New World: So funktioniert Gypsum und so levelt ihr die Kompetenz am schnellsten

Mit Patch 1.2 wurden in New World das Gypsum und das Kompetenz-System eingeführt. Wir von MeinMMO erklären, wie Gypsum funktioniert, wie ihr die Kompetenz levelt und wo ihr die Gips-Öfen findet.

Was ist Gypsum? Dabei handelt es sich um ein neues Material, das ihr über verschiedene Ingame-Inhalte verdienen könnt und das mit Patch 1.2 eingeführt wurde.

Es gibt 7 beständige Arten von Gypsum:

  • Obsidian-Gips – Lässt über das Besiegen von Bossen der Stufe 60+ verdienen
  • Saphir-Gips – Lässt sich über das Erledigen der finalen Bosse in den Dungeon Lazarus Instrumentarium und Garten des Ursprungs verdienen
  • Rubin-Gips – Lässt sich über den Außenpostenansturm verdienen
  • Smaragd-Gips – Lässt sich über Truhen im Crafting über die Stufe 200 hinaus verdienen
  • Zitrin-Gips – Lässt sich über Boss-Arenen verdienen
  • Amethyst-Gips – Lässt sich über Verderbten Events verdienen
  • Topas-Gips – Benötigt einen speziellen Trank, der an Zeltlagern der Stufe 5 hergestellt werden kann. Danach müsst ihr Mobs der Stufe 55+ besiegen und habt eine kleine Chance auf diesen Drop

Zudem gibt es während des Wintertags eine achte Version. Diamond-Gips. Das könnt ihr euch verdienen, indem ihr täglich mit verschiedenen Bäumen des Lichts in den Siedlungen von New World interagiert.

New World: Das Winterkonvergenz-Fest ist da – Alle Infos im Guide

Was kann ich mit dem Gypsum machen? Jede dieser Gips-Arten lässt sich bis zu einem Maximum täglich verdienen. Habt ihr die jeweils maximale Anzahl von jeder Art erreicht, könnt ihr daraus eine Gipskugel formen.

Aus der Kugel wiederum lässt sich dann ein Gipsabguss für die jeweiligen Ausrüstungs-Slots machen.

Benutzt ihr dann diesen Gipsabguss, erhaltet ihr Gegenstände für den jeweiligen Ausrüstungs-Slot, die einen höheren Rüstwert haben und damit eure Kompetenz um 1 bis 5 Stufen steigern. Die Entwickler selbst sagen, dass etwa 35 Gipsabdrücke benötigt werden, um einen Slot von 500 auf 590 zu bringen.

Beachtet: Pro Ausrüstungsart (Brustrüstung, Beinrüstung, jede einzelne Waffenart etc.) lässt sich nur ein Gipsabguss pro 18 Stunden machen. Jeder dieser Slots braucht immer genau eine Gipskugel.

Gips-Ofen New World
Im Gips-Ofen lässt sich für jede Ausrüstungsart genau ein Gipsabdruck pro Tag herstellen.

So viel Gips benötigt ihr und so findet ihr die Gips-Öfen

Wie viel Gips brauche ich jeweils für eine Kugel?

  • Ihr benötigt 3 Obsidian-Gips für eine Kugel. Die droppen bei Bossen jedoch zudem zufällig.
  • Ihr benötigt 1 Saphir-Gips. Ihr müsst also einmal eines der beiden Endgame-Dungeons abschließen.
  • Ihr benötigt 1 Smaragd-Gips. Ihr müsst euch also eine Truhe im Crafting über Stufe 200 hinaus verdienen. Das geht am einfachsten über Angeln, Holzfällerei oder Häuten.
  • Ihr benötigt 1 Zitrin-Gips. Ihr müsst also eine Runde in der Boss-Arena spielen.
  • Ihr benötigt 7 Amethyst-Gips. Ihr müsst also garantiert an mehreren Portal-Events mit den Verderbten teilnehmen.
  • Ihr benötigt 2 Rubin-Gips. Ihr müsst also genau zwei Runden Außenpostensturm spielen.
  • Ihr benötigt 10 Topas-Gips. Die Drops sind zufällig, also müsst ihr teilweise länger Mobs der Stufe 55+ farmen
  • Ihr benötigt 3 Diamond-Gips. Ihr müsst also mit drei Bäumen des Lichts interagieren.

