WoW: Auweia, nur jeder vierte von euch freut sich auf Patch 9.2

Patch 9.2 muss World of Warcraft auf die richtige Bahn bringen. Doch ihr seid skeptisch – sehr skeptisch. Nur wenige freuen sich auf das Update.

Das nächste große und zugleich finale Kapitel von World of Warcraft: Shadowlands wurde vor einigen Tagen angekündigt. Patch 9.2 “Ende der Ewigkeit” Es geht in die mysteriöse Welt von Zereth Mortis, dem Baukasten der Schattenlande, um den Kerkermeister bei Umsetzung seiner Pläne endgültig aufzuhalten.

In der Theorie eine spannende Geschichte, die WoW-Fans begeistern sollte. Doch die Realität sieht zumindest in unserer Leserschaft anders aus. Nur knapp jeder Vierte freut sich richtig auf den Patch.

Was war das für eine Umfrage? Wir hatten euch gefragt, was ihr von den bisher gezeigten Inhalten von Patch 9.2 „Ende der Ewigkeit“ haltet. Diesen hatte Blizzard in einem kleinen Vorschauvideo angekündigt. Zur Auswahl standen 3 Antworten.

  • „Sieht sehr gut aus, ich freue mich darauf.“
  • „Man hat zu wenig gesehen, ich weiß es noch nicht.“
  • „Es gefällt mir nicht.“

Das Ergebnis entspricht den abgegebenen Stimmen zum Zeitpunkt vom 18.11.2021, 10:30 Uhr.

WoW Umfrage Meinung Patch 92
Das Ergebnis der Umfrage, Stand 18.11.2021, 10:30 Uhr.

Über 40 % haben keine Lust auf den Patch

Die mit Abstand größte Gruppe bei dieser Umfrage ist mit 42 % der Anteil, dem der Patch schon jetzt nicht gefällt. Satte 930 Stimmen sind nicht zufrieden mit dem, was Blizzard bisher von Patch 9.2 gezeigt hat. Das spiegelt sich auch in den Kommentaren unter der Umfrage wider.

So schreibt Don77 etwa:

Ist ja auch ein absoluter Witz, dieser Patch. Kein neuer Dungeon, kein neues Schlachtfeld, kein neues Feature wie der Magier-Turm. Nichts, einfach nichts. Alles nur alte Kost, die einen 2-3 Stunden beschäftigen wird und dann sehr wahrscheinlich wieder Time-Gating anfängt. Unfassbar, jede Kritik an 9.2 ist absolut nachvollziehbar.

Klar ist, dass Blizzard noch eine Menge tun muss, um diese Spielergruppe mit Patch 9.2 zu überzeugen. Sollte das nicht gelingen, sieht man diese Spielerinnen und Spieler – wenn überhaupt – wohl erst mit dem Beginn der nächsten Erweiterung wieder.

WoW Zereth Mortis Promo Picture
Patch 9.2 kommt aktuell bei unseren Lesern nicht gut weg. Da muss Blizzard noch viel leisten.

Jeder Dritte ist sich noch unschlüssig

Mit 34 % (737 Stimmen) ist etwas mehr als jeder und jede Dritte sich noch nicht sicher, was von dem Patch zu halten ist. Das Video hat ihrer Meinung nach schlicht zu wenig gezeigt. Auch wenn einige Inhalte durchaus vielversprechend aussehen, kommt es noch auf die konkrete Umsetzung und das Gesamtbild an. Fragen wollen beantwortet werden, wie:

  • Wie stark fällt das Grinding aus?
  • Wie groß ist Zereth Mortis?
  • Wie lang kann der Inhalt bei Laune halten?
  • Was hat der Patch alles für Sammler zu bieten?
  • Wie interessant wird der Raid?
  • Wo führt die Story nun hin?

Erst wenn diese Fragen beantwortet sind, was sie wohl erst in einigen Wochen sein werden, ergibt sich ein klares Bild.

Nur 24 % freuen sich auf den Patch

Die bisher kleinste Gruppe besteht aus 24 % der abgegebenen Stimmen (524 Stimmen) und das sind alle, die sich bereits jetzt auf den Patch freuen. Langjährige WoW-Fans und optimistisch eingestellte Spieler, die sich einfach auf neue Inhalte freuen oder das Ende einer Geschichte erleben wollen.

Die Idee, eine neue Sprache lernen zu müssen, gefällt einigen Spielern als Progress-System durchaus. Auch der neue Raid, der mit satten 11 Raidbossen daherkommt, scheint Vorfreude zu erzeugen. So schreibt Martin Mahyhofer über Facebook:

Ich bin sehr gehyped für Patch 9.2. Ich freue mich sehr auf den neuen Raid.

Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass es bei der Umfrage nur wenige positive Kommentare gab. Die meisten, die einen Kommentar abgegeben haben, waren entweder offen negativ eingestellt oder wollten erst einmal abwarten, was die ersten Wochen auf dem PTR genaueres zu Patch 9.2 verraten.

Wann erscheint der Patch? Bisher gibt es noch kein festes Release-Datum für den Patch 9.2 „Ende der Ewigkeit“. Wenn man von einer PTR-Entwicklungszeit von rund 3 Monaten ausgeht, könnte es Ende Februar oder Anfang März der Fall sein, womöglich aber auch ein wenig später, je nach Umfang. Da haben die Entwickler noch genug Zeit, um mehr Spieler für die neuen Inhalte zu begeistern – oder zu vergraulen.

Deckt sich das Ergebnis der Umfrage mit den Meinungen aus eurem Freundes- und Bekanntenkreis? Oder herrscht dort eine ganz andere Stimmung in Bezug auf WoW?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bretwalda

Eine Umfrage von mit nur 2193 Abstimmungen ist so Aussagekräftig wie wenn man mit einem Löffel das Meer schöpft und behauptet im Meer sind keine Haie!

Schon Mal etwas über Aussagekraft einer Statistik gehört? 2,0 Millionen aktive Spieler (18.08.2021) 5.5Millionen haben noch ein Aktives Abo. 07.07.2021 (https://de.statista.com/themen/5407/world-of-warcraft/#dossierKeyfigures) und Ihr habt echt mehr als 2193 Leser die sich auf euch verlassen, dass Ihr über unser geliebtes Spiel sachlich und Objektiv berichtet. Und es nicht durch Eure derzeitige „I hate Blizzard Campagne“ zerstört.
Positives Mindset wäre mal wieder schön die guten Dinge mehr hervorzuheben anstatt 5 Artikel alles ist mies und dann wieder mir gefällt Twinken.

Ich finde Shadowlands großartig, die Dungeons haben endlich mal Niveau in BFA musst ein DD kaum kicken bis auf einen Dungeon (Schrein des Sturms) in Shadowlands müssen alle mal ihr Toolkit ihr Klassen komplett ausschöpfen sonst ist der 20er Key einfach nicht intime.

Die Raids sind relativ lustig und haben echt coole Effekte auch mit der ganzen Animapower.(bin kein Raid nur HC clear)

Torghast ist echt cool geworden nachdem update am Anfang möglicherweise etwas zu lange mit 6 Ebenen.

Klassebalancing  war noch nie besser so eng alle DD bei einander. Es gibt Dks,Sham,Warrior,Monk,Eulen,Survival etc mit 15k overall dmg. Somit locker alles bis 25er keys drin.

WQ wo man lustig Aufgaben erledigen muss wie Pakete ausliefern oder mit einem Schirm durch die Gegend fliegt.

Schatztruhen wo man Rätsel lösen muss damit man an den Loot kommt. (In einer Gruppe echt lustig zu lösen natürlich ohne Guide)

Es gibt hervorragend gut aussehende Mounts!

PVP ist so lustig wie schon lange nicht mehr. Oder wollt ihr wieder ein 2vs2 wo ein Tank euch mit Twilight Stufe 7  euch oneshoted.

Oder das einwandfreie Wirtschaftssystem, schaut euch doch mal den New world Müll an wo ihr 1000 Leder für 0.12 Taler verkaufen dürft. LMAO

Es gibt mehr Gutes als Schlechtes in dem Spiel.

Desten96

Die Umfrage kann eben nicht so Gut ausfallen wenn WOW oder generel Bliz momentan nicht sehr gut da steht. Ich freue mich auf den Patch aber einige Freunde von mir meinten. “Ja Ich gucke es mir an aber so wirklich gehypte bin ich nicht” denke einfach das viele die Lust an WOW und den ewigen Grind Verloren haben. kann ich teilweise verstehen. ich mache ja auch hin und wieder eine Pause von PVP oder PVE und Spielen dann meistens nur noch RP. Ich freue mich aber dennoch auf den Patch und der Classic refresh oder wie sie das nennen überbrückt die Zeit recht gut. Ich hoffe einfach das die Story des jetzigen Addons bald zu Ende ist und im nächsten Addon vtl weniger Sylvanas Zeugs vor kommt. das würde mir eigentlich reichen. bin aber dennoch gespannt was es für ein Addon wird. hoffe das es in richtung Alter Welt geht und die vtl etwas schöner gemacht wird auch wenn ich mit den Jetzigen Zustand der Alten- Cata Welt zufrieden bin. nur irgendwan muss es auch mal was Neues dort geben und den Reitz zu schaffe und mir als RPler wäre das wichtig damit ZB die ganzen Dunkelhain Leute mal von ihren “WiR MüSsen DiE WoRgen aUsroten” tripp runter kommen.

