Twitch-Streamer brüllt Zuschauer zusammen, erfindet neue Worte, macht Star-Wars-Geräusche

Twitch-Streamer brüllt Zuschauer zusammen, erfindet neue Worte, macht Star-Wars-Geräusche

Der Kanadier Félix „xQc“ Lengyel ist der größte und erfolgreichste Streamer auf Plattform Twitch. Er zeichnet sich unter anderem durch seine außergewöhnlich lebendige Sprache aus. In vollem Glanz konnten Zuschauer jetzt xQc erleben, als ein Zuschauer es wagte, ihm zu unterstellen, er arbeite zu wenig.

Wer ist xQc?

  • Der erst 26-jährige Félix Lengyel begann seine Karriere mal als ziemlich talentierter E-Sportler in Blizzards Overwatch. Er verbaute sich dort aber alle Chancen, weil er ein Hitzkopf war, der regelmäßig ausrastete und Leute wüst beschimpft. Zu seiner Verteidigung sagte er: Er sei eben ein Kind des Twitch-Chats, der habe ihn großgezogen. Was erwarteten die Leute eigentlich von ihm?
  • Als er aus seinem Team geflogen war, wurde xQc zum Vollzeit-Streamer auf Twitch. Die bisherigen Platzhirsche shroud und Ninja hatten die Plattform für grünere Weiden verlassen und xQc explodierte innerhalb von wenigen Monaten zum Super-Star der Plattform. Im Dezember 2019 war er erstmals der größte Streamer.
  • xQc prägte eine neue Art von Streaming: Er spezialisierte sich nicht auf ein Spiel, es ging gar nicht so sehr ums Gaming, sondern um eine ständige Beschäftigung mit dem Chat und ein Dauer-Reagieren auf alles, das seine Zuschauer spannend fanden. xQc nahm jeden Trend mit, den er finden konnte, und prägte einige Twitch-Trends selbst. Seit Ende 2019 ist xQc immer wieder der meistgesehene Streamer der Welt, auch weil er so extrem viele Stunden abreißt.

Auch bei den großen Twitch-Banns ist xQc natürlich dabei:

Die 5 größten Twitch-Banns, die für viel Aufsehen gesorgt haben

„Du bist ja nur ein Teilzeit-Streamer“

Warum brüllte xQc jetzt einen Zuschauer zusammen? xQc ist für seine extrem langen Streams bekannt. Es kommt immer wieder vor, dass er mehr als 20 Stunden ohne Unterbrechung auf Sendung ist. Ab und an legt aber sogar er mal einen freien Tag ein, wie am Sonntag, dem 20.02.

Prompt bekam er von einem Zuschauer zu hören: „xQc sei ja nur ein Teilzeit-Streamer.“

Das brachte xQc in Rage und er fiel in einen einminütigen Wutausbrauch. Der demonstriert gut die einzigartige Art, wie xQc spricht, und die einen großen Teil seiner markanten Art ausmacht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Der größte Twitch-Streamer der Welt in voller Fahrt

Das macht den seltsamen Reiz von xQc aus: In seinem Wutausbruch verwendet xQc die Worte „Bitch“ (Schlampe) und „Fuck You“ wie Satzzeichen, um seine Argumentation zu stärken und zu gliedern. Dabei gestikuliert er wild mit den Händen und wiederholt immer wieder einzelne Satztteile, so als müsste er neu ansetzen. Die Frage „Who is you?“ (Wer bist du eigentlich?) stellt er 4-Mal hintereinander.

Dazu steigert er sich in die Situation rein und macht seltsame Gedankensprünge. Dabei neigt er leicht zur Übertreibung: Er würde ja in einer „freien Wochen“ anderthalb Mal so viel arbeiten wie andere in ihren normalen Büro-Jobs.

Außerdem unterstellt er dem Zuschauer, der würde nur eine „Teilzeit-Schule“ besuchen mit vielleicht 8-10 Stunden die Woche und nicht mal da alle Klassen absolvieren.

27-Jährige erzählt, wie sehr sie und der größte Twitch-Streamer der Welt litten

Auch typisch für ihn: xQc verändert sein Sprachmuster, um darzustellen, wie andere vermeintlich über ihn reden. Heraus kommt ein fast völlig unverständliches Genuschel, um klar zu machen: Irgendwelche Idioten würden sagen, Streamen sei keine echte Arbeit.

So richtig in Rage kommt er dann, als er über seine eigene Arbeit spricht. Die sei härter als jeder normale Job. Er würde immerhin außerhalb seines Streams „nachdenken, über Streaming-Theorie brüten und kreativ arbeiten“. Dabei erfindet er mit „theoretingling“ und „creativeling“ zwei Worte neu, welche die englische Sprache so nicht kennt, die aber irgendwie verständlich sind.

Das Schauspiel endet damit, dass er seinen Ausbruch mit Star-Wars-Geräuschen untermalt; „Bumm“ „Pff-Krach“, so als beschreibe ein Ewok wie ein Raumschiff abgestürzt ist.

Sein Chat jedenfalls amüsiert sich glänzend über das Schauspiel. Dafür sind sie schließlich da.

xQc gehört immer wieder zu den weltweit größten Streamern auf Twitch:

Twitch: Die 5 größten Streamer weltweit

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x