Shroud sollte 5000$ für jeden Kill kriegen, aber Apex Legends lässt ihn nicht

In Apex Legends hat Top-Spieler Shroud den Versuch gestartet, massig Geld in einem Charity-Challenge zu sammeln. Das ging aber gehörig in die Hose.

Das war die Charity-Challenge: Der populäre YouTuber MrBeast hat über 16 Millionen Abonennten auf YouTube.

Er ist bekannt dafür, regelmäßig Challenges auszurufen, in denen es um einen Haufen Geld geht. Er schreibt dann größere Geldsummen aus, die Kandidaten durch diverse Stunts erringen können.

Ist der Teilnehmer selbst wohlhabend, geht das Geld an einen guten Zweck.

Zuletzt war der Top-Spieler Shroud an der Reihe. Shroud gilt als einer der besten Spieler von Apex Legends. Seine legendären Skills mit der virtuellen Knarre haben ihm schon den ehrfürchtigen Namen „menschlicher Aimbot“ eingebracht.

Shroud sollte das Geld aber nicht selbst einstreichen, sondern hätte das Geld einem wohltätigen Zweck gespendet.

apexc-shroud-octane-titel-01

Pro Kill 5000$ für guten Zweck

In der MrBeast-Challenge sollte Shroud einfach das machen, was er am besten kann: Chancenlose Spieler in Apex Legends verknuspern. Pro Kill gab es 5.000 US-Dollar. MrBeast kam dazu live zu Shroud und sah ihm beim Zocken dieser Cash-Runde zu.

Angesichts von Shrouds Skills sollte da sicher eine sechsstellige Summe rauskommen.

Instabiles Spiel ruiniert alles

Darum kam alles ganz anders: Doch leider hatte das Spiel andere Vorstellungen von Shrouds Challenge. Denn der Profi hatte gerade Mal 30.000 Dollar beisammen, da machte es plötzlich „Puff“ und er war wieder im Start-Bildschirm. Ein Bug hatte ihn einfach aus dem Spiel gekickt und damit alles ruiniert.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

„Oh nein, echt jetzt? Is das wirklich gerade passiert? Oh nein, ich war erst bei 30.000!“

So ging es aus: Doch am Ende hatte MrBeast ein Einsehen und es wurden am Ende doch 100.000 Dollar gespendet. So als hätte Shroud eine Top-Runde in Apex Legends mit 20 Kills hingelegt.

Es wäre auch sehr gemein gewesen, wenn ein technisches Problem die Bemühungen für einen guten Zweck dauerhaft versaut hätte.

Shroud Streamer
Vor Apex Legends war Shroud eine große Nummer bei PUBG.

Das hat Shroud mit Apex Legends zu tun: Shroud ist ein exzellenter Spieler von Apex Legends. Der Hype um den Shooter im Februar 2018 beschleunigte auch seinen eigenen Aufstieg auf Twitch.

Außerdem war er maßgeblich an der Entwicklung des Spiels beteiligt und hat unter anderem das exzellente Gunplay beeinflusst und womöglich den neuen Helden Octane noch vor Release nerfen lassen.

Für mehr Infos und News zum Spiel, besucht auch unsere Apex-Seite auf Facebook. Sucht Ihr noch nach Mitspielern für Apex Legends? In unserer Apex-Gruppe auf Facebook findet Ihr immer neue Leute.

Zu Shroud und seiner engen Verbindung mit Respawn Entertainment gibt es gerade eine Kontroverse:

Apex Legends spendet Shroud 500 Abos auf Twitch – Spieler fragen: Dürfen sie das?
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chilliger Typ

Kann man ach auf discord auf euren Server (falls ihr nen habt)

Chilliger Typ

Das ist wegen diesem Chat, kann man ach auf ne andere Plattform wie discort gehen, ich hab kein Facebook https://tse2.mm.bing.net/th

Joker#22737

„Chancenlose Spieler in Apex Legends verknuspern.“ – als ich das gelesen hatte wusste ich dass der Artikel vom Jürgen sein muss 😉

Offtopic: Seit einiger Zeit bleibt mein Disquss Profil nicht mehr eingeloggt auf eurer Seite, ist kein Weltuntergang, aber nervig.
Kann ich dagegen etwas tun?
Vl gibts Erfahrungen von anderen Usern.
iPhone 7 Safari

Texx1010

OT
Macht der direkte Beschuss des Rauchgranatwerfer von Bangalore eigentlich damage am Kontrahenten? Falls ja, reicht dieser, um zu Boden gegangene Gegner zu finishen?

gast

nein
nein

Nils

ja er verursacht schaden,aber nicht so viel, ich hab bisher noch keinen hit über 40 dmg bekommen

LIGHTNING

Ja
Nicht ohne vorher Schaden bei denen gemacht zu haben

BigFreeze25

Also ging es hierbei nur darum, dass er eine einzige Runde zockt und seine Kills aus dieser Runde gezählt werden? Das geht aus dem Text leider nicht hervor…
Weil sonst hätte er ja einfach ne neue Runde machen können. 20 Kills ist schon eine extrem gute Runde, selbst für jemanden wie Shroud ist das nur schwer zu bewerkstelligen. Wenn es wirklich nur um ein Match ging, so hat er ja letztendlich mehr verdient, als in der Runde voraussichtlich rum gekommen wäre 😛

Gerd Schuhmann

Jau, die Challenges sind in der Regel für eine Runde, damit das Adrenalin hochgeht. Das Konzept wurde jetzt auch schon von einigen kopiert.

