Pokémon GO hatte nur für wenige Minuten neue Raid-Bosse – doch sie kommen wieder

In Pokémon GO gab es für nur wenige Minuten neue Raid-Bosse. Doch die Bosse sind weiterhin spannend, denn sie werden schon bald zurückkehren.

Das ist passiert: Gestern Abend, am 26. Mai, kam um 22:00 Uhr deutscher Zeit Reshiram in die Level-5-Raids. Das Pokémon brachte auch weitere Monster mit, die in niedrigeren Raids verfügbar waren.

Das hielt allerdings nur wenige Minuten an. Schon kurze Zeit später meldeten Trainer, dass sie die neuen Bosse nicht mehr finden. Der alte Pool ist zurückgekehrt und lediglich Reshiram ist weiterhin verfügbar.

Neue Raid-Bosse kommen am Freitag zurück

Was hat es damit auf sich? Es kann sich hier nur um einen Fehler von Niantic gehandelt haben. Normalerweise bringen legendäre Raid-Bosse auch immer weitere Pokémon für die niedrigeren Raids mit und das ist hier auch passiert.

Allerdings läuft aktuell noch das Sinnoh-Event und es gibt Raid-Bosse, die dazu passen. Diese möchte man noch auslaufen lassen und erst dann gibt es passende Bosse zu Reshiram. Das Event endet am Freitag um 13:00 Uhr Ortszeit. Danach werden dann die Bosse verfügbar sein, die gestern fälschlicherweise kurz zu bekämpfen waren.

Reshiram
Reshiram ist weiterhin in Raids verfügbar – Die anderen passenden Raid-Bosse allerdings nicht mehr

Das sind die kommenden Bosse: Damit ihr schon mal wisst, auf welche Bosse ihr euch einstellen könnt, zeigen wir euch hier die komplette Liste der Pokémon, die ab Freitag in den Raids verfügbar sind:

Raid-LevelRaidboss
Level 1 (pinkes Ei)Larvitar*
Klikk*
Kindwurm*
Praktibalk*
Hippopotas*
Level 2 (pinkes Ei)Alola-Kokowei*
Skorgla*
Zobiris*
Nasgnet
Flunkifer*
Level 3 (gelbes Ei)Donphan
Pottrott*
Kabutops
Amoroso
Alola-Raichu*
Level 4 (gelbes Ei)Stalobor
Stolloss
Galar-Smogmog
Rizeros
Alola-Knogga*
Level 5 (schwarzes Ei)Reshiram

Welche der Bosse lohnen sich? Generell gibt es bei den Level-1- und Level-2-Raids eine Menge potenzieller Shinys. Wer das ein oder andere Shiny noch braucht, kann darauf setzen.

Als gute Konter gegen Reshiram eignen sich vor allem Larvitar, Kindwurm, Rizeros und Stalobor. Sie oder ihre Weiterentwicklungen sind nämlich gegen Reshiram effektiv.

Für den PvP-Modus sind vor allem Alola-Knogga, Alola-Raichu und Zobiris wichtig. Sie gehören zu den besten Pokémon für die Super-Liga im PvP-Modus.

Ihr könnt euch also schon auf Freitag freuen, wenn dort die neuen Raid-Bosse zu Pokémon GO kommen.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bitsteak
1 Monat zuvor

Tja, da werden in den nächsten Wochen wohl nur Lvl1- und Lvl5-Raids gemacht. grin

SpideyHP
1 Monat zuvor

Ich finde es mega das sie Larvitar in den 1⭐️ Raid packen da ich als relativ noch keins habe geschweige denn ein Despotar.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.