Profi-Organisation verpflichtet Spieler, der CoD Warzone mit dem Mund spielt

In Call of Duty: Warzone hat die E-Sports-Organisation Luminosity Gaming (LG) den Top-Gamer Rocky „RockyNoHands“ Stoutenburgh aufgenommen. Da dieser querschnittgelähmt ist, spielt er Warzone auf einem speziellen Controller mit seinem Mund.

Wer ist RockyNoHands? Rocky „RockyNoHands“ Stoutenburgh ist ein 33-jähriger Top-Spieler, der sich schon in Battle-Royale-Games wie PUBG und Fortnite einen Namen gemacht hat. Das ist umso beeindruckender, da Rocky seit einem schweren Sturz im Jahre 2006 querschnittgelähmt ist. Vom Hals an abwärts kann er sich nicht mehr bewegen, was die meisten seiner bisherigen Hobbys, wie Motorradfahren oder Hockey, unmöglich gemacht hat.

Außer Gaming, denn dank eines speziellen Controllers, dem „Quad Stick“, kann Rocky Games mit dem Mund präzise steuern. Dank seines Ehrgeizes und mit viel Übung wurde Rocky mit dem Quad Stick richtig gut und war unter den Top-Spielern des Genres zu finden. Das hat ihm sogar einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde 2020 eingebracht. Auf Twitch, wo er regelmäßig streamt, hat er über 64.000 Follower.

Doch damit ist noch nicht Schluss, denn jetzt hat Rocky einen festen Platz bei der Gaming-Organisation LG (Luminosity Gaming).

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
So gut ist RokyNoHands.

Kanadisches Team Luminosity verpflichtet RockyNoHands

Was ist Luminosity Gaming? Unter diesem Namen verbirgt sich eine 2015 gegründete E-Sport-Organisation mit Sitz in Toronto, Kanada. Luminosity stellt unter anderem Teams in den Games Counter-Strike, LoL, Overwatch, Fortnite und Call of Duty. LG hat mehrfach Preise gewonnen und Turniererfolge gefeiert.

Rocky steigt als Content-Creator ein: Rocky wird bei LG allerdings nicht als Teil des regulären E-Sport-Kaders mitmischen. Vielmehr repräsentiert er in Zukunft als Content-Creator die Organisation. Dabei hat er gute Gesellschaft, denn Top-Spieler und Entertainer wie Anomaly oder Muselk sind ebenfalls bei Luminosity Gaming am Start.

Wenn ihr selbst einmal so gut werden wollt, wie der legendäre RockyNoHands, dann haben wir hier etwas für euch. Erfahrt in unserem Artikel 10 Tipps, die euch in Call of Duty Warzone einen entscheidenden Vorteil im Battle Royale verpassen. Viel Spaß und viel Erfolg!

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x