Sonnfel und Lunastein zählen zu den besonderen Monstern in Pokémon GO

Mit Sonnfel und Lunastein haben sich weitere spezielle Monster der 3. Generation in Pokémon GO eingefunden. Ihre Eigenschaften machen sie besonders.

Am 23. Januar 2018 fügte Niantic ihrem Mobile Hit „Pokémon GO“ 23 weitere Monster der 3. Generation zu. Das sind Monster, die zuerst in Pokémon Rubin und Pokémon Saphir erschienen. Zu diesen Monster zählen auch zwei ganz besondere Pokémon, die Ihr nie zur gleichen Zeit am gleichen Ort finden könnt.

Sonnfel und Lunastein – Tag und Nacht? Wandernde Regionale?

Welche neuen Pokémon der 3. Generation nun dem Spiel hinzugefügt wurden, wollten die Entwickler in der Ankündigung nicht erklären. Stattdessen sollen die Trainer selbst auf die Jagd gehen und herausfinden, welche Monster jetzt in der Wildnis zu fangen sind.

Einen weiteren Hinweis gab es jedoch von offizieller Seite. Auf der Pokémon-Webseite wird erklärt, dass jetzt viele neue Gestein- und Boden-Pokémon im Spiel sind. Dort heißt es, dass Lunastein und Sonnfel besonders erwähnenswert wären.

Diese beiden exotischen Monster sind zwar überall auf der Welt zu finden, „… aber niemals in der gleichen Region zur gleichen Zeit.“ Diese Worte sorgen jetzt für hitzige Diskussionen in der Pokémon GO-Community. Meinen die Entwickler, dass es sich bei den beiden um wandernde regionale Pokémon handelt, die wie Vipitis und Sengo ihre Plätze tauschen?

Pokémon GO Nachtaktiv Titel

Eine weitere Vermutung ist, dass die Beiden vielleicht tag- und nachtaktiv sind. Das würde erklären, warum sie niemals gleichzeitig in einer Region zur gleichen Zeit zu finden wären. Also wäre Lunastein nacht-exklusiv und Sonnfel nur am Tag zu finden. Sollte diese Vermutung stimmen, wäre das ein cooles Extra, das viele Trainer begrüßen werden.

Wir sind gespannt, wie Niantic die beiden Monster im Spiel „besonders“ macht. Das wird sich vermutlich in den nächsten Stunden herausstellen, wenn die Trainer auf der Jagd nach den beiden waren und die Ergebnisse mit der Community teilen.

Pokémon GO AR Küchentisch

Dazu laden wir Euch auch herzlich in unsere Pokémon GO-Gruppe auf Facebook ein, um die neusten Erfahrungen mit anderen Trainern zu teilen. Um keine News zur 3. Generation zu verpassen, solltet Ihr außerdem unsere Pokémon GO Facebook-Seite abonnieren.

Der zweite Pokémon GO Community Day im Februar bringt dicke Sternenstaub-Belohnungen 

Autor(in)
Quelle(n): Pokémon

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (5)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.