Belpherus

Ich denke es ist generell der schlechteste Zeitpunkt, solche Umfragen zu machen. Der negativ Bias gegen Blizzard und WoW ist momentan zu stark.

Chitanda

Naja mit den unentschlossenen sind es 57% die sich drauf freuen ist jetzt zwar auch nicht der super knaller wert hört sich aber besser an irgendwie.

Teldriir

Ich bin ein riesen Kritiker von WoW dieser Tage aber ich finde 9.2 ist ok. Die Architektur ist unspektakulär, die Modells sind alle recycelt und es wird wieder Todes-Grind geben. Aber ich will dem eine Chance geben. Mich hauts alles nicht um und ich habe es echt lange sacken lassen müssen, aber ich werde nicht haten, bevor ich es nicht getestet habe

projectneo

Die Zeiten in denen ich mich über einen neuen Raid freuen kann sind lange vorbei. Und was kommt ansonsten? Gute die Story wird zu ende geführt, sprich es wird 10-20h an Quests geben. Neues Gebite mit sinnlosem Grind weil man Items auch anderswo her bekommt – ja gibts. jeder alte Content inkl. gear wird zu 100% entwertet – ja gibts. Neue Dungeons – Nein. Sonst irgendwas was man als Content bezeichnen kann – nein gibts nicht.

Also worauf freuen frage ich mich? Nach dann einem Jahr gibt es wieder nur ein scheiss Raid und ein sinnloses Gebiet.

Karanios

Spieler: “Shadowlands ist Scheiße! Stampft Shadowlands ein! Macht was richtiges!”
Blizzard: hält 9.2 klein, erklärt Shadowlands damit für vorzeitig beendet.
Spieler: “Das ist ein Witz! Da ist ja nichts neues! Mimimimi!”

Threepwood

Cortyn, gibt es denn bereits irgendwelche Infos, wohin die Reise mit dem nächsten Addon geht?

Leaks, Roadmap oder ähnliches?

Threepwood

Oh cool, freu mich drauf!

Nein

Da bin ich gespannt, ich mein ein Teil von dem Leak hat ja gestimmt, wer weiß, ob ein Reboot dann wirklich ausgeschlossen ist.

Da ja nun die Story quasi “zuende” ist, die wir so kennen, oder?

Karanios

Ich würde ehrlich gesagt nicht zu viel in das “Die Story ist zu Ende.” hineininterpretieren.

Damit ist meiner Meinung nach nichts weiter als der allgemeine Todes-Handlungsbogen gemeint. Der Jailer als nachträglich ursächlich für den Lichkönig, WC III, die Verlassenen, WotLk, Sylvanas, Helya etc. Der wird jetzt platt gemacht. Es bleiben immernoch genügend Handlungsbögen. Titanen, Licht, Schatten usw.

Mithrandir

Absolut das. Wenn Blizzard jetzt das beste Addon oder den besten Patch seit Erfindung der MMOs rausbrächte (und ich sage nicht, dass 9.,2. das ist, ich mache nur eine Hypothese auf) würden die Leute immernoch meckern. Im zweifelsfall “zu spät!”

Und so sehr ich den Frust verstehe. “Dabeibleiben aber alles schlecht finden” ist ein ganz blödes Mindset von Kunden. Denn damit wird atsächliche Verbesserung (die helfen könnte) halt mit abgeblockt, weil man auch die mit schlechtem Feedback überzöge.

Prim

So einfach finde ich das nicht und Spiele seid 23 Jahre MMOs.Jeder hat seine Spiel Richtung und weicht es davon ab dann schimpft man leicht.
Sei man kann wie oft in NW Gemeckert keine PVE Spieler ohne ende killen oder gibt nicht genug Instancen usw……
Das Problem ist nicht das Meckern,denne s gibt 1 Regel die du schnell übersiehst.
Denn wenn ein Spieler Meckert ob in gut oder Böse weiß du aber das ihm das Spiel noch gefällt auch wenn er es Böse oder Gut Kritisiert.
Das Problem ist aber dann hoch,wenn diese Spieler aufhören zu Meckern denn dann weiß du die sind weg.
Also solange sie meckern sind sie noch da bzw. haben Interesse fürs game kommen vielleicht zurück…..
Ich habe genügend Spieler gekannt die hören einmal auf dann erlischt das Komplette Intresse am Spiel sie meckern niemals denn das Spiel Intressierts ie dann nicht mehr.

Also sei Froh das Spieler meckern lese sie durch oft erkennst du Wut/Enttäuschung ansonsten wäre WoW schon längst offline,wenn es nicht die Spieler gebe die noch Meckern und der hersteller dann weiß vieleicht muss er hier und dort was ändern.

Mithrandir

Das Problem ist: Wenn die Spieler über ALLES meckern, was du tust, dann sind sie zwar auch “noch da” und “hoffen, das es besser” wird, sind aber schon so gefrustet, dass sie schon keine stringente “Forderung” oder Erwartungshaltung haben.

