GameStar.de
› Destiny 2: Alle Schlüssel und Kisten im Leviathan-Raid – Fundorte
destiny-2-leviathan-truhe

Destiny 2: Alle Schlüssel und Kisten im Leviathan-Raid – Fundorte

Der neue Raid von Destiny 2, Leviathan, bietet viel Freiraum für Entdecker. In den endlosen Gängen sind Kisten / Truhen versteckt. Ihr braucht dafür verschiedene Schlüssel. Wir zeigen Euch die Fundorte.

Der neue Raid in Destiny 2 ist eine überwältigende Erfahrung. Hinter dem normalen Raid-Gebiet versteckt sich ein ausgeklügeltes System an Gängen, Schaltern und Sprung-Puzzles.

Und in diesem riesigen Untergrund-Gebiet befinden sich 9 versteckte Kisten. Öffnen könnt Ihr die Kisten nur, wenn Ihr den entprechenden Schlüssel dazu habt. Diese Schlüssel könnt Ihr euch in den einzelnen Phasen des Raids verdienen. Welchen Schlüssel Ihr bekommt, ist zuffällig – alle Mitglieder eines Einsatztrupps erhalten aber den selben Schlüssel, was die Kisten-Suche etwas erleichtert, da alle die gleiche benötigen.

Der Leviathan vom Nessus aus betrachtet

Der bekannte Streamer Arekkz hat nun ein Video veröffentlicht, mit dessen Hilfe es euch gelingen wird, alle 9 Kisten zu finden. Bedenkt dabei, dass das Gebiet unter der Leviathan gigantisch ist. Für einige Kisten seit Ihr locker 10 Minuten unterwegs.

Und was ist da so drin? Die Kisten spucken legendäre Engramme, Calus-Token und manchmal sogar exotische Engramme aus.

Bevor wir euch die genauen Fundorte der Kisten verraten, könnt Ihr euch hier schon einmal das Video von Arekkz ansehen. Beachtet, dass das Video nicht chronologisch gehalten ist. Seht es euch daher am Besten einmal komplett an, um zu sehen, wo sich Arekkz gerade aufhält:

So kommt Ihr in den Untergrund der Leviathan – Alle Kisten / Truhen

Um überhaupt Zugang zu den Kisten zu bekommen, müsst Ihr euch in einen geheimen Raum direkt unter dem Punkt begeben, wo Ihr den Raid gestartet habt. Hier findet Ihr sechs Hebel, die in der richtigen Reihenfolge betätigt werden müssen. Wenn man die Hebel von links nach rechts durchnummeriert, ist die Reihenfolge 1-5-3-2-4-6.

destiny-2-leviathan-secret-room

Der geheime Durchgang unter dem Start-Punkt vom Raid

Nun könnt Ihr in das Kisten-Gebiet aufbrechen, indem Ihr zu den zwei zulaufenden Rohren geht. Dort gibt es eine kleine Sprungpassage in die Dunkelheit zu meistern, die Euch zu allen Kisten führt.

destiny-2-leviathan-pipes

Die Rohre stellen den Durchgang zur geheimen Passage dar

Um Zugang zu einigen Kisten zu erhalten, müsst Ihr vier Wächter-Roboter ausschalten, bevor diese Verstärkung rufen können. Verstärkung rufen diese, sobald sich ein Hüter in ihrem roten Suchradius aufhält. Rüstet also am besten einen Raketenwerfer aus und haut sie runter, bevor sie euch sehen.

Solltet Ihr das nicht schaffen, geht einfach durch eine Tür aus dem entsprechenden Raum wieder heraus und betretet ihn nach Betätigen des Hebels erneut. Habt Ihr alles richtig gemacht, öffnet sich eine Tür mit der Truhe darin. Die entsprechenden Türen sind leicht zu erkennen, sie sind golden verziert und in der Raid-typischen Optik gehalten.

destiny-2-leviathan-kiste-raum

Eine mit Gold verzierte Tür, hinter der sich eine Kiste verbirgt

Triebwerk-Schlüssel – Engine Key – Kiste

Der Weg zur Kiste, für die der Triebwerk-Schlüssel benötigt wird, ist im Video ab 2:17 Minuten angezeigt. Hier müsst Ihr ungesehen die vier Wächter ausschalten, bevor Ihr Zugang zur Kiste erhaltet.

Ventilator-Schlüssel – Ventilator Key – Kiste

Ab Minute 4:11 im Video zeigt euch Arekkz, wie Ihr an die Ventilator-Kiste gelangt. Ihr müsst einen riesigen Ventilator ausschalten, bevor euch dieser im wahrsten Sinne des Wortes an die Wand klatscht. Nach dem zweiten Ventilator befindet sich die Kiste auf einem Vorsprung auf der linken Seite.

destiny-2-leviathan-waechter

Ein Wächter mit einem Überschild

Rohre-Schlüssel – Pipeline Key – Kiste

Die Kiste im Bereich der Rohre könnt Ihr im Video ab Minute 4:41 finden. Auch hier müsst Ihr wieder unbemerkt vier Wächter ausschalten, bevor diese Alarm geben. Habt Ihr alles richtig gemacht, öffnet sich wieder eine gold verzierte Tür.

Leitungs-Schlüssel – Conduit Key – Kiste

Der Weg zum Leitungs-Schlüssel ist weit – Arekkz sucht ihn für euch im Video ab Minute 5:23. Auch hier gilt es wieder vier Wächter zu erledigen, die allerdings ungünstig verteilt sind. Sprecht euch gut ab, damit Ihr nicht entdeckt werdet!

Bewässerungs-Schlüssel – Irrigation Key – Kiste

Die Jagd auf den Bewässerungs-Schlüssel ist ab Minute 7:39 im Video zu sehen. Um zur Kiste zu gelangen, müsst Ihr einen Drahtseil-Akt auf Abfluss-Rohren bewältigen. Die Kiste ist sonst frei zugänglich.

Abfluss-Schlüssel – Drain Key – Kiste

Ab Minute 8:18 führt euch das Video zum Abfluss-Schlüssel. Hier dürft Ihr euch wieder mit vier Wächtern rumschlagen, bevor sich die Tür zur Kiste öffnet.

leviathan-destiny2

Der Weltenfresser Leviathan

Übergangs-Schlüssel – Transfer Key – Kiste

Die Kiste, für die der Übergangs-Schlüssel benötigt wird, ist ab Minute 10:22 im Video zu sehen. Die Kiste steht recht weit am Anfang. Es gilt wieder, Wächter zu zerstören.

Waffenkammer-Schlüssel – Armory Key – Kiste

Ab Minute 11:21 könnt Ihr euch aus dem Übergangsgebiet aufmachen zur Waffenkammer. In der Waffenkammer trefft Ihr abermals auf die bekannten Wächter, die erst schnell ausgeschaltet werden müssen, bevor sich die Tür – und damit der Zugang zur Kiste – öffnet.

Aquädukt-Schlüssel – Aqueduct Key – Kiste

Die letzte Kiste, für die Ihr den Aquädukt-Schlüssel gesammelt habt, sucht Arekkz im Video ab Minute 12:07. Die Kiste befindet sich im gleichnamigen Gebiet, dem Aquädukt. Die Kiste befindet sich auf einem Vorsprung an der linken Seite vor einigen rotierenden Plattformen.

Hinweis: Wir werden diesen Artikel in naher Zukunft mit deutschen Guide-Videos ergänzen. Falls ihr jetzt schon auf Kisten-Jagd gehen wollt, könnt Ihr das Video von Arekkz hernehmen. Update: Hier ist ein Video von Venero TV:

  • 2:09 Transfer
  • 3:30 Waffenkammer
  • 4:34 Aquädukt
  • 5:33 Triebwerk
  • 6:04 Ventilator
  • 6:57 Rohrleitung
  • 8:03 Abfluss
  • 9:24 Leitung
  • 10:59 Bewässerung

Wie viele Schlüssel habt Ihr schon bekommen? Konntet Ihr bereits alle Truhen entdecken? Schreibt es uns in die Kommentare!

QUELLE Youtube
Robert Albrecht

Robert “Shin” ist seit seiner ersten Grenzerfahrung mit Final Fantasy VII begeisterter Spieler durch alle Genres hinweg. Er beschäftigt sich für Euch hauptsächlich mit Shared-World Shootern wie Destiny und The Division.