WoW: So krass ändern die Tier-Sets eure Klasse in Patch 9.2

Patch 9.2 von World of Warcraft bringt Tier-Sets zurück – und die haben krasse Boni. Wir zeigen euch alle davon.

Mit Patch 9.2 Ende der Ewigkeit kommt ein Feature zurück in die World of Warcraft, nach dem sich Spieler bereits seit einigen Jahren sehnen – die Tier-Sets. Endlich gibt es wieder feste Sets für jede Klasse. Damit einher gehen allerdings auch ziemlich mächtige Boni, die drastische Auswirkung auf die Effektivität eurer Klasse haben werden.

Was ist neu an den Tier-Sets? Anders als bisher wird es die Tier-Sets nicht nur aus dem neuen Raid „Mausoleum der Ersten“ geben. Ihr könnt euch Teile des Tier-Sets auch über PvP oder „Mythisch+“-Besuche verdienen. Somit können alle Spieler in den Genuss der Tier-Sets kommen, ganz gleich welche Art von Endgame-Aktivität sie gerne verfolgen.

Alle neuen Set-Boni der Tier-Sets aus Patch 9.2 Ende der Ewigkeit

Wie für Tier-Sets üblich kommen alle Sets mit unterschiedlichen Boni daher. Für jede Spezialisierung gibt es 2 verschiedene Boni – einen bei 2 getragenen Teilen und einen weiteren bei 4 getragenen Teilen. Wir zeigen euch sämtliche Boni zu allen Sets und jeder Spezialisierung. Die genutzten Bilder stammen von Dataming der Seite wowhead.

Bedenkt jedoch, dass es sich bei den Set-Boni bisher um Datamining handelt und sich die bis zum Release von Patch 9.2 noch ändern können. Wenn das der Fall ist, werden wir diesen Artikel hier aktualisieren.

Todesritter

  • Blut
    • (2) Endless Rune Waltz: Das Parieren eines Angriffs sorgt dafür, dass eure Waffe einen Herzstoß auf den Angreifer ausführt. Tanzende Runenklinge beschwört nun 2 Runenklingen.
    • (4) Endless Rune Waltz: Herzstoß erhöht eure Stärke um 1 % und die Dauer von Tanzene Runenklinge um 0,5 Sekunden. Der Effekt bleibt noch für 10 Sekunden bestehen, nachdem Tanzende Runenklinge endet.
  • Frost
    • (2) Arctic Assault: Unbarmherziger Winter gewährt 8 % kritische Trefferwertung.
    • (4) Arctic Assault: Das Verbrauchen von Tötungsmaschine feuert einen Unaufhaltbaren Gletscher auf das Ziel.
  • Unheilig
    • (2) Harvest Time: Jeder 5. Reißende Schatten / Geißelstoß wirkt einen Seelenernter auf euer Ziel. Seelenernter gewährt eurem Ghul 20 % Angriffsgeschwindigkeit für 10 Sekunden.
    • (4) Harvest Time: Wann immer der sekundäre Effekt von Seelenernter ausgelöst wird, beschwört einen Ghul eurer Armee der Toten.

Dämonenjäger

  • Verwüstung
    • (2) Deadly Dance: Erhöht den Schaden von Klingentanz und Todesfeger um 20 %.
    • (4) Deadly Dance: Jeder 5. Klingentanz oder Todesfeger erstattet seine Abklingzeit und Kosten sofort zurück. Diesen so ermächtigen Klingentanz oder Todesfeger einzusetzen, hat eine Chance von 15 %, die Abklingzeit und Kosten zu erstatten.
  • Rachsucht
    • (2) Burning Hunger: Schaden eurer Feuerbrandaura hat eine Chance von 10 %, ein geringes Seelenfragment zu erschaffen.
    • (4) Rapacious Hunger: Das Verzehren eines geringen Seelenfragments hat eine Chance von 100 %, euch 2 Sekunden Feuerbrandaura zu gewähren oder die Dauer einer bestehenden Feuerbrandaura um 2 Sekunden zu erhöhen.

