OnlineWelten Netzwerk
› LoL: Patch Notes 7.1 auf Deutsch – Update bringt vor allem Nerfs
LoL: Patch Notes 7.1 auf Deutsch – Update bringt vor allem Nerfs

LoL: Patch Notes 7.1 auf Deutsch – Update bringt vor allem Nerfs

Der neue LoL-Patch 7.1 ist da und kommt mit so einigen Nerfs für Champions und den Jungle. Außerdem gibt es neue Skins. Wir haben die Highlights zusammengefasst.

Der neue Patch 7.1 in League of Legends hat etwas mehr Nerfs zu bieten als der übliche Balancing Patch. Die Nerfs gelten für Champions wie Camille und Shyvana. Auch auf den Jungle wird mit dem Nerf-Hammer geschlagen. Einige Jungle-Bewohner geben ab jetzt weniger Erfahrungspunkte und die neuen interaktiven Pflanzen werden angepasst.

Diese Champs werden im Patch 7.1 generfed

Diese Champions waren Riot im letzten Patch zu dominant und werden entsprechend angepasst.

Karma

Schaden von Mantra-W tickt nur zweimal. Schild von Mantra-E abgeschwächt.

W – Konzentrierte Entschlossenheit: Schadenticks – Drei nach 0, 1 und 2 Sekunden -> Zwei nach 0 und 2 Sekunden (Gesamtschaden unverändert). Gilt auch für Mantra W – Erneuerung

Mantra E – Trotz: Zusätzlicher Schild – 30/100/170/240 -> 30/90/150/210

Kennen

Der Schaden von Kennens ultimativer Fähigkeit konzentriert sich jetzt Richtung Ende und nicht mehr wie vorher zum Anfang hin. Dadurch wird Kennen belohnt, wenn es seine Gegner im Sturm gefangen halten kann.

R – Schneidender Mahlstrom:  Schaden pro Blitz –  80/145/210 (+0,4 Fähigkeitsstärke) -> 40/75/110 (+0,2 Fähigkeitsstärke)

Schadenserhöhung für Treffer in Folge: 100/75/50/50/50/50 % Schaden bei Treffern 1-6 (pro Ziel) -> 100/110/120/130/140/150 % Schaden bei Treffern 1-6 (pro Ziel)

Gesamtschaden: 300/543,75/787,5 (+1,5 Fähigkeitsstärke) -> 300/562,5/825 (+1,5 Fähigkeitsstärke)

Lee Sin

Modernisierung von E, Schadenssenkung von R.

E – Orkan: Der Blinde Mönch – Enthüllt keine unsichtbaren Ziele mehr. Nur Du – Enthüllt nur noch von Orkan verwundete Ziele (keine nahen Verbündeten von verwundeten Zielen mehr).

R – Zorn des Drachen: Schaden 200/400/600 -> 150/300/450

Poppy

Schilddauer des Passivs gesenkt. Schaden des Schnellzaubers der ultimativen Fähigkeit halbiert.

Passiv – Eiserne Botschafterin

Schilddauer: 5 Sekunden -> 3 Sekunden

R – Richtspruch der Hüterin

Schnellzauberschaden: 200/300/400 (+0,9 zusätzlicher Angriffschaden) -> 100/150/200 (+0,45 zusätzlicher Angriffsschaden)

Ryze

Q-Schild und -Lauftempo verringert.

Q – Überladung

Alter Schild: 60~200 auf Stufen 1–18 (50 + 10 pro Stufe von Stufe 1–12, +5 pro Stufe ab Stufe 13–18)

Neuer Schild: 65~150 auf Stufen 1–18 (60 + 5 pro Stufe)

Zusätzliches Lauftempo: 25/30/35/40/45/50 % -> 25/28/31/34/37/40 %

Shyvana

W fügt Monstern nun keinen zusätzlichen Schaden mehr zu.

W – Ausbrennen

Entfernt Waldbrände – Ausbrennen verursacht nicht länger 20 % zusätzlichen Schaden an Monstern.

Syndra

W-Schaden und -Rate verringert. Passiver Bonus von W verändert. R-Abklingzeit auf frühen Rängen erhöht.

W – Willenskraft

Transzendenzbonus: Nimmt bis zu 3 Sphären auf -> Fügt 20 % zusätzlichen absoluten Schaden zu.

