Anfänger-Guide für Elden Ring – Einfacherer Start mit 12 Tipps und Tricks

Anfänger-Guide für Elden Ring – Einfacherer Start mit 12 Tipps und Tricks

Mit dem Start von Elden Ring finden auch zahlreiche Neulinge ihren Weg ins Spiel. Wir von MeinMMO geben euch hier einen Anfänger-Guide mit 12 Tipps und Tricks, die euch zu Beginn helfen können.

Update, 04. April 2022: Wir haben die Verlinkungen in diesem Artikel aktualisiert und unsere neuen Guides an passenden Stellen eingebaut.

Elden Ring ist ein komplexes Action-Rollenspiel mit einer riesigen Open World. Noch dazu ist der Entwickler FromSoftware, der für Spiele wie Dark Souls, Bloodborne oder Sekiro verantwortlich ist.

Was all diese Spiele verbindet, ist deren Umfang und Mechaniken, die komplex ausfallen und auch nicht auf Anhieb für jeden Neuling erklärt werden. Hinzu kommt ein hoher Schwierigkeitsgrad, denn die FromSoftware-Spiele wollen ihre Spieler herausfordern.

Da kann man schon einmal verzweifeln, wenn man nicht schon zuvor derartige Spiele in den Fingern hatte. Deshalb geben wir euch hier eine bunte Mischung aus 12 Tipps und Tricks für den Start in Elden Ring, damit ihr leichter in die Welt eintauchen könnt und wisst, worauf ihr als Erstes achten solltet.

Falls ihr Elden Ring noch gar nicht gekauft habt, findet ihr hier die 7 wichtigsten Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen müsst. Alle Waffen in der Tier-List findet ihr hier:

Elden Ring Tier List – Alle 309 Waffen im Ranking

Außerdem könnt ihr euch anschauen, was euch in Elden Ring erwartet:

Alles, was ihr zu Elden Ring wissen müsst – in 2 Minuten

Leben und Sterben in Elden Ring

Was passiert, wenn man stirbt? In Elden Ring sammelt ihr Runen, eure EXP. Diese erhaltet ihr vor allem durch das Töten von Feinden.

  • Solltet ihr sterben, verliert ihr eure bis zu diesem Zeitpunkt gesammelten Runen an der Stelle, an der ihr zuvor gestorben seid.
  • Ihr selbst spawnt dann am letzten Ort der Gnade, an dem ihr gerastet habt. Von dort aus könnt ihr euch eure Runen zurückholen.
  • Ein Hilfsmittel ist euer Kompass, auf dem nun ein Symbol für eure Runen angezeigt wird und euch in die Richtung lenkt.
  • Schafft ihr es dorthin, könnt ihr eure Runen wieder aufsammeln. Sterbt ihr vorher, verliert ihr sie vollständig und ihr müsst neue sammeln.

Neben den Orten der Gnade gibt es in Elden Ring jetzt auch Checkpoints, sogenannte Statuen von Melika. Sterbt ihr in einem Bereich, rund um diese Statuen, könnt ihr auch dort wieder starten und spart euch so nervige Laufwege. Diese sind praktischerweise oft nur wenige Meter vom einem Boss oder einem gegnerischen Lager entfernt und werden automatisch aktiviert, wenn ihr in ihrer Nähe seid.

Das müsst ihr sonst noch dazu beachten: Da der Schwierigkeitsgrad in Elden Ring hoch ist, werdet ihr gerade zu Beginn häufig sterben. Zunächst einmal solltet ihr wissen: Wenn ihr in Elden Ring sterbt, ist das kein richtiges Scheitern.

Es ist lediglich ein weiterer Schritt in eurem Weg, das Spiel zu meistern und die Mechaniken zu lernen. Das Sterben sollte hier also nicht als „Fail“ gesehen werden, sondern als Trainingslektion.

Der Schwierigkeitsgrad von Elden Ring: Wie hart ist das Action-RPG wirklich?

Verstärkt eure Tränke und erhöht ihre Zahl

So funktioniert’s: Ihr erhaltet zum Start in Elden Ring zwei verschiedene Flaschen für eure Lebenspunkte (LP) und eure Fähigkeitspunkte (FP).

Ihr habt allerdings nur begrenzte Flaschennutzungen zur Verfügung. Diese könnt ihr im Laufe des Spiels allerdings erhöhen und zudem die Stärke der Regeneration eurer LP und FP verbessern.

Dafür braucht ihr zwei wichtige Items:

  • Goldene Saat: Damit erhöht ihr die Zahl eurer Flaschennutzungen für eure Tränke. Je mehr ihr habt, desto mehr Saat braucht ihr für eine weitere Nutzung.
  • Heilige Tränen: Damit könnt ihr die Stärke eurer Tränke erhöhen.

So findet ihr Goldene Saat: Haltet in der Spielwelt nach kleinen, golden und durchsichtig leuchtenden Bäumen. Darunter liegt immer eine goldene Saat. Übrigens: Ihr könnt zu Beginn als Andenken eine Goldene Saat direkt einsacken und so schon ganz am Anfang einen Extra-Schluck mitnehmen.

So findet ihr Heilige Tränen: Die findet ihr wiederum in Kirchen von Melika, die in der Spielwelt verteilt sind. Ihr könnt sie in der Landschaft gut von anderen Orten unterscheiden und so ausfindig machen.

Habt ihr die nötigen Upgrade-Items, müsst ihr euch an einen Ort der Gnade begeben und dort unter Flaschen könnt ihr die jeweiligen Aufwertungen dann vornehmen. Achtet außerdem darauf, wie ihr eure Flaschennutzungen verteilt.

Verwendet ihr viele Zauber, bietet es sich an, auch mehrere FP-Nutzungen mitzunehmen. Auch wenn ihr viele Fähigkeiten einsetzt, werdet ihr FP-Reserven brauchen.

Setzt ihr auf rohe Gewalt ohne Schnickschnack, solltet ihr so viele Nutzungen wie möglich an euren LP-Trank vergeben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
41
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
René

Mir fallen noch zwei Dinge ein die irgendwie überall fehlen.
Keine Ahnung wie bekannt das ist.
1. Das Steuerkreuz nach unten gedrückt halten springt zum ersten belegten Platz. Praktisch wenn da der Heiltrank liegt und man nicht alles durchwechseln muss.
2. Im letzten Reiter des Inventars findet man die Tipps wieder(Die großen, bebilderten Einblendungen).

Zord

Laut dem Internet schaltet man das Pferd frei indem man drei mal in der Oberwelt einen Ort der Gnade findet

Simon

Wie lässt sich die Kriegsasche von neuen waffen auf andere übertragen? Sehe nicht, wie das gehen sollte..

SirC

Du musst dafür einmal die Kriegsasche selbst im Invetar haben. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt ist, kannst du am Ort der Gnade, unter Kriegsasche, die Asche der Waffe deiner Wahl zuweisen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x