@leyaa

Active vor 5 Stunden, 27 Minuten
  • Auf Twitter haben die Entwickler von Genshin Impact (PC, PS4, PS5, mobile) die neuen Waffen aus dem kommenden Gebet vorgestellt. Wir von MeinMMO stellen sie euch kurz vor und verraten, auf welche ihr ein Auge […]

    • Ich bin von diesen neuen 4* Waffen nicht sonderlich begeistert. Wenn ich mein Team nun auch noch darauf beschränken muss, nur Liyue-Charaktere zu nehmen, dann ist das echt meh…
      Eine weitere schlechte Entwicklung (neben der verkürzten Bannerdauer) ist die Tatsache, dass man die neuen 4* Waffen nur über das Event-Banner bekommt. Die Waffen gehen danach nicht mehr ins Standard-Banner über. Gut für mich, da ich die Waffen eh nicht toll finde, aber schlecht für alle anderen…
      Das sind in letzter Zeit nicht gerade spielerfreundliche Änderungen.

  • Das MMORPG Bless Unleashed soll im Frühjahr 2021 auf dem PC erscheinen. Doch während wir es problemlos spielen können, wird es in den Niederlanden und Belgien nicht zugelassen.

    Was passiert bei Bless Un […]

    • Wenn die Regeln von Belgien und den Niederlanden für die gesamte EU gelten würden, hätte das tatsächlich mal einen Einfluss auf das Business Modell vieler Spiele. Das würde ich mir wünschen. So wie die Situation aktuell aussieht, hat es eher einen faden Beigeschmack für die Spieler der jeweiligen Länder.

  • Das Action-RPG Last Epoch ist schon länger im Early Access bei Steam und wird in den Bewertungen positiv aufgenommen. Die letzten Schritte zum Release wollen die Entwickler nun aber nicht vorschnell gehen – […]

    • Habe mir das Interview mit dem Game Director auch durchgelesen, und mein erster Eindruck war “Na, bescheiden ist er ja nicht gerade”. Hat ein bisschen was von Größenwahn^^ In der Regel wollen die Entwickler (insbesondere Indie-Entwickler) die Erwartungshaltung der Spieler nicht noch hochschrauben, sondern setzen eher auf das Gegenteil.

      Nichtsdestotrotz bin ich sehr gespannt, wie Last Epoch sich zum Release machen wird. Wenn man sich die ARPGs der letzten Jahre anguckt, sieht es wirklich düster aus. Pagan Online, Warhammer:Chaosbane, Torchlight 3, die sind allesamt auf die Nase gefallen. Selbst das mit Spannung erwartete Wolcen hatte einfach zu viele Ecken und Kanten und erholt sich nur schwer.

      • Wolcen wird sich net mehr erholen, des Ding wurde zu massiv gegen die Wand gefahren. Ich mag Last Epoch sehr daher wünsche ich mir wirklich dass Sie bald den MP releasen. Und dann bitte bitte nicht fallen lassen wie andere Entwickler Ihre babys… Da kann m.M.n. der Game Director gern der Kaiser von China sein, wenn die n gutes Spiel machen ists mir egal wer dafür die Loorbeeren erntet 😀

  • In Südkorea startet das MMORPG Blade & Soul 2 im kommenden Mai. Für die Vorregistrierung haben sich 2 Millionen Spieler angemeldet und damit einen Rekord gebrochen.

    Was ist Blade & Soul 2? Das Sequel zum 2 […]

    • Leyaa kommentierte vor 2 Wochen

      Das sind zu viele “wenn”s ^^ Insbesondere bei Grind & pay2win sehe ich schwarz, da NCSoft ja bleibt…

      • Und nicht zu vergessen: es ist ein mobilegame dieses mal… die sind auf exzessiven P2W ausgelegt und haben selten irgendeine Komplexität.

  • Eigentlich sollte Blade & Soul 2 als Mobile-MMORPG erscheinen. Doch NCSoft hat sich jetzt doch dazu entschieden, das Online-Rollenspiel für PC zu veröffentlichen.

    Was ist Blade & Soul 2? Das MMORPG stellt d […]

    • Also zumindest vom Gameplay unterscheidet es sich laut dem Artikel ja doch. Keine festen Klassen, man muss im Kampf aktiv die Waffe wechseln; fliegende Kämpfe, Geheimnisse im Gebiet erzählen die Geschichte… Das ist schon so einiges, was für einen neuen Titel spricht.

