Pokémon GO Trainer spekulieren: Kommt bald das Valentinstag-Event 2018?

Trainer in Pokémon GO fiebern aktuell dem nächsten Event entgegen. Und es kann sich dabei nur um eins handeln: das Valentinstag-Event. Die meisten rechnen mit einer Wiederholung des Valentine-Events in 2018.  Aber wann ist damit zu rechnen und welche möglichen Belohnungen erwarten die Spieler?

Im letzten Jahr wurde das Event am 08.02. angekündigt, das seinerzeit auch am gleichen Tag startete. Es lief dann für eine Woche bis zum 15.2., endete also einen Tag nach dem Valentinstag. Die Belohnungen beim Valentinstag-Event in 2017 versprachen vor allem doppelte Bonbons, Stärkungen für Kumpel-Pokémon und erhöhte Chancen auf bestimmte Pokémon wie Fluffeluff oder Chaneira.

Startet das Valentinstag-Event in Pokémon GO schon sehr bald?

Ein weiteres Indiz für ein Valentinstag-Event in 2018 liegt darin, dass der Community-Tag auf die 4. Woche im Februar verschoben wurde, den 24.2. User bei Reddit vermuten, dass Niantic so eine Überlappung von Valentinstag-Event und Community-Day verhindern wollte.

Wenn man sich die Geschichte von anderen Events in Pokémon GO anschaut, liegt die Vermutung nahe, dass der Ablauf sich zu einem gewissen Grad wiederholen könnte. Das Fang-Event zu Thanksgiving in 2017 brachte doppelte Erfahrungspunkte und Sternenstaub, ähnlich wie beim Event in 2016. Einen größeren Unterschied gab es dafür bei der Präsentation: Das Soziale stand mehr denn je im Vordergrund.

Andere Vermutungen gehen in die Richtung, dass erstmalig Quests freigeschaltet werden könnten. Dataminer fanden beim neuesten Update 0.91.1/1.61.1 bei Pokémon GO heraus, dass das Quest-Feature Teil der Aktualisierung war:

Sieht so aus, als kämen Quests zu Pokémon GO – Update 0.91.1/1.61.1.

Autor(in)
Quelle(n): pcgameshardware.dereddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.