Normal taucht der große Streamer bei „unbekannten“ Streamern auf und sagt: So 500$ pro Kill in der Runde – und derjenige Streamer ist dann total aufgeregt. Die Fans des „großen“ Streamers sehen das dann sehr gern.

Ronon Dex

“Er bekannt bekannt dafür, regelmäßig Challenges auszurufen, in denen es um einen Haufen Geld.“

Ernsthaft? 😀

gast

uii, schon über 1 jahr alt das spiel 🙂

gast

hmm, 2 stunden später ist das spiel immer noch über 1 jahr alt.
tztztz

Master

Wie, das beste BR Spiel hat Fehle und Bugs? Ach ich dachte das passiert nur bei PUBG?! Wo sind die 12 jährigen Apex Fanboys?

Korunos

Schlecht gekackt oder wieso so schlecht gelaunt?

Chris Brunner

SSKaliert gleich…

Shxdow

Göbbels „hust“

Sven Steinert

dann spiel doch pubg wenns dir mehr spaß macht. für mich ist apex das bis dato beste BR game am markt, 1a gunplay, gutes movement und vergleichsweise schnelles gameplay ohne dabei hektisch zu werden.

Nookiezilla

Es gibt einen GEWALTIGEN Unterschied, zwischen Apex stand Heute, und PUBG als es ~2 Monate alt war. Merkst hoffentlich selber?
Du bist derjenige der gerade die Mentalität eines 12 Jährigen am Tag legt.

Phil

Absolut, einmal ein Triple A Konzern und einmal nen Early A. Titel!

Nookiezilla

Und was genau ändert es am Ende des Tages? Meinst die Laune der Spieler war/ist eine ganz andere? Als jemand der Geld auf dem Tisch blättert (PUBG in diesem Falle), kann es doch scheiß egal sein wer dahinter steckt. Entweder ich kann es vernünftig zocken, oder nicht. Als würde ich beim kleinen Bäcker nebenan schlechte Brötchen verzeihen und bei der großen Kette dann ausrasten, sollte mein Brötchen nicht stimmen.

Ist mein Brötchen vergammelt, spielt es keine Rolle von wem es kommt. Läuft ein Spiel scheiße, ist es egal von wem es kommt, gerade wenn es Geld kostet.

Wenn dir solche Vergleiche aber gefallen, einmal ein Kostenpflichtiges und einmal ein F2P Spiel mit absolut optionalen ingame Käufe.

Phil

Bei kleinen Studios die es versuchen und dann an Hardwar/Software und Manpower scheitern bin ich bereit Nachsicht zu haben, aber wenn ein Milliarden schwerer Konzern unfertige Sachen auf den Markt schmeißt. nur damit die Quartalszahlen für die Börse stimmig sind und die Aktionäre nicht anfangen zu husten, hält sich meine Nachsicht in Grenzen und an wie vielen Prangern muss EA noch stehen bis keiner mehr für sie ins Feld zieht?

Nookiezilla

Die Sache ist halt wie gesagt nur die, Apex ist in keinster Weise unfertig. Hat es bugs? Natürlich, welches Spiel kommt absolut bugfrei raus? Es gibt aber einen gewaltigen Unterschied zwischen unfertig und Apex.

Ich bin auch gar nicht hier um Apex zu verteidigen oder PUBG zu bashen, ich habe beide gespielt aber BR Spiele sind am Ende des Tages einfach nicht meins, kann dem ganzen höchstens paar Tage abgewinnen. Aber aufgrund von kleineren bugs hier so die Klappe aufzureissen (damit ist Master gemeint), ist einfach kacken dreist.

Phil

Hihi sind wir wohl beide nicht, denn ich finde beide auf ihre Art und Weise gut, mir fällt es auch schwer die 3 großen allgemein miteinander zu vergleichen da Pubge ,Fortnite und Apex nur Eines gemeinsam haben das sie BR Spiele sind, favorisieren tue ich eher Pubg da ich auf realistische Settings stehe und weniger auf hüpfen fliegen etc..

Nookiezilla

Und diese Meinung sei dir auch voll gegönnt 🙂

Wenn wir schon beim Thema sind, jetzt werde ich erstmal Firestorm ausprobieren, habe noch ~5h von BFV Testphase frei 😀

Phil

gogo 😀 hf&gl

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x