Druide

  • Gleichgewicht
    • (2) Umbral Essence: Wenn ihr eine Mondfinsternis erreicht, erschafft ihr einen Zorn der Elune für 25 % seiner Stärke, der das Ziel für 8 Sekunden verfolgt.
    • (4) Umbral Essence: Solange ihr euch in einer Finsternis befindet, sind die Kosten von Sternensog und Sternenregen um 20 % reduziert.
  • Wildheit
    • (2) Ephemeral Being: Jeder ausgegebene Combo-Punkt reduziert die Abklingzeit von Inkarnation: König des Dschungels / Berserker um 0,5 Sekunden.
    • (4) Bleeding Soul: Wenn Berserker endet, verwundet ihr alle Feinde in der Nähe und fügt ihnen 700 % eurer Angriffskraft als Blutungsschaden über 10 Sekunden zu.
  • Wächter
    • (2) Architect’s Design: Das Wirken von Baumrinde gewährt euch für 4 Sekunden Berserker.
    • (4) Architect’s Aligner: Während Berserker aktiv ist, fügt ihr jede Sekunde allen nahen Feinden 45 % eurer Angriffskraft als kosmischen Schaden zu und heilt euch selbst für 61 % eurer Angriffskraft.
  • Wiederherstellung
    • (2) Renewing Bloom: Rasche Heilung heilt um einen zusätzlichen Betrag pro aktivem HoT auf dem Ziel.
    • (4) Ephemeral Blossom: Rasche Heilung heilt 4 Verbündete in der Nähe für 25 % der verursachten Heilung.

Jäger

  • Tierherrschaft
    • (2) Killing Frenzy: Die kritische Trefferchance von Fass! ist für jeden Stapel von Raserei auf eurem Begleiter um 15 % erhöht.
    • (4) Killing Frenzy: Kritische Treffer von Fass! erhöhen den Schaden und die Abklingzeit-Verringerung des nächsten Kobraschuss um 40 %.
  • Treffsicherheit
    • (2) Focused Trickery: Gekonnte Schüsse erhöhen nun auch den Schaden des betroffenen Schusses um 30 %.
    • (4) Focused Trickery: Das Ausgeben von 80 Fokus gewährt euch 2 Aufladungen von Gekonnte Schüsse.
  • Überleben
    • (2) Mad Bombardier: Wenn Fass! zurückgesetzt wird, besteht eine Chance von 40 %, dass eure nächste Lauffeuerbombe keine Abklingzeit auslöst.
    • (4) Mad Bombardier: Eure Lauffeuerbombe fügt 30 % zusätzlichen Schaden zu. Dieser Bonus ist auf 80 % erhöht, wenn er durch Mad Bombardier verstärkt wurde.

Magier

  • Arkan
    • (2) Arcane Lucidity: Euer Arkanschaden gegen Ziele, die von Berührung der Magi betroffen sind, ist um 18 % erhöht.
    • (4) Arcane Lucidity: Nachdem ihr 8 Freizaubern verbraucht habt, ist eure nächste Berührung der Magi ein Spontanzauber, löst keine Abklingzeit aus und hält für 6 Sekunden an.
  • Feuer
    • (2) Fiery Rush: Erhöht die Dauer von Einäscherung um 2 Sekunden.
    • (4) Fiery Rush: Während Einäscherung aktiv ist, verbrennt ihr für 2 % eurer maximalen Lebenspunkte pro Sekunde, was die Abklingzeit von Feuerschlag und Phönixflammen 100 % schneller abschließen lässt.
  • Frost
    • (2) Frost Storm: Solange Eisige Adern aktiv ist, besteht bei jedem Zauber eine Chance von 25 %, einen Kometenhagel auf euer Ziel abzufeuern. Dieser Effekt kann nicht häufiger als alle 30 Sekunden auftreten.
    • (4) Frost Storm: Feinde, die von eurem Kometenhagel getroffen wurden, erleiden für 8 Sekunden 2 % zusätzlichen Schaden von euren Frostzaubern, bis zu einem Maximum von 10 %.

Mönch

  • Braumeister
    • (2) [Noch ohne Namen] Ziele, die durch euer Feuerodem entzündet sind, verursachen zusätzlich 4 % weniger Schaden an euch.
    • (4) [Noch ohne Namen] Feuerodem verstärkt eure nächste Tigerklaue oder Blackout-Tritt, erhöht so die Dauer von Beinarbeit und verbessert die Abklingzeitreduktion eures Bräus um 100 %.
  • Nebelwirker
    • (2) [Noch ohne Namen] Der Heilungseffekt von Essenzborn bleibt 2 Sekunden länger bestehen.
    • (4) [Noch ohne Namen] Das Trinken eures Donnerfokustees beschwört eine Rune der Heilung, die sämtliche von euch gewirkte Heilung erhöht, solange ihr in der Rune steht.
  • Windläufer
    • (2) [Noch ohne Namen] Erhöht den Schaden von Furorfäuste um 40 %.
    • (4) [Noch ohne Namen] Nachdem ihr 10 offensive Fähigkeiten benutzt habt, fügen eure nächsten 3 offensiven Fähigkeiten 22 % mehr Schaden zu.

Paladin

  • Heilig
    • (2) Dawn Will Come: Das Wirken von Wort der Herrlichkeit sorgt dafür, dass euer nächstes Licht der Dämmerung für 50 % mehr heilt und doppelt gewirkt wird. Das kann nicht öfter als einmal alle 30 Sekunden auftreten.
    • (4) Dawn Will Come: Jedes Ziel, das von Licht der Dämmerung getroffen wird, hat eine Chance von 100 %, die Abklingzeit von Zornige Vergeltung um 2 Sekunden zu reduzieren.
  • Schutz
    • (2) Glorious Purpose: Schild der Rechtschaffenen erhöht eure Blockchance um 4 % für 15 Sekunden. Bis zu 3-mal stapelbar.
    • (4) Glorious Purpose: Das Blocken eines Angriffs hat eine Chance von 33 %, ein Richturteil auf den Angreifer zu wirken.
  • Vergeltung
    • (2) Ashes to Ashes: Wenn ihr von Kunst des Krieges profitiert, erhaltet ihr Seraphim für 2 Sekunden.
    • (4) Ashes to Ashes: Kunst des Krieges hat eine Chance von 50 %, die Abklingzeit von Aschewelle anstatt der von Klinge der Gerechtigkeit abzuschließen.

Priester

  • Disziplin
    • (2) From Dusk: Das Wirken von Machtwort: Schild oder Schattenheilung hat eine Chance von 15 %, dass die nächste Schattenheilung keine Kosten oder Zauberzeit besitzt.
    • (4) Manifested Twilight: Die Macht der dunklen Seite erhöht die Effektivität von Sühne zusätzlich um 45 % und wird ausgelöst, wenn Machtwort: Glanz gewirkt wird.
  • Heilig
    • (2) Knowledge: Eure Segensworte beginnen eine „Divine Conversation“, welche die Abklingzeit-Verringerung eures nächsten Zaubers, der Segenswörter beeinflusst, um 15 Sekunden verbessert.
    • (4) Blessed Soul: „Divine Conversation“ erhöht die Effektivität eures nächsten Segenswortes um 35 %.
  • Schatten
    • (2) Darkened Mind: Dunkle Gedanken hat eine zusätzliche Chance von 15 % ausgelöst zu werden pro aktivem Schatten-DoT des Priesters auf dem Ziel.
    • (4) Living Shadow: Das Verbrauchen von Dunkle Gedanken belebt euren Schatten für 8 Sekunden. Der Schatten folgt euch und fügt eurem Ziel im Verlauf der Dauer Schattenschaden zu.