Wo findet man Gips-Öfen? Die Gips-Öfen stehen in allen Außenposten, also den Städten, die NICHT von einer Fraktion kontrolliert werden können, etwa in Edenhain oder Bruchberg. Sie sind automatisch auf der Stufe 5 und haben ein Symbol auf der Karte, wie bei anderen Handwerksstationen auch

New World Gips-Ofen
Gips-Öfen gibt es in jedem Außenposten.

Was sollte ich täglich farmen? Derzeit ist es extrem leicht, die 3 Diamond-Gips zu verdienen. Das dauert keine 2 Minuten und das solltet ihr jeden Tag nutzen.

Auch an den Smaragd-Gips, den Citrin-Gips und die zwei Rubin-Gips kommt man recht schnell und einfach. Obsidian-Gips droppt von benannten Bossen etwa zu 70 %. Ihr müsst für die 3 Kugeln also etwa 5 benannte Bosse besiegen.

Bei den Drops von Amethyst und Topas hatten wir am ersten Tag trotz Portal-Run und einem Truhen-Run in Edenhain nur wenig Glück. Hier haben wir in 90 Minuten etwa die Hälfte der möglichen Gypsum pro Tag verdient. Erschwerend kommt hinzu, dass der Trank nur eine Stunde hält, aber nur alle 18 Stunden hergestellt werden kann. Der Aufwand scheint etwas höher zu sein, weil es eben keine Garantie auf die Drops gibt.

Der Saphir-Gips dürfte die Endgame-Dungeons wieder attraktiver machen, allerdings werden hier eine Gruppe und ein Orb als Voraussetzung benötigt. Das macht den Verdienst ebenfalls etwas schwieriger.

Kompetenzen verbessern – So funktioniert es

Was ist Kompetenz? Kompetenz ist der Rüstwert, in dem ihr etwa Ausrüstungsgegenstände gedroppt bekommt, sofern das Gebiet, in dem ihr euch befindet, das passende Level hat. Jeder Spieler auf Stufe 60 startet mit einer Kompetenz von 500. Das bedeutet, dass ihr von Mobs der Stufe 55+ Ausrüstung mit dem Rüstwert 500 gedroppt bekommt.

Je höher eure Kompetenz ist, desto besser der Rüstwert, den ihr gedroppt bekommt.

New World Watermark
Der rosa Wert neben der Ausrüstung gibt das Kompetenz-Level (hier 520) an.

Wie erhöht man Kompetenz? Dafür gibt es jetzt verschiedene Wege:

Wie funktioniert das mit dem Grind? Wenn ihr – im passenden Level-Bereich – Mobs besiegt und Truhen öffnet, habt ihr eine Chance auf Loot mit eurem passenden Rüstwert. Allerdings habt ihr auch die Chance auf einen Drop mit höherem Rüstwert als eurer Kompetenz.

Die Chance liegt bei jedem Drop und jeder Truhe exakt bei 1 %.

Jedes Mal jedoch, wenn ihr KEINEN besseren Drop als eurer Kompetenz entsprechend bekommt, erhöht sich die Chance um 0,1 %. Nach 990 Drops habt ihr also eine Chance auf 100 %, dass sich eure Kompetenz erhöht. In der Regel passiert das aber schon viel eher.

Kompetenz wird ab 2022 euren Rüstwert bestimmen

Warum ist der Kompetenz-Wert so wichtig? Die Kompetenz ist aus zwei Gründen wichtig.

  • Zum einen bestimmt dieser Wert den Loot, den ihr in der offenen Welt bekommt.
  • Zum anderen soll es 2022 eine Änderung geben, durch die die Kompetenz den Wert eurer Rüstung mitbestimmt. Besitzt ihr also eine Kompetenz von 520 bei der Brust, kauft im Auktionshaus aber einen Gegenstand mit dem Rüstwert 600, wird dieser auf den Mittelwert runterskaliert – in diesem Fall also 560. Das bleibt so, bis ihr euren Rüstwert ebenfalls erhöht.

Dieses System soll laut den Entwicklern verhindern, dass die Spieler einfach mit Geld die beste Rüstung kaufen.