      • “man MUSS im Kampf aktiv die Waffe wechseln” klingt so aufgezwungen, aber ich hoffe dass man auch mit nur einer Waffe genauso gut was ausrichten kann als immer gezwungen zu sein, die Waffe zu wechseln 😀

        • Es klang im Artikel für mich so, dass gewisse Situationen den Waffenwechsel erfordern bzw. es Sinn macht auf eine andere Waffe zu wechseln.

    • Der Trailer erinnert in der Tat sehr an den 1.Teil der Reihe mit dem gleiten/dashen und die Lyn(?) sind natürlich auch wieder dabei. Sieht optisch sehr schön aus, und zumindest im Trailer hat es keine halbnackten Damen.

      Ob sich der Titel aber so rund auf PC spielt, wenn es seit Jahren nur für Mobile geplant war… da bin ich erstmal skeptisch.

      • Glaube Genshin wurde ja als Cross Platform entwickelt
        aber wenn ich so reddit verfolge,
        wird es von Update zu Update immer schlechter spielbar auf PS4+5 und mobile.
        Besonders jetzt nach 1.3 liesst man sehr viele Klagen wegen Frame Einbrüchen
        und massiven Lags.

        Ein Spiel auf mobile und PC(Konsolen) laufbar zu machen,
        scheint also gar nicht so einfach zu sein.
        Hoffen wir das beste.

  • Derzeit sind Grafikkarten stark gefragt und viele sind auch bereit hohe Preise zu zahlen. Es gibt aber auch einige Grafikkarten, von denen ihr Abstand nehmen solltet, außer ihr bekommt sie zu einem starken […]

    • Also Anfang Februar 2021 zu sagen, man soll 2021 wegen den Preisen keine der genannten Grafikkarten kaufen, finde ich eine sehr gewagte Aussage. Das kann im Sommer, Herbst oder spätestens Winter bereits wieder ganz anders aussehen.

      • Guten Morgen,

        sollten sich sowohl die alten als auch die neuen Grafikkarten auf ihr altes Niveau von Ende 2020 einpendeln, dann sind die neuen Karten weiterhin empfehlenswerter. Die Technik ist effizienter, moderner und leistungsfähiger. Auch wenn du die RTX 2080 Super für den Preis einer RTX 3080 bekommst, würde ich letztere immer vorziehen aus genannten Gründen. Hinzu kommt, dass die alten Karten zum Teil schon ihr EOL (End of Life) erreicht haben, die Karten ohne Super werden – soweit ich richtig informiert bin – zugunsten der Super-Karten nicht mehr hergestellt. Die Super-Modelle zum Teil, da hier noch Chips übrig sind.

        Auch, weil AMD und Nvidia mehrfach gesagt haben, dass sie 2021 mehr Grafikkarten auf UVP-Niveau verkaufen wollen.

        • Ja, das ich zum selben Preis die neuere Grafikkarte bevorzuge, ist denk ich selbsterklärend. Da wären die alten Grafikkarten nur eine Option, sofern ein gewisser Preisverfall zu sehen ist.

          • Darauf hatte ich spekuliert…die GTX1080 günstig gegen eine 2080S oder 2080Ti zu tauschen. Ich sehs einfach absolut nicht ein mehr als 400/500€ für ne Grafikkarte auszugeben. Auch bei einer 3090 zum UVP von 1.500€ wird das Spielen nicht mehr Spaß machen, als mit einer 3070 bspw.

  • Am gestrigen 4. Februar kündigten Sega und Creative Assembly das Strategiespiel Total War: Warhammer 3 an. Und heute ist es das meistverkaufte Spiel auf Steam. Wie geht das?

    Was ist Total War: Warhammer 3? […]

    • Diese Ankündigung hat wirklich lange auf sich warten lassen. Es hieß ja mal vor langer Zeit, dass TW:W3 noch 2019 kommen soll. Da sind die Jungs von SEGA/Creative Assembly mächtig im Verzug 😅

      • Davon das es 2019 hätte kommen sollen gab es aber keine Offizielle Ankündigung oder ähnliches, sonst hätte es ja eine “Releaseverschiebungsmeldung” gegeben. Was aber meines Wissens nach nicht der Fall ist (Falls ich das tatsächlich in meinem TWW Wahn übersehen haben sollte, dann bitte ich um einen Link und entschuldige mich ausdrücklich dafür das Argument entkräften zu wollen.)

        Die einzigen News waren 2019 das motion-capture abgeschlossen wurde und das es sich nach wie vor in Entwicklung befand.

