Eines der spannendsten MMORPGs in Entwicklung zeigt heimlich neues Gameplay

Eines der spannendsten MMORPGs in Entwicklung zeigt heimlich neues Gameplay

Digital Extremes, die Entwickler von Warframe, arbeiten im Hintergrund an einem neuen MMORPG: Soulframe. Viele Details dazu gab es bisher nicht. Doch in einem Livestream wurde nun erstes Gameplay gezeigt, ohne große Ankündigung dazu.

Was ist das für ein Spiel? Soulframe soll in einer Fantasywelt spielen und stark auf Erkundung setzen. Das MMORPG bekommt eine Open World, in der viele Spieler gemeinsam unterwegs sein können. Inspirationen für ihre Welt haben sich die Entwickler nach eigener Aussage aus Filmen wie Prinzessin Mononoke und Die Unendliche Geschichte geholt.

Das neue Gameplay zeigt nun einen Krieger mit Schwert und Magie, der verschiedene Gegner besiegt. Laut den Entwicklern soll auf dem Nahkampf ein großer Fokus liegen. Das Kampfsystem ist eher etwas träge. Mit seinen langen und ausholenden Angriffen erinnert es weniger an das dynamische Waframe, sondern eher an Elden Ring oder New World. Ähnliches gilt auch für die recht hübsche Spielwelt, die im Hintergrund zu sehen ist.

Das hier gezeigte Gameplay stammt noch aus einer sehr frühen Version von Soulframe. Es wurde nach 50 Minuten in einem Livestream zur Feier von 10 Jahren Warframe gezeigt – ohne große Vorankündigung.

Soulframe – Gameplay

Warframe mauserte sich zu einem der besten MMOs, macht Hoffnung für Soulframe

Warum ist Soulframe so spannend? Obwohl es bisher kaum Informationen oder Gameplay gibt, setzen viele Spieler große Hoffnungen in das MMORPG. Das liegt vor allem am Entwicklerstudio Digital Extremes.

Die brachten 2012 das Spiel Warframe heraus, obwohl kein Publisher es haben wollte. Sie hörten auf die Kritik der Spieler bezüglich einer Paywall für die Beta, brachten regelmäßig starke Updates und setzen auf ein sehr faires Free2Play-Modell.

Inzwischen gehört es zu den meistgespielten Titeln auf Steam und kommt mit 87 % positiven Reviews dort hervorragend an. Eine Übersicht zur Entwicklung von Waframe könnt ihr euch hier durchlesen:

Niemand wollte Warframe: „Sci-Fi war tot“ – Doch ein letzter Versuch rettete Shooter und Studio

Viele Fans hoffen deshalb, dass die Tugenden von Warframe auch bei Soulframe fortgesetzt werden. Zwar unterscheiden sich die beiden Spiele schon im jetzt gezeigten Gameplay drastisch, doch das muss nichts Negatives sein. Schließlich kann Digital Extremes mit der Fantasywelt und dem langsameren Gameplay eine ganz neue Zielgruppe ansprechen.

Soulframe wird also kein direkter Nachfolger von Warframe, sondern wohl eher ein Spiel, das gut parallel funktionieren kann.

Wann erscheint Soulframe? Ein offizielles Release-Datum gibt es derzeit noch nicht. Allerdings soll es auf der TennoCon, die am 26. August 2023 stattfindet, neue Informationen zu Soulframe geben. Auf der hauseigenen Messe wurde das MMORPG 2022 auch erstmals vorgestellt.

Was sagt ihr zu Soulframe? Sprechen euch das Gameplay und die bisherigen Informationen an? Setzt ihr auch große Hoffnung in das MMORPG?

Wer sich zudem für ein weiteres Spiel hypen möchte, sollte sich unbedingt The Quinfall anschauen:

Neues MMORPG auf Steam klingt zu gut, um wahr zu sein – Verrät jetzt Details zu Klassen, PvE und PvP

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Maledicus

Bis auf die seltsame Block-Animation mit dem einhand Schwert die 1:1 aus Warframe übernommen wurde hat mir das Gesehene gefallen. Aber bei diesem Block da müssen sie noch was machen, sieht doof aus.

Firavun Anubis

Das Video sieht verschwommen aus.

voxan

Der Trend zu immer besserer Grafik bei MMORPG stört mich schon sehr. In der Regel gehen damit auch weniger komplexe Mechaniken bei Kämpfen einher.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von voxaN
BinAnders

ja, man meint, man könne alle “blenden”, ist so schön einfach.

Threepwood

Das liegt aber nicht an der Grafik, sondern am Kampfsystem. Aktives Kampfsystem in einem MMORPG kommt irre schnell an Grenzen und wenn man Tab-Target-Mechaniken aus FFXIV, WoW etc. gewohnt ist….das muss die Action kompensieren.

Ansonsten wirkt es sehr nach FromSoft. Mechaniken für 1-3 Spieler sind da gut möglich, darüber hinaus wird es meist zum Überleben des Einzelnen.

Nico

animationen etc sehen sehr gut. Aber die gegner KI ist wirlich schlecht. Kämpfst in Unterzahl und die anderen Gegner üben 0 Druck aus. Der Spieler konnte sich quasi alle 1vs1 vornehmen

Threepwood

Da hat sich wohl jemand von FromSoft inspirieren lassen. Das spielt sich bei denen zumindest besser, als es für Zuschauer wirkt – und anderen beim Spielen zuzuschauen ist eh merkwürdig. 😄

Bernd Rumpp

Würde ich nicht meinen da die kämpfe vom Spieler sehr Def waren und die ein oder anderen Hits hatte er ja auch einstecken müssen.

Also ich freue mich schon sehr drauf.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx