GameStar.de
› Am anderen Ende der Welt hat Final Fantasy XIV eigene Pizza, kupo
Am anderen Ende der Welt hat Final Fantasy XIV eigene Pizza, kupo

Am anderen Ende der Welt hat Final Fantasy XIV eigene Pizza, kupo

Das MMORPG Final Fantasy XIV hat seine eigene Pizza – ja, sogar eine fünfteilige Pizza-Serie. Die gibt’s im Rahmen eines wirklich guten Sonderangebots. Australier müsste man sein.

Seit heute kann man sich in Australien eine Final-Fantasy-XIV-Pizza bestellen. Die Kette „Domino’s“ bietet das im Rahmen einer Promo-Aktion an.

Es ist nicht nur eine einfache Pizza, sondern es ist gleich ein Pizza-Paket.

Enthalten sind:

  • 3 Pizzen nach Whal
  • 1 mal Knoblauchbrot
  • 1,25 Liter eines Soft-Drinks
  • und Final Fantasy XIV als Complete Edition mit dem Grundspiel und den Erweiterungen Heavensward und Stormblood. Das ist ein Download-Code für PS4 oder PC, der für sich genommen 80$ kosten würde.

Das ganze Pizza-Final-Fantasy-Gaming-Wahnsinns-Paket kostet 49,95$. Es ist also eine ziemlich genialer Deal.

Ich nehm das, was der Chocobo drüben futtert!

Zur Feier des Pakets hat Domino’s 5 Pizzen kreiert:

  • Die „Moogles_Meatlovers“ stehen auf Speck, Barbecuesauce, Mozzarella Käse, Peperoni und auf Kirschholz geräucherten Schinken, kupo.
  • Die Pizza „Heavensward_Hawaiian“ hat Ananas, Pizza-Sauce, Mozzarella-Käse und den geräucherten Schinken.

  • Die Pizza „Curious Cactuar“ gibt’s mit Paprika, Mozzarella, Käse, Ziegenkäse, Pilzen, roten Zwiebeln, Oregano, Baby-Spinat, frischen Tomaten und Pfeffer
  • Der Chocobo-Chow ist mit Hähnchen, Paprika, Mozzarella, Pilzen, roten Zwiebeln, Ananas und Frühlingszwiebeln belegt
  • Als letztes: „Stormblood_Supreme“ mit Bacon, Paprika, Mozarelle, Pilzen, Oregano, Pepperoni, Ananas, Salssicia, Frühlingszwiebeln und Rinderhack. Das ist die Pizza aus dem Titelbild.

Die Pizzen im Einzelnen könnt Ihr Euch hier auf der Webseite vom Domino’s anschauen.

Schuhmann meint: Mjam! Da wünscht man sich doch, Australier zu sein. Da würde ich den Artikel jetzt mit Pizza-Sauce an den Fingern tippen!

Final Fantasy XIV geht es auch ohne solche Späßchen ganz gut. Man hat beeindruckende Zahlen vorzuweisen und damit meinen wir nicht nur die Spielerzahlen, sondern auch die exzellenten Kritiker-Wertungen für Final Fantasy XIV Stormblood:

Stormblood hebt Spielerzahl über 10 Mio bei Final Fantasy XIV, aber 

QUELLE gamespot
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
Am anderen Ende der Welt hat Final Fantasy XIV eigene Pizza, kupo

Final Fantasy XIV

PC PS3 PS4