        Soße: Warhammer Wiki für Warhammer3

        Danach war es ja ewig lang still und die (meiner Meinung nach) nicht sonderlich guten Historischen Total Wars kamen stattdessen. Bis dann die Sternbilder Ankündigungen kamen 😉

        Change my Mind (please)

        • Ja der 2019 Release war meines Wissens auch eher Spekulation seitens der Community. Nach einem 2016 und 2017 Releases der Vorgänger wäre selbst das schon eine gewisse Verspätung^^ Aber nun kommt immerhin der letzte Teil doch noch.

          • Ich persönlich hätte mich auch eher über einen 2019er Release gefreut als noch 2 Jahre später. Anfangs dachte ich ja an einen Trailer im Sommer und ein Release Richtung Mitte/Ende 2022.

  • Mit Valheim ist ein neues Survivalgame auf Steam in die Early-Access-Phase gestartet. Wir schauen uns an, wie der Titel bei den Spielern ankommt.

    Was ist Valheim? Bei Valheim handelt es sich um ein […]

    • PvP spielt keine Rolle in Valheim

      Jaa, endlich! Endlich mal ein Survival Game, dass nicht auf (Zwangs-)PvP basiert. Gerne mehr davon!
      Nordische Mythologie klingt interessant, mal schauen was bis zum Release noch alles passiert.
      “if Odin wills it” – klingt für mich so, als seien die Features, die darunter gelistet sind, nur geplant, wenn es genug Zuspruch dafür gibt. Aber es sind Features gelistet, die eher nach einem must-have klingen anstatt optionaler Content/Verbesserungen.

  • Mit Patch 1.3 erschien in Genshin Impact das neue Banner für den Charakter Xiao. Doch das wird kritisiert, weil Änderungen an der Laufzeit vorgenommen wurden.

    Was ist passiert? Am 3. Februar erschien das n […]

    • Immer wieder schön, wenn man im Artikel erwähnt wird ^^

      Ich hoffe 2 Wochen Bannerlaufzeit wird nicht die Norm.
      Mir persönlich ist es recht egal, wenn ich erst am 17.Februar all verwobenen Schicksale beisammen habe, da ich auf Keqing im nächsten Banner hoffe. Aber es ist schon blöd, dass man da so eingeengt wird. Gibt ja viele Leute, die Xiao sehnlichst erwartet haben.

      Btw: Hu Tao ist weiblich. In diesem (und im letzten) Artikel, wird immer wieder von “er” anstatt “sie” geschrieben.

  • Für Genshim Impact steht das nächste große Update in den Startlöchern. Es erscheint Anfang Februar und bringt neue Events, Charaktere und Belohnungen. Wir von MeinMMO verraten, was alles in Patch 1.3 steck […]

    • Mir gefällt der Patch grundsätzlich, auch wenn er neben Events, Charakteren und QoL nicht viel an “richtigem” neuen Content bietet.

      Was mir aber sauer aufstößt, ist die Dauer der Banner. 2 Wochen anstatt wie bisher 3 finde ich einfach zu wenig. Weniger ist mehr! So hat man einfach weniger Zeit um an einem Banner Ziehungen zu machen. Definitiv ein Schritt in die falsche Richtung. Aber wenn ich mich richtig erinnere, wurde genau das in einem Interview mit MeinMMO gesagt.

      Die Harz-“Änderungen” sind eher ein Witz. Mal sehen, ob da ich Zukunft noch mehr kommt. Es ist zumindest ein Signal seitens mihoyo, dass sie sich bewusst sind, dass die Spieler nicht zufrieden mit dem aktuellen Stand sind.

  • Wie geht es dem MMORPG AION aktuell? Das Spiel musste nach der Einführung einer Autoplay-Funktion heftige Kritik einstecken.

    Wie steht es um AION? Das MMORPG scheint in einer Krise zu stecken. Schaut man sich […]

    • Inwiefern ist das denn auf den privaten Servern anders? Also, klar, ich kann mir vorstellen, dass kein Botting notwendig ist, aber gerade der Grind, pay2win und Ganking bleiben doch derselbe, oder etwa nicht?

      • Ganking ja. Der Grind wird durch angepasste Raten verringert, einen Cash-Shop gibt es meist nur für kosmetische Items.
        Es bleibt also der Grind. Wenn du Zeit und Aufwand im notwendigen Rahmen investierst kannst du aber auch heute noch den Stand der Stammspieler erreichen, vorausgesetzt der Content bleibt auf dem selben Stand.

    • Leyaa kommentierte vor 4 Wochen

      Also der Vergleich hinkt doch… EU Server mit nicht-EU Private Servern zu vergleichen ist ja wie Äpfel und Birnen… Wenn, dann müsste man schon die ganze (von mir aus West-) Population vergleichen, um annähernd einen aussagekräftigen Vergleich machen zu können. Und die ist wohl noch um einiges größer, als nur die offiziellen EU-Server.

