Das sagt New World zu Fan-Wünschen wie Mounts und „Full-Loot-PvP“

Eine Producerin von New World, Katy Kaszynski, hat sich Ende Oktober 2021 auf einer Entwickler-Konferenz zum aktuellen Zustand des MMOs geäußert, wo Amazon mit dem Spiel hinwill und wie man mit Feedback der Fans umgeht. Manche Spieler wünschen sich Mounts und andere PvP, bei dem man den Gegner komplett ausnehmen kann.

Das sagt New World zu Mounts: Laut der Producerin Katy Kaszynski soll New World wirklich ein „neues MMO“ sein. Das sei ein schwieriges Genre, denn man wollte nicht so „wie jedes andere Spiel sein.“

Als Beispiel für einen typischen Wunsch der MMO-Spieler nennt Kazynski Mounts. Die sind in New World aus einem seltsamen Grund nicht erlaubt:

„Es ist nicht so, als hätten wir was gegen Mounts im Spiel. Was wir wollen, ist eine immersive Erfahrung und wir hatten das Gefühl, dass die Port-Steine zum Beispiel besser zu unserer Geschichte passen, als es Mounts taten.“

Katy Kaszynski, Senior Producerin New World

Die Lore des Spiels würde ja besagen, dass die Tiere von Aeternum sich nicht zähmen lassen.

Mounts könnten noch kommen – aber nicht allzu bald

Darüber hinaus gehe es Amazon aber vor allem um die Immersion, Spieler sollten das Gefühl haben, voll in die Welt einzutauchen und ihnen das Gefühl geben, etwas in der Welt tun zu können.

„Wir hören die Leute. Wir wissen, dass Mounts etwas ist, sind manche Leute echt haben wollen. Und es sind nicht nur Mounts – es gibt auch andere Sachen, bei denen Leute ein Interesse haben, sie zu kommen – und das ist auch alles nicht vom Tisch. In einem MMO ist nichts je vom Tisch. Es wird aber nicht allzu bald kommen.“

Katy Kaszynski, Senior Producerin New World

Mounts sind ein Dauer-Thema in New World, das die Speerschaft spaltet. Schon 2020 forderte unsere Chefredakteurin Leya:

Amazon, bringt BITTE Mounts zu New World – Ich brauche sie dringend

Klare Absage an “Full-Loot-PvP”

Das sagt New World zu „Full-Loot-PvP”: Die Producerin sagt, man höre auf die Fan-Basis, aber man versuche zu ergründen, was die Leute wirklich wollen: Was wollen Spieler, wenn sie Mounts fordern?

Dem „Full-Loot-PvP“, das New World früher einmal hatte, gibt man jetzt eine klare Absage: Das wolle man nicht mehr bringen.

Bei Full-Loot-PvP kann man dem Gegner seine gesamte Ausrüstung klauen, wenn man ihn im PvP besiegt.

Aber die Frage ist: Was erwarten Leute, die sich „Full-Loot-PvP“ wünschen? Als man mit den PvP-Fans sprach, hätten manche einfach gesagt „Griefing“, aber andere hätten gesagt, sie wollten nur rausgehen und was erleben und schauen, was passiert.

Auf die Leute habe man gehört und sich gefragt: Was für ein Design man ihnen geben kann, das zu New World passt? Hier sei man dann auf die „Faction Control Points“ als Lösung gestoßen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Die Producerin sprach auf einer Entwickler-Konferenz in Brighton.

Laut der Producerin könne man den Fans nicht immer genau das geben, was sie wollen, aber sich darum bemühen, Lösungen zu finden, die harmonisch zu dem passen, was sich das Team als Vision für New World vorgenommen hat.

Spieler haben derweil schon genaue Ideen, wie New World die fehlenden Mounts ausgleichen könnte:

Spieler bejubeln Idee, wie New World die fehlenden Mounts ausgleichen kann

Quelle(n): pcgamesn
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mytea

Mounts sind definitiv gut, vor allem bei einer so großen Welt. Dass es immersiver ist, portalsteine zu haben, kann ich verstehen. Full-Loot-PVP soll es definitiv NIE in New World. Wenn ich mich im PVP beteilige, möchte ich auf keinen Fall alles verlieren, was ich mir hart erarbeitet habe, nur weil ich ein Mal sterbe. Die Entscheidung von den Verantwortlichen in New World das nicht reinzupacken, finde ich sehr gut.

Kreylem

Ich würde es gerne sehen wenn es Full Loot PvP geben würde. Hab das Spiel sowieso nur weil es geheißen hat das es ein Game mit PvP Fokus wird und es eine Buildvielfalt geben sollte von der man nur träumen kann. Ich persönlich bin immer für PvP zu haben weil es das ist was mir Spaß macht und ich keine Lust habe 1000mal den gleichen Kram abzulaufen.
Ach ja, Ich bin auch keiner der nur in dem Game ist weil er in Shootern failt, ganz im Gegenteil, ich feier schon immer Shooter hab se fast alle gesuchtet Quake ,Counter Strike, CoD ,Bf,Titanfall….ach sogar Destiny obwohl der Schmelztiegel auch nich immer das gelbe vom Ei ist und ich hab einen Haufen Spaß dabei gehabt, nur im Moment ist es halt so das es super ist mit Schwert oder Axt den Leuten entgegen zu treten.
Naja ich weiß nicht in welche Richtung es bei New World geht, mal schauen, was ich aber zu 100% weiss ist das wenn es immer mehr Fokus hin zum PvE gibt war es das für mich mit dem Spiel.

Zuletzt bearbeitet vor 27 Tagen von Kreylem
BinAnders

Es zeigt wieder einmal, welche Art “PvP-ler” überwiegend in so einem MMORPG unterwegs sind: Ganker und Griefer. Richtige PvP-Spieler, die sich mit anderen wirklich duellieren wollen, die gehen in Shooter, etc. Hier bleiben nur die, die dort nur failen, und mit den PvE-lern, denen man PvP zwangsverordnet, einfach Kanonenfutter zu haben.
Und zwangsverordnet wird es in NW durch die Hintertür. Weil es für PvE kaum was interessantes gibt. Das PvE-Deckmäntelchen war nur dafür da, genügend Deppen zu finden, die es kaufen.

Ectheltawar

Full Loot PvP wäre für mich persönlich, ein Grund umgehend mit dem Spiel aufzuhören. Ich sehe darin keinerlei Vorteil für das Spiel, nur die Möglichkeit auf der anderen Seite für viel Frust zu sorgen. Zumal es in Kombination mit einem vollkommen freiwilligen PvP eigentlich absolut keinen Sinn ergibt. So etwas könnte ich mir maximal für einen optionalen PvP-Server vorstellen, auf dem dann aber auch das PvP immer aktiviert ist. Auch wenn ich daran Zweifel, das der dauerhaft wirklich erfolgreich wäre.

Mounts zum aktuellen Zeitpunkt machen wenig Sinn. Den Wunsch danach kann ich aber absolut nachvollziehen und hoffe darauf, das es diese auf lange Sicht auch irgendwann geben wird. Bevor diese aber kommen, sollte die bespielbare Welt aber erst mal soweit wachsen, das es auch wirklich Sinn macht. Ich gehe aber ohnehin davon aus, das solche irgendwann kommen werden. Am Ende muss sich New World auch finanzieren und gerade wenn der Anspruch dabei bleibt, überwiegend nur kosmetische Dinge in den Shop zu bringen, wären natürlich diverse Reittier-Varianten hier eine zukünftige Einnahmequelle.

schaican

Full Loot PvP!

meist würden einige der Leute die danach schreien das spiel verlassen sobald sie einen kampf verlieren.
meine persöhnliche meinung seit ultima online
am wichtigsten ist doch im moment dafür zu sorgen das alles ohne fehler funktioniert.

Steve

Gut geschrieben!

Hamurator

Bin vielleicht nur ich, aber ich finde Port-Steine nicht wirklich immersiver. In The Witcher 3 habe ich viele Wege auf dem Rücken vom Plötze zurückgelegt, weil ich das Reiten durch die Landschaft genossen haben. Wäre die Schnellreise schneller gewesen? Vermutlich häufig ja, aber wäre auch sehr langweilig gewesen.

