Pokémon GO: Rampenlicht-Stunde heute mit Petznief und Bonbon-Bonus

In Pokémon GO startet heute, am 28. Dezember, die Rampenlicht-Stunde mit Petznief. Dazu gibt es einen Bonus auf Fang-Bonbons. Hier erfahrt ihr alles zur Zeit, Shiny-Variante und alle Infos.

Um was für ein Event geht es? Heute, am 28. Dezember 2021, steht die letzte Rampenlicht-Stunde des Jahres an. In diesem regelmäßigen Event wird immer dienstags ein ganz bestimmtes Pokémon in den Vordergrund gestellt. Während die Rampenlicht-Stunde läuft, trefft ihr das vorgestellte Pokémon an allen und Ecken in der Wildnis von Pokémon GO.

Heute bringt die Rampenlicht-Stunde das Eis-Pokémon Petznief. Es existiert seit der fünften Spielgeneration. Wir zeigen euch alles, was ihr zur Petznief-Stunde wissen müsst.

Rampenlicht-Stunde mit Petznief – Start, Boni und Shiny

Wann geht es los? Wie gewohnt startet die Rampenlicht-Stunde um 18:00 Uhr Ortszeit. Ab diesem Zeitpunkt sollten die Petznief-Spawns starten und auch der Bonus aktiv werden. Um 19:00 Uhr Ortszeit ist dann schon wieder Schluss.

Welche Boni gibt es? Zur Petznief-Stunde wird es einen Extra-Bonbon-Bonus geben. Das bedeutet: Ihr bekommt für jeden Fang die doppelte Anzahl an Bonbons. Wichtig: Dieser Bonus gilt nicht nur für Petznief, sondern auch alle anderen Monster, die ihr fangt. In der Wildnis werdet ihr zwar nicht viel Auswahl haben, doch ihr könnt beispielsweise die aktuellen Raids herausfordern und dort doppelte Bonbons absahnen.

Das solltet ihr beachten: Es ist zu erwarten, dass Petznief in der Rampenlichtstunde heute aufgrund des laufenden Feiertags-Events mit seinem Weihnachtskostüm auftaucht. Spieler im Pokémon-GO-Subreddit berichten, dass bei ihnen anfangs zwar “normale” Petznief unterwegs waren, es sich dabei aber wohl um einen Fehler gehandelt hat, der im Laufe der Stunde korrigiert wurde (via reddit). Das Problem: Kostümierte Petznief kann man nicht entwickeln.

Hier bleibt erstmal nur abzuwarten, ob sich vielleicht auch unkostümierte Petznief in die Rampenlichtstunde verirren. Zu rechnen ist damit aber nicht.

Kann man Shiny Petznief fangen? Ja, die Shiny-Variante von Petznief ist zu fangen – auch in der kostümierten Version.

Shiny Petznief Pokemon GO
So sieht die Shiny-Familie von Petznief aus (ohne Kostüm)

Lohnt sich die Rampenlicht-Stunde mit Petznief?

So stark ist es: In Sachen PvP und PvE gilt für den kleinen Eisbären Petznief wie auch für seine Weiterentwicklung Siberio im Grunde das selbe: Beide sind keine besonders interessanten Kämpfer, weder in der Liga noch in Raids. Bei den besten Eis-Angreifern in Pokémon GO liegen Monster wie Mamutel oder Snibunna deutlich weiter vorne.

Dazu kommt, dass ihr das kostümierte Petznief nicht weiterentwickeln könnt. Ihr kommt voraussichtlich also nur an Siberio ran, wenn ihr bereits ein Petznief ohne Schleifchen auf dem Kopf in eurer Sammlung habt oder euch die Bonbons so lange aufspart, bis ihr ein “normales” Petznief fangt.

Aber: Zumindest für Sammler dürfte die “Shiny-Kostüm-Kombination interessant sein.

Immerhin: Ihr könnt mit der Rampenlichtstunde wunderbar die Aufgabe “Fang 40 Eis-Pokémon” aus dem aktuellen Event erledigen, wenn ihr das noch nicht getan habt.

Darüber hinaus gibt es immer noch den Doppel-Bonbon-Bonus beim Fangen. Hier können sich legendäre Raids lohnen, um in Kombination mit einer Sananabeere richtig viele Bonbons einzusacken.

Sprechen euch diese Punkte allerdings eher weniger an, dann könnt ihr die Rampenlichtstunde getrost ausfallen lassen.

Auch im kommenden Jahr wird es wieder regelmäßige Rampenlicht-Stunden geben. Die Übersicht der Rampenlicht-Stunden im Januar findet ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x