Darauf wollte ich hinaus. Es ist derzeit egal was WoW macht oder wann. Jetzt (und mindestens die nächsten Monate) wird ALLES schlecht wahrgenommen werden von den gefrusteten.

Und auch wenn ich das menschlich total verstehen kann, finde ich es mittel- bis lanfristig für das Produkt (und damit auch die Kunden) schädlich.

Wenn ich bevor ich etwas lese schon weiß, dass ichs doof finde…sollte ich danach nichts zu sagen, denke ich. Über Kritik kann man froh sein, über “alles doof!” halt nicht.

Prim

Wenn mir ein MMO/Spiel gefällt hinterfrage ich sein Meckern habe ich immer gemacht.Sollte ich keine lust haben solche Threads zu lesen habe ich gelernt sie zu überlesen besonders damals nach FF11 Release 😛
Zb so Foren wie WoW werden von mir nicht angesehen da ich dort schon Schlechte Erfahrungen gemacht habe und keine Lust auf Kommunikation hatte.
Es kommt hin udn wieder auch mal vor das ich beim meckern auch mal den Kopf schüttel udn dann vergesse.
Warum sollte ich mich darüber aufregen ?
Eine menge Spieler haben in NW angefangen und 40+ Euro ausgegeben und fühlten sich Maßlos enttäuscht alle in Steam kannste es erlesen.
Amazon muss nur aufpassen das sie nicht so einen Ruf bekommen den zb SOE von Sony hatte dort haben sich auch Online bekannte von mir geweigert überhaupt ein Spiel von SOE anzufassen und haben jetzt schon berechtigt oder unberechtigt eine menge Zorn auf sich gezogen.
Ich hatte schon einige Sätze in ein NW Forum abgelassen und die meisten haben sich bestätigt.
Ein Konzern der nicht versteht was Spielspaß bedeutet kann keine erfolgreiche Spiele entwickeln und bei amazon Arbeiten viele die nicht wissen was Spielspaß bedeutet sondern bauen nur auf Konsumieren auf.
Was glaubst du ging vorm Release in WoW ab ?
Glaub das kannst dir gar nicht vorstellen aber WoW war ein Zufalls Produkt in ein Angefangenen MMOs Jahren.
Die ganzen alten Endwickler sind schon lange weg udn man glaubte einfach auf die schiene mit immer weniger Investitionen immer größere Erfolge aufzubauen.
Die meisten Programmierer war halt das Gehalt zu niedrig denn niemand sollte sich unter Preis seine Fähigkeiten verkaufen.
Amazon lernt einfach das man Erfolge nicht Kaufen kann besonders nicht im Spiele bereich.

MK89

Da ich die Umfrage verpennt habe. Bisher freue ich mich.

Osiris80

WoW steht für timegating, und man bekommt es nach Paar Wochen um ein 100tel des Zeitaufwandes, warum sollte man es spielen? Man hatt immer das Gefühl mein Zeitaufwand war für die Katz.

Nephalis

Naja, warum wohl? Weil dir eigentlich der Weg zum Ziel Spaß machen sollte, nicht nur das erreichen des Ziels. Wenn das nicht der Fall ist, solltest du vielleicht generell lieber deine Zeit in einen Titeln investieren, die dir mehr oder weniger dauerhaft Spaß machen oder? Dann würde sich das nicht nach Zeitverschwendung anfühlen.

Weil es eben bei mir auch so gekommen ist, dass mir an wow nur noch ein winziger Teil spaß gemacht hat und das dann auch immer weniger, glaube ich mit dieser Erweiterung endgültig nicht mehr spielen zurückkehren zu wollen. Allerdings liegt das dann eher an dem Weg und den damit verbundenen Änderungen seit WotL ls an irgendwelchen konkreten änderungen seit Shadowlands.

Ich hoffe die Nostalgie kriegt nicht nicht wieder wenn das nächste Addon vor der Tür steht xD

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von Nephalis
Leyaa

Deshalb spiele ich WoW immer am Ende eines Content Zyklus. So ist der Grind minimal, ich kann die Story an einem Stück erleben und mit ihrer blöden Flugmount-Politik muss ich mich auch nicht groß rumärgern.

Nephalis

Ohgott… meine Editierung hat meinen Kommentar ja nur noch unleserlicher werden lassen o.O das hab ich gar nicht mitbekommen. Sorry dafür an dieser Stelle.

@Leyaa gute Strategie^^ vielleicht sollten sich das Leute abschauen die gern die Story weiterhin miterleben wollen.

Threepwood

Solltest du für dich mal irgendein MMORPG finden, was dich auch ohne Dopamin-Kick durch Rewards unterhält, wirst du verstehen, warum Lootspiralen nicht so böse sind, wie du sie grad wahrnimmst.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x