Ich muss aber auch zugeben: Bevor man über Reittiere nachdenkt, wäre eine Implementierung von Schwimmen wichtiger. Dieses am Grund des Flusses entlanglaufen ist schon arg peinlich irgendwie…

McPhil

Full Loot PvP wäre cool wenn das PvP skalieren würde und man problemlos viel craften könnte, aber der stark limitierende Lagerplatz und die teuren Craftingkosten würden das zum jetzigen Zeitpunk nicht wirklich erlauben.

Steve

Persönlich kann ich nur sagen, würde man Full-Loot implementieren, würde ich ausser Territorium Kämpfe und Aussenposten Ansturm kein PvP mehr spielen.

Ich hätte PvP immer ausgeschaltet. Mir würde sowas keinen Reiz fürs PvP bieten, sondern eher dazu beitragen, dass ich Open PvP gar nicht mehr anschalte. Fraglich ob das der Sinn davon wäre. ^^

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Steve
McPhil

Man müsste das ganze System ändern wie man craftet und an Ausrüstung kommt. Auch die ganze Ausrüstung müsste man ändern. Kennst du Albion Online? So ähnlich würde ich mir das für New World vorstellen.

Steve

Es gäbe bei mir wohl nur eine Möglichkeit, wie ich mich mit full Loot abfinden könnte und aktiv daran teilnehmen würde:

Tötet mich jemand und lootet meine Ausrüstung, so kann ich sie mir jeder Zeit wieder vom gleichen Spieler zurückholen, wenn ich ihn töte.

Dieses System fände ich irgendwie ziemlich cool.

Natürlich unter Vorbehalt, dass der Spieler, der einen gelootet hat, weder ausloggen noch in Sicherheit gehen kann für eine gewisse Zeit und für einen persönlich auf der Map als “Killer” markiert wird.

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Steve
McPhil

Man darf sich dann nur in der Stadt ausloggen. Am besten nur in der Stadt der Fraktion. So wird es wichtiger dass eine Fraktion ein Gebiet hält. Müsste dann halt auch ein Dorf geben was nicht erobert werden darf damit man noch einen sicheren Platz hat.

Geroniax

Die Leute, die Full-Loot-PvP wollen, sind auch die Leute, die nur in einer Gruppe ganken werden um mögliche Solo-Spieler abzufangen. Diese wird es dann im PvP gar nicht mehr geben was dem PvP im allgemeinen noch mehr schadet. Gute Entscheidung kein Full-Loot zu bringen

Chiefryddmz

Ja und nein
es muss ja nicht direkt „FULL-Full loot“ sein.. kann ja auch zb ein zufälliges Teil aus deiner Ausrüstung sein.. und das Backpack natürlich
eventuell gekoppelt mit einem „skull- oder karmasystem“ .. durch das man halt dann immer mehr ausrüstungsteile verliert 😉✌️
so könnte man als braver Spieler die bösen Buben jagen und fett absahnen 🤪
außerdem könnte man craftbare Amulette/Ringe bringen, die dich vor itemverlust schützen.. es gibt so viele Möglichkeiten um Full-Loot spaßig/spannend zu gestalten…

..klar, für die einen is es nichts, für die ist aber meist generell „PvP“ nichts..
aber allen PvPlern da draußen die es bisher von Haus aus abgelehnt/nicht versucht haben.. kann ich nur raten: Try ist out! 😉🤙

DAS ist mMn dann nämlich PvP in reinform 👌
Nervenkitzel pur 😍
also aus meiner Zeit in Tibia (schon einige Jahre her) kann ich nur sagen… ich hatte bisher in keinem anderen PvP Spiel so herzrasen wie in Tibia 😅 weil man einfach um sein (ingame-char-)Leben kämpft.. so wie PvP eben sein sollte 😜

Für pvp Shooter Spieler kann ich Escape from Tarkov nur empfehlen zB 🥳👌
..muss man sich aber reinfuchsen, weil hardcore

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von Chiefryddmz
MeisterSchildkröte

versuchs doch mal mit weniger pauschalisieren.

