Twitch-Streamer spielt in Elden Ring den tapferen Helden, flieht aber im RL kreischend aus dem Raum

Twitch-Streamer spielt in Elden Ring den tapferen Helden, flieht aber im RL kreischend aus dem Raum

Das knallharte Action-RPG Elden Ring fordert Spieler mit deftigen Bosskämpfen. Doch so souverän sich ein Streamer mit dem Boss schlug, so panisch reagierte er auf ein eigentlich harmloses Ereignis im echten Leben. Lest hier, warum ein Streame plötzlich panisch kreischend aus dem Raum floh.

Um wen geht es? Der Streamer Charles „MoistCr1TiKal“ White Jr. lebt in Florida und streamt gerade fleißig das populäre Action-RPG Elden Ring. Darin war er gerade dabei, den Boss Commander Niall zu verdreschen.

Er hatte das Monstrum schon ziemlich runtergeprügelt und es fehlte nur noch ein finaler Hieb. Doch dann passiere etwas, das den armen Streamer bis ins Mark erschütterte.

Winziges Insekt versetzt Streamer in panische Angst

Was ist denn passiert? Stoisch und gefasst prügelte der Steamer den Boss zusammen, nichts konnte ihn aufhalten. Doch dann begann er plötzlich schrill und panisch zu kreischen. Er wich vom Bildschirm zurück und stand irgendwann kaum noch sichtbar am Rand des Kamerawinkels. Was war passiert?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Kurz darauf kam die Antwort: „Oh nein, nicht jetzt! Da ist eine Wespe! Fuck! Nicht so, nicht so!“

Tatsächlich scheinen die nervigen Insekten in Florida wohl schon jetzt aktiv zu sein und ein frühes Exemplar hatte sich offenbar Zugang zum Streaming-Raum von MoistCr1TiKal verschafft. Dort summte das Viech herum und versetzte den armen Streamer in helle Panik. Offenbar hatte er Angst vor einem Insektenstich.

Dennoch konnte er den sicher geglaubten Sieg über den Boss nicht aufgeben und trotz der massiven Ablenkung durch die Wespe konnte MoistCr1TiKal dem Boss noch mit einem beherzten Sprungangriff umlegen. Doch noch bevor der Boss leblos auf dem Boden aufschlug, war MoistCr1TiKal schon aus dem Raum geflitzt, in dem das Insekt weiterhin seine Kreise drehte.

Wie ging die Sache aus? Wenig später kam der Streamer zurück und erklärte, dass Wespen ihn zu Tode erschrecken würden und er wohl regelmäßig panisch reagiere, wenn die summenden Plagegeister auftauchen würden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt
Unser Podcast zum Thema Elden Ring

Zum Glück ging die Sache gut aus und MoistCr1TiKal wurde von dem Insekt nicht gestochen. Am Ende bewies der Streamer jedoch Humor und nannte den Clip auch noch „Invaded Mid Boss Fight“.

Das ist eine Anspielung auf das eigenwillige PvP-System in Elden Ring und anderen „Souls“-Games. Dort können nämlich fremde Spieler sich frech Zugang zu eurem Spiel verschaffen und euch auflauern und umhauen.

So viel zu der ungewöhnlichen Invasion von nervigen Insektenviechern während kniffliger Bosskämpfe in Elden Ring. Doch auch ohne solche ungewöhnlichen „Hardmode-Challenges“ durch echte Tiere ist Elden Ring ein knallhartes Spiel, das euch alles abverlangt.

Mehr zu Elden Ring und wie man trotzdem irgendwie überleben kann, erfahrt ihr hier: 12 Tipps und Tricks für Einsteiger in Elden Ring

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
lIIIllIIlllIIlII

Keine Ahnung ob das nicht gespielt war.
Aber wenn ich allergisch auf Stiche reagieren würde, dann würde ich auch fliehen. Und nicht erst nach dem Boss ^^

ephikles

Im ersten Moment dachte ich, da spielt Conchita Wurst! 😀
Aber vielleicht ist der Typ ja auch allergisch.. dann wäre die Todesangst verständlich.

Kleines Licht

Ich hätte so gelacht wenn der Boss noch eine 2. Phase hat (so Sister Friede Like) xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x