Schurke

  • Meucheln
    • (2) Grudge Match: Tückische Klinge erhöht die kritische Trefferchance eurer Blutungseffekte für 9 Sekunden um 25 %.
    • (4) Immortal Technique: Vendetta sorgt dafür, dass Gifte und Blutungseffekte auf eurem Ziel 100 % schneller verbraucht werden.
  • Gesetzlosigkeit
    • (2) Tornado Trigger: Euer Main Gauche hat eine Chance von 25 %, einen Pistolenschuss abzufeuern.
    • (4) Tornado Trigger: Pistolenschuss hat eine Chance von 50 %, eine versteckte Kugel aus eurem Ärmel zu laden, bis zu 6-mal. Nachdem ihr 6 Kugeln geladen habt, wird die Abklingzeit von Zwischen die Augen abgeschlossen und kostet keine Energie.
  • Täuschung
    • (2) Immortal Technique: Schattenschlag hat eine Chance von 20 %, euch für 5 Sekunden Schattenklingen zu gewähren.
    • (4) Immortal Technique: Eure Finishing-Moves haben eine Chance von 4 % pro Combo-Punkt, einen Schattenschlag auf bis zu 5 Feinde in der Nähe zu wirken.

Schamane

  • Elementar
    • (2) Fireheart: Das Wirken von Lavaeruption erhöht die Dauer eures Sturmelementars / Feuerlementars um 1,5 Sekunden. Wenn euer Sturmelementar / Feuerelementar nicht aktiv ist, hat das Ausgeben von Maelstrom eine Chance von 20 %, die verbleibende Abklingzeit um 10 Sekunden zu reduzieren.
    • (4) Fireheart: Während euer Sturmelementar / Feuerelementar aktiv ist, fügt eure Lavaeruption 20 % mehr Schaden zu und ihr erhaltet alle 8 Sekunden Lavasog.
  • Verstärkung
    • (2) Stormspirit: Die Angriffe eurer Wildgeister haben eine Chance von 20 %, dass sie Sturmbringer auslösen und so die Abklingzeit von Sturmschlag beenden.
    • (4) Stormspirit: Das Verbrauchen von Waffe des Mahlstroms hat eine Chance von 3 % pro Stapel, dass ihr einen Wildgeist für 9 Sekunden beschwört.
  • Wiederherstellung
    • (2) Heal the Soul: Kritische Treffer eurer Kettenheilung reduzieren die verbleibende Abklingzeit eures Totems der Geistverbindung um 2 Sekunden.
    • (4) Heal the Soul: Die kritische Trefferchance von Kettenheilung ist auf allen Zielen um 30 % erhöht, wenn ihr den Zauber auf ein Ziel wirkt, das von Springflut betroffen ist.

Hexenmeister

  • Gebrechen
    • (2) Calamitous Crescendo: Während Pein, Verderbnis und Instabiles Gebrechen aktiv sind, hat euer Seelendieb eine Chance von 4 % und euer Schattenblitz eine Chance von 20 %, dass euer nächster Einsatz von Unheilvolle Euphorie keine Seelenkristalle kostet und zu einem Spontanzauber wird.
    • (4) Deliberate Malice: Der Schaden von Unheilvolle Euphorie ist um 15 % erhöht und jedes Wirken des Zaubers erhöht die Dauer von Verderbnis, Pein und Instabiles Gebrechen um 2 Sekunden.
  • Dämonologie
    • (2) Malicious Imp-Pact: Eure Hand von Gul’dan hat eine Chance von 5 % pro Seelensplitter, dass ein böswilliger Wichtel beschworen wird. Wenn der Wichtel getötet wird, gewährt er einen Seelensplitter und fügt entweder allen Feinden der Wichtelexplosion Feuerschaden oder eurem aktuellen Ziel diesen Schaden zu.
    • (4) Ripped From the Portal: Das Wirken von Schreckenspirscher rufen hat eine Chance von 100 %, einen weiteren Schreckenspirscher zu beschwören.
  • Zerstörung
    • (2) Herald of Chaos: Das Wirken von Chaosblitz oder Feuerregen hat eine Chance von 20 %, den nächsten Einsatz der jeweils anderen Fähigkeit kostenlos zu machen.
    • (4) Avatar of Destruction: Wenn Feuerregen oder Chaosblitz kostenlos gewirkt wird, beschwört ihr eine Höllenbestie für 8 Sekunden.

