GameStar.de
› WoW: So meistert Ihr die Weltquest „Sichere Aufbewahrung“
WoW: So meistert Ihr die Weltquest „Sichere Aufbewahrung“

WoW: So meistert Ihr die Weltquest „Sichere Aufbewahrung“

Wie Ihr die WoW-Weltquest „Sichere Aufbewahrung“ in Suramar abschließt, verraten wir Euch in unserem Mini-Questguide.

Weltquests gehören in World of Warcraft zu einem der größten Features, da sie die Spielwelt von Azeroth frisch halten und immer wieder neue Möglichkeiten bieten, mit alten Gebieten zu interagieren. Doch im Gegensatz zu herkömmlichen Quests gibt es nur selten große Anweisungen oder Questtexte – im Regelfall lediglich eine einzelne Textzeile, die das Ziel grob umschreibt.

Einige Spieler stellen diese Missionen daher vor Probleme, vor allem wenn es über das stumpfe „Töte 20 Gegner“ oder „Sammel 15 Gegenstände“ hinausgeht.

WoW Guide: Weltquest Sichere Aufbewahrung

Eine dieser Missionen ist die Quest Sichere Aufbewahrung in der Stadt Suramar. Hier sollen 5 „verzweifelte Flüchtlinge“ gerettet werden, um die Mission abzuschließen.

WoW Sichere Aufbewahrung Save Haven

Die Flüchtlinge müssen in sichere Häuser gebracht werden.

Die Flüchtlinge lassen sich überall im markierten Questgebiet finden, jedoch genügt es nicht, die Nachtgeborenen einfach nur anzuklicken. Das Anklicken der Flüchtlinge sorgt nur dafür, dass sie Euch folgen und eventuelle Peiniger (Stadtwachen, Dämonen) auf Euch aufmerksam werden.

Der Clou ist, dass die Flüchtlinge – nachdem sie Euch folgen – noch an einen sicheren Ort eskortiert werden müssen, was aus der kurzen Beschreibung nicht sofort ersichtlich ist.

Die Marer sieht man erst, wenn man einen Flüchtling eskortiert.

Diese sicheren Orte sind Häuser, die von den Rebellen der Nachtgeborenen eingenommen wurden. Man erkennt sie sowohl an den darin befindlichen Nachtsüchtigen, wo Kinder von Rebellenwachen beschützt werden, aber auch an der Extra-Markierung auf der Minkarte. Die sicheren Orte sind durch einen kleinen Minikreis markiert.

Geleitet insgesamt 5 verzweifelte Flüchtlinge zu einem sicheren Haus eurer Wahl und Ihr habt die Mission erfolgreich abgeschlossen.


In WoW gibt es bald auch eine Tanzparty – im Auktionshaus für alle Spieler, die mal “voll abgehen” wollen.

Cortyn

Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!

WoW: So meistert Ihr die Weltquest „Sichere Aufbewahrung“

World of Warcraft

PC