Schaden: 80/120/160/200/240 -> 70/110/150/190/230

Rate: 0,8 Fähigkeitsstärke -> 0,7 Fähigkeitsstärke

R – Entfesselte Macht

Abklingzeit: 100/90/80 Sekunden -> 120/100/80 Sekunden

Camille

Leben pro Stufe gesenkt. Passiv-Schilddauer gesenkt. Betäubungsdauer von R gesenkt.

Passiv – Adaptive Verteidigung

Schilddauer: 1,5/2,0/2,5 Sekunden -> 1,5 Sekunden

E – Greifhakenwurf

Kein Ninja: Der Radius, in dem Camille im Nebel des Krieges enthüllt wird, wenn sie den Greifhaken in der Nähe von Gegnern einsetzt, wurde leicht erhöht.

R – Hextech-Ultimatum

Rückstoßgeschwindigkeit: 600 -> 1000

Aufstehen: Rückstoßbetäubung dauert nur noch an, bis das Ziel landet, statt in jedem Fall 1 Sekunde lang anzuhalten.

League of Legends Camille Teaser

Diese Champs erhalten im Patch 7.1 einen Buff

Im Patch 7.1 erhalten nicht viele Champions einen Buff. Doch diese drei ADCs waren Riot zu abgeschwächt im Gegensatz zu den anderen Schadenverteilern.

Draven

Q hat jetzt Grundschaden und skaliert mit dem zusätzlichen Angriffsschaden statt dem gesamten. W-Manakosten auf höheren Rängen verringert.

Q – Wirbelnde Axt

Neuer Grundschaden: 30/35/40/45/50

Rate: 45/55/65/75/85 % Gesamt-Angriffsschaden -> 65/75/85/95/105 % Bonus-Angriffsschaden

W – Bluthetze

Kosten: 40 Mana auf allen Rängen -> 40/35/30/25/20 Mana

Kalista

„Reißen“ kann nun auch während es abklingt gesteigert werden und braucht nur eine Tötung für die Mana-Rückerstattung.

E – Reißen

Kontinuierliche Steigerung: Normale Angriffe und Q – Durchbohren führen nun, wenn die Abklingzeit von „Reißen“ nicht läuft, -> zu jedem Zeitpunkt dazu, dass Speere Kalistas Ziel durchbohren.

Mana-Rückerstattung: 2 getötete Einheiten -> 1 getötete Einheit (entsprechend den Voraussetzungen für eine Abklingzeit-Rückerstattung)

Fehlerbehebung: Einen Fehler behoben, bei dem die Abklingzeit von „Reißen“ manchmal nicht zurückgesetzt wurde, wenn „Reißen“ eine Einheit tötete.

Lucian

Passiv-Schaden auf frühen Stufen erhöht. Q-Schadensskalierung erhöht.

Passiv – Lichtschütze

Schaden: 30/40/50/60 % Gesamtangriffschaden (auf Stufen 1/6/11/16) -> 40/50/60 % Gesamtangriffschaden (auf Stufen 1/7/13)

Q – Durchdringendes Licht

Grundschaden: 80/110/140/170/200 -> 80/115/150/185/220

Der Jungle wird im Patch 7.1 generfed

Nicht nur viele Champs erhalten mit diesem Patch einen Nerf, sondern auch der Jungle. Die interaktiven Pflanzen sind betroffen und die Erfahrungspunkte, die man im Jungle für das Töten eines Monsters erhält.

Pflanzen: Unter anderem wurde die Seherblüte so angepasst, dass die Auto-Pings sich nun bei enthüllten Champions von den Spieler-Pings unterscheiden. Bei der Honigfrucht wurde der Radius verringert, in dem die Früchte aufgesammelt werden können.

Dschungel-Erfahrung: Der Jungler bekommt weniger Erfahrung, bei Leerung der Lager in seiner ersten Dschungel-Runde. Der Jungler wird nach dem ersten Buff und den ersten (zwei) kleinen Lagern immer noch auf Stufe 3 kommen. Aber um Stufe 4 erreichen zu können, muss er jetzt sechs Lager leeren, anstelle von 5.

Neuer Skin: Kriegsherrin Vi

Diese Skins werden League of Legends im Patch 7.1 zugefügt

  • Schreckensnova-Gangplank
  • Kriegsherr Azir
  • Kriegsherr Garen
  • Kriegsherrin Vi

Im Moment scheint Riot ziemlich fleißig zu sein, den lang ersehnten Warwick-Rework hat es auch gegeben. Das werden Warwicks neue Skills.

QUELLE leagueoflegends
LoL: Patch Notes 7.1 auf Deutsch – Update bringt vor allem Nerfs

League of Legends

PC