Pokémon GO: Tengulist lernt am Community Day Kugelsaat – Lohnt es sich?

Der Community Day im Mai in Pokémon GO bringt das Pflanzen-Pokémon Samurzel. Seine Entwicklung Tengulist lernt in diesem Zeitraum die Attacke Kugelsaat. Wir zeigen euch, wie stark die Attacke wird.

Das ist der Community Day: Am 24. Mai, einem Sonntag, startet das Event, was ganze 6 Stunden lang geht. Dabei könnt ihr erstmalig Shiny Samurzel fangen und dreifache EP abstauben.

Die exklusive Attacke für Tengulist wird dann Kugelsaat sein. Das ist eine Sofort-Attacke und vor allem für die PvP-Liga interessant.

Tengulist mit Kugelsaat – Was kann es?

So stark wird es in Raids: Tengulist wird auch mit der neuen Attacke in Raids keine Rolle spielen. Seine Werte sind dafür einfach zu schwach, sodass es von anderen Pflanzen-Angreifern, wie etwa Roserade oder Gewaldro, übertrumpft wird.

Wer also hier auf einen guten Pflanzen-Angreifer für Raids gehofft hat, wird enttäuscht.

Tengulist

So stark wird es im PvP: Für die Super- und Hyperliga wird Tengulist mit Kugelsaat schon deutlich interessanter. Bislang ist Tengulist vor allem mit der Sofort-Attacke Standpauke in der PvP-Liga stark. Kugelsaat ist hier fast eine Kopie, wenn es um den Schaden und die Schnelligkeit geht. Einzig der Typ ist anders.

Mit Kugelsaat lernt es also eine Attacke, die durchaus zu gebrauchen ist, doch Tengulist hat bereits eine starke Sofort-Attacke, die vielseitig einsetzbar ist.

PvP-Experten auf reddit sind sich einig, dass Tengulist mit Kugelsaat zwar defintiv zu gebrauchen ist, doch mit Standpauke ist es gegen beliebte Monster in den niedrigeren Ligen etwas besser.

Solltet ihr also tatsächlich zwischen die Wahl Standpauke oder Kugelsaat gestellt werden, dann solltet ihr lieber auf Standpauke setzen, da der Angriff unterm Strich etwas nützlicher ist.

Sollte man sich die exklusive Attacke also holen? Aufgrund der Exklusivität der Attacke ist ein Tengulist mit Kugelsaat wohl nicht verkehrt. Für die Meta von Pokémon GO ist der Angriff allerdings nicht so entscheidend.

Wer mit der PvP-Liga nicht viel am Hut hat, kann generell auf die Attacke verzichten. In Raids bringt Tengulist nichts – da ändert selbst Kugelsaat nichts dran.

Wie kommt man an die Attacke? Dafür müsst ihr Blanas, die erste Entwicklung von Samurzel, am Community Day entwickeln. Ihr habt dafür Zeit von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Mit TMs könnt ihr die Attacke nicht beibringen.

Einzige Ausnahme stellt dort die Top-TM. Damit könnt ihr exklusive Attacken erlernen. Bei welchen Pokémon sich diese TM richtig lohnt, erfahrt ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.