Inzwischen gibt es einige Anpassungen am System, etwa mit selbst hergestellten Gegenständen im Crafting. Die skalieren nicht nach unten, weil das ja eine Bestrafung für die Spieler wäre. Mehr dazu hier:

New World hört auf seine Spieler, schwächt drastische Änderung an der Ausrüstung für 2022 deutlich ab

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Danke für den tollen Guide, das ist für Neulinge sicher eine Hilfe, da das System denke ich anfangs ein wenig verwirrend sein kann:)

Scaroz

Ein paar Korrekturen.
Häuten und Fischen ist nicht der way to go. Ernten ist Holzhacken (ironwood) geht sehr schnell.
Ab Anfang 2022 wird der GS von gekauften items nicht auf deine Kompetenz runter gesetzt, sondern auf den Mittelwert von Kompetenz und Gear score des items. Kompetenz 520,GS 600 – – > 560 effektiver GS.

Achso und Kompetenz cap ist bei 590. Keine garantierten legendary drops. Immer range von 590-600.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Scaroz
Adalmund

Wenn ich z. B Helm auf Kompetenz 600 habe, und dann Elite gebiet gehe und was aus den truhe ziehe bekomme ich dann auch immer sachen mit 600 Gearscore?

Adalmund

Danke. und ich denke auf Legendary hoffen ist auch mit viel Glück verbunden? 😉

Max Mustermann

Legis bekommst du erst ab Watermark 580, oder sogar erst 590, bin nicht mehr zu 100% sicher. Die Low Level Legis während der Levelphase gehören nicht zum Endgame Gear!

Alex

Aber über das Gips System müsste man doch auch die low legendären auf 600 hoch bringen können oder geht das nicht? 🤔

Max Mustermann

Das sind keine Level60 Items, denke nicht dass es geht, bin aber nicht sicher.

Alex

Achso ja da kann eine Begrenzung drann hängen das hab ich nicht bedacht, wäre logisch das dass nur mit 60er items geht.

Feuchtcreme

Genau das geht nicht. Du kannst ein Legi mit 450GS nicht durch dein Watermark (Kompetenz) erhöhen. Wenn du 590 Kompetenz hast verpuffen 140 GS mal eben so. Aber das schaffst du ja eh nicht durch Gips. Kannst am Tag einen jeder Sorte herstellen für 5 Kompetenz. Die Low LvL Legis sind nur für Levelphase und niedrigstufige Spieler. Alles eben sehr komisch in dem Spiel.

Alex

Alles klar danke. 😀

Zaron

Ich dachte mir immer warum kopieren sie nicht exakt das System von Albion mit der Mastery. Muss aber gestehen so ist es ein Tick besser. Selbst wenn ich nur Crafte, oder nur Portale, whatever mache, kann ich die Kompetenz erhöhen. Sogar durch das Sammeln.
So kann jeder sein genau seinen Weg gehen und Stück für Stück GS600 werden.
Auf den ersten Blick schaut es unnötig kompliziert aus, aber eigtl. ist es ziemlich simpel aufgebaut.

Frank Buddenberg

Und was soll daran…. “Dieses System soll laut den Entwicklern verhindern, dass die Spieler einfach mit Geld die beste Rüstung kaufen. ” …so schlimm sein ???

Ich finde dieses neue kommende System scheiße

Zaron

Ganz einfach weil du jetzt für dein Gearscore auch was tun musst und nicht einfach nur ez shoppen.
Wüsste auch kaum ein Spiel bei dem man sich absolutes High end Gear kaufen kann.
Selbst bei Albion in dem 99% handelbar ist was es im Game gibt bringt dir dein T8.3 Gear wenig wenn du keine Mastery hast.
In FF14 musste auch Steine grinden, raiden whatever.
WoW kannst glaub auch net einfach High End gear kaufen.

Feuchtcreme

Wir haben verstanden das du Albion Online kennst. Die Mastery ist in NW ja gar nicht vorhanden. Der Unterschied hier ist der Char LvL. Wenn also eine Rüstung ab LvL 60 tragbar ist, warum darf ich mir diese dann nicht kaufen und sie so nutzen wie sie Stats mitbringt. Wenn ich mir eine Void crafte, muss ich auch ihre Vorteile nutzen können, sonst hat das alles gar keinen Sinn. Der Weg dahin war eh steinig genug, wie eben in Albion. In WoW musst du halt Raid laufen oder PvP machen für gutes Gear, ABER dort kannst du es auch nicht selber craften. In AION konnte ich mir Bestes Gear craften und kaufen und auch nutzen, dort war es auch nur von den Char LvL abhängig. Das System von NW ist einfach total Sinnbefreit, da es nur dazu da ist das Spiel zu strecken und die Spieler welche Coins sammeln, also Händler & Sammler spielen, sowie die Crafter bestraft. Das ist nicht im Sinne eines total “frei spielbaren” MMORPG. In unserer Komp sind einige am CoinCap 500k und wissen nicht wohin mit den Talern, da Gear kaufen total hanebüchen ist, so bleibt die ganze Kohle liegen und kommt nicht ins Spiel zurück.

Zaron

Wo fang ich da blos an…

Deine Mastery ist sozusagen die Kompetenz nur in einem anderen Gewand.
Albion ist für das System das beste Beispiel, da du eine innere und äußere Mastery hast. Die innere gibt ein wenig GS bestimmt aber welche stufe du tragen kannst.
Die Äußere pusht stark dein GS.
Bezüglich crafting: Wenn DU es gecraftet hast ist deine Kompetenz irrelevant wenn du dies anziehst, was von Amazon ein entgegenkommen ist und zwar ein sehr großes.

Das Content in MMORPG gestreckt ist sollte dir bewusst sein.
FF14 hat weekly lock bei raid und weekly Steine cap z.B.

Dein Beispiel mit Spielern die 500k haben sind eine absolute Ausnahme.

Feuchtcreme

Wenn DU es gecraftet hast ist deine Kompetenz irrelevant

Dann muss es noch ein Bug sein, oder noch nicht aktiv. Meine Kompetenz wird mit 507 im Slot angezeigt und die Void hat 600. Definitiv selbst gehämmert. Aber es geht ja auch nicht nur um das selbst tragen. Verkaufen kann ich sie auch nicht mehr. Hab sie für 50.000 mal reisend los bekommen, jetzt gammelt sie im HP vor sich hin für 25.000 und keiner will sie haben.

Dein Beispiel mit Spielern die 500k haben sind eine absolute Ausnahme.

Glaub mal, das sind gar nicht so wenig. Zumindest auf unseren Server schon 4 Leute allein in unserer Komp.

Aber gut, einigen wir uns darauf das es eben jeder anders sieht. Ich finde das System einfach ätzend und nicht wenige Spieler ebenfalls.

N0ma

Das System ist eigentlich damit recht ähnlich zu Albion, heißt nur anders.

Alex

Nochmal, es ändert aber halt absolut nichts an dem “bestes gear kaufen” das geht nachwievor, der Preis dafür sinkt dadurch nur noch weiter, weil der Mehrwert geringer ist, trotzdem kann man sich ausrüsten, muss dann aber komplett hirnlosen Grind betreiben bis es seinen Wert wieder erreicht. Wenn man nicht wollte das man das beste gear kaufen kann, hätte man das gesammte Wirtschafts system komplett anders aufbauen müssen. Ist einfach ein rum Doktorn an Symptomen ohne die eigentliche Krankheit zu behandeln. Wahrscheinlich weil das nicht so einfach geht ohne alles über den Haufen zu werfen oder aber stur denkt man hat ein super system.
Und nochmal, auch um das Geld für entsprechendes gear zu haben muss man ordentlich Zeit rein stecken, stell es doch bitte nicht immer so dar als hätte jeder casual Hundertausende Taler und kann ohne Aufwand einfach sein komplettes gear kaufen.
Btw, ich warte immer noch darauf was du persönlich an den Systemen so gut findest die du immer verteidigst, jenseits von “dann muss man was wenigstens was machen” und “mmorpgs haben nunmal Timesink”.
Eigentlich wolltest du dazu noch ein Kommentar schreiben. 😉

Alex

Bezeichnest du somit gerade alle Aktivitäten in New World als “hirnlosen Grind”, da man ja nun über so gut wie jeden Content Gypsum bekommt um seine Kompetenz zu steigern?

Alex

Ob es das system nun etwas beschleunigt wird, transparenter ist und man etwas gezielter Grinden kann oder nicht ist doch komplett wurst, das System bleibt unnötig und unbefriedigender Timesink, da man im selben Atemzug den Normalen Aufstieg wie vor dem Patch abgeschafft hat und deutlich erschwert hat, ohne Expeditionen kaum machbar und die sind nachwievor zu teuer, wenn so ein Key wenigstens 5 Ladungen hätte oder sowas.
Wenn ich hier schon von einigen Lese das ja 2-3h Grind für so ein Key absolut ok wären, frag ich mich halt echt wie realitätsfern man sein kann, das wäre ja quasi so als müsste ich die Onyxia Pre Quest vor jedem Onyxia Run in WoW Classic komplett erneut durch kloppen und wäre total fein damit. Das ist doch keine relation, viele spieler haben vielleicht nur am Tag 2-3h und wollen einfach nach der Arbeit entspannt ein paar Instanzen rennen und nicht erstmal Stunden dafür farmen und das dann auch nur um einen Zahlenwert hochzutreiben und nichtmal wirklich für den Loot der eigentlich in diesen Instanzen auf einen wartet zu bekommen, das ist doch total paradox.

