Pokémon GO: Rayquaza Konter Guide – So besiegt Ihr den Raid-Boss

In Pokémon GO findet Ihr aktuell den Raidboss Rayquaza. Mit diesem Guide helfen wir Euch, den Level-5-Gegner zu besiegen.

Rayquaza wacht jetzt als legendärer Raidboss über einige Arenen von Pokémon GO. Das Monster gehört zu den Typen Flug und Drache und bildet zusammen mit Kyogre und Groudon das Trio der Wetter-Legenden.

Starke Eis-Angreifer sind im Kampf gegen Rayquaza sehr effektiv. Wir zeigen Euch, welche Angreifer Ihr im Kampf gegen diesen Raidboss wählen solltet.

Rayquaza Übersicht – Attacken, WP

Seit dem 10. Februar 2018 findet Ihr das Drache- und Flug-Pokémon Rayquaza in Pokémon GO. Die maximalen Boss-WP dieses Monsters liegen bei 45468. Voraussichtlich bleibt dieser Stufe-5-Boss bis zum 16. März als Arena-Hüter im Spiel.

  • Auf Level 20 und mit 100% IV-Werten erreicht Rayquaza 2083 WP.
  • Durch den Wetter-Boost bei Wind sind maximal 2604 WP (Level 25, 100% IV) beim Fang möglich.

Pokémon GO Rayquaza

Durch seine Typen „Drache“ und „Flug“ ist es besonders anfällig gegen Eis-Angreifer. Eine Gruppe aus 4-5 starken Trainern sollte Rayquaza besiegen können. Es kursieren bereits Videos von Trainern, die es sogar zu zweit mit einer Horde Rossana besiegten.

Rayquazas Attacken

Die folgenden Angriffe kann Rayquaza beherrschen und im Kampf einsetzen:

Angriff Typ
Drachenrute (Sofort-Attacke) Drache
Luftschnitt (Sofort-Attacke) Flug
Wutanfall (Lade-Attacke) Drache
Aero-Ass (Lade-Attacke) Flug
Antik-Kraft (Lade-Attacke) Gestein

 

Rayquaza Konter – Diese Monster sind effektiv im Kampf

Die Konter von Rayquaza richten sich danach, welche Attacken es aus dem oben gezeigten Moveset-Pool beherrscht.

  • Gegen Wutanfall-Rayquaza empfehlen sich Arktos, Rossana und weitere Eis-Angreifer.
  • Sollte Rayquaza Antik-Kraft beherrschen, eignet sich Dragoran oder auch Kyogre

arktos

Pokémon Moveset
Arktos Eisesodem und Eisstrahl
Dragoran Drachenrute und Wutanfall
Keifel Eissplitter und Lawine
Rossana Eisesodem und Lawine
Lapras Eisesodem und Eisstrahl
Walraisa Eisesodem und Blizzard
Rayquaza Drachenrute und Wutanfall

 

Weitere starke Angreifer sind Austos mit Eissplitter und Lawine, Stollos mit Drachenrute und Steinkante oder Kyogre mit Kaskade und Blizzard.

Zusätzlich zu Rayquaza fanden diese 19 Pokémon der dritten den Weg zu Pokémon GO

Autor(in)
Quelle(n): GamepressPokémonGOHub
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.