Neues MMORPG Throne and Liberty ist die große Hoffnung für Fans – Jetzt zweifeln viele, ob es überhaupt noch kommt

Neues MMORPG Throne and Liberty ist die große Hoffnung für Fans – Jetzt zweifeln viele, ob es überhaupt noch kommt

Die große Gaming-Show von Geoff Keighley, das Summer Game Fest 2024, lieferte in der Nacht auf den 8. Juni 2024 zahlreiche Trailer und Ankündigungen. Vom heiß erwarteten MMORPG Throne and Liberty fehlte jedoch jede Spur – Fans sind besorgt.

Um welches MMORPG geht es? Throne and Liberty galt als große MMORPG-Hoffnung, doch mittlerweile hat sich Ernüchterung eingestellt. Seit das MMORPG im Dezember 2023 in Südkorea startete, häufen sich Berichte, dass es nicht gut läuft. Ein Release-Termin für den Westen ist nach wie vor nicht bekannt.

Vor dem Summer Game Fest hatten Changelogs auf der Datenbank SteamDB Fans Hoffnung auf eine große Ankündigung gemacht (via Reddit). Doch die großen Neuigkeiten blieben bislang aus. Auf Reddit diskutieren Fans, was das für das MMORPG bedeuten könnte.

Fans bangen um den Release von Throne and Liberty

Was fürchten die Fans? Viele Spieler sehen die Abwesenheit von Throne and Liberty beim Summer Game Fest als schlechtes Zeichen. Einige Fans scheinen gar nicht mehr mit einem westlichen Release zu rechnen:

  • melancholic12345: „Packt zusammen, Jungs. Es hat Spaß gemacht.“ (via Reddit)
  • Paintspot-: „Throne and Cancelled“ (via Reddit)
  • HumanJournalist6959: „Wir sind erledigt, ganz ehrlich“ (via Reddit)

Die Schuld scheinen die Fans vor allem beim Publisher Amazon zu sehen, der Throne and Liberty in den Westen bringen sollte. Stattdessen gab Amazon auf dem Summer Game Fest den Konsolen-Release von New World bekannt. Die wartenden Spieler fürchten nun, dass eine Konsolen-Version von Throne and Liberty frühestens 2025 folgen könnte (via Reddit).

Und selbst die Fans, die noch an einen Release glauben, sehen diesem offenbar mit gemischten Gefühlen entgegen. Schließlich sollte Throne and Liberty ursprünglich einen weltweiten Release haben, aber in Südkorea ist es nun schon seit Monaten spielbar.

„Das wird wie jedes andere Asia-MMO sein, bei dem wir immer hinterher sind mit Updates“, schreibt Reddit-Nutzer Comprehensive_Fee_23. Ein anderer fasst die Stimmung zusammen: „Einfach nur traurig, mehr gibt es nicht zu sagen.“ (via Reddit)

Gibt es noch Hoffnung? Da ist immer noch die Sache mit den Changelogs. Wie MMORPG.com berichtete, hatten Dataminer vor dem Summer Game Fest einige Updates von Amazon Games auf Steam festgestellt, darunter eine angebliche Liste mit 135 Ländern, in denen das MMORPG verfügbar sein soll sowie Hinweise auf mögliche „Founders Pack“-DLCs.

Das Model mit den Gründerpaketen erinnert kennen Spieler schon von Lost Ark, das Amazon Games im Februar 2022 in den Westen brachte. Es ist also nicht auszuschließen, dass doch noch Neuigkeiten zu Throne and Liberty kommen.

Wir von MeinMMO haben das Summer Game Fest 2024 bis tief in die Nacht live für euch begleitet. In unserer Übersicht könnt ihr besondere Highlights der Show nachlesen und findet einige der interessantesten Trailer: Summer Game Fest 2024: Once Human und Son Goku sind die Stars, aber Paul Atreides stiehlt ihnen die Show

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Todesklinge

Ich fand damals Lineage 2 cool und dachte das T&L sozusagen der Nachfolger davon wäre.

Das ist immer schwierig mit den Spielen wie diese sind und letztendlich später werden und dann erscheinen. Häufig verändert sich so vieles im Laufe der Zeit und auch der eigene Geschmack ändert sich.