ich zock albion seit 4 jahren, full loot pvp spiel. und stell dir vor, ich war noch nie ganken. im gegenteil, ich gather extrem gerne und muss ständig auf der hut vor gankern sein. aber genau diese gefahr macht alles was ich sammel auch wertvoll und ohne ganker bzw fullloot wäre gathern komplett wertlos (wie in new world 😉)

Zuletzt bearbeitet vor 28 Tagen von MeisterSchildkröte
Mindr4ge

Finde ich gut. Kann man irgendwann bei einer Erweiterung mit rein bringen und dann vielleicht auch gut in die Lore mit einbauen. Jetzt ist es absolut unnötig. Man ist so viel schneller da, als es auf den ersten Blick aussieht.

Aeternum ist ja nicht mal ganz erforscht. Dass gesagt wird die Tiere sind unzähmbar ist okay. Sowas kann man Storytechnisch jedoch auch leicht wieder aufheben, durch irgendwelche unentdeckten Ressourcen or whatever. 🙂

Chiefryddmz

Unterschreib ich so ✌️

mounts können meinetwegen noch ne ganze Zeit auf sich warten lassen.. Vll irgendwann mal, wenn die map doppelt so groß is..
und eben wie du schon sagst über eine in einem neuen Gebiet gefundene Ressource lassen sie sich dann zähmen..
sie könnten zb auch „mounts“ bringen, die sich nur so halb zähmen lassen ^^
könnte man dann in den Kriegen auf die andere Fraktion loslassen.. irgendwo sowas 😅 da geht einiges 😉🥳

Furi

Ich würde mir entweder eine schnellere Reiseart oder günstigere Kosten für die Schnellreise (gerade voll gepackt) sehr wünschen.
Gerade im Endgame, mit 3 Häusern und 3 Main Orten kommt man sehr, sehr schnell an die Azoth Grenze. Man muss ständig sein Material verschieben, da die Werkbänke durch die Invasionen abgewertet werden oder weil in ner anderen Stadt ausgebaut wird etc.
Ich bin die Map jetzt bestimmt schon 100x auf und ab gelaufen, irgendwann kennt man alles und man will nur noch schnell sein Zeug erledigen.
Anderes Thema sind dann die meisten Quests, die dich auch wieder quer über die ganze Insel jagen… Das nervt einfach nur.

OldSchoolMagicTheGathering

Das musst du das besser managen.

Ich kann auch nicht rum heulen dass das Fliegen so teuer ist, wenn ich in mein Haus nach Thailand fliege, hätte mir ja auch was an der Ostsee kaufen können.

Warum hast du nicht nur 1 Main Ort mit 3 Häuser? Oder 2 Mainorte.

Furi

Weil nicht jede Werkbank in jeder Siedlung gleich ausgebaut ist?!
Ich hab meine Materialien dort, wo auch die Werkbänke dafür passend sind.
Dein Vorschlag bringt somit gar nichts.

CptnHero

was ich bei dem Tiere-Argument nich ganz verstehe…
es gibt doch auch lauter domestizierte Schweine, Kühe und Kaninchen wollen mir auch nich die Kehle durchbeißen. Scheint mir halt irgendwie bisschen willkürlich.
Nicht das ich dringend mounts haben will oder so…fand diese Lore-Erklärung nur etwas schwammig

Steve

Das mit dem “die Lore verhindert” Mounts, halte ich für sinnlos.
Ja, es gibt diesen Lore-Zettel im Spiel, aber genau so gibt es eine Quest im Spiel, bei der der Questgeber sagt, dass es jemanden gibt der “Mounts gezähmt” habe und für den muss man dann irgendwelche Teile als beweis bringen. Ich glaube das waren Halsbänder oder sowas? Weiss das leider nicht mehr genau.

Der Weg dafür ist also mehr als geebnet, jedoch zum aktuellen Zeitpunkt eher doof, solange die Welt noch relativ klein ist.

Aber niedrigere Portkosten wären echt was feines bei nur einem Limit von 1000 Azoth, welches auch noch fürs umskillen und Crafting verwendet wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x