Sieht so aus, als könnt ihr bald 50 Charaktere auf einem WoW-Server haben

Das maximale Charakterlimit von Servern in World of Warcraft wird sich wohl bald drastisch ändern. Die Limitierung könnte aufgehoben werden.

Das Charakterlimit in World of Warcraft liegt auf einem einzelnen Server aktuell bei 18. Das bedeutet, dass jeder Spieler jede Klasse einmalig besitzen kann und zugleich noch jeweils einen Charakter pro Verbündetem Volk. Wer jedoch die meisten Klassen auf beiden Seiten (Horde und Allianz) spielen will, der muss seine Charaktere über mehrere Server verteilen. Das könnte jedoch schon bald ein Ende haben.

WoW Hazzikostas Allen BfA QA

Serverlimit soll auf 50 angehoben werden: In einem Q&A beantwortete der Game Director Ion Hazzikostas einige Fragen. Ein Fragensteller wollte wissen, ob man nicht einfach sämtliche Charaktere eines Accounts auf dem gleichen Server erstellen könnte, wenn Blizzard sowieso immer wieder das Charakterlimit anhebt.

Hazzikostas schien nur kurz über die Frage nachzudenken und erklärte, dass das eigentlich keine technische Schwierigkeit sein dürfte. Er wird mit seinem Team darüber sprechen, sehe aktuell aber keine Probleme, warum man nicht „irgendwann nach Patch 8.1.5“ alle Charakterplätze auf einem Server haben könnte. Das wäre dann identisch mit dem Accountlimit, also 50 Charakteren.

WoW 5 Death Knights human title

Twink-Fans freuen sich: Besonders Spieler, für die das Twinken und Leveln eines neuen Charakters den größten Spaß macht, dürften sich über diese Änderung freuen. Bald wird es damit wohl möglich sein, bis zu 50 Charaktere auf dem gleichen Server zu haben und dadurch etwa alle Klassen auf Horde und Allianz gleichzeitig spielen zu können. Auch Rollenspieler freuen sich, die ansonsten für „neue Charakterideen“ immer wieder alte Charaktere löschen mussten.

Bedenkt bei dieser Information bitte, dass es sich bisher nur um die Aussage des Game Directors handelt, der bisher „kein Problem darin sieht, das Charakterlimit anzuheben“. Eine garantierte Zusage ist das allerdings noch nicht.

Was haltet ihr von dieser geplanten Änderung? Ist es cool, den ganzen Account auf einem Server haben zu können? Oder hätte es so etwas nicht gebraucht?

Mehr Charakterslots sind auch hilfreich, denn das Leveln wird bald leichter.

So bleibt ihr informiert: Ihr wollt keine News mehr zu World of Warcraft verpassen? Dann lasst doch ein Like auf unserer WoW-Facebookseite da!

Autor(in)
Quelle(n): mmo-champion.com/
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Phil
Phil
10 Monate zuvor

Geil dann könnte man quasi mit 50 „Chars“ auf einem Server Azerit grinden ;D

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
10 Monate zuvor

Ich habe Allianz und Horde lieber auf getrennten Servern, die der Bevölkerung nach auch zur Fraktion passen xD
Und da es dennoch bei den alten Klassen bleibt, brauche ich da nicht wirklich mehr Platz, da ich eigentlich nur neu Leveln, wenn ich eine Klasse noch nicht habe. Rassen benutze ich da eh immer nur meine favorisierten und die teilen sich dann auf die Klassen auf. Wäre mir eher zu doof ne Klasse doppelt zu haben, nur wegen der Rasse.

Kristian Steiffen
Kristian Steiffen
10 Monate zuvor

Das fände ich wirklich mal toll smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.