Pokémon GO: Die große Johto-Tour bringt euch viele Shinys, regionale Monster & Celebi

In Pokémon GO gibt es ab sofort ein Ticket für die “Pokémon GO Tour: Johto”. Gleichzeitig wurden auch die wichtigsten Infos zum Event veröffentlicht. Wir zeigen euch, was ihr erwarten könnt.

Wann findet die Johto-Tour statt? Der Haupttermin der Johto-Tour ist Samstag, der 26. Februar 2022. An diesem Tag läuft das weltweite Event von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr Ortszeit.

Dazu kommt der 27. Februar 2022. Hier können Trainer laut Blog-Beitrag “in ausgewählten Städten” an einem Live-Event teilnehmen, um Monstern der Kanto-Region zu begegnen – als eine Art Hommage an die ursprünglichen Johto-Spiele, an deren Ende man auch in Kanto landete. Weitere Infos dazu sollen demnächst folgen.

Die eigentliche Johto-Tour läuft damit also nicht über zwei Tage, sondern eben nur den Samstag.

So läuft das mit dem Ticket: Bei der Johto-Tour handelt es sich wieder um ein Event, zu dem ihr ab sofort ein Ticket kaufen könnt. Im Shop erhaltet ihr es für 11,99 Euro.

  • Holt ihr euch das Ticket bis Montag, den 10. Januar, bekommt ihr außerdem eine Befristete Forschung zur aktuell laufenden Jahreszeit der Forschung im Januar und Februar.
  • Erwerbt ihr das Ticket danach, aber bis zum 10. Februar 2022, erhaltet ihr nur die Forschung für Februar.

Außerdem gibt es mit dem Ticket wie schon zur Kanto-Tour verschiedene Boni, die ihr während des Events bekommen könnt. Es wird gleichzeitig auch wieder kostenlose Inhalte geben.

Was ihr beim Event erwarten könnt, zeigen wir euch hier.

Alle Inhalte der Johto-Tour mit Ticket

Was ist das für ein Event? Grundsätzlich stehen die Monster der Johto-Region im Vordergrund – klar. Sie alle werden im Laufe des Events im Spiel auftauchen. Unter anderem:

  • In der Wildnis
  • In Raids
  • In Begegnungen nach Forschungsaufgaben
  • Sie schlüpfen aus Eiern
  • Sie werden vom Rauch angezogen

Ihr könnt euch dabei für eine von zwei Versionen entscheiden, wenn ihr das Ticket habt:

  • Die Goldene Edition
  • Die Silberne Edition

Je nach Variante erhaltet ihr dann spezifische Pokémon (mehr zu den Spawns findet ihr weiter unten).

Spezialforschung: Ihr werdet Zugriff auf eine Spezialforschung bekommen, an dessen Ende eine Begegnung mit Celebi steht. Das war allerdings schonmal Teil einer großen Forschung, sogar als Shiny.

  • Ihr könnt allerdings eine besondere Event-Attacke freischalten, wenn ihr Celebi im Laufe der Johto-Tour fangt.
  • Außerdem bekommt ihr nach Abschluss der Spezialforschung Zugriff auf eine weitere “Meisterwerk”-Forschung.

Die kennen wir auch schon von der Kanto-Tour: Die Meisterwerk-Forschung zog sich damals über einen langen Zeitraum und versprach am Ende ein schillerndes Mew.

Was dieses Mal drin stecken wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Mehr Infos sollen aber demnächst folgen.

Pokémon GO Jessie James Celebi Titel
Shiny Celebi konntet ihr euch bereits schnappen

Welche Spawns gibt es zur Johto-Tour?

Hier findet ihr alle Infos zu den Spawns des Events.

  • Grundsätzlich tauchen alle Johto-Monster auf.
  • Bei allen wird es eine Shiny-Chance geben. Damit landen auch bisher unveröffentlichte Shinys im Spiel. Das hatten sich Trainer auch für das Event gewünscht.
  •  Icognito G, O, T, U, R und J werden von Rauch angezogen.
  • Außerdem werden je nach Edition unterschiedliche Monster vom Rauch angelockt.

Welche Monster gibt es pro Edition? Je nachdem, welche Edition ihr wählt, könnt ihr spezielle Monster treffen. Dabei gibt es einige, die exklusiv anzutreffen sind, und andere, bei denen ihr eine höhere Shiny-Chance bekommt.

Goldene Edition:

  • Exklusiv durch Rauch: Webarak, Skorgla, Teddiursa und Mantax
  • Erhöhte Shiny-Chance: Endivie, Feurigel, Karnimani, Webarak, Fluffeluff, Natu, Hoppspross, Sonnkern, Traunfugil, Woingenau, Skorgla, Pottrott, Teddiursa, Quiekel, Mantax und Ho-Oh.

Silberne Edition:

  • Exklusiv durch Rauch: Ledyba, Botogel, Panzaeron und Phanpy
  • Erhöhte Shiny-Chance: Endivie, Feurigel, Karnimani, Ledyba, Pii, Mogelbaum, Hoppspross, Yanma, Tannza, Botogel, Panzaeron, Hunduster, Phanpy, Miltank, Larvitar und Lugia.

Weitere Inhalte und Boni der Johto-Tour

Was könnt ihr noch erwarten?

  • Bis zu 9 kostenlose Raid-Pässe von Arena-Scheiben
  • 9 Sammler-Herausforderungen mit verschiedenen Zeiträumen und Mottos
  • Kostenloses Bundle mit 3 Fern-Raid-Pässen
  • Vierfache Eier-Geschwindigkeit beim Brüten
  • Doppelte Bonbons für das Ausbrüten von Eiern
  • Zusätzliche Bonbons für Johto-Fänge
  • Eine In-Game-Medaille
  • Sticker & Schnappschuss-Begegnungen
Ho-Oh Lugia Pokemon Go
Ho-Oh und Lugia sind natürlich auch dabei

Inhalte der Johto-Tour ohne Ticket – mit regionalen Monstern

Was gibt es ohne Ticket? Auch ohne Ticket werdet ihr Auswirkungen der Johto-Tour bemerken.

  • Zum einen wird es mehr Johto-Spawns in der Wildnis geben, außerdem in Rais und 7-km-Eiern.
  • Außerdem sind die regionalen Monster der Johto-Region, wie beispielsweise Corasonn, weltweit in Raids verfügbar. Die könnt ihr natürlich auch mit Ticket herausfordern.
  • Pichu, Pii, Fluffeluff und Togepi schlüpfen aus 2-km-Eiern.
  • Und es gibt eine befristete Forschung zu Trainerkämpfen.

Bis zur Johto-Tour sind es aber noch ein paar Wochen. Aktuell läuft erstmal ein Drachen-Event in Pokémon GO, in dem ihr unter anderem auf das neue Monster Shardrago treffen könnt. Die richtigen Konter gegen Shardrago findet ihr hier.

Quelle(n): Pokémon GO LIve
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x