Project TL startet endlich Tests – Darum freuen sich viele auf das neue MMORPG

Das MMORPG Project TL (PC, Konsolen) von NCSoft befindet sich schon lange in der Entwicklung. Ende August sollen nun die ersten internen Tests starten. Bei uns freuen sich noch immer viele Leser auf das Spiel, weil es einige eigene Ansätze mit sich bringt.

Was ist Project TL? Ursprünglich wurde Project TL als Lineage Enternal entwickelt und war 2016 schon bereit für erste Tests. Doch das Feedback fiel negativ aus und so wurde eine große Überarbeitung angekündigt, darunter der Wechsel in die Unreal Engine 4.

Seitdem gab es nur wenig neue Infos zum Spiel, das ursprünglich „definitiv 2019“ erscheinen sollte und später eine Beta für Ende 2019 versprach. Ein kleines Highlight waren lediglich 10 neue Bilder, die Anfang 2020 veröffentlicht wurden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Schon 2017 wurde ein Trailer Movie zu Project TL veröffentlicht. Gameplay hingegen gibt es bisher nicht zu sehen.

Was ist nun passiert? Wie die koreanische Webseite ZDNet berichtet, hat NCSoft einen Plan für interne Tests zu Project TL veröffentlicht. Diese sollen vom 31. August bis zum 4. September stattfinden.

Dieser Test soll dazu dienen, um herauszufinden, ob dieses Jahr noch eine geschlossene Beta für die Allgemeinheit veranstaltet wird oder nicht.

Zu einem Release-Datum wollen sich die Entwickler frühstens 2021 äußern, wie es schon im Mai dieses Jahres hieß.

Project TL setzt auf actionreiche Kämpfe und hat Geld in der Hinterhand

Warum ist Project TL so interessant? Obwohl das MMORPG seit Jahren in der Entwicklung ist und es nur sehr wenige Infos zum Spiel gibt, ist das Interesse bei unseren Lesern auf MeinMMO weiterhin da.

Einer der Gründe dürfte das versprochene actionreiche Kampfsystem in der ISO-Perspektive sein. Damit erinnert das Spiel vom Gameplay an Diablo 3, jedoch in einer großen Spielwelt und mit vielen Mitspielern. Auf das gleiche Prinzip setzt auch Lost Ark, das mit Amazon endlich einen Publisher im Westen gefunden hat.

Außerdem steckt hinter Project TL die Firma NCSoft, die bereits mit Lineage, Blade & Soul und Aion gute Titel entwickelt und mit Guild Wars 2 einen bekannten Titel gepublisht hat. Es ist eine der wenigen Firmen, denen man das nächste große MMORPG zutraut. NCSoft kann dabei auf viele Einnahmen zugreifen, die vor allem über den Mobile-Markt erzielt wurden.

Project-Tl_Kent-Village
Kent Village – Eines der Concept Arts vom Januar.

Wo liegen die Bedenken bei Project TL? Das MMORPG befindet sich seit rund 9 Jahren in der Entwicklung und hat viele Änderungen durchgemacht. Es ist schwer einzuschätzen, was Project TL eigentlich gerade ist und wie weit das Spiel wirklich entwickelt wurde.

Auch die geringe Kommunikation rund um das Spiel ist bedenklich. Außer Beteuerungen, dass „bald“ eine Beta starten soll, gab es seit 2018 eigentlich keine Neuigkeiten.

Trotzdem gehört Project TL für uns auf MeinMMO zu einem der 8 aussichtsreichsten MMORPGs in Entwicklung.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sanix

Das könnte was werden. Wird sich auf jedenfall angeschaut. Ich habe Lineage auf dem Handy gespielt und fand es schade das es keine PC Version gab es war Klasse.
Wenn ProjektTL mehr für den PC ausgelegt ist und sich auch nur in etwa an Lineage anlehnt wäre dieses Spiel eventuell mein neues MMORPG.

Tronic48

Wurde auch Zeit, freue mich

Scaver

Für mich komplett uninteressant aufgrund der ISO Perspektive.

Seither

Sehe ich leider auch so.
Ich hoffe, dass die von diesem ISO-Trend bald wegkommen. Oder es wenigstens optional machen.

Thomas Lauterbach

Hype! Lost Ark darf dann schon mal weniger Server bereitstellen 🙂

Dimpfelmupser

Projekt TL

Vielleicht ist es auch nur „Trainee Learning“ Projekt um ihr Nachwuchs auszubilden

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x