Red es dir ruhig schön, hilft dem Spiel am Ende nicht.
Das ist halt echt das was ich bei euch Strahlenden Rittern hier die Für New World die Flagge hochhalten nicht verstehe, wollt ihr das New World erfolgreich wird oder nicht?
Diese Systeme, der Grind an jeder Ecke hat bereits 90% der Spieler verschreckt und verscheucht und vertreibt auf dauer immer mehr spieler.
Quasi jeden den ich kenne der das Spiel aktuell noch spielt, spielt es aus Mangel an alternativen und quasi jeder stößt sich am Watermark/Kompetenz System und anderen unnötig langgezogenen Grind Situatuionen an, ihr paar hier seid wirklich die einzigen die ich kenne die das auf Teufel komm raus verteidigen müssen.
Ihr versteht aber scheinbar nicht das ihr damit dem Spiel nicht helft oder?
Amazon möchte Geld verdienen, die Verkaufszahlen zu release stimmen ja, aber ob den leuten die die Ressourcen verteilen der Gewinn noch in einem Jahr reicht wenn die Lorbeeren des Starts aufgebraucht sind ist fraglich wenn AGS weiterhin an dem Sinnlosen Grindfest festhält und das nicht bald deutlich Sinniger und vor allem befriedigender gestaltet und ja Gips ist eine ansatzweise richtige richtung aber dennoch nur rum doktorn am eigentlichen Problem anstatt es zu beseitigen.

Ich hab halt echt noch nie ein Loot System gesehen in dem man den Loot aus den Instanzen überhaupt erst bekommen kann wenn man sich vorher den Arsch nur für ein Item Level wund gegrindet hat und dann auch noch die Instanzen dermaßen limitiert das ebenfalls verdammt wenig leute bock haben die überhaupt zu rennen.
Was glaubst du warum so viele angefressen sind? Weil sie gedacht haben ein neues Westliches MMO macht nicht den Grind Scheiß den die ganzen Asia Spiele machen New World, treibt das aber nochmal auf die Spitze und das ist wahrlich sehr enttäuschend, da das Grundprinziep mit den vielen vielen Legendären Waffen, Rüstungen, Rezepten und Co, super ist, aber hinter einer Wall of Grind versteckt wird, einfach nur um künstlich Timesink zu erzeugen.

Und wenn ich hier schon lese von einigen Verteidigern das dass ja toll sei weil es wie in Albion ist, ein Spiel das nichtmal 15k Spieler auf die Beine bekommen kann in seinen besten Zeiten, frag ich mich echt ob man auch nur im Ansatz verstanden hat das der Vergleich mit einem so harten Nischen Spiel absolut deplatziert ist und AGS absolut nicht eine so spezielle Nische bedienen !möchte! ansonsten hätte man nicht das Spiel komplett umgebaut sondern das alte PvP Konzept weiter verfolgt.
Ihr helft mit eurem ständigen verteidigen sinnloser unbefriedigender Systeme dem Spiel keinen Meter weit und ich frag mich wann ihr das mal versteht.
Ihr helft dem Spiel tatsache genauso wenig wie die Leute hier die Sinnlos drauf los Bashen und irgendwas vom Tot Reden, denn wenn ihr weiter an dem Sinnlosesten Timesink festhaltet, seid ihr tatsache am Tot des Spiels genauso beteiligt wie die die hier haten ohne Ende und das verdrängt ihr scheinbar wunderbar und das ergibt für mich einfach absolut keinen Sinn.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Alex
Alex

