Das nächste MMO für Konsolen – Blade & Soul für PS4/Xbox One?

Das Action-MMO Blade & Soul wird für Konsolen entwickelt. Wahrscheinlich ist ein Release von Blade & Soul für PS4 und Xbox One geplant. Ganz klar ist das aber noch nicht.

Der koreanische Riese NCSoft hat seine Quartalszahlen für 2/2017 vorgestellt. Am Rande dessen gab es eine Fragerunde. Dort hat NCSoft bekanntgegeben, dass Blade & Soul für die Konsolen erscheinen wird. Eine Version sei in der Entwicklung.

Die Konsolen-Version von Blade & Soul wird von der US-Abteilung von NCSoft entwickelt und man rechnet damit, dass ein Release 2018 wahrscheinlich ist.

Allerdings ist noch nicht bekannt, für welche Konsole Blade & Soul erscheinen wird.

BladeandSoul

Spekulation: Die PlayStation 4 ist wohl wahrscheinlich, ob man es auch für die Xbox One bringt, weiß man nicht. Die Nintendo Switch wäre auch eine Möglichkeit.

Blade & Soul – Asia durch und durch

Blade and Soul ist ein Action-MMO, das schon 2012 in Südkorea mit seinem Action-Gameplay und den Kombos auf sich aufmerksam gemacht hat.

Dort hat es eine große Fanbase und ist sogar als eSport erfolgreich. Nach Europa und Nordamerika kam Blade & Soul allerdings erst 2016. Nach einem starken Start ist es in letzter Zeit eher ruhig um das Spiel geworden. Aber es wird noch weiterentwickelt, mit dem Maestro wird wohl bald eine neue Klasse hinzustoßen. In Südkorea ist sie schon live, bei uns fehlt sie noch.

Aktuell plant man für das westliche Blade & Soul Serverzusammenlegungen. Ein dicker Patch steht ebenfalls an, der neuen Content bringen soll.

blade and soul maestro 04

Blade & Soul ist ein Asia-MMO durch und durch – Ästhetik und Gameplay sind stark von der Wuxia-Kultur geprägt. Die Handlung dreht sich um eine Rachgeschichte, moralische Grenzen verschwimmen.

In letzter Zeit kommen viele Asia-MMOs auf die Konsolen

Blade & Soul ist das nächste Glied in einer Kette von etablierten PC-MMOs aus Asien, die (wahrscheinlich) für die PS4 erscheinen.

In der Zwischenzeit wurde auch bekannt, dass Tera eine Version für PS4 und Xbox One erhalten wird. Auch ein Port des aktuellen Asia-Knallers Black Desert ist für PS4 und Xbox One bestätigt.

Black Desert Blade Soul mix

Blade & Soul ist unserer Ansicht nach eines der besten Free-to-play-MMORPGs aktuell:

Die 12 besten Free-to-play-MMORPGs 2017 im Vergleich

Autor(in)
Quelle(n): 2p
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lord Boros
Lord Boros
1 Jahr zuvor

Ich hoffe sehr das es für ps4 oder Nintendo switch kommt habe das Spiel sehr gerne gespielt

Fluffy
Fluffy
2 Jahre zuvor

Und die heulbrigade hat mal wieder gesiegt. wuuuuhuuu -.-“ *würg*

JoNeKoYo
JoNeKoYo
2 Jahre zuvor

Ich frage mich immer welchen Markt sie damit erreichen möchten, da das Spiel außerhalb von Korea, wo es mega gut läuft, doch eher bescheiden gespielt wird. Also für den koreanischen Markt ist der Konsolenport definitiv nicht, bin mal gespannt.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Zum Release lief das ja auch im Westen sehr gut. Der langfristige Erfolg ist vielleicht nicht da, aber die Zahlen haben gezeigt, dass die im ersten Halbjahr richtig Schwung bekommen haben.

Ich denke F2P ist so eine Heuschrecken-Sachen, die Leute pilgern richtig zum „nächsten, heißen Titel“ und probieren den aus und lassen auch Geld da. Dann bleiben ein paar hängen und der Schwarm zieht weiter.

Das ist jedenfalls mein Eindruck. Was ArcheAge damals für ein Interesse generiert hat zum Beispiel – war ja Wahnsinn im Nachhinein. Die Leute von damals gibt’s ja als Zielgruppe noch.

Seal
Seal
2 Jahre zuvor

Da wird sicherlich ein Kosten/Nutzen Vergleich gemacht worden sein. Das rad, bzw das Spiel wird ja nicht neu erfunden sondern lediglich portiert, ggf. erwischt man neue Kunden zumal F2P auf den Konsolen immernoch Mangelware sind, MMORPG sind dort bislang auch eher übersichtlich.. ESO auf Multi, FFIV auf der PS4, Neverwinter, Star Trek,. Davon sind nur die letzteren F2P und STO auch nicht unbedingt die selbe Zielgruppe. Möglicherweise sehen die Koreanischen SPieleschmieden da eine extrem lukrative Lücke.

Ich werde zumindest mangels Alternativen reinschauen. Auf Black Desert Online freue ich mich sogar.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.