Das Hexenmeister-Set wird übrigens optisch angepasst – denn es erinnert an den Ku-Klux-Klan.

Krieger

  • Waffen
    • (2) Pile On: Jeweils 75 ausgegebene Wut erhöhen den Schaden eures nächsten Kolossales Schmettern oder Kriegsbrecher um 2 %, bis zu 10 %.
    • (4) Pile On: Erhöht die Dauer von Kolossales Schmettern und Kriegsbrecher um 3 Sekunden.
  • Furor
    • (2) Frenzied Destruction: Wütender Schlag hat eine Chance von 20 %, euch für 4 Sekunden Tollkühnheit zu gewähren.
    • (4) Frenzied Destruction: Wütender Schlag verursacht 15 % zusätzlichen Schaden und erhält eine weitere Aufladung.
  • Schutz
    • (2) Outburst: Das Verbrauchen von 30 Wut gewährt einen Stapel von Outburst. Wenn ihr 8 Stapel erreicht, ist euer nächster Schildstoß oder Donnerknall 200 % effektiver oder euer nächstes Zähne zusammenbeißen 50 % effektiver.
    • (4) Outburst: Avatar erhöht euren verursachten Schaden um zusätzliche 10 % und verringert den erlittenen Schaden um 10 %. Avatar gewährt sofort 8 Stapel von Outburst.

Wann kommen die Tier-Sets? Die sind erst mit dem Release von Patch 9.2 Ende der Ewigkeit in World of Warcraft erhältlich. Gegenwärtig ist noch nicht einmal der PTR aktiv, daher lässt sich nur spekulieren, wann ein offizieller Release des Updates ansteht. Am wahrscheinlichsten erscheint aktuell ein Release-Datum irgendwann Ende Februar 2022 oder März 2023. Beachtet aber, dass es noch keine gesicherten Aussagen dazu seitens Blizzard gibt.

Wie gefallen euch die Boni der Tier-Sets? Habt ihr einen Favoriten?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Osiris80

Sieht irgendwie alles gleich Scheisse aus.

Maldvanar

Als Main DH Spieler (DD) finde ich den Set-Boni des DD nicht gut. Blizzard hat gemerkt das mit den aktuellen Builds der Klingentanz kaum noch Verwendung findet und will krampfhaft versuchen diesen wieder “attraktiv” zu machen. Ob dies durch das Aufzwingen eines Set-Boni der richtige Weg ist, ist fraglich. Für mich ist er das nicht. Das ist aber einfacher als sich einen Re-Work für den Skill einfallen zu lassen.

Für den Tank finde ich den Boni um weiten besser, da man die Feuerbrandaura ja eh in seiner Rotation/Skill-Ablaufreihenfolge oder wie auch immer man das nennen will, benutzt. Der Boni wäre sogar für den DD aus meiner Sicht besser wie der mit dem Klingentanz.

Bei den anderen Klassen bin ich raus, da fehlt mir das Wissen um die Klassen.

Northera

So ganz stimmt das nicht. Seit das AoE Cap aufgehoben wurde, lohnt es sich sehr wohl wieder mit Erstes Blutvergießen und damit mit Klingentanz (auch beim Single Target) zu spielen. Ich freu mich über den Bonus.

monk

benutzt rshaman mittlerweile ch oder will blizzard den spell jetzt unbedingt aufzwingen?

Klaphood

Habe die Setboni echt vermisst! Coole Sache. Hab nie ganz verstanden, warum man sie rausnahm.

