Pokémon GO: Wie stark ist Shaymin, das ihr beim GO Fest 2022 erhaltet?

Pokémon GO: Wie stark ist Shaymin, das ihr beim GO Fest 2022 erhaltet?

In Pokémon GO steht das GO Fest 2022 bereits in den Startlöchern. In diesem Jahr könnt ihr auf das mysteriöse Pokémon Shaymin treffen. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, was das für ein Monster ist und zeigen euch, wie stark es wird.

Um welches Event geht es? Wie bereits in den letzten Jahren findet auch 2022 wieder ein riesiges GO Fest statt, bei dem ihr von überall aus der Welt teilnehmen könnt. Dabei erwarten euch selbstverständlich zahlreiche Boni und Spawns.

Ticketinhaber können sich darüber hinaus wieder auf eine Begegnung mit einem besonderen, mysteriösen Pokémon freuen. Zum Pokémon GO Fest 2022 werdet ihr die Gelegenheit haben, erstmals dem Igel-Pokémon Shaymin zu begegnen.

Wann findet das GO Fest 2022 statt? Das GO Fest läuft am Samstag, den 04. Juni 2022, und am Sonntag, den 05. Juni 2022, jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Ortszeit.

Das neue Pokémon Shaymin

Was ist Shaymin für ein Pokémon? Bei Shaymin handelt es sich um ein mysteriöses Pokémon aus der 4. Spiele-Generation, welches auch als Dankbarkeits-Pokémon bezeichnet wird. Da sich das GO Fest 2022 um Freundschaft und Dankbarkeit dreht, passt es hervorragend zum Event.

Shaymin gehört, wie auch einige andere Pokémon, zu den Formwandlern und verfügt somit über eine Landform, die zum Typ Pflanze gehört, und eine Zenitform, welche vom Typ Pflanze und Flug stammt. Eine Vor- oder Weiterentwicklung hat das Pokémon jedoch nicht. Während des GO Fests könnt ihr nach aktuellen Informationen auf die Landform des kleinen Igels treffen.

So stark ist Shaymin

Landform: Shaymin (Landform) kann vor allem in seiner Ausdauer punkten. Aber auch im Angriff und in der Verteidigung sind seine Werte solide. Seine Werte sehen folgendermaßen aus:

  • Angriff: 210
  • Verteidigung: 210
  • Ausdauer: 225

So ist es mit seinem Angriff nochmal etwas stärker als Tangoloss, was lediglich einen Wert von 207 erreicht. Der kleine Igel wird jedoch bei seinem Moveset auf keine Pflanzen-Sofort-Attacke zurückgreifen können.

Somit stehen ihm nach aktuellen Hinweisen nur die Attacken Kraftreserve (normal) und Zen-Kopfstoß (Psycho) zur Verfügung, die aber beide ordentlich Schaden machen. Für den Einsatz in Raids ist Shaymin (Landform) dennoch eine geeignete Alternative.

Zenitform: Noch stärker als die Landform von Shaymin ist seine Zenitform. Diese kann mit einem hohen Wert im Angriff und der Ausdauer glänzen:

  • Angriff: 261
  • Verteidigung: 166
  • Ausdauer: 225

Somit ist es sogar nochmal etwas stärker als Zarude und Roserade, welche zu den besten Angreifern in Pokémon GO gehören. Genau wie seine Landform wird aber auch die Zenitform voraussichtlich auf keine Pflanzen-Sofort-Attacken zurückgreifen können. In Raids ist die Zenitform aber ebenfalls eine gute Option.

Aussehen, Shinys und Fundorte von Shaymin

So sieht Shaymin aus: Das mysteriöse Pokémon wird euch während des GO Fests wahrscheinlich in seiner Landform begegnen. Diese erkennt ihr an seinem igelähnlichen, weißen Körper und dem aus Blättern bestehenden Stachelkleid. An den Seiten wird sein Körper jeweils von einer großen rosafarbenen Blüte geziert.

Die Zenitform ist hingegen größer und erinnert anhand des zierlichen Körpers an ein Reh. Erkennen könnt ihr es außerdem an seinem weißen Körper und dem grünen Haarbüschel auf dem Kopf. Am seitlichen Rücken ziert ein rotes Blatt das Pokémon.

Shaymin Landform (links) und Zenitform (rechts) via pokemon.com

Kann man Shiny-Shaymin fangen? Die schillernde Variante des mysteriösen Pokémon wird es zum GO Fest 2022 wohl leider erstmal nicht in Pokémon GO zu fangen geben.

Wie kann man Shaymin bekommen? Laut Niantic wird es für Ticketinhaber zum GO Fest in diesem Jahr wieder eine besondere Spezialforschung geben (via pokemongolive.com). Diese dreht sich um das Dankbarkeits-Pokémon und wird euch, wie ihr das auch von vergangenen GO Festen kennt, mit einer Begegnung mit Shaymin belohnen.

Ihr habt also vorerst nur mit einem GO Fest-Ticket die Möglichkeit einem Exemplar zu begegnen. Ob es, wie in der Vergangenheit bei anderen mysteriösen Pokémon üblich, in ein paar Monaten dann auch für alle anderen Trainer ins Spiel kommt, bleibt jedoch abzuwarten.

Wie findet ihr das neue mysteriöse Pokémon? Werdet ihr euch ein Ticket zum GO Fest sichern, um euch Shaymin zu holen? Oder hattet ihr eher auf das Debüt eines anderen Monsters gehofft? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern darüber aus.

Übrigens: Wir haben euch zusammengefasst, welche Unterschiede es zwischen den Inhalten zum GO Fest 2022 mit und ohne Ticket gibt.

Quelle(n): Gamepress
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TomCoIIins

Gibt’s das auch für Spieler ohne Ticket in der Wildnis? Das geht aus dem Text nicht ganz eindeutig hervor. Oder gibt’s nur genau eines davon über die Spezialforschung für Ticketinhaber?

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von TomCoIIins
LadyH

Da Mysteriös nur eins, erstmal nur für Ticketinhaber beim Weltweiten Go-Fest die eine Form und bei den vor Ort Go-Fest die andere Form. War ja schon immer so und nach ein paar Monaten bekommen dann alle die Spezialforschung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx