Spieler wundern sich über mysteriösen Vault, der plötzlich in Fallout 76 aufgetaucht ist

In Bethesdas Onlinespiel Fallout 76 entdeckten Spieler einen Vault, der ohne Nummer auskommt. Nun fragt sich die Community, was es damit auf sich hat.

Was wurde entdeckt? Reddit-User Bearing51 fand bei einer Erkundungstour im Nordwesten der Map den Eingang zu einem Bunker. Dieser besitzt überraschenderweise keine Nummer, wie das bei den anderen Vaults in Fallout üblich ist. Die Tür lässt sich momentan noch nicht öffnen.

Durch einen Glitch konnten Spieler aber schon einen Blick in das Innere erhaschen, das aber offenbar noch nicht fertig ist. Der Blick ins Innere gab keine Hinweise darauf preis, was mit dem Bunker auf sich hat. Schon zuvor war es Spielern möglich, noch nicht geöffnete Vaults zu betreten.

Fallout 76 Screenshot Vault Purple
Ein mysteriöser Bunker ohne Nummer ist in Fallout 76 aufgetaucht.

Ein neuer, mysteriöser Bunker

Wo befindet sich der Vault? Den Bunker findet ihr in der nordwestlichen Ecke der Map, nördlich des Aaronholt Gehöfts. Ihr müsst von dort einfach Richtung Norden in die Berge laufen. Der Vault wird nicht auf der Karte markiert.

Was ist so besonders an diesem Bunker? Abgesehen davon, dass er keine Nummer besitzt, ist er lilafarben markiert. Dies scheint aber nur eine Platzhalter-Grafik zu sein. Das heißt, Bethesda wird erst später an diese Stelle die Nummer des Vaults setzen.

Zudem befindet sich dort, wo der Vault ist, ein Powercycle 1000 Heimtrainer. Was das zu bedeuten hat, ist unklar.

Fallout 76 Purple Vault Location Screenshot
An dieser Stelle findet ihr den neuen Vault in Fallout 76.

Welche Geheimnisse hütet der Vault?

Das meinen die Spieler hierzu: Über Reddit wird schon über diesen nummernlosen Vault diskutiert. Wie die Spieler berichten, wurde der Bunker offenbar mit dem letzten Patch eingeführt. Denn zuvor befand er sich nicht an dieser Stelle im Spiel.

Die Fans spekulieren, dass dieser Vault bald geöffnet wird und er dann Zugang zu den Untergrund-Gebieten ermöglicht, die im Trailer zu Wild Appalachia zu sehen sind.

SeaSaltSaltiness auf Reddit spekuliert: „Vielleicht bereitet Bethesda die Vault-Raids schon frühzeitig vor.“

Denn für Sommer sind Raids in den Vaults 96 und 94 geplant. Es könnte sich aber auch um einen Story-Inhalt handeln.

Nun heißt es abwarten, bis Bethesda den Vault öffnet. Dann sehen wir, was mit dem Bunker auf sich hat und was uns dort erwartet.

Mehr zum Thema
Fallout 76: „Wild Appalachia“ ist nun aktiv und bringt diese 4 tollen Neuerungen
Autor(in)
Quelle(n): PCGamerRedditReddit
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.