25.000 einst geheime Greifen-Mounts machen Guild Wars 2 unsicher
Sie sind überall!

In Path of Fire, dem zweiten Addon für Guild Wars 2, gibt es neben den vier regulären Mounts noch ein fünftes, geheimes Reittier. Mittlerweile haben aber massig Spieler dieses Mount entdeckt und gewaltige Schwärme von Greifen verdunkeln den Himmel!

Mit Path of Fire hat Guild Wars 2 ein neues Addon bekommen. Ein großes Highlight darin sind die neuen Reittiere, die euch in Form von Raptor, Hoppelhase, Schweberochen und Teleport-Schakal gute Dienste leisten. Doch die listigen Füchse bei ArenaNet haben noch den Greifen als ein geheimes, fünftes Mount ins Spiel eingebaut.

Mittlerweile ist jedoch die Katze der Greif aus dem Sack und immer mehr Spieler holen sich den Flatterknecht.

Greifen-Reittiere für alle!

Guild-Wars-2-versteckt

Wer aktuell in der großen Stadt Löwenstein vorbeischaut, der sollte besser keine Phobie vor Flattervieh haben. Denn es wimmelt von Flügeln, Schnäbeln und pelzigen Öhrchen. Grund sind die vielen Greife, die sich mittlerweile im Spiel tummeln.

Über 25.000 Exemplare des einstmals geheimen Flugmounts sind mittlerweile von findigen Spielern entdeckt und gezähmt worden. Der Greif wurde neben dem Mini-Teaser im Gruppenbild der Reittiere nicht angekündigt und die Spieler mussten erst von alleine darauf kommen, wie man das Vieh erhält.

Guild Wars Chef ist stolz auf Spieler für Greifen-Geheimhaltung

Guild Wars 2 PoF Greif 02

Im Forum hat sich daher Chefentwickler Mike O’Brien gemeldet und seine Freude über den Greifenzuwachs kundgetan. Vor allem lobte O’Brien, dass die Spieler Spoilerwarnungen respektierten und nicht wild das Greifen-Knowhow verbreiteten.

So konnte man auch den Greifen auf eigene Faust finden und wurde nicht groß beeinflusst. Erst seien es am Samstag, den 23. September, nur 349 Greife gewesen. Am Freitag, den 29. September, waren es bereits über 25.000. Wahrscheinlich sind jetzt sogar noch viel mehr Greifen unterwegs. Daher sei eine Spoilerwarnung nicht mehr nötig, man könne die geflügelten Biester ja kaum noch übersehen.

Habt ihr schon euren Greif? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Verpasst auch nicht unseren großen Test zu Path of Fire. Darin erfahrt ihr, ob sich das Addon lohnt oder ob es die Fehler von Heart of Thorns wiederholt.

Quelle(n): ArenaNet-Forum, Buffed
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
͕͗F͕͕͗͗i͕͕͗͗n͕͕͗͗d͕͕͗͗u͕͕͗͗s͕͗

Ich hab den Greifen und es lohnt sich. Erst habe ich gedacht, braucht man nicht unbedingt, da man mit den anderen Reittieren auch überall hinkommt, aber es ist wirklich so, dass der Greif nochmal einen draufsetzt und man hat damit ein Reittier, was an vielen Stellen den Springer und Schweberochen überflüssig macht und einfach angenehmer ist. Mit neuen Chars Karten aufdecken? Einfach durchfliegen. Und ja, das geht durchaus. Auch da gibt es Youtube-Videos mit Tipps.

Aber trotzdem…

“gewaltige Schwärme von Greifen verdunkeln den Himmel!”

das ist dann doch leicht übertrieben. 😉

Nomad

Hab noch keinen, mach mir nicht son Stress. Als Wenigspieler will ich erst mal meine 4 Haupt-Charactere spezialisieren, ausprobieren und durch die neuen Gebiete bringen, und jeweils die Story durchspielen. Das zieht sich dann doch ne Weile hin. Und ich kann noch ein bischen Gold dazubunkern, sonst bin ich fast pleite mit nem Greif.

Lootziffer 666

ich fands krass wie schnell ein guide für die greifensammlung fertig war.
aber ich persönlich hab ihn mir auch noch nich geholt. nutze die anderen reittiere zwar ganz gerne, aber mounts waren noch nie, und werden auch nie mein hauptaugenmerk in guildwars sein. mein fokus liegt bisher noch deutlich auf die neuen specs und ein neues legendary für den sehr gut geratenen Holosmith 🙂

Erzkanzler

Ich “greif” das Thema mal auf, nein ich habe noch keinen 😛

Muss aber auch gestehen, dass ich ihn nicht vermisse (in der Questreihe fliegt man ja öfter mal mit und soooo toll find ich den nu auch nicht). Irgendwann wird mir sicher noch Zeit bleiben mir den Greif zu besorgen, zumindest die Quest hab ich bereits angenommen. Allerdings neige ich auch dazu immer vorsätzlich nicht “meta” zu sein, also reite ich aus Prinzip schon lieber auf meinem Raptor.

Micro_Cuts

wie uncool von dir 😛

Erzkanzler

Den Luxus leiste ich mir als alter Kauz. 🙂 nicht nur in Spielen.

Micro_Cuts

ich hab ein ja 😀

Plague1992

Sei anzumerken dass die News bereits eine Woche alt ist ( vom Freitag ) und es sich fälschlicherweise auch nicht um den vergangenen Samstag handelt. Wodurch sich die Zahl der Greife bis heute wieder stark vergößert oder sogar verdoppelt/verdreifacht … Haben könnte.

Jürgen Horn

Stimmt, ich hatte irrtümlich das Datum des Buffed-Artikels als Grundlage genommen und ging daher vom letzten Samstag aus. Ich hab jetzt die Daten nachgetragen.

Visterface

Da ich die Story durch habe aber noch nicht mal den Schakal besitze scheint mir ein Greif in weiter Ferne zu sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x