichtig sein.

mmogli
mmogli
1 Jahr zuvor

Für mich ist NCSoft gestorben

Ragnar
1 Jahr zuvor

Wildstar war mega geil!!! Das spiel ist nicht wegen Carbine Studios (NCSOFT) untergegangen sondern weil das Spiel für die meisten Spieler zu schwer war, dies war sogar angekündigt und gezielt auf Progress Spieler ausgelegt. Schon nach nen halben Jahr war die Hälfte der Spielerzahlen weg weil die Spieler noch nicht einmal den ersten Raid geschaft haben!

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Ich bin gespannt smile

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Gerade die neuen Spiele die in den USA entwickelt werden sind interessant. Ich glaube nicht dass damit einfach Konsolenports gemeint wären ( Wo die Amis bestimmt mehr Erfahrung haben ). Da käme ja eigentlich wohl nur Anet mit Guild Wars in Frage. Carbine wurde ja glaube komplett dicht gemacht(?). Und andere Entwickler gibt es ja bis dato nicht(?).

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

NCSoft hat ein Studio „Iron Tiger“ in USA aufgemacht Ende 2015. Aber man dachte, es wären vor allem Mobile-Studio. Wir hatten mal einen Artikel, dass die da richtig Kohle reinhauen. Mit 100, 150 Entwicklern.

https://mein-mmo.de/ncsoft-

Das war Ende 2015 – vielleicht hat sich da was getan.

Zu der Zeit hieß es, die planen eine West-Ausrichtung. Die haben einen weiblichen CEO für NCWest, die so als eine Art Wunderkind galt.

Ich hab’s ehrlich gesagt schon lange nicht mehr so verfolgt. Aber vielleicht passiert da was. Mal gucken.

NCSoft ist so ein bisschen der schlafende Riese grade mit irrsinnig vollen Taschen durch Lineage M. smile

Alzucard
1 Jahr zuvor

https://us.ncsoft.com/en/ca

Mal so nachgeguckt. also bei den jobs finde tman keine infos, aber das sind ne menge menge standorte o.O

Ich bin ehrlich ich würde sehr gerne als qa arbeiten bzw in der videospielindustrie.
Vermutlcih werde ich mit meinem informatikstudium dort aber nicht landen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.