World of Warcraft: Krieger-Nerf, Moonkin und Ele-Shammy-Buff (dt. Hotfix-Notes)

Beim Fantasy-MMO World of Warcraft wurde die nächste Runde an Balance-Änderungen angekündigt. Das Nerfbat erwischt diesmal den Frost-Magier und den Krieger. Über den Hotfix freuen können sich der Moonkin, der Ele-Shammy und der Unholy-Todesritter.

Bei World of Warcraft werkelt man weiter fleißig an der Balance. Dabei sagt Blizz, dass man mit den Änderungen vor allem das Spiel auf Stufe 100 im Sinn hat, aber natürlich wirken sich die Änderungen auch jetzt aus. So hat man den kleinen Buff für Frost-Magier, der mit einem der letzten Hotfixes kam, wieder zurückgenommen, Frostbolts machen 20% Schaden weniger.

Der Beastmaster-Jäger kann sich hingegen über 20% mehr Schaden für Fass freuen, der Geißelschlag vom Todesritter geht sogar um 50% hoch, der Moonkin, also der Balance-Druide, wird durch die Bank gebufft und auch der Ele-Schamane kann sich über etwas Liebe von Blizzard freuen. Treffen tut es hingegen den Krieger, Wirbelwind verliert gleich 30%, auch Slam büßt so viel ein.

Die kompletten Balance-Pläne zum Hotfix in der World of Warcraft, der schon bald live gehen könnte, lest Ihr hier:

Wir möchten euch auf ein paar Änderungen an der Klassenbalance hinweisen, die möglicherweise schon heute in Kraft treten werden. Viele dieser Änderungen werden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit allerdings noch nicht in den Tooltips widerspiegeln.

Diese Änderungen zielen primär auf die Klassenbalance auf Stufe 100 ab, dürften sich aber auch positiv auf die Zeit bis dahin auswirken. Bitte bleibt in den Kommentaren konstruktiv, zumal wir auch weitere Feinabstimmungen für die Zukunft geplant haben.

Todesritter

  • Der Schaden von ‚Geißelstoß‘ wurde um 50 % erhöht.
  • Der Schaden von ‚Nekrosis‘ wurde um 67 % erhöht.
  • ‚Unheilige Macht‘ erhöht die Stärke des Todesritters jetzt um 5 % (vorher 10 %).

Druide

  • Der Schaden von ‚Sternenregen‘ wurde um 75 % erhöht.
  • Der Schaden von ‚Sternenfeuer‘ wurde um 25 % erhöht.
  • Der Schaden von ‚Sternensog‘ wurde um 25 % erhöht.
  • Der Schaden von ‚Zorn‘ wurde um 25 % erhöht.

Jäger

  • ‚Anpassung‘ erhöht jetzt die Schadenserhöhung von ‚Kampferfahrung‘ auf 70 % (vorher 85 %).
  • Der Schaden von ‚Schimärenschuss‘ wurde um 13 % reduziert.
  • ‚Fokussierender Schuss‘ hat jetzt eine Einsatzzeit von 2,5 Sek. (vorher 3 Sek.) und der Schaden wurde um 25 % erhöht
  • Der Schaden von ‚Tötungsbefehl‘ wurde um 20 % erhöht.

Magier

  • Der Schaden von ‚Frostblitz‘ wurde um 20 % reduziert.

Priester

  • ‚Mentale Pein‘ erhöht jetzt den verursachten Schaden um 3,125 % pro Punkt (vorher 2,5 %).

Schamane

  • Der Schaden von ‚Elementarschlag‘ wurde um 20 % erhöht.
  • ‚Schamanismus‘ erhöht den Schaden von ‚Blitzschlag‘ um 70 % (vorher 36 %).

Krieger

  • Der Schaden von ‚Verheerer‘ wurde um 25 % reduziert.
  • Der Schaden von ‚Zerschmettern‘ wurde um 30 % reduziert.
  • Der Schaden von ‚Wirbelwind‘ wurde um 30 % reduziert.

Update 31.10 12 Uhr: Wir haben die deutschen Hotfix-Notes nun nachgetragen.

Autor(in)
Quelle(n): Us.battle.net
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.