      Ich hätte Aion früher gerne mal ausprobiert. Aber das Ganking, grindlastige und pay2win geprägte Endgame, sowie die Tatsache, dass sie alten Content jeweils komplett aus dem Spiel gelöscht haben, hat mich stets davon abgehalten, mal reinzuschnuppern.
      Aus heutiger Sicht macht es mit den ganzen Autoplay-Funktionen eh keinen Sinn mehr.

      Man könnte meinen, sie wollten Aion mobile tauglich machen, allerdings steht ja eine eigene Version für mobile Geräte schon in den Startlöchern…

  • Auf Steam ist das neue Sandbox-MMORPG Wild Terra 2 gestartet. Allerdings lassen die Bewertungen zu Wünschen übrig. Wir schauen uns die Situation an.

    Was ist Wild Terra 2? Das Sandbox-MMORPG ist die F […]

    • Leyaa kommentierte vor 1 Monat

      Das Spiel klingt super cool auf dem Papier. Ein ausgefeiltes Nahrungssystem, bei dem man wie im echten Leben auf seine Ernährung achten sollte, man kann fett werden und nicht mehr in seine Rüstung passen und noch vieles mehr wie umfangreiches Crafting, Tag-Nacht-Zyklen, Veränderungen über Zeit (man kann sich eine Bart wachsen lassen!), etc.
      Aber all das wird für mich zur Sau gemacht, da ich jederzeit von Anderen angegriffen werden kann.
      Warum müssen diese Sandbox Entwickler jedes Mal mit ihrem blöden Open-PvP kommen?! Einfach nur nervig.

  • Die neuen Grafikkarten wie RTX 3080 und RX 6800 (XT) sind aktuell kaum verfügbar. Doch auch die Preise für alte Grafikkarten ziehen deutlich an und gewinnen plötzlich an Wert. Woran liegt das und wo liegen ei […]

    • Leyaa kommentierte vor 1 Monat

      Find ich klasse, dass MeinMMO mal einen Hardware Artikel bringt. Mehr davon 😉
      Mal sehen, wie sich die Preise so entwickeln. Vielleicht sieht’s im 3. Quartal ja schon viel entspannter aus. Das Jahr 2021 ist ja noch lang.

      • Shin Malphur kommentierte vor 1 Monat

        Ich hoffe ja darauf zum Black Friday ein paar gute Angebote zu schnappen. Normalerweise gibt die UVP des Herstellers die obere Preisgrenze an, nicht die untere. So werde ich es auch weiterhin handhaben. Bevor ich 100€ mehr zahle, als etwas wirklich kostet, spende ich das Geld lieber an die örtliche Tafel, Bewährungshilfe oder Tierheim. Die können das Geld deutlich besser gebrauchen, als der Scalper, der sich damit auf die nächste Welle an Bestellungen mit seinen Bots vorbereitet.

  • Das MMORPG Neverwinter (PC, PS4/PS5, Xbox One und Xbox Series X/S) hat ein umfangreiches Update bekommen, welches die Kämpfe überarbeitet. Das gefällt aber nicht jedem, was eine große Frage rund um MMORPGs all […]

    • Leyaa kommentierte vor 1 Monat

      Die Änderungen klingen gut. Ich weiß noch wie enttäuscht ich bei meinem ersten Dungeonrun war, weil ich überhaupt nichts mitbekommen habe und nur am hinterherlaufen war. Fand ich ziemlich demotivierend.

      Das ist halt immer so ein Problem, wenn man Spieler plötzlich etwas wegnimmt, was sie seit Jahren so gewohnt waren. Ich würde mehr Gruppenaktivität bevorzugen, aber es gibt auch viele andere die das Solo-Spiel gerne haben.

  • Das vielversprechende PvE-MMORPG Pantheon: Rise of the Fallen (PC) hat eine Finanzspritze erhalten. Damit soll die Entwicklung weitergehen. 2021 will das Online-Rollenspiel noch einige Meilensteine […]

    • Endlich mal gute Neuigkeiten von Pantheon! Seit dem Tod von Brad McQuaid gab es nicht mehr viel Positives. Der Technical Lead von VR ist ja auch verstorben und dann noch die Nachricht, dass sie Geld brauchen bzw. auf einen Publisher hoffen hat nicht gerade zuversichtlich für die Zukunft des Spiels ausgesehen.

      Pantheon gehört für mich zu den am meisten erwarteten Indie MMORPGs, die aktuell in Entwicklung sind. Leider geht die Entwicklung nur seeehr langsam voran.

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.