Serandis

Ich finde das witzig, wie die Meinungen da auseinander gehen können.
Ich finde die Setboni katastrophal für manche Klassen, da ein gewisser Spielstil aufgezwungen wird.

Beispiel: Als Schamane hat man momentan sowieso kaum die Möglichkeit, seine Palette auszuspielen. Man ist mit Proccs überflutet und man brauchte gar nicht in Richtung Lavapeitsche denken. Das Set, welches nun kommt, löscht diesen Spielstil komplett aus. Im Endeffekt machen die Sets eine Tür größer, schließen gleichzeitig aber mehrere andere.

Ich finde Sets sind das Schlimmste, was dem Spiel passieren kann, haha. Aber die Mehrheit sieht das wohl anders. Akzeptiere ich. 😁

Scaver

Ob es die Mehrheit ist oder wieder mal nur die lautesten Stimmen sind, da kann man sicher drüber streiten ^^
Ich mag Boni auf Items, aber diese 100% fest zu zementieren wie bei T-Sets, da bin ich auch kein Fan von.

Naja am Ende wird es funktionieren, da man es ja so von früher kennt und “da hat es ja auch funktioniert”.

Scaver

Weil sie einen 4 Set Items aufzwingen und man keine anderen Optionen dann mehr hat.
Durch Azerit Boni hatte man etwas mehr Auswahl und je nach Kombi gab es auch oft mehr als eine valide Wahl.
Ja, die Kombi mit der Kette hat genervt, aber die Idee fand ich besser.
Gerade im Daza Raid war ich froh, ne 2. valide Option zu haben, weil ich die “BiS” Option schlicht nicht spielen konnte.

Bei T-Sets gibt es schlicht keine Alternative, kein 2. Set. Daher sind die Boni entweder recht easy gehalten oder man ist aufgeschmissen bei komplexen Änderungen, wenn man sie nicht hin bekommt.

LikeADwarf

Nice, für mich persönlich zwar nicht relevant da ich wohl niemals Raidanschluss finden werde, aber nice! 😀

NahYou

der trick ist sich einfach eine ordentlich gilde zu suchen und nicht seine freizeit in noob sammelbecken zu verschwenden.

dann macht das spiel auch gleich mehr spass egal auf welchem lvl man spielt

LikeADwarf

Nicer Trick!
Verrätst du mir, worauf man achten muss und wie man am besten die besagten Gilden ausmacht? Im Handelschat ist das ja leider nicht möglich. Ist es besser auf großen Servern wie Blackmoore und Co zu sein?

NahYou

Falls englisch bei dir läuft
Gib Preach Gaming Guild ein
und die ersten paar Videos decken denke ich alles ab.

Ansonsten bin ich vlt. morgen geneigt einen Aufsatz darüber zu schreiben 😎

Scaver

Der Anfang ist zu wissen, was man selber von Spiel erwartet, was man erreichen will und was man in der Lage und bereit ist, da zu investieren.

Sprich ist man Gelegenheitsspieler/Casual, der irgendwann mal da ist, oder ist man der Feierabendspieler oder doch eher Wochenendspieler, jeden Tag online oder gar 24/7?

will man nur mal den nHC sehen und bissel in den HC schnuppern oder will man HC auf jeden Fall clearen oder gar Myth?

Dann sollte man auch überlegen, ob man bereit ist, für die passende Gilde den Server zu wechseln. Und wenn ja, will man Geld investieren für einen Server Transfer oder lieber einen neuen Char hoch leveln… oder hat man noch einen Char Boost übrig, den man nutzen könnte?

Wenn man das für sich weiß, dann sucht man die passende Gilde. Nicht nur im Chat, sondern vor allem auch im offiziellen Forum, ggf. Facebook Gruppen und/oder reddit (ich würde von reddit abraten, aber will es trotzdem erwähnt haben).

All das garantiert auch noch nichts, aber nur so hat man nach meiner Meinung wirklich ne effektive Chance, die passende Gilde zu finden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x