Danke, das war mir mehr als genug Antwort auf meine Frage:)
Zeigt mir eindeutig, dass du keine Kompetenzen hast, wenn es um eine gesunde Diskussionsbasis geht und meine Zeilen in Zukunft auch nicht wert bist.
Du versuchst sehr bemüht zu zeigen, dass du objektiv beurteilen kannst, aber wenn man sich mal kurz in ein paar deiner Kommentare einliest, merkt man einfach, dass du schlichtweg enttäuscht und verbittert bist, dass dieses Spiel nicht so ist, wie du es wolltest.
Dass noch genug andere wirklich viel Spaß und Freude damit haben ist dir egal, du scherst alle über einen Kamm und stellst jene Leute auch noch als Schönreder und strahlende Ritter hin.
Wenn du an diesem Punkt angekommen bist, wo du Menschen verurteilst, die etwas gut finden, was du persönlich und subjektiv als schlecht empfindest oder wo du enttäuscht wurdest, solltest du eher mal in dich gehen, als ständig deine toxische Meinung kundzutun.
Du hast mein aufrichtiges Mitgefühl und ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute, auch dass es hoffentlich bald ein Spiel gibt, in dem du so abtauchen und abschalten kannst, wie ich in New World!

Alex

Ohja ich hab keine Kompetenz für eine Gesunde Diskussionsbasis, schetterst aber jedes argument ab mit “verbittert und entäuscht” als ob das irgegend einen wert hätte und denkst aber nicht mal eine minute darüber nach was ich überhaupt schreibe und begreifst jedes wort als angriff, ist klar.
Klar bin ich entäuscht und? Was ist daran so schlimm? Ich bin nicht gleich verbittert nur weil ich etwas kritisiere.
Ich mag es nunmal nicht wenn spiele meilenweit wegen dämlichen Entscheidungen hinter ihren Möglichkeiten zurück bleiben, ich kann dem Spiel dennoch genug gutes abgewinnen, werde aber einen Teufel tun alles schlechte als gut darzustellen nur weil ich es mag, gerade weil ich es mag möchte ich das es erfolgreich wird und deswegen einige Entscheidungen komplett überarbeitet und nicht nur daran rum doktort.

Ich war auch mal gut abgetaucht in dem Game, solang man drann bleibt ist man das auch, wenn man mit guten Leuten spielt geht es auch deutlich besser, ist halt wie in Destiny, solang man mit guten Leuten zockt merkt man den ganzen mist deutlich weniger, deswegen ignoriere ich aber nicht die Probleme und rede es mir schön.
Ich schau momentan selbst mehr rein weil ich den Server transfer noch vor dem Merge genutzt hab und mit ein paar Freunden zusammen Spiele.

Auch dir stell ich die Frage die Chintanda bereits ehrlich beantwortet hat mit “er weis eigentlich garnicht genau warum” und Zaron bisher es nicht geschafft hat es zu beschreiben obwohl er das noch wollte, Was macht dir denn wirklich spaß an den von mir kritisierten Systemen? Also nicht “ich kann abtauchen”, “timesink gehört nunmal dazu”, ohne all diese ausreden, sag mir einfach mal was dir daran wirklich spaß macht und was du daran so gut findest, ich bin sehr gespannt.

Weiste es ist halt ziemlich traurig wenn man etwas verteidigt nur weil man etwas mag aber nichtmal wirklich benennen kann was man daran so sehr mag, deswegen hoffe ich für dich das du es mal wenigstens versuchst.

Einige Grind aspekte sind meditativ, ich bin wie gesagt da auch sehr gern drinn abgetaucht, wenn AGS dann aber das Ziel wie z.b. beim Crafting update von einem weiter entfernt anstatt einem entgegen zu kommen, löst das halt bei mir und vielen andern unverständnis aus.
Und ja klar gibt es leute die damit viel spaß haben, ich kenne wie gesagt auch einige, aber selbst die können kritik äußern ohne alles schön zu reden, das ändert doch nicht mal etwas daran das man damit spaß hat oder nicht, am Ende würde es vielleicht einem helfen noch mehr spaß zu haben als zuvor.

Zaron

Keine Sorge ich antworte dir schon noch wtf.
Wir haben Vorweihnachtszeit meine Güte. Mach dich mal locker

Komm echt mal runter du machst dich ja komplett verrückt wegen einem Computerspiel. Evtl. mach mal ne Pause oder so.
Wenn ich mal ne freie Stunde hab bomb ich dir schon noch ein riesen Wall of Text hin den du unbedingt haben möchtest.
Wahnsinn….

Alex

Ich bin total entspannt, keine Ahnung was du hast.
Ich stress mich doch nicht wegen nem Game.
Und ich warte drauf, kein Stress. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Alex
Momo

Klingt ganz cool

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

28
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x