Amazon in Japan leakt möglicherweise Release der PlayStation 5 am 20. November

Der japanische Zweig des Online-Shops Amazon hat ein Release-Datum für einiges an Zubehör der kommenden PlayStation 5 gelistet. Dort stand der 20. November 2020 als Erscheinungsdatum. Mittlerweile ist das Datum aber wieder verschwunden.

Was ist da für ein Leak? Die PlayStation 5 und ihr Zubehör können über den Online-Shop Amazon gekauft werden. In Deutschland etwa steht dort aber nur, dass die PS5 aktuell nicht verfügbar sei, ohne weitere Angaben.

Nachdem Spieler kürzlich Mails zum Release der PS5 erhalten haben, tauchte auf der japanischen Seite heute, am 10. September, ein Release-Datum auf – und zwar der 20. November 2020.

Das teilte der Twitter-Nutzer Renka mit, der zusammen mit der PS5 einiges an Zubehör gefunden haben will, darunter:

  • eine Lade-Station sowie Zusätze für den Controller
  • das Headset
PlayStation 5 Design Complete
Die PS5 samt Zubehör. Die Ladestation, Zusätze für den neuen Dualsense-Controller und das Headset sorgen jetzt für ein vermutetes, neues Release-Datum.

Darunter schreibt er, dass für alle drei Produkte der 20. November als Erscheinungsdatum gelistet wurde. Das Angebot ist allerdings schon wieder verschwunden, es wurde offenbar wieder offline genommen.

Wie wahrscheinlich ist das? Der 20. November ist ein Freitag. Historisch wurden neue PlayStation-Konsolen immer an einem Freitag veröffentlicht. Die Community nimmt deswegen an, dass entweder der 20. November wie gelistet, oder der 13. November eine Woche früher wahrscheinlich seien.

Weitere Möglichkeiten sei jeweils der vorhergehende Mittwoch (10. bzw. 17. November). Nicht sämtliches Zubehör erschien zudem in der Vergangenheit zeitgleich mit der Konsole. Dinge wie die Ladestation allerdings schon.

Spieler warten ungeduldig auf Informationen

Die Ungeduld der Spieler auf die neue PlayStation 5 wächst unterdessen. Nachdem nun schon recht viel bekannt ist, wollen sie endlich wissen, wann sie die neue Konsole kaufen können und was sie kosten wird.

Xbox zeigt neue Details zur Series X – Zieht Sony mit der PS5 heute nach?

Vor allem jetzt wollen die Fans mehr zur Next-Gen-Konsole wissen, da Microsoft erst vor wenigen Tagen das Release-Datum und den Preis der Xbox Series X angekündigt hat.

Microsoft zeige nur kurz zuvopr sogar die schlankere, kleinere Version: Die Xbox Series S.

Bei Microsoft gingen den Releases etliche Leaks voraus, die sich schlussendlich sogar bewahrheitet haben. Ob das auch bei der PlayStation 5 der Fall sein wird, muss sich noch zeigen.

Noch warten die Spieler allerdings auf offizielle Infos seitens Sony und PlayStation. Zumindest an Leaks mangelt es allerdings nicht. Zuletzt sprach ein Leaker davon, dass die PlayStation 5 Probleme mit einer 4K-Auflösung habe.

Quelle(n): altchar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cameltoetem

Das rumeiern von Sony nervt mich auch aber ich glaube jetzt ist in der Tat ein blöder Zeitpunkt da gerade alle im Xbox und Gamepass Hype sind. Aber all zu lange sollte Sony echt nicht mehr warten. In 2 -3 Wochen sollte da was kommen.

WhatzitTooya

Ist der 20ste Leak eigentlich immer noch ein Leak?

Marcel Brattig

Es geht mir langsam übelst auf den Keks mit ihrem doofen getue. Sony und Microsoft sind nicht besser als irgendwelche Spiele-Entwickler. Immer schön alles hinauszögern und dann die Bombe fallen lassen. Die können froh sein das jetzt wahrscheinlich nichts mehr nach hinten losgehen kann. Es weiß doch auch schon jeder das die Konsolen im November kommen und das beide 499€ kosten. Je nach Version auch nur 399€. Das Sony das rennen um die meiste Kohle mit dem Konsolenverkauf gewinnt weiß auch schon jeder. Also warum sagen die nicht einfach was Sache ist. Freuen die sich daran so Lob gepreist zu werden, nur um dann so spät wie möglich etwas mittzuteilen und quasi freizugeben (Vorbestellungen) obwohl es die ganze Welt schon weiß.

UnderSkilled_and_OverGeared

Jepp, geht mir ähnlich!

Ich verstehe auch nicht was das ganze rumgeeier soll…

Wenn kaufen sich doch PS4-Spieler die PS5 und X-Box Spieler kaufen sich die One X…

Mehr ist es doch nicht.

Die Vertriebler bei Sony und MS werden im vorher schon ausgelotet haben, wo bei den Käufern preislich die Schmerzgrenze liegt…

Und jeder weiß, dass sowohl MS als auch Sony bei jeder Konsole drauflegt und sich das Geld über die Spiele wiederholt.

Künstlich einen Hype zu generieren nervt einfach nur noch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x