Damals haben mir so TAB/Auto Targeting in Online Spielen nichts ausgemacht. Jetzt ist es für mich ein NoGo geworden, weil dadurch das Spiel zu stark eingeschränkt wird.

Marius

Comprehensive_Fee_23 kann kein Fan sein, dann wüsste er das es bei TL nur eine Version weltweit geben wird. Von offizieller Seite her hieß es doch letztens, Sommer 24. Ja es gab keine Details am sgf. Das war nicht klug von AGs, aber meine Güte chillt doch mal Leute…. Die bringen von Woche zu Woche, genau das was sich die Tester der letzten beta gewünscht haben. Gerne sollen se noch vor Release den Speer rein patchen.
Ich find das Spiel richtig gut, aber ist halt Geschmackssache.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Marius
EliazVance

Jedes mal nen Euro wenn es wieder heisst “XYZ ist die Hoffnung für MMORPG-Fans” und man hat ausgesorgt. War is coming, Aion wird der letzte Sargnagel für WoW, nach SWTOR wird man keine anderen MMORPGS mehr brauchen usw. usw. usw.
Das Spielchen geht jetzt schon ewig so.

Zumindest meine Generation hat dank der damals neuen Flatrates für Internet und massentauglichen MMOs wie WoW den Sprung von LAN-Parties und Counterstrike hin zu riesigen Onlinewelten gemacht.
Das Problem ist nur: kein neues MMO wird jemals die Magie des ersten Kontakts mit dem Genre zurückbringen.

Für jüngere Spieler sind große Onlinecommunities nichts besonderes mehr. Die haben schlicht keinen Grund über all die Ecken und Kanten die jedes MMORPG hatte hinweg zu sehen.

Wir brauchen keine neue Hoffnung. Wir brauchen die Einsicht, dass gerade ein Genre das auf langfristige Bindung vieler Spieler setzt, nicht unendlich viele Titel halten kann.

So lange die Spiele weiterhin in mal mehr, mal weniger abgewandelter Form auf 20-25 Jahre alten Grundlagen der massentauglichen MMO-Pioniere beruhen, wird sich da kein neuer bzw. großer Erfolg mehr einstellen.
Warum das gleiche in Grün mit anderen Problemen spielen, wenn ich das selbe anderswo schon habe – mit Problemen die ich kenne und bereits investierter Zeit.

Entweder kommt irgendwann genau die richtige Innovation / Veränderung zu genau der richtigen Zeit, oder es kommen weiterhin Nischentitel und Totgeburten.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von EliazVance
flyhightrypie

Das Spiel ist in KR komplett gefloppt, und jetzt soll es erstmal irgendwie einen Reboot Event oder so geben.

Bevor das irgendwie in den Westen kommt muss ja erstmal sichergestellt werden das es nicht in KR eingestellt wird.

Also ist es völlig klar das es da keine Ankündigungen gibt.

Myuu79

Wird eh ein Rohrkrepierer werden, wie so ziemlich jedes MMORPG, was in den letzten Jahren so auf den Markt kam.

Ich will nicht bestreiten, das Lost Ark und New World durchaus hohe Spielerzahlen hatten zum Release, aber viel ist davon nicht mehr übrig geblieben. Und so wird es auch mit Throne & Liberty laufen. Da bin ich mir sehr sicher. Zumal das Spiel seit Jahren, also schon vor Release, mit diversen Problemen zu kämpfen hatte. Und nach dem Release läuft es auch nicht besser.

Kynatara

Ich hab Throne and Liberty auf dem Korea Server gezockt und kann all das Negative zu dem Game absolut nicht nachvollziehen. Für mich war das Game Mega. Egal in welcher Hinsicht.

Hoffentlich kommt es noch zu uns rüber.

Leyaa

Wenn T&L wirklich nicht released wird, heißt das für mich einfach:
“Das MMORPG ist nicht gut genug, um es hier auf den Markt zu bringen.”
Und wenn es nicht gut genug ist, brauche ich es auch nicht.

Nebuc

Entweder das oder der Entwickler und/oder Publisher ist halt überfordert mit der Situation. Wenn die Kommunikation nach außen scheitert, will ich gar nicht wissen, wie sie intern aussieht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx