The Elder Scrolls Online: Weiterer bizarrer Werbespot veröffentlicht

Das Fantasy-MMORPG „The Elder Scrolls Online“ hat einen weiteren bizarren Werbespot zum Konsolen-Port veröffentlicht.

Sophie Monk ist eine „Schauspielerin“, ein Model und wohl auch eine Sängerin. Ihr bekanntester Filmauftritt war in dem Horrorfilm „The Hills run red.“ Ansonsten ist sie wohl sehr oft in die Liste der heißesten 100 Frauen Australiens gewählt worden. Warum erzählen wir Euch das? Weil Sophie Monk von Bethesda angeheuert wurde im neuen Werbespot für die Konsolen-Version von The Elder Scrolls Online die Hauptrolle zu spielen.

Hier führt sie durch eine Art … ehm … Reise-Werbespot für Tamriel? Na ja, schaut Euch das am besten selbst an.

Offenbar möchte Zenimax neue Zielgruppen ansprechen. Schon der letzte Werbespot hatte unter Gamern für Diskussionen gesorgt.

Very british, oder?

Das ist übrigens der deutsche TV-Spot:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (36)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.