WoW: Keine Legendary-Begrenzung am Ende von Legion? Verrückte Entwickler-Ideen

Die Entwickler von WoW haben manchmal verrückte Ideen. Über einige sprachen sie nun auf Reddit.

An der Entwicklung von World of Warcraft sind zahlreiche Entwickler beteiligt. Bei so vielen kreativen Köpfen können die Ideen mitunter ziemlich absurd sein. Da ist es doch gut, wenn die Entwickler sich gegenseitig etwas zügeln. Bei einem langen „Ask me anything“ (AMA) auf Reddit sprachen die Entwickler nun über das Charakter- und Klassendesign und stellten sich den Fragen der Community.

WoW Tomb of Sargeras Cinematic Khadgar oh lol

Eine der ersten Fragen zielte darauf ab, ob die aktuelle Anzahl der tragbaren Legendaries noch erhöht wird.

„Wir haben darüber gesprochen, die Spieler drei legendäre Gegenstände tragen zu lassen, als Teil der Belohnung der Argus-Questreihe in Patch 7.3. Das ist nichts, was das Spiel jetzt zwingend auf die eine oder andere Weise braucht, aber es wäre cool. Wir haben auch darüber gesprochen (zumeist im Scherz), die Begrenzung für legendäre Items in den Wochen vor Patch 8.0 komplett aufzuheben und die Spieler einfach komplett durchdrehen zu lassen.

Aber das wird vermutlich nicht passieren, alleine schon aus Gründen des Powerlevels. Es wäre sehr frustrierend, wenn man von Stufe 119 auf 120 levelt und plötzlich 12 oder mehr getragene Legendaries deaktiviert werden.“

Klassenfantasie – Gefährlich oder wichtig?

WoW Legion Fire Mage

Ein immer wieder angesprochenes Konzept ist das der Klassenfantasie („class fantasy“), also welche Story-Ideen hinter all den Aspekten einer Klasse stecken. Wie sollte sich ein Feuermagier anfühlen? Wie ein Dämonenjäger? Womit sollte man sie vergleichen können? In Legion war Klassenfantasie ein Schlagwort, doch für viele Spieler ist das noch nebulös und in manchen Punkten hat die „neue“ Klassenfantasie sogar Spieler von geliebten Klassen entfernt.

„Klassenfantasie ist ein sehr subjektives Thema und wir hören so vielen Spielern und Entwicklern zu wie nur möglich, wenn wir die einzigartigen Identitäten erschaffen – und da wird es zwangsweise unterschiedliche Meinungen geben.

Es gibt bei jeder Klasse das Risiko, dass wir in eine bestimmte Richtung weitergehen, aber wir glauben zuversichtlich an eine Vision der jeweiligen Klassen-Spezialisierung die einzigartig, kathartisch und stimmig ist – und wenn es ihrem Design-Kit entspricht, dann streben wir das an.“

WoW Legion Shadowpriest

Darüber hinaus können Zauberklassen sich in Zukunft auf einige neue Animationen freuen. Zwar gab es keine konkreten Aussagen zum Zeitpunkt, doch etwa beim Schattenpriester sind einige Animationen noch aus der Zeit von Classic und benötigen eine Überarbeitung.

Das komplette „Ask me Anything“ ist viele Seiten lang. Die vollständige englische Version davon findet ihr in unseren Quellen.


Blizzard arbeitet übrigens an mehr „Evergreen“-Content für WoW – was das bedeutet, erfahrt ihr hier!

Quelle(n): mmo-champion.com, reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x