Pokémon GO: Special-Items – Droprate für Sonnenstein und Co. erhöht?

Eine Änderung der Gamemaster-Datei von Pokémon GO hat vermutlich die Drop-Chancen von Special-Items erhöht. Ist Euch schon was aufgefallen?

Wenn es Veränderungen in Pokémon GO gibt, dann fällt es den Experten beim Data-Mining oft durch Zeitstempel an der Gamemaster-Datei des Spiels auf. Vor wenigen Stunden gab es offenbar neue Einstellungen für das Spiel, die die Chancen auf Special-Items wie Sonnenstein, Up-Grade oder andere Evolutionsgegenstände erhöhen. Trainer berichten davon, am siebten Tag gleich drei Evo-Items als Belohnung bekommen zu haben.

Entwicklungssteine droppen öfter

Wie neueste Informationen vermuten lassen, haben die Pokémon GO-Entwickler bei Niantic die Drop-Rate der Entwicklungssteine erhöht. Trainer berichten in den letzten Stunden darüber, dass die Ausbeute dieser Gegenstände höher als normal sei. Dabei gaben sie an, dass diese Änderungen erst seit wenigen Stunden bemerkbar sind. Die Berichte über diese erhöhten Gegenstände nahmen in den letzten Stunden zu.

Die Ausbeute der PokéStops ist bei vielen Trainern angestiegen. Ein Spieler zeigte einen Screenshot davon, dass er am 7. Tag nicht nur ein Evo-Item bekam, sondern gleich drei. Auch bei Aktivierungen von PokéStops, die nicht am 7. Tag sind, soll die Drop-Rate erhöht worden sein. Das berichten weitere Trainer auf Reddit. Im folgenden Screenshot seht Ihr die starke Ausbeute eines Trainers aus Kanada.

Pokemon GO Evo 3 Tag 7

Screenshot von Reddit-Nutzer Thermocap

Die Experten von PokémonGOHub haben daraufhin die Gamemaster-Datei kontrolliert und festgestellt, dass es tatsächlich heute, am 9. Mai um 03:00 Uhr UTC (also 05:00 Uhr deutscher Zeit) Änderungen gab. Diese hängen vermutlich mit diesen speziellen Gegenständen zu tun, mit denen Ihr Pokémon entwickeln könnt.

Was ist überhaupt die Gamemaster-Datei? Zu Pokémon GO gehört die Datei „GAME_MASTER“, die für Einstellungen zuständig ist. Sie wird von den Pokémon GO-Servern heruntergeladen und auf Eurem Android- oder iOS-Gerät gespeichert.

Änderungen werden nun beobachtet

Bisher gab es für die Evolutionssteine eine Drop-Chance von etwa 0,03%Durch die jüngsten Änderungen könnte sich diese Chance nun deutlich erhöht haben. In den nächsten Tagen wird man das Feedback der Trainer beobachten und herausfinden, ob das eine permanente Änderung der Entwickler war, oder nur ein Test, der temporär aktiv ist.

Sind Euch die erhöhten Chancen auf die Entwicklungsgegenstände schon aufgefallen?


Die Zukunft von Pokémon GO – Könnt Ihr Euch die kleinen Monster als Haustiere vorstellen? Der PokéChef kann das!

Autor(in)
Quelle(n): PokemonGOHub
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.