Überraschung in Pokémon GO: Jetzt läuft direkt ein Mini-Event mit Sonnfel und Lunastein

Überraschung in Pokémon GO: Jetzt läuft direkt ein Mini-Event mit Sonnfel und Lunastein

In Pokémon GO läuft gerade das große Finale zum GO Fest 2022, doch scheint Niantic hier noch eine besondere Überraschung für euch zu haben. Einige Trainer berichten nun nämlich über ein Mini-Event nach dem Event. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, um was es dabei geht und welche Monster ihr bekommt.

Was passiert gerade in Pokémon GO? Heute, am 27. August 2022, findet in Pokémon GO das große Abschluss-Event zum GO Fest 2022 statt. Nachdem das beliebte Event in diesem Jahr besonders ausgedehnt gefeiert wurde und neben einem globalen Event-Wochenende im Juni auch 3 Live-Events gebracht hatte, soll es nun sein glorreiches Ende finden.

Doch einige Trainer berichten nun, dass es nach dem Finale direkt mit einem Mini-Event weitergeht und vermuten dahinter einen Teaser zur bevorstehenden Season.

Diese Monster bringt euch das Mini-Event

Um Punkt 18:00 Uhr Ortszeit ist das große GO Fest-Finale zu Ende. Oder etwa doch nicht? Wie Trainer aus früheren Zeitzonen nun auf reddit berichten, soll es nach Ablauf des Abschluss-Events ein besonders Mini-Event geben.

So schreibt idriskitforabiscuit in seinem Beitrag, dass in Neuseeland unmittelbar nach dem Event, um 18:00 Uhr, unzählige Spawns von Lunastein und Sonnfel auftauchten. Aber keines der Monster ist durch Niantic auf einer ihrer Event-Seiten gelistet. Aus diesem Grund fragt idriskitforabiscuit in der Community, ob es sich dabei um ein unangekündigtes Mini-Event handeln könnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Was sind das für Pokémon? Bei Lunastein und Sonnfel handelt es sich um zwei Gesteins- und Psycho-Pokémon aus der 3. Spiele-Generation. Sie erinnern optisch an einen Mond und eine Sonne. Gemeinsam sind sie im Spiel nur zu besonderen Events zu finden.

Außerhalb dieser Zeiträume spawnen sie in verschiedenen Regionen, die sie mit der Sommer-Sonnenwende bzw. Winter-Sonnenwende jeweils wechseln. Dort sind sie vor allem in der Nacht zu finden. Vor- und Weiterentwicklungen haben die beiden Pokémon nicht.

Lunastein und Sonnfel jeweils normal (links) und als Shiny (rechts)

Was sagen die anderen Trainer zu den Spawns? idriskitforabiscuit ist mit der Vermutung eines Mini-Events nicht allein, denn auch andere Trainer haben ähnliche Beobachtungen gemacht. Auch bei ihnen spawnten nach dem Abschluss-Event unzählige Exemplare und das nicht nur für wenige Minuten. So kann man folgende Berichte in den Kommentaren lesen (via reddit.com):

  • goodtimes37: „45 Minuten und es ist immer noch nicht zu ende. Es ist, als würde man mich bestrafen und mir sagen, ich solle eine Pause machen.“
  • CeratogyrusRSA: „Eine Stunde und 5 Minuten nach dem GO Fest und immer noch spawnen Lunastein und Sonnfel“
  • cable_girl: „Ein sehr hoher Anteil dieser Spawns kam bis etwa 19:30 Uhr und dann begann es ein bisschen abzuklingen. Hier ist es jetzt 20:30 Uhr und wir haben immer noch gelegentlich eines von jedem in der Nähe, aber zum Großteil sind es nun wieder die normalen Spawns“

Ihr könnt euch demnach also bereits jetzt auf ein etwas längeres Fangerlebnis am heutigen Abend einstellen. Mit etwas Glück begegnet ihr dabei ja sogar einem Shiny. Doch warum bringt Niantic nach dem Event überhaupt solche speziellen Spawns? Das fragen sich auch einige Trainer und haben ihre Theorien auf reddit geteilt.

Das könnte der Grund für die Spawns sein

Viele Trainer auf reddit rätseln in den Kommentaren, wieso Niantic überhaupt solche Spawns nach einem so wichtigen und vor allem großen Event bringt. Schnell ist für viele klar, dass das eine Ankündigung der nächsten Season sein muss. Grund dafür sind unter anderen die Geschehnisse der vergangenen Tage.

Was ist in den letzten Tagen passiert? Wer die zweite Spezialforschung unter dem Namen „Ein strahlendes Wiedersehen“ bis zum Schluss durchspielt, wird in den Texten einen besonderen Hinweis finden.

Diesen haben die Pokéminers, eine Gruppe von Dataminern, bereits vor ein paar Tagen im Spielcode entdeckt und damit die Spekulationen zu einem möglichen Release von vier neuen legendären Pokémon angeheizt.

So berichtet euch Professor Willow von seinen Erlebnissen im Ultra-Space, laut denen er von einer Präsenz „warm wie die Sonne und ruhig wie der Mond“ umgeben war. Für viele Trainer war hierbei schon direkt klar, dass es sich dabei um Solgaleo und Lunala handeln muss, zwei legendäre Monster aus der 7. Spiele-Generation.

Mit einem weiteren Fund zu 3 neuen Mega-Entwicklungen, bei denen auch Weltraum-Bilder eine wichtige Rolle spielten, wurde auch die Vermutung einer möglichen kommenden Ultra-Space-Season lauter.

Was hat das mit dem Mini-Event zu tun? Da zur neuen Season noch nichts bekannt ist, könnten sich einige Spieler vorstellen, dass Niantic mit Lunastein und Sonnfel die ersten Inhalte anteasern will. Beide stellen optisch ebenfalls eine Sonne und einen Mond dar. So kann man auf reddit folgende Kommentare dazu lesen (via reddit.com):

  • ZekromFPS: „Nachdem Willow und Rhi Solgaleo und Lunala angeteasert haben, denke ich, dass es eine unangekündigte Sache dazu ist, was folgen wird.“
  • Tymcc03: „Das fühlt sich definitiv wie ein Teaser an.“
  • iluvugoldenblue: „Ultra Sonne/Mond-Bezug?“
  • poppukonvision: „Ich finde es toll, wenn sie Überraschungs-Events machen. Ich hoffe, es bedeutet etwas.“
  • Rethramine: „Sie deuten eindeutig auf Lunala und Solgaleo hin, daran besteht kein Zweifel. Das ist ein großer Hinweis.“

Hinzu kommt, dass Niantic nicht zum ersten Mal mit einem solchen unangekündigten Event die nächste Season andeutet. Auch vor dem Start der Alola-Jahreszeit ließ Pokémon GO überall Alola-Kokowei spawnen, um so die ersten Hinweise zur nächsten Jahreszeit zu geben. Es wäre also auch bei diesem Mini-Event denkbar.

Ob es sich in der bevorstehenden Season aber tatsächlich um das Universum sowie Sonne und Mond drehen wird, bleibt für den Moment allerdings noch abzuwarten.

Wie gefällt euch die Überraschung nach dem großen GO Fest Finale? Freut ihr euch auf Lunastein und Sonnfel? Und glaubt ihr, dass das ein Hinweis auf die nächste Season ist? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern darüber aus.

In den kommenden Wochen werden euch in Pokémon GO einige Events erwarten. Die ersten Termine zu den Community Days im September, Oktober und November stehen nämlich inzwischen fest. Wir zeigen sie euch.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
erzi222

hat niantic sie noch alle als ob wir jeden tag eine event nach dem anderen haben wollen. was ein unsinn ~

Yakon

Sprich doch bitte von dir und deinem persönlichen Umfeld. Meines hingegen freut sich sehr darüber. Also schalt mal dein Gehirn an, bevor du fragst, ob jemand sie noch alle hat und etwas als Unsinn bezeichnest